Nizza vs. Marseille Tipp, Prognose & Quoten 28.08.2019 – Ligue 1

Halten die Serien in Nizza an?

/
OGC Nizza Jubel
OGC Nizza Jubel © imago images / Buz
Spiel: Nizza - Marseille
Tipp:
Quote: 2.15 (Stand: 27.08.2019, 16:37)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 28.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Wie viel Einfluss hat der Kopf auf den Fußball? Nicht die Kopfballstärke der Spieler, sondern der mentale Aspekt ist damit gemeint. Alles in allem dürfte dieser höher sein als viele glauben. Immer wieder ist zu sehen, dass Teams, die einen guten Saisonstart hingelegt haben, lange Zeit auch oben in der Tabelle dranbleiben, da sie von Anfang an ein gutes Gefühl auf dem Platz besitzen.

Auf der anderen Seite hängen Mannschaften bis zum Ende einer Spielzeit im unteren Tabellendrittel fest, wenn sie den Start vermasselt haben. Beispiele aus der letzten Saison gibt es zahlreiche, national und international. Schalke 04 in der Bundesliga, Monaco in Frankreich. Beide Klubs waren amtierende Vizemeister in ihren Ligen und konnten sich nach einem schlechten Saisonbeginn nicht wieder erholen.

Fenerbahce Istanbul in der Türkei ist ein weiteres prominentes Beispiel. Diesem Phänomen will Olympique Marseille unbedingt entkommen. Die Südfranzosen haben aus den ersten beiden Spieltagen nur einen Punkt geholt und sind noch komplett ohne eigenen Treffer.

Am Mittwoch kommt es in der englischen Woche zum Derby gegen den Nachbarn aus Nizza, bei dem es bisher optimal lief. 2:1 gegen Amiens, 2:1 gegen Nimes – Nizza hat sechs Zähler auf dem Konto und sich direkt oben festgesetzt. Die Frage, die es zu beantworten gibt, um zwischen Nizza und Marseille zu einer Prognose zu gelangen, ist, ob sich der Trend fortsetzt und die beiden Serien weitergehen.

Die Buchmacher jedenfalls trauen den Gästen zu, das erste Erfolgserlebnis zu feiern. In Nizza hat Marseille niedrigere Quoten für einen Tipp auf den Sieger und geht damit als Favorit in das Derby. Einer 2,50er Quote des Auswärtsteams steht eine 3,20 auf Seiten der Hausherren gegenüber. Angepfiffen wird die Begegnung an der Cote d`Azur am späten Mittwochabend um 21:00 Uhr.

Nizza weiter mit weißer Weste?
Ja
3.05
Nein
1.34

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 27.08.2019, 16:35 Uhr)

France Nizza – Statistik & aktuelle Form

Nizza Logo

Lucien Favre hat vor seiner Amtszeit in Dortmund OGC Nizza zu einem echten Spitzenteam in Frankreich geformt. Mittlerweile wurde der Schweizer auf der Trainerbank abgelöst und mit Patrick Viera steht ein sehr prominenter Name an der Seitenline der Südfranzosen.

Nach Platz sieben in der Abschlusstabelle der Vorsaison soll nun der Blick wieder in Richtung der internationalen Startplätze gerichtet werden. Die Ergebnisse in der Vorbereitung ließen zunächst eher befürchten, dass der Blick nach unten gerichtet werden muss.

0:1 gegen Cardiff, 1:6 gegen Burnley, 1:8 gegen Wolfsburg. Vor allem die Defensive um Ex-Bayernstar Dante hatte große Probleme und ließ viel zu viele Gegentreffer zu. Doch gerade rechtzeitig zum Start in die Ligue Une wurden diese Baustellen offenbar behoben. Gegen Amiens am ersten Spieltag war es mit Dante ausgerechnet der Abwehrchef, der in der 94. Minute das goldene Tor zum 2:1 erzielte.

Mit demselben Resultat endete dann auch das zweite Spiel gegen Nimes. Ignatius Canago und der Superstar im Team, Wylan Cyrien, sorgten für die Treffer der Gäste. Gefährdet wurde der Auswärtssieg durch den Platzverweis von Linksverteidiger Racine Coly, der kurz nach dem Halbzeitpfiff seine zweite gelbe Karte sah. War der Abwehrmann nach einer langwierigen Verletzung eben erst zum Team gestoßen, muss er gegen Marseille schon wieder nur zusehen.

Trotz einiger personeller Sorgen wird Patrick Viera am offensiven 4-3-3-System festhalten. Gegen verunsicherte Gäste will er früh pressen und so Ballverluste des Gegners schon in deren Hälfte verursachen. Das Selbstvertrauen ist bei den Gastgebern nach den bisherigen Ergebnissen groß und zwischen Nizza und Marseille erscheint ein Tipp auf den nächsten Dreier der Viera-Elf nicht unmöglich.

Voraussichtliche Aufstellung von Nizza:
Clementia – Pelmard, Dante, Herelle, Burner – Tameze, Cyorien, Lees Melou – Ganago, Lusamba, Sacko

Letzte Spiele von Nizza:
17.08.2019 – Olympique Nîmes vs. OGC Nizza 1:2 (Ligue 1)
10.08.2019 – OGC Nizza vs. Amiens 2:1 (Ligue 1)
03.08.2019 – Wolfsburg vs. OGC Nizza 8:1 (Freundschaftsspiel)
30.07.2019 – Burnley vs. OGC Nizza 6:1 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Cardiff City vs. OGC Nizza 1:0 (Freundschaftsspiel)

Nizza vs. Marseille – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Nizza
3.10 3.10 3.00 2.98
Unentschieden 3.20 3.20 3.25 3.13
Marseille
2.40 2.40 2.38 2.35

(Wettquoten vom 27.08.2019, 16:35 Uhr)

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Marseille Logo

Platz 5 und 30 Punkte Rückstand bis zur Tabellenspitze – das war nicht das, was sich Olympique in der letzten Spielzeit erhofft hatte. Nun soll alles besser werden und die Vorbereitung verlief genau gegenteilig zum jetzigen Gegner. Es gab einen 8:1-Sieg zu bejubeln (gegen DC United) und weitere Erfolge gegen Bordeaux und Saint-Etienne.

Mit dem Start der neuen Ligue Une-Saison sollte jedoch bei der Truppe von Coach Villas-Boas plötzlich nichts mehr klappen. Als klarer Favorit handelten sich die Himmelblauen direkt eine Heimpleite gegen Stade Reims ein. Beim 0:2 versagte vor allem die hochgehandelte Offensive, die eigentlich prominent besetzt war.

Mit Kevin Strootman, Morgan Sanson, Dimitri Payet und Valere Germain waren fast alle Stars mit an Bord und es gab keine Ausreden. Nur am Fehlen von Florian Thauvin kann die Torflaute gewiss nicht festgemacht werden. Auch nach dem zweiten Spiel in Nantes ist das Torekonto von Olympique noch verwaist.

Gegen die Kanarienvögel wurden beste Gelegenheiten ausgelassen und selbst ein Strafstoß in Person von Dario Benedetto vergeben. Immerhin stand diesmal die Defensive sicher und mit dem torlosen Remis gab es den ersten Zähler in der Fremde. Darauf lässt sich ein wenig aufbauen und wenn im Süd-Derby gegen Nizza der erste Dreier folgt, dann ist der Fehlstart in Marseille schnell vergessen.

Villas-Boas ließ in Nates Radonjic, Strootman und Germain zunächst auf der Bank schmoren und wechselte sie als Joker ein. Ob dies eine Dauerlösung ist oder nur ein Denkzettel nach dem schwachen Saisonstart war, wird sich zeigen.

Zumindest Germain ist diesmal wieder in der Startelf zu erwarten, nachdem sein Kontrahent Benedetto nicht gerade Werbung in eigener Sache machen konnte. Mit Ausnahme von Thauvin gibt es auch weiterhin keine personellen Sorgen und taktisch sind die Gäste bei Aufstellung sowie Formation sehr flexibel.

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:
Mandanda – Sakai, Kamara, Alvaro, Amavi – Lopez, Luiz Gustavo, Sanson – Sarr, Payet, Germain

Letzte Spiele von Marseille:
17.08.2019 – FC Nantes vs. Marseille 0:0 (Ligue 1)
10.08.2019 – Marseille vs. Stade Reims 0:2 (Ligue 1)
04.08.2019 – Marseille vs. Neapel 0:1 (Freundschaftsspiel)
25.07.2019 – DC United vs. Marseille 1:8 (Freundschaftsspiel)
19.07.2019 – Marseille vs. Girondins Bordeaux 2:1 (Freundschaftsspiel)

 

Zwei Österreichische Teams in der CL-Gruppenphase?
Brügge vs. LASK, 28.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Nizza vs. Marseille France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die beiden „Nachbarn“ haben sich schon das eine oder andere heiße Duell geliefert. Insgesamt spricht die Bilanz zwischen Nizza und Marseille klar für eine Prognose in Richtung der Gäste. Mit 21:10 Siegen führt Olympique den h2h-Vergleich an. In der jüngeren Vergangenheit war es ein echtes Hin und Her. Nachdem Nizza zwischen 2013 und 2017 sechs von acht Partien gewinnen konnte, waren zuletzt wieder die Himmelblauen erfolgreicher.

Marseille holte sich genauer gesagt alle fünf vergangenen Spiele. In der Vorsaison siegte die Mannschaft, damals noch unter Coach Garcia, zweimal mit 1:0. Mario Balotelli, der auch schon für Nizza auf Torjagd ging, erzielte in der Rückrunde das entscheidende Tor gegen seinen Ex-Klub. Mittlerweile hat der extravagante Stürmer Frankreich bekanntlich verlassen und ist zurück nach Italien gekehrt.

France Nizza gegen Marseille France Tipp & Prognose – 28.08.2019

Diese brisante Begegnung in der Allianz Riviera von Nizza wird vom Unparteiischen Clement Turpin geleitet. Der Schiedsrichter kann nicht gerade einen ruhigen Abend erwarten und in den bisherigen Derbys dieser beiden Klubs gab es schon acht Platzverweise und 136 gelbe Karten (fast vier im Schnitt). Vor allem bei den Partien von OGC Nizza ging es bislang heiß her und die Hausherren müssen mit Racine Coly auch auf einen gesperrten Spieler verzichten.

Die Gäste werden mit Sicherheit dagegenhalten und alles in die Waagschale legen, um ein Erfolgserlebnis gegen ihren Lieblingsgegner der jüngeren Vergangenheit zu feiern. Der Druck ist auf Seiten von Olympique nach dem verpatzten Saisonstart größer und mit dem sechsten Erfolg in Serie gegen den Nachbarn könnte der Fehlstart vergessen gemacht werden.

 

Key-Facts – Nizza vs. Marseille Tipp

  • Nizza konnte bis jetzt beide Partien gewinnen, während Marseille noch sieg- und torlos ist
  • Trotz der höheren individuellen Qualität auf Seiten der Gäste, hat Nizza durch den Heimvorteil und mehr Selbstvertrauen ebenfalls Trümpfe
  • Die vergangenen fünf Duelle der beiden Klubs konnte allesamt Olympique gewinnen

 

Allein schon die Tatsache, dass zwischen Nizza und Marseille die Quoten auf Seiten der Auswärtsmannschaft tiefer sind, zeigt, dass die Blau-Weißen qualitativ Vorteile besitzen. Dies ist im Fußball jedoch nicht alles. Nach dem Fehlstart und ohne eigenes Tor ist das Selbstvertrauen der Gäste sehr angeknackst und die Hausherren wollen dies ausnutzen. Nizza wird mit breiter Brust auflaufen und nach den zwei Siegen das Publikum voll hinter sich haben.

Diese Ausgangslage in einem ohnehin schon hitzigen Derby lässt die Partie komplett offen erscheinen und einen Favoriten festzulegen ist fast nicht möglich. Die Siegchancen sind fast 50/50, weshalb der Value auf Seiten der höheren Quote zu finden ist.

Diese lässt sich bei der Heimelf finden und zwischen Nizza und Marseille sollte ein Tipp auf die Gastgeber abgegeben werden. Wir haben uns für das Handicap (-0) entschieden, welches ein Unentschieden absichert. Der Einsatz beträgt bei diesem Spiel vier Units.
 

 

France Nizza – Marseille France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Nizza: 3.20 @Bet3000
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
France Sieg Marseille: 2.45 @Betvictor

(Wettquoten vom 27.08.2019, 16:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nizza / Unentschieden / Sieg Marseille:

1: 31%
X: 29%
2: 40%

 

Hier bei Bet365 auf Nizza wetten

France Nizza – Marseille France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Nizza und Marseille sind die Wettquoten für „Unter 2,5 Tore“ eine mögliche Alternative. Die Torflaute der Gäste wird sich nicht innerhalb kürzester Zeit beheben lassen und auch Nizza hat bislang noch kein offensives Feuerwerk abgeliefert. Viele Zweikämpfe im Mittelfeld sind zu erwarten und Torraumszenen könnten eher Mangelware sein. Wie bei den beiden 1:0-Erfolgen von Marseille in der Vorsaison könnte eine einzige Aktion für die Entscheidung sorgen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,72 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,80 @Bet365
NEIN: 1,95 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 16:35 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).

Ligue 1 Spiele vom 24.08. - 28.08.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
24.08./20:00 fr Amiens - Nantes 1:2 3. Spieltag
24.08./20:00 fr Brest - Reims 1:0 3. Spieltag
24.08./20:00 fr Angers - Metz 3:0 3. Spieltag
24.08./20:00 fr Dijon - Bordeaux 0:2 3. Spieltag
25.08./15:00 fr Monaco - Nimes 2:2 3. Spieltag
25.08./17:00 fr Straßburg - Rennes 0:2 3. Spieltag
25.08./21:00 fr PSG - Toulouse 4:0 3. Spieltag
27.08./19:00 fr Montpellier - Lyon 1:0 3. Spieltag
28.08./19:00 fr Lille - St. Etienne 3. Spieltag
28.08./21:00 fr Nizza - Marseille 3. Spieltag