Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

New York Knicks vs. Cleveland Cavaliers Tipp, Prognose & Quoten 07.11.2021 – NBA

Bieten die Cavs den Knicks Paroli?

Mathias Bartsch  7. November 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts (+7.5) zu Quote 1.96
Wettbewerb NBA
Datum 08.11.2021, 00:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 07.11.2021, 09:57
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
New York Knicks Cleveland Cavaliers Tipp
Müssen Clevenland und Garland gegen die Knicks eine Niederlage hinnehmen? © IMAGO / ZUMA Press, 05.11.2021

Die New York Knicks von der Ostküste erwarten die Cleveland Cavaliers aus der Central Division. Die Hausherren haben ihren Aufschwung aus dem Vorjahr, als erstmals nach vielen Jahren wieder der Sprung in die Postseason glückte, zunächst bestätigt. Doch zwischenzeitlich kamen die Hausherren etwas aus der Spur mit zwei Niederlagen gegen Toronto und Indiana.

Inhaltsverzeichnis

Allerdings wurden die Pleiten gut weggesteckt, denn in der Nacht auf den vergangenen Samstag wurde kein Geringerer als der Meister aus Milwaukee bezwungen. Die Gäste weisen ihrerseits aber parallel eine solide Bilanz von sechs Erfolgen und vier Schlappen auf.

New York Knicks – Cleveland Cavaliers Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
RJ Barrett > 17.5 Punkte 1.86 Wettquoten Bet365 mittel
Knicks < 108.5 Punkte 1.90 Wettquoten Betway mittel
Cavaliers (+7.5) 1.96 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 07.11.2021, 10:01
18+ | AGB beachten

Für das Aufeinandertreffen der Knicks und Cavaliers umfasst die Prognose einen Auswärtssieg – inklusive eines Handicaps von + 7,5 Punkten für die Gäste. Welchen Teams die Buchmacher die größten Chancen auf den Gewinn des Titels einräumen, zeigt wiederum die Auflistung der NBA Meister Quoten auf der Wettbasis auf.

Unser Value Tipp:
RJ Barrett > 17.5 Punkte
bei Bet365 zu 1.86
Wettquoten Stand: 07.11.2021, 09:57
* 18+ | AGB beachten

United States New York Knicks – Statistik & aktuelle Form

Die Knicks haben in ihren ersten Saisonspielen vor allem in der Offensive überzeugt. Mit durchschnittlich 113 Punkten pro Game liegen sie auf dem zweiten Platz in diesem Ranking. Allein die Hornets aus Charlotte toppen diesen Wert. Ein wichtiger Faktor für diesen Erfolg ist erneut Julius Randle.

Der Power Forward wurde in der vergangenen Saison erstmals als All-Star nominiert und heimste die Auszeichnung des “Most Improved Players” ein. Dass er nun wieder stark agiert, war zu erwarten. Schon überraschender ist der Leistungssprung von RJ Barrett.

Der Kanadier aus Toronto bestreitet seine dritte Saison in der NBA und erzielte in den vergangenen sechs Ligaspielen stets wenigstens 20 Punkte. Darüber hinaus liegt er derzeit knapp drei Punkte über seinen Karrierewert beim Scoring.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Überzeugt RJ Barrett erneut?

Vor diesem Hintergrund sind beim Game der New York Knicks gegen die Cleveland Cavaliers die Quoten auf mehr als 17 Punkten durch RJ Barrett zusätzlich interessant.

Headcoach Tom Thibodeau, der eigentlich dafür bekannt ist, dass er speziell die Defensive im Fokus seiner Teams hat, kann also mit der Offensive zufrieden sein. Dennoch bieten sich die Quoten auf weniger als 108,5 Punkte durch die Hausherren gleichermaßen an, da die Gäste mit einer sehr stabilen Defensive anreisen – nur knapp 105 Punkte haben sie bisher durchschnittlich zugelassen.


Voraussichtliche Aufstellung von New York Knicks:

Randle – Barrett – Robinson – Fournier – Walker

Letzte Spiele von New York Knicks:

Letzte Spiele
03/27 202221:30
03/27 202227/03
T
Verl.
4
3
2
1
102
23
32
25
22
104
24
21
25
34
03/26 202201:00
03/26 202226/03
T
Verl.
4
3
2
1
103
15
30
26
32
111
38
24
24
25
03/24 202200:00
03/24 202224/03
T
Verl.
4
3
2
1
121
22
30
29
40
03/23 202200:30
03/23 202223/03
T
Verl.
4
3
2
1
111
22
31
24
34
117
30
23
34
30
03/21 202200:30
03/21 202221/03
T
Verl.
4
3
2
1
93
20
20
22
31
108
23
25
34
26

United States Cleveland Cavaliers – Statistik & aktuelle Form

Die Cleveland Cavaliers qualifizierten sich in den vergangenen drei Jahren nicht für die Playoffs und die Aussichten auf ein Ende dieser Durststrecke, die mit der Abwanderung von “King James” zu den Lakers begann, stehen nur bedingt gut. Der Kader der Cavs ist allenfalls durchschnittlich und die Siegquoten in den letzten drei Spielzeiten bewegten sich stets unterhalb von 31 Prozent.

Headcoach J. B. Bickerstaff kann sich jedoch sicherlich schon einmal mit dem Auftakt in die neue Spielzeit anfreunden. Nach zehn Ligaspielen rangiert die Mannschaft aus der Central Division auf dem achten Platz in der Eastern Conference.

Diese ordentliche Zwischenbilanz der Profis vom Cuyahoga River wurde nicht nur dank eines einfachen Spielplans erzielt, denn Schwergewichte der NBA wie die Nuggets aus Denver konnten ebenso bereits bezwungen werden und dies sogar auswärts. Auch die Generalprobe beim Gastspiel bei den formstarken Profis aus Toronto, die zuvor fünf Siege am Stück aufwiesen, wurde siegreich beendet.

Mobley ist die erhoffte Verstärkung

Die Basketballer aus dem Believeland können sich des Weiteren zur Auswahl von Evan Mobley beglückwünschen: Der Center wurde im vergangenen Draft an dritter Stelle in der ersten Runde gepickt und bisher ist der 20-Jährige den hohen Erwartungen beim Meister von 2016 gerecht geworden.

Bereits drei Double-Double bei den Punkten und Brettern in den zehn absolvierten Partien stellen einen sehr guten Einstand in die NBA dar.


Voraussichtliche Aufstellung von Cleveland Cavaliers:

Wade – Mobley – Allen – Garland – Sexton

Letzte Spiele von Cleveland Cavaliers:

Letzte Spiele
13/04/202201:00
13/04/202213/04
T
Verl.
4
3
2
1
115
30
28
17
40
10/04/202221:30
10/04/202210/04
T
Verl.
4
3
2
1
115
36
33
26
20
09/04/202201:30
09/04/202209/04
T
Verl.
4
3
2
1
118
35
21
28
34
06/04/202201:00
06/04/202206/04
T
Verl.
4
3
2
1
120
29
32
24
35
04/04/202200:00
04/04/202204/04
T
Verl.
4
3
2
1

Unser New York Knicks – Cleveland Cavaliers Tipp im Quotenvergleich 08.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 06:50
* 18+ | AGB beachten

New York Knicks – Cleveland Cavaliers Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Letztmalig standen sich die Teams im vergangenen Sommer im Rahmen der Las Vegas Summer League gegenüber und die New Yorker setzten sich mit 103:94 durch. Auch das jüngste Aufeinandertreffen in der NBA endete zugunsten des vierfachen Gewinners der Eastern Conference im letzten Januar auf eigenem Terrain.

Kein neues Muster bei dieser Paarung, denn die Cavs haben nur eines der vergangenen acht Duelle für sich entschieden und der einzige Erfolg war mit 106:103 im Heimspiel vor knapp zehn Monaten sehr knapp. Zudem warten die Profis aus der Forest City seit fünf Anläufen auf den nächsten Sieg in der World’s Most Famous Arena.

Für die kommende Ausgabe von New York Knicks gegen Cleveland Cavaliers tendieren die Quoten in Richtung eines Heimerfolgs.

Statistik Highlights für United States New York Knicks gegen Cleveland Cavaliers United States

USA
  • Argentinien
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • China
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Grossbritannien
  • Indonesien
  • International
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Kanada
  • Kasachstan
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Mexiko
  • Niederland
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Philippinen
  • Polen
  • Russland
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Türkei
  • USA
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Weißrussland
  • Zypern
  • Österreich
USA NBA
  • USA NBA
  • USA - WNBA (Frauen)
  • USA NBA Preseason
  • NCAAB
  • USA NBA All-Star Game
  • USA WNBA All-Star Game (Frauen)
  • NBA Summer League
  • BIG3
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
  • 2000/2001
 
New York KnicksNew York Knicks
  • Atlanta HawksAtlanta Hawks
  • Boston CelticsBoston Celtics
  • Brooklyn NetsBrooklyn Nets
  • Charlotte HornetsCharlotte Hornets
  • Chicago BullsChicago Bulls
  • Cleveland CavaliersCleveland Cavaliers
  • Dallas MavericksDallas Mavericks
  • Denver NuggetsDenver Nuggets
  • Detroit PistonsDetroit Pistons
  • Golden State WarriorsGolden State Warriors
  • Houston RocketsHouston Rockets
  • Indiana PacersIndiana Pacers
  • LA ClippersLA Clippers
  • LA LakersLA Lakers
  • Memphis GrizzliesMemphis Grizzlies
  • Miami HeatMiami Heat
  • Milwaukee BucksMilwaukee Bucks
  • Minnesota TimberwolvesMinnesota Timberwolves
  • New Orleans PelicansNew Orleans Pelicans
  • New York KnicksNew York Knicks
  • Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder
  • Orlando MagicOrlando Magic
  • Philadelphia 76ersPhiladelphia 76ers
  • Phoenix SunsPhoenix Suns
  • Portland Trail BlazersPortland Trail Blazers
  • Sacramento KingsSacramento Kings
  • San Antonio SpursSan Antonio Spurs
  • Toronto RaptorsToronto Raptors
  • Utah JazzUtah Jazz
  • Washington WizardsWashington Wizards
gg.
 
Cleveland CavaliersCleveland Cavaliers
  • Atlanta HawksAtlanta Hawks
  • Boston CelticsBoston Celtics
  • Brooklyn NetsBrooklyn Nets
  • Charlotte HornetsCharlotte Hornets
  • Chicago BullsChicago Bulls
  • Cleveland CavaliersCleveland Cavaliers
  • Dallas MavericksDallas Mavericks
  • Denver NuggetsDenver Nuggets
  • Detroit PistonsDetroit Pistons
  • Golden State WarriorsGolden State Warriors
  • Houston RocketsHouston Rockets
  • Indiana PacersIndiana Pacers
  • LA ClippersLA Clippers
  • LA LakersLA Lakers
  • Memphis GrizzliesMemphis Grizzlies
  • Miami HeatMiami Heat
  • Milwaukee BucksMilwaukee Bucks
  • Minnesota TimberwolvesMinnesota Timberwolves
  • New Orleans PelicansNew Orleans Pelicans
  • New York KnicksNew York Knicks
  • Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder
  • Orlando MagicOrlando Magic
  • Philadelphia 76ersPhiladelphia 76ers
  • Phoenix SunsPhoenix Suns
  • Portland Trail BlazersPortland Trail Blazers
  • Sacramento KingsSacramento Kings
  • San Antonio SpursSan Antonio Spurs
  • Toronto RaptorsToronto Raptors
  • Utah JazzUtah Jazz
  • Washington WizardsWashington Wizards
Letzte Ereignisse gegen
11/08 202100:00
11/08 202108/11
T
Verl.
4
3
2
1
109
34
18
27
30
08/15 202102:00
08/15 202115/08
T
Verl.
4
3
2
1
103
22
21
38
22
01/30 202101:30
01/30 202130/01
T
Verl.
4
3
2
1
102
30
25
28
19
01/16 202101:30
01/16 202116/01
T
Verl.
4
3
2
1
103
23
25
30
25
12/30 202001:00
12/30 202030/12
T
Verl.
4
3
2
1
95
24
18
24
29
12/19 202001:30
12/19 202019/12
T
Verl.
4
3
2
1
119
16
31
31
41
12/17 202001:30
12/17 202017/12
T
Verl.
4
3
2
1
100
34
13
29
24
02/04 202001:00
02/04 202004/02
T
Verl.
4
3
2
1
139
12
32
32
30
33
01/20 202023:00
01/20 202020/01
T
Verl.
4
3
2
1
106
27
30
23
26
11/19 201901:00
11/19 201919/11
T
Verl.
4
3
2
1
123
29
30
32
32
1 / 8
Letzte Spiele New York Knicks
Letzte Spiele Cleveland Cavaliers
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & United States New York Knicks – Cleveland Cavaliers United States Tipp

Die Basketballer aus dem Big Apple haben im Vorjahr bewiesen, dass sie nicht mehr die Lachnummer der NBA sind, und auch der Auftakt in neue Saison bestätigt diese Einschätzung. Allerdings präsentieren sich auch die Gäste, obwohl sie auf einige Spieler wie Lauri Markkanen und Kevin Love wegen einer Quarantänemaßnahme verzichten müssen, stärker als erwartet.

Zudem konnte der Kader durch den Rookie Mobley aufgehübscht werden und der Jungspund spielt bisher so unbeschwert wie effizient in seiner ersten Saison in der NBA auf. Für das Game der Knicks gegen die Cavs beinhaltet der Tipp daher einen Auswärtssieg, inklusive eines Handicaps von +7,5 Punkten für die Gäste aus Ohio.

 

Key-Facts – New York Knicks vs. Cleveland Cavaliers Tipp
  • New York hat nur eines der letzten acht Aufeinandertreffen mit den Cavs verloren
  • Knicks weisen die zweitbeste Offensive in der NBA auf
  • Cavaliers haben vier ihrer bisher sieben Gastspiele gewonnen

 

Zwar lässt sich der Meister von 1970 und 1973 dennoch als Favorit bezeichnen, doch zumindest eine Klatsche zeichnet sich nicht für die Cavs ab. Dass sie ferner auch auswärts stabil aufspielen, haben sie mit schon vier Siegen in sieben Gastspielen bewiesen.

Bei Unibet stehen für das Kräftemessen von New York und Cleveland Wettquoten von 1.96 für die Prognose zur Auswahl. Informationen über den Buchmacher, beispielsweise zu den verfügbaren Zahlungsarten oder die Ausgestaltung des Neukundenbonus lassen sich im Wettbasis Unibet Test nachlesen.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

United States New York Knicks vs. Cleveland Cavaliers United States – beste Quoten NBA

United States Sieg New York Knicks: 1.31 @Betway
United States Sieg Cleveland Cavaliers: 3.65 @Bet365

United States New York Knicks – Cleveland Cavaliers United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 209,5 Punkte
Über 209,5: 1.90 @Bet365
Unter 209,5: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.11.2021, 09:57
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen