Neapel vs. Parma Tipp, Prognose & Quoten 14.12.2019 – Serie A

Gelingt Neapel unter Neo-Trainer Gattuso der Turnaround?

/
Ruiz (Neapel)
Ruiz (Neapel) © imago images / LaPre
Spiel: Neapel - Parma
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2.55 (Stand: 12.12.2019, 20:51)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 14.12.2019, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 4 / 10

Über viele Jahre hinweg war der SSC Neapel der einstige ernstzunehmende Konkurrent für die Alte Dame aus Turin im Kampf um den Scudetto. Diese Rolle nimmt in der laufenden Saison Inter Mailand ein, denn die Leistungen der Partenopei aus Neapel sind bisher erschreckend schwach.

Als Resultat des Negativlaufs musste unter der Woche Carlo Ancelotti seinen Stuhl räumen und Platz für seinen ehemaligen Schützling Gennaro Gattuso machen. Der frühere Milan-Spieler und Trainer feiert am späten Samstagnachmittag sein Debüt bei Neapel. Vor heimischem Publikum kommt es zum Duell zwischen Neapel und Parma!

Vor dem direkten Duell ist Parma in der Tabelle direkt hinter dem SSC Neapel auf Platz acht zu finden. Die Mannschaft von Roberto d’Aversa präsentierte sich dabei vor allem in den letzten Wochen auswärts überraschend stark. Keines der letzten vier Spiele als Gast ging verloren, trotzdem erwarten die Buchmacher keineswegs ein Duell auf Augenhöhe.

Zwischen Neapel und Parma werden lediglich Quoten von knapp über 1,30 für den Heimsieg angeboten. Das Vertrauen in Neo-Trainer Gennaro Gattuso ist scheinbar riesengroß – ob diese niedrigen Wettquoten tatsächlich gerechtfertigt sind, finden wir in folgendem Artikel heraus.

Unser Value Tipp:
Milik trifft mind. 1 Mal
1.83

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 12.12.2019, 21:00 Uhr)

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Neapel Logo

4:0 gewonnen und trotzdem musste der ehemalige Bayern-Trainer Carlo Ancelotti seinen Stuhl räumen. Am Dienstagabend fixierte der SSC Neapel dank des deutlichen Heimsieges gegen den KRC Genk zwar das Achtelfinale in der UEFA Champions League, trotzdem war das Verhältnis zwischen Trainer, Spielern und Präsident bereits zu arg beschädigt.

An einen Turnaround glaubte Aurelio de Laurentiis nicht mehr und somit war Ancelotti nur noch ein Trainer auf Abruf. Wenig überraschend wurde nur Stunden nach dem Sieg die Entlassung publik gemacht und mit Gennaro Gattuso auf Anhieb ein Nachfolger präsentiert.

Gattuso, der unter Ancelotti noch beim AC Milan tätig war, bezeichnete seinen Vorgänger wie „seinen Vater“. Nach dem doch eher glücklosen Engagement bei seinem Herzensklub AC Milan bekommt der ehemalige Sechser nun eine neue Bewährungsprobe im italienischen Fußball-Oberhaus.

Die aktuelle Situation ist bei der Partenopei alles andere als zufriedenstellend. Vor dem Erfolg gegen den KRC Genk blieb die Mannschaft neun Pflichtspiele ohne vollen Erfolg und hat schon einen großen Rückstand auf die Champions League Plätze vorzuweisen.

21 Punkte nach 15 Spielen bedeuten die schlechteste Saison seit der Spielzeit 2000/01 (damals waren es gar nur 14 Zähler). Der Druck ist enorm und vor allem die Heimstärke im San Paolo Stadion ging verloren. Zuletzt blieb Neapel drei Liga-Heimspiele ohne vollen Erfolg; letztmals gab es im Frühjahr 2010 vier Heimspiele ohne Sieg.

Anspruch und Wirklichkeit klaffen in diesen Tagen meilenweit auseinander. Die Buchmacher offerieren aber weiterhin niedrige Quoten – Value erkennen wir im Duell zwischen Neapel und Parma bei den aktuellen Quoten auf den Heimsieg keineswegs.

Zur Verteidigung des SSC Neapel muss auch gesagt werden, dass die Mannschaft nicht zwingend vom Glück verfolgt ist. Bereits zehn Mal scheiterten die Hellblauen am Aluminium. Hätte man alle Aluminium-Treffer gezählt (sowie die der Gegner) hätte Neapel nicht weniger als acht Zähler mehr in der Tabelle und würde auf Platz vier stehen. Doch der Konjunktiv hat im Fußball nichts verloren und in den nächsten Wochen und Monaten zählen ausschließlich Ergebnisse.

Durchaus lukrativ erscheint für uns zwischen Neapel und Parma die Prognose auf einen Treffer des Polen Arkadiusz Milik. Der ehemalige Deutschland-Legionär hat schon vier Treffer gegen Parma erzielt und sammelte unter der Woche mit seinem lupenreinen Hattrick gegen den KRC Genk weiter Selbstvertrauen. Ein Torerfolg des Polen scheint eine gute Option darzustellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:
Meret – Rui, Koulibaly, Manolas, di Lorenzo – Zielinski, Allan, Ruiz, Callejon – Milik, Mertens

Letzte Spiele von Neapel:
10.12.2019 – Neapel vs. Genk 4:0 (Champions League)
07.12.2019 – Udinese Calcio vs. Neapel 1:1 (Serie A)
01.12.2019 – Neapel vs. Bologna 1:2 (Serie A)
27.11.2019 – Liverpool vs. Neapel 1:1 (Champions League)
23.11.2019 – AC Milan vs. Neapel 1:1 (Serie A)

Neapel vs. Parma – Wettquoten Vergleich * – Serie A

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Betano
Neapel
1.33 1.27 1.30 1.32
Unentschieden 5.25 6.00 5.50 5.45
Parma
9.00 10.00 10.00 9.00

(Wettquoten vom 12.12.2019, 20:55 Uhr)

Italy Parma – Statistik & aktuelle Form

Parma Logo

Sehr ausgeglichen fällt das Fazit bei Parma Calcio nach den ersten 15 Spieltagen der Saison aus. Die aktuelle Saisonbilanz ist mit je sechs Siegen und Niederlagen sowie drei Remis komplett ausgeglichen.

Auffallend sind vor allem die Schwankungen in den Leistungen. Nach nur drei Punkten aus den ersten vier Spielen gab es eine Serie mit drei Siegen in vier Spielen. Zuletzt konnte die Mannschaft von Roberto d’Aversa jedoch nur zwei der jüngsten sieben Liga-Partien für sich entscheiden.

Euphorisch werden die Fans angesichts des bisherigen Saisonverlaufs sicherlich nicht, doch immerhin hat sich Parma im „schwierigen zweiten Jahr“ nach dem Aufstieg bereits ein durchaus komfortables Polster von zehn Punkten auf den ersten Abstiegsplatz herausspielen können. Überraschend stark agiert die Mannschaft zuletzt in der Fremde. Die letzte Niederlage als Gast musste Parma Anfang Oktober gegen SPAL Ferrara hinnehmen.

Seit dieser 0:1-Niederlage blieb Parma vier Mal in Serie unbesiegt (ein Sieg, drei Remis). Trotzdem der guten Leistungen in der Fremde gilt der Tabellen-Achte als krasser Außenseiter. Sogar für die Doppelte Chance X2 offerieren die Buchmacher im Duell zwischen Neapel und Parma Quoten von über 3,00!

Einer der spannendsten Namen im Kader von Parma ist nicht der ivorische Topstar Gervinho oder Ex-Nationalspieler Matteo Darmian sondern der erst 19-jährige Dejan Kulusevski, seines Zeichens Leihspieler von Atalanta Bergamo. Der junge Schwede wird vielen Fans noch kein Begriff sein.

Der Rechtsaußen ist jedoch der jüngste Spieler in den Top-Fünf-Ligen Europas, der schon 15 Einsätze zu Buche stehen hat. Kulusevski ist Jahrgang 2000 und hat sich bei Parma festgespielt. Insgesamt gehen schon acht Scorerpunkte auf sein Konto. Transfermarkt hat ihn im neuen Update mit einem satten Plus bedacht und sein Wert wird nun auf 25 Millionen Euro taxiert.

Voraussichtliche Aufstellung von Parma:
Sepe – Gagliolo, Alves, Iacoponi, Darmian – Kucka, Hernani, Barilla – Gervinho, Cornelius, Kulusevski

Letzte Spiele von Parma:
08.12.2019 – Sampdoria vs. Parma 0:1 (Serie A)
05.12.2019 – Parma vs. Frosinone 2:1 (Coppa Italia)
01.12.2019 – Parma vs. AC Milan 0:1 (Serie A)
24.11.2019 – Bologna vs. Parma 2:2 (Serie A)
10.11.2019 – Parma vs. AS Rom 2:0 (Serie A)

 

Gala mit Frustbewältigung gegen Ankaragücü?
Galatasaray vs. Ankaragücü, 14.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Neapel vs. Parma Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Am späten Samstagnachmittag empfiehlt sich im Serie A Duell zwischen Neapel und Parma kein Tipp auf eine Punkteteilung. Lediglich in einem der letzten 13 direkten Duelle im italienischen Fußball-Oberhaus war dies die richtige Entscheidung. In dieser Zeitspanne feierte die Elf vom Fuße des Vesuv acht Siege, Parma bejubelte vier Mal einen Sieg.

Die beiden letzten Heimspiele im San Paolo entschied Neapel für sich. Noch nie zuvor in der langen Vereinsgeschichte konnte die Partenopei drei Heimspiele in Serie gegen Parma gewinnen – diese Chance besteht nun an diesem Wochenende!

 

Exklusive 75€ Gratiswette:

Royal Panda BonusWette 75€, erhalte 75€
Nur für Ersteinzahler | AGB gelten | 18+ 

Italy Neapel gegen Parma Italy Tipp & Prognose – 14.12.2019

Beide Teams halten vor dem direkten Duell bei 21 Zählern! Während dies bei Neapel die schlechteste Saison seit fast zwei Jahrzehnten bedeutet, kann Parma (die vor wenigen Jahren noch in der Viertklassigkeit aktiv waren) mit dieser Punkteausbeute durchaus zufrieden sein, wenngleich „mehr“ möglich gewesen wäre. Obwohl die Tabelle ein Duell auf Augenhöhe vermuten lässt, ist dies zwischen Neapel und Parma beim Blick auf die Quoten nicht der Fall.

 

Key-Facts – Neapel vs. Parma Tipp

  • Seit drei Heimspielen wartet Neapel auf einen Heimsieg!
  • Acht der letzten zwölf direkten Duelle hat die Partenopei gegen Parma gewonnen!
  • Parma weist eine komplett ausgeglichene 6-3-6 Bilanz auf und ist punktegleich mit Neapel!

 

Die krisengeschüttelten Hausherren gelten unter Neo-Trainer Gennaro Gattuso als deutlicher Favorit. Nachdem Neapel am 19. Oktober letztmals ein Serie A-Spiel siegreich gestaltete, raten wir auf dem Drei-Weg-Markt zwischen Neapel und Parma vom Tipp auf die Hausherren ab. Die individuelle Klasse spricht natürlich für Neapel, doch Ancelotti trug sicherlich nicht die alleinige Schuld an der aktuellen Misere.

Die Rückschläge der letzten Woche gilt es aufzubereiten, ein Offensivfeuerwerk der Hausherren können wir uns nicht vorstellen. Parma wird jedoch auch nicht die bedingungslose Offensive an den Tag legen und dementsprechend erscheint für uns ein Spiel mit wenigen Toren entgegen der Meinung der Buchmacher durchaus wahrscheinlich.

Vier Units werden als Einsatz zwischen Neapel und Parma für die Prognose auf maximal zwei Treffer gesetzt. Interwetten hat hierfür Quoten von über 2,50 im Angebot – definitiv zu hoch für unser Empfinden!

 

Italy Neapel – Parma Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Neapel: 1.33 @Betway
Unentschieden: 6.00 @Interwetten
Italy Sieg Parma: 10.00 @Tipico

(Wettquoten vom 12.12.2019, 20:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Neapel / Unentschieden / Sieg Parma:

1: 75%
16%
9%

 

Hier bei Interwetten auf Unter 2,5 Tore wetten

Italy Neapel – Parma Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 12.12.2019, 20:55 Uhr)

In sechs der letzten sieben Ligaspiele hat Neapel mindestens einen Gegentreffer erhalten. Gattuso wird sicherlich versuchen, der Defensive wieder mehr Stabilität zu geben. Dahingehend könnte sich der Tipp empfehlen, dass nicht beide Teams treffen. Bet365 hat für diesen Tipp im Duell zwischen Neapel und Parma beispielsweise Wettquoten von 1.90 im Angebot.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italy & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
14.12./15:00ItalyBrescia - Lecce 3:016
14.12./18:00ItalyNeapel - Parma 1:216
14.12./20:45ItalyGenua - Sampdoria 0:116
15.12./12:30ItalyHellas Verona - Turin FC 3:316
15.12./15:00ItalyAC Milan - Sassuolo 0:016
15.12./15:00ItalyBologna - Atalanta Bergamo 2:116
15.12./15:00ItalyJuventus - Udinese 3:116
15.12./18:00ItalyAS Rom - Spal Ferrara 3:116
15.12./20:45ItalyFiorentina - Inter Mailand 1:116
16.12./20:45ItalyCagliari - Lazio Rom 1:216

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+