Milos Raonic – Novak Djokovic, Tipp & Quote – Australian Open 2020

Kann der wiedererstarkte Aufschlagriese den Djoker herausfordern?

/
Raonic (Kanada)
Raonic (Kanada) © imago images / Act
Spiel: Milos Raonic - Novak Djokovic
Tipp: Über 40,5
Quote: 2.28 (Stand: 27.01.2020, 09:45)
Wettbewerb: Australian Open ATP
Datum: 28.01.2020, 09:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

In der unteren Tableau-Hälfte im Herreneinzel der Austrian Open gibt es einen Spieler, der bis zum Viertelfinale noch völlig ohne Satzverlust ist. Dies hätte man vor dem Turnierstart ganz klar dem Top-Favoriten Novak Djokovic aus Serbien zugetraut. Doch nicht der Joker hat die weiße Weste, sondern sein kommender Gegner Milos Raonic aus Kanada.

Der Aufschlagriese, ehemalige Nummer 3 der Welt, kehrt nach vielen Verletzungsproblemen so langsam zurück in die Weltspitze und ist pünktlich zum ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Bestform. Nun steht er in der Runde der letzten 8 vor der ultimativen Herausforderung und will seinem Angstgegner „Nole“ ein Bein stellen.

In den bisherigen neuen Duellen konnte der Nordamerikaner noch nicht einmal den Platz als Sieger verlassen. Wenn dies am Dienstag erstmals passiert, wäre das eine große Überraschung.

Die Buchmacher haben zwischen Milos Raonic und Novak Djokovic die Quoten für einen Tipp auf den Sieger klar verteilt und der Serbe ist logischerweise Favorit. Das Match wurde als erste Begegnung in die Night Session gelegt und beginnt um 9:00 Uhr deutsche Zeit in der Rod Laver Arena.

Unser Value Tipp:
Über 40,5 Spiele
2.28

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 27.01.2020, 09:54 Uhr)

Canada Milos Raonic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 35.
Position in der Setzliste:32.

Einen solchen Lauf hätten Milos Raonic nicht viele Experten zugetraut. Natürlich muss man eine ehemalige Nummer 3 der Welt immer auf dem Schirm haben. Doch waren die Leistungen des 29-jährigen Riesen in der vergangenen Saison nicht gerade beeindruckend. Eine derartige Leistungsexplosion jetzt in Melbourne konnte man deshalb nicht wirklich vorherahnen.

Nicht nur, dass Raonic seine bisherigen vier Matches gewonnen hat, sondern vor allem die Art und Weise ist beeindruckend. Die Gegner waren mit Stefanos Tsitsipas und Marin Cilic keinesfalls Kanonenfutter. Gerade gegen den griechischen Youngster ging Raonic sogar als Außenseiter in das Match. Er behielt aber auch in diesem Duell seine weiße Weste und setzte sich mit 3:0-Durchgängen durch.

Noch beeindruckender sind die Zahlen bei seinen eigenen Aufschlagspielen. Der Kanadier musste im gesamten Turnierverlauf noch nicht ein einziges Break hinnehmen. Er serviert stets eine hohe Anzahl an Assen und vollstreckt, wenn dies noch nicht ausreicht, anschließend mit seiner druckvollen Vorhand. Seine Schwachstelle ist ganz klar die Rückhand, die er so häufig wie möglich umläuft.

Auch am Netz ist er eine Bank und agiert beinahe fehlerlos. Zwischen Milos Raonic und Novak Djokovic kann die Prognose gewagt werden, dass der Underdog nur eine Chance besitzt, wenn sein Aufschlag an diesem Tag exzellent funktioniert.

Beim Service des Serben wird es schwer, den Favoriten unter Druck zu setzen. Das primäre Ziel lautet deshalb, sich mindestens in den Tiebreak zu kämpfen und dort die Big Points für sich zu entscheiden. Das Selbstvertrauen stimmt nach der ersten Woche auf alle Fälle und Raonic hat gegen den Top-Favoriten absolut nichts zu verlieren.

Letzte Matches von Milos Raonic:
26.01.2020 – Raonic vs. Cilic 6-4, 6-3, 7-5 (Australian Open)
24.01.2020 – Raonic vs. Tsitsipas 7-5, 6-4, 7-6 (Australian Open)
22.01.2020 – Raonic vs. Garin 6-3, 6-4, 6-2 (Australian Open)
21.01.2020 – Raonic vs. Giustino 6-2, 6-1, 6-3 (Australian Open)
14.01.2020 – Raonic vs. Kwon 6-3, 6-2 (Kooyong – exh.)

Raonic vs. Djokovic – Wettquoten Vergleich * – Australian Open 2020

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Milos Raonic
5.50 6.50 5.50 5.47
Novak Djokovic
1.14 1.12 1.14 1.11

(Wettquoten vom 27.01.2020, 09:42 Uhr)

Serbia Novak Djokovic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 2.
Position in der Setzliste:2.

Novak Djokovic hat beim neuen ATP Cup zu Beginn des Jahres die Premierenauflage mit Serbien gewonnen. Die Nummer 2 der Welt führte sein Team dabei mit fünf Einzelsiegen zum Titel. Die bärenstarken Auftritte waren zugleich ein echtes Ausrufezeichen im Fernduell mit Rafael Nadal um den ersten Platz in der Weltrangliste.

Zwar wird er diesen Platz an der Sonne bei den Australian Open noch nicht zurückholen, doch will er zumindest seine Punkte nach dem Titelgewinn im Vorjahr verteidigen. In Runde 1 gegen den deutschen Jan-Lennard Struff hatte der Djoker zwischenzeitlich ein paar kleinere Probleme und gab auch seinen bisher einzigen Durchgang ab.

Seitdem spielt er seine Partien aber wie ein schweizerisches Uhrwerk herunter. Gegen die beiden Japaner Ito und Nishioka spazierte Nole durch die Matches und auch Diego Schwarzmann, der bis dato keinen Satz abgab, hatte überhaupt keine Chance. Die nächste Herausforderung dürfte allerdings ein wenig anspruchsvoller sein. Gegen Milos Raonic wird für Novak Djokovic ein Tipp auf ein weiteres klares 3:0 nicht so einfach durchgehen.

Der Kanadier hat mit seinem Aufschlag eine echte Waffe, die auch dem Serben gefährlich werden kann. Djokovic ist freilich eine der besten Returnspieler der Welt und in der Defensive unheimlich stark. Die Rechnung ist aus seiner Sicht ganz einfach. Wenn es ihm gelingt, den mächtigen Service seinen Kontrahenten in den Griff zu bekommen, wird er sich am Dienstag durchsetzen.

Ansonsten könnte es womöglich den ein oder anderen Tiebreak geben, in dem es auf die Nervenstärke ankommt. Der 32-jährige strebt den achten Titel in Melbourne an und auf diesem Weg steht er am Dienstag vor der bisher größten Herausforderung.

Letzte Matches von Novak Djokovic:
26.01.2020 – Djokovic vs. Schwartzman 6-3, 6-4, 6-4 (Australian Open)
24.01.2020 – Djokovic vs. Nishioka 6-3, 6-2, 6-2 (Australian Open)
22.01.2020 – Djokovic vs. Ito 6-1, 6-4, 6-2 (Australian Open)
20.01.2020 – Djokovic vs. Struff 7-6, 6-2, 2-6, 6-1 (Australian Open)
12.01.2020 – Djokovic vs. Nadal 6-2, 7-6 (ATP Cup)

 

10.000€ Jackpot bei Unibet AO Wettmeisterschaft

Unibet AO Wettmeisterschaft
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+
 

Raonic gegen Djokovic – Head to Head Statistik

Der direkte Vergleich zwischen Milos Raonic und Novak Djokovic legt eine Prognose auf ein knappes Match nicht unbedingt nahe. Nicht nur, dass der Serbe im Head to head mit 9:0 haushoch führt, auch die einzelnen Resultate waren sehr deutlich.

Der Kanadier konnte in allen Duellen zusammen überhaupt erst zwei Sätze gewinnen. Den letzten Vergleich gab es vor zwei Jahren beim Masters-Event in Cincinnati. Damals siegte Djokovic in drei Sätzen mit 7:5, 4:6, 6:3. Der zweite Satzerfolg gelang Raonic im Jahr 2014 im Halbfinale von Rom.

2 Sätze Vorsprung – dann gilt die Wette als gewonnen!
Betano AO vorzeitige Gewinnauszahlung

 

Milos Raonic – Novak Djokovic, Australian Open 2020 – Tipp & Quote

Zwischen Milos Raonic und Novak Djokovic liegt ein Tipp auf die Quoten des Kanadiers nicht gerade nahe. Indirekt setzten wir aber doch auf den Nordamerikaner, da dieser bei „Über 40,5 Spielen“ mindestens einen Satz gewinnen muss und das Match insgesamt einigermaßen ausgeglichen gestalten sollte. Dies trauen wir dem Außenseiter in diesem Match zweifellos zu.

Der Underdog konnte bislang nicht nur auf ganzer Linie überzeugen, sondern hat mit seinem Aufschlag eine Waffe, mit der Raonic an einen guten Tag die besten Spieler der Welt vor Probleme stellen kann. Er kassierte bisher kein einziges Break in vier Matches und wenn sein Aufschlag genauso konstant am Dienstag funktioniert, ist die Chance groß, dass er zumindest einen Durchgang gewinnt.

Key-Facts – Milos Raonic vs. Novak Djokovic Tipp

  • Djokovic wurde seiner Favoritenrolle bislang gerecht und kann sich in Melbourne fast nur selbst schlagen
  • Raonic ist bisher noch ohne Satz- und Aufschlagverlust
  • Der Serbe gewann bisher alle neun direkten Duelle

In vier oder gar fünf Sätzen wird die Marke von 40,5 Spielen mit großer Wahrscheinlichkeit überschritten. Die einzelnen Sätze werden nämlich ebenfalls eher eng sein und der ein oder andere Tiebreak ist nicht unwahrscheinlich. Holt sich Raonic die Big Points, dann kann er das Match womöglich sogar offen und spannend gestalten.
 

Tennis gegen Tennys – Federer gilt als haushoher Favorit!
Tennys Sandgren vs. Roger Federer, 28.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Unter dem Strich ist und bleibt Djokovic zwar zu Recht der Favorit, doch wird der Serbe sich erstmals im Turnierverlauf richtig strecken müssen. Wetten beim Spiel Milos Raonic gegen Novak Djokovic auf den Tipp und die Quoten für die Über 40,5 Spiele-Option haben Value. Deshalb wird der Einsatz mit sieben Einheiten auch relativ hoch ausgewählt.

Tipp: Über 40,5 Spiele

Hier bei Unibet auf über 40,5 Spiele tippen