Enthält kommerzielle Inhalte

Marseille vs. Montpellier Tipp, Prognose & Quoten 24.05.2019 – Ligue 1

Verdirbt Montpellier Rudi Garcia das Abschiedsspiel?

Spiel: France MarseilleFrance Montpellier[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Marseille – Montpellier‘]
Tipp: 2[createcustomfield name=’tipp‘ value=’2′] – [Endergebnis: 1:0]
Wettbewerb: Ligue 1 Frankreich
Datum: 24.05.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’24.05.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:05′]21:05 Uhr
Wettquote: 4.00* (Stand: 23.05.2019, 10:44) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’4.00′]
Wettanbieter: Sportingbet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Sportingbet‚]
Einsatz: 3 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’3′]
Hier bei Sportingbet auf Montpellier wetten

Eigentlich stünde zum Saisonabschluss im Stade Vélodrome an der französischen Ostküste ein Showdown um die Europa League auf dem Programm. Weil aber RC Strasbourg den Coupe de la Ligue gewann und Stade Rennes den Coupe de France, qualifiziert sich in dieser Saison lediglich der Viertplatzierte über die Ligue 1 für den zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften. Die Saison verlief sowohl für Olympique Marseille als Sechster als auch für Montpellier HSC als Fünften insgesamt betrachtet erfolgreich. Dennoch werden beide Mannschaften zur Saison 2019/20 nicht international vertreten sein. Somit geht es hier nur noch um den aus sportlicher Sicht eher bedeutungslosen fünften Tabellenplatz, den La Paillade bereits mit einem Remis in Marseille erfolgreich verteidigt hätte.

Inhaltsverzeichnis

Nichtsdestotrotz ist Marseille gegen Montpellier laut Quoten der Buchmacher in der Favoritenrolle, obwohl dem Europa-League-Finalisten des Vorjahres (0:3 gegen Atlético Madrid) auf der Zielgeraden der Saison etwas die Puste ausgegangen ist. Nicht auszudenken, wo l’OM nun stünde, hätten die Phocéens nicht lediglich drei der letzten neun Ligaspiele gewonnen. So spielt diese Schwächephase bei Marseille gegen Montpellier für die Prognose zweifelsfrei ebenso eine Rolle wie die hervorragende Auswärtsbilanz der Mannen von Michel Der Zakarian. 27 Punkte aus den 18 Spielen in der Ferne holte Montpellier – der viertbeste Wert der gesamten Ligue 1. Somit sehen wir zu attraktiven Quoten den größtmöglichen Value darin, bei Marseille gegen Montpellier Tipp 2 zu spielen.

Beide Teams treffen
JA
1.47
NEIN
2.50

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 23.05.2019, 10:44 Uhr)

France Marseille – Statistik & aktuelle Form

Marseille Logo

Vor einem Jahr noch sah die Welt ganz anders aus bei Olympique Marseille. Sie verpassten zwar wegen eines einzigen Zählers die potenzielle Rückkehr in die Champions League und beendeten die Saison „nur“ auf Platz vier, erreichten aber das Finale der UEFA Europa League 2017/18. Gegen Atlético Madrid war die Truppe von Rudi Garcia dort zwar chancenlos, durfte aber dennoch davon träumen, auf der Fußball-Landkarte wieder eine etwas relevantere Position einzunehmen als zuletzt. Immerhin ist l’OM der erste Gesamtsieger überhaupt, den es jemals in der Champions League gab. Die hohen Transferausgaben trugen allerdings keine Früchte. War es vor einem Jahr noch denkbar knapp, so haben die Olympiens dieses Mal sehr deutlich die Königsklasse verpasst. Elf Punkte fehlen derzeit auf Position drei, was auch daran liegt, dass nur drei der letzten neun Ligaspiele gewonnen wurden.

„Es war keine gute Saison, aber auch keine katastrophale. Katastrophal ist der Zustand bei Monaco gerade oder bei Lille im letzten Jahr.“

Rudi Garcia bei France 24

Als logische Konsequenz gab Rudi Garcia deshalb zu Beginn der Woche bekannt, zum Saisonende sein Traineramt niederlegen zu wollen. Der Trainer, der 2011 einst den OSC Lille zum Double geführt hatte und 2011, 2013 und 2014 Frankreichs Trainer des Jahres war, hatte Präsident Jacques-Henri Eyraud seinen Rücktritt angeboten, was dieser annahm. Ein Rücktritt, der auch der zunehmenden Kritik der Fans geschuldet war, denen der 55-Jährige schon seit einigen Wochen ein Dorn im Auge war. Nun also steht im Stade Vélodrome das letzte Heimspiel für Rudi Garcia an. Dieser konstatiert, dass die Saison alles andere als gut, dennoch aber keineswegs katastrophal war. Am Ende hat er trotzdem nicht nur die Champions League verpasst, sondern auch die Europa League. Dafür, dass er l’OM nun mit einem Heimsieg verlässt und als Fünftplatzierten übergibt, stehen die Chancen bei Marseille gegen Montpellier laut Quoten der Buchmacher recht gut. Personell betrachtet muss Rudi Garcia aber voraussichtlich ebenso auf den mit muskulären Problemen zuletzt ausgefallenen Stürmerstar Mario Balotelli verzichten wie auf den am Knie verletzten Bouna Sarr. Das macht die Aufgabe, sich mit einem Heimsieg versöhnlich aus einer insgesamt eher wenig erfreulichen Saison zu verabschieden, nicht gerade leichter…

Beste Torschützen in der Liga:
Florian Thauvin (15 Tore)
Valère Germain und Mario Balotelli (je 8 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille:
Mandanda – Amavi – Kamara – Rami – Sakai – Gustavo – Sanson – Ocampos – Payet – Thauvin – Germain

Letzte Spiele von Marseille:
18.05.2019 – Toulouse vs. Marseille 2:5 (Ligue 1)
12.05.2019 – Marseille vs. Lyon 0:3 (Ligue 1)
03.05.2019 – Straßburg vs. Marseille 1:1 (Ligue 1)
28.04.2019 – Marseille vs. FC Nantes 1:2 (Ligue 1)
20.04.2019 – EA Guingamp vs. Marseille 1:3 (Ligue 1)

Marseille vs. Montpellier – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Bet3000 Logo Sportingbet Logo Betsafe Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Sportingbet
Hier zu
Betsafe
Marseille
1.83 1.90 1.75 1.81
Unentschieden 4.20 4.00 4.00 4.20
Montpellier
3.80 3.80 4.00 3.90

(Wettquoten vom 23.05.2019, 10:44 Uhr)

France Montpellier – Statistik & aktuelle Form

Montpellier Logo

Bei Olympique Marseille ist das Hadern mit der Saison sehr groß. Möglicherweise ist dies darin begründet, dass die Champions League im Endspurt der Saison theoretisch noch möglich war. Zudem bestand ein anderer Anspruch beim Europa-League-Finalisten des Vorjahres. Trotzdem zeigt sich Montpellier HSC dieser Tage recht zufrieden mit dem Geleisteten. Am vorletzten Spieltag sicherte sich La Paillade einen bärenstarken 1:0-Auswärtssieg beim AS Saint Étienne und stieß damit das Tor gen Europa League noch einmal kurzzeitig auf. Spätestens mit dem 1:1-Remis zuhause gegen den im Endspurt auffällig starken FC Nantes ist der Strohhalm allerdings nicht mehr erreichbar.

„Wir haben eine gute Saison gespielt. Wir stehen auf dem fünften Platz und wir werden in Marseille kämpfen, um diesen Platz zu behalten, der jetzt unser Ziel ist.“

Michel Der Zakarian bei L'Équipe

Einen Abbruch tut das der guten Stimmung im Südosten des Landes jedenfalls nicht. Auch weil wegen des parallelen Siegs vom ASSE selbst der Heimdreier gegen Nantes nicht dafür gereicht hätte, noch Chancen auf die Europa League zu haben. Nun geht es also nur noch darum, vor Marseille zu bleiben, wofür im Stade Vélodrome bereits das Remis reichen würde. Nicht nur das durchweg positive Bild der Saison, das Trainer Michel Der Zakarian auch bei L’Équipe zeichnet, spricht aber dafür, dass in diesem Auswärtsspiel sogar mehr als das Unentschieden zu holen ist. La Paillade bringt auch eine sehr starke Auswärtsbilanz sowie reichlich Momentum mit in dieses letzte Pflichtspiel der Saison 2018/19. In der Ferne verlor Montpellier nur fünf Spiele. Lediglich Paris und Lille (je vier Niederlagen auswärts) waren auf fremden Plätzen erfolgreicher. Hinzu kommt, dass der Zehnte der Vorsaison kein einziges seiner letzten sechs Ligaspiele verloren hat und darunter sogar Siege über PSG und St. Étienne einfahren konnte. Kurzum: Bei Marseille gegen Montpellier Tipp 2 zu spielen, hält zu einer soliden Eintrittswahrscheinlichkeit richtig viel Value bereit.

Beste Torschützen in der Liga:
Andy Delort (14 Tore)
Gaëtan Laborde (11 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Montpellier:
Lecomte – Congré – Hilton – Mendes – Oyongo – Suárez – Le Tallec – Skhiri – Mollet – Delort – Laborde

Letzte Spiele von Montpellier:
18.05.2019 – Montpellier vs. FC Nantes 1:1 (Ligue 1)
10.05.2019 – AS St. Étienne vs. Montpellier 0:1 (Ligue 1)
05.05.2019 – Montpellier vs. Amiens 1:1 (Ligue 1)
30.04.2019 – Montpellier vs. PSG 3:2 (Ligue 1)
20.04.2019 – Straßburg vs. Montpellier 1:3 (Ligue 1)

 

Fixieren die Monegassen den Klassenerhalt?
Nizza vs. Monaco, 24.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Marseille vs. Montpellier France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 22 – 18 – 11

Insgesamt 51 Aufeinandertreffen hat es zwischen Olympique Marseille und dem Montpellier Hérault Sport Club bislang gegeben. Dabei ging mit 22 gewonnenen Spielen der Großteil aller Begegnungen an die Phocéens, die auch jetzt wieder als Favorit in die Partie gehen. Bei 18 Unentschieden hat aber auch La Paillade schon elf Siege gegen die Olympiens einfahren können und deklassierte l’OM gerade erst im Hinspiel beim glatten 3:0-Sieg. Dennoch: Der letzte Dreier im Stade Vélodrome geht auf den 17. August 2014 zurück.

France Marseille gegen Montpellier France Tipp & Prognose – 24.05.2019

Obwohl sich in diesem Spiel zwischen dem Fünften und Sechsten der Ligue 1 zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegnen, ist nur eines der beiden Teams mit dem Saisonausgang zufrieden. Genau diese Zufriedenheit, die sich auch im Momentum aus sechs Spielen in Folge ohne Niederlage widerspiegelt, ist es aber auch, die bei Marseille vs. Montpellier die Prognose unserer Meinung nach in Richtung der Gäste verschiebt. Diese haben schließlich eine tolle Auswärtsbilanz und schlugen gerade erst den AS Saint Étienne in der Ferne, während bei l’OM wohl ein Neustart im Sommer ansteht. Auf Trainer Rudi Garcia werden schließlich einige Spieler folgen. Mit Sicherheit auch noch der absolute Superstar Florian Thauvin, dessen Verbleib in der französischen Hafenstadt ohne internationalen Wettbewerb nur schwer vorstellbar ist.

 

Key-Facts – Marseille vs. Montpellier Tipp

  • Montpellier gewann das Hinspiel mit 3:0
  • Marseille hat lediglich drei der letzten neun Ligaspiele gewonnen
  • Montpellier ist die viertbeste Auswärtsmannschaft Frankreichs und ist zudem seit sechs Ligaspielen in Serie ungeschlagen

 

Zwar würde La Paillade zur Verteidigung von Platz fünf bereits das Remis im Stade Vélodrome reichen, weswegen auch die doppelte Chance X2 eine sehr interessante Wettmöglichkeit gewesen wäre. Hierbei geht in unseren Augen allerdings die Quote zu sehr in den Keller, weshalb wir es vorziehen, bei Marseille vs. Montpellier Tipp 2 direkt anzuspielen. Dementsprechend sollte der Einsatz etwas moderater gewählt werden. Drei Units sind das Maximum, die bei Marseille gegen Montpellier zu Quoten von 4,00* (@ Sportingbet) sehr viel Value versprechen.

 

France Marseille – Montpellier France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Marseille: 1.90 @Bet3000
Unentschieden: 4.20 @Betsafe
France Sieg Montpellier: 4.00 @Sportingbet

(Wettquoten vom 23.05.2019, 10:44 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Marseille / Unentschieden / Sieg Montpellier:

1: 52%
X: 23%
2: 25%

 

Hier bei Sportingbet auf Montpellier wetten

France Marseille – Montpellier France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Beim Buchmacher Bet365 stehen für Marseille vs. Montpellier Wettquoten von 2.62 für weniger als 2,5 Tore zur Verfügung. Dass das Saisonfinale für beide Mannschaften torarm verläuft, gilt also als ausgesprochen unwahrscheinlich.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=227]

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen