18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

3. Liga Tipps

Mannheim vs. Rostock Tipp, Prognose & Quoten 20.10.2020 – 3. Liga

Wer gewinnt das Mittelfeldduell?

Manuel Behlert  20. Oktober 2020
Mannheim vs Rostock
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.7
Wettbewerb 3. Liga
Datum 20.10.2020, 19:00 Uhr
Einsatz 4/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 19.10.2020, 10:20
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Mannheim Rostock Tipp
Bekommt Mannheim Probleme mit Rostocks Neidhart? © imago images / Noah Wedel, 10.10.2020

Aufatmen in Mannheim! Nach vier Remis in den ersten vier Spielen der neuen Saison konnte Waldhof am Wochenende mal wieder ein Match gewinnen. Auch wenn der Klub nach fünf Spieltagen noch ungeschlagen ist, deuten vor dem Spiel Mannheim vs. Rostock die Quoten darauf hin, dass die Gäste als leichter Favorit in dieses Spiel gehen werden.

Der Blick auf die Tabelle der 3. Liga zeigt bisher allerdings, dass sich beide Mannschaften auf einem ähnlichen Niveau bewegen. Mannheim empfängt als Neuntplatzierter den Siebten aus Rostock. Der Gewinner dieses Spiels kann durchaus nach oben schielen.

Inhaltsverzeichnis

Die erste englische Woche der neuen Saison stellt jedenfalls für beide Teams eine Herausforderung dar. Aufgrund des eng getakteten Terminkalenders dürften beide Teams ein wenig rotieren. Angepfiffen wird die Partie im Carl Benz Stadion am Dienstagabend um 19 Uhr.

Unser Value Tipp:
Sieg Rostock
bei Interwetten zu 2.30
Wettquoten Stand: 19.10.2020, 10:20
* 18+ | AGB beachten

Germany Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Es war fast schon wie verhext. Mannheim spielte an den ersten vier Spieltagen immer Remis. Dabei waren die Partien häufig sehr unterhaltsam, vor allem das 4:4 gegen Aufsteiger Türkgücü bleibt in Erinnerung. Mit dem 1:0-Sieg in Wiesbaden am Wochenende konnte die Serie allerdings durchbrochen werden. Mannheim hat an Selbstvertrauen gewonnen und einen wichtigen Dreier eingefahren.

Vor dem Spiel Mannheim vs. Rostock zeigen die Quoten, dass die Buchmacher den Gastgeber dennoch nicht als Favoriten einschätzen. Der Wettanbieter Bet365 bietet für einen Tipp auf einen Heimsieg eine Quote von 3,20 an.

Unter Trainer Glöckner, der seit dem Sommer diesen Jahres im Amt ist, spielt Mannheim in einem 4-2-3-1-System, das offensiv ausgerichtet ist. Die Mannschaft will nach vorne spielen und den Gegner defensiv fordern. Das gelang meist recht gut. Im Fokus steht dabei Offensivspieler Boyamba, der bisher in der Liga schon viermal traf. Bemerkenswert ist, dass er im Schnitt alle 58 Minuten ein Tor erzielt. Diese Quote wird allerdings kaum zu halten sein.

Mannheim will Rostock mit einem Sieg überflügeln

Der Gastgeber, der von 1983-1990 in der Bundesliga spielte, will den ersten Heimsieg einfahren. Das würde auch bedeuten, dass man Gegner Rostock in der Tabelle überholt. In der engen und sehr ausgeglichenen dritten Liga kann schon eine kleine Siegesserie ausreichen, um plötzlich mittendrin im Aufstiegsrennen zu sein.
 
Zücke den Bwin Joker!
Bwin Joker-WetteJetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+
 
Mannheim traf bisher in jedem Spiel der neuen Saison mindestens einmal, kassierte aber auch viermal mindestens einen Gegentreffer. Vor der Partie Mannheim vs. Rostock lautet unsere Prognose deswegen, dass beide Mannschaften zum Torerfolg kommen werden. Auch die Buchmacher erachten dies als durchaus realistisch, die Quote bei William Hill liegt beispielsweise bei einer 1,70.

Die personelle Situation ist noch nicht angespannt, auf einige Spieler muss Mannheim aber verzichten. Besonders bitter ist der Ausfall von Innenverteidiger und Kapitän Seegert, denn im Abwehrzentrum ist man ohnehin sehr dünn besetzt. Das könnte weiterhin Auswirkungen auf die Gegentorstatistik haben.


Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:

Bartels – Marx, Gohlke, Verlaat, Donkor – Christiansen, dos Santos, Costle, Gouaida, Boyamba – Martinovic

Letzte Spiele von Mannheim:

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Rostock sucht noch nach der Konstanz! Zwei Siege, zwei Remis, eine Niederlage: Hansa ist noch nicht vollumfänglich stabil und schafft es bis dato noch nicht, die hohe Qualität, die zweifelsohne vorhanden ist, auf das Feld zu bekommen. Dass die Ansätze sehr gut sind, sah man am Wochenende beim 1:1 gegen 1860 München. Auch der 3:2-Sieg zuvor gegen Verl war ein deutliches Zeichen.

Es läuft zwar noch nicht alles rund, Rostock ist aber ein durchaus ernstzunehmender Gegner. Vor der Partie Mannheim vs. Rostock sind die Wettquoten aber relativ ausgeglichen, die Buchmacher sehen die Gäste von der Ostsee in der leichten Favoritenrolle. So zum Beispiel Wettanbieter Interwetten, der eine Quote von 2,30 für den Auswärtssieg ansetzt.
 

Haaland und Lewandowksi im Fernduell um den Titel
Bundesliga Torschützenkönig 2020/21 – Favoriten & Quoten

 
Trainer Härtel hat in dieser Saison schon mehrere Varianten in Sachen Formation ausprobiert. Ein 4-2-3-1 wurde gespielt, ebenso ein 4-3-3. In den letzten drei Partien, die allesamt nicht verloren wurden, legte man sich in Rostock aber auf ein 3-4-3-System fest. Mehr Absicherung in der Defensive und mehr Flexibilität im Spiel nach vorne waren die Folge. 

Rostock schielt in Richtung Spitze

Zwischen Mannheim und dem Gast aus Rostock lassen sich durchaus Parallelen erkennen. Beide haben Qualität im Spiel nach vorne, beide suchen noch nach der nötigen Kompaktheit in der Defensive. Rostock spielte – genau wie Mannheim – bisher nur einmal zu Null. Defensive Unzulänglichkeiten sorgten häufiger für Probleme.

Deswegen lautet vor der Partie Mannheim vs. Rostock unser Tipp, dass beide Mannschaften in diesem Spiel ein Tor erzielen werden. Weitere spannende Tipps zur 3. Liga sind auf Wettbasis zu finden.

Die personelle Situation bei den Gästen ist entspannter als bei Mannheim. Mittelfeldspieler Scherff fehlt verletzt, Innenverteidiger Roßbach sitzt noch eine Rotsperre ab, ansonsten stehen alle Spieler wie geplant zur Verfügung. Das Ziel ist klar, mit einem Sieg sollen die oberen Tabellenregionen angegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:

Kolke – Sonnenberg, Riedel, Reinthaler – Neidhart, Bahn, Löhmannsröben, Horn – Omladic, Litka, Verhoek

Letzte Spiele von Rostock:

Mannheim – Rostock Wettquoten im Vergleich 20.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.05.2024, 14:50

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Duell dieser beiden Mannschaften gab es bisher noch relativ selten. In der Vorsaison traf man sich in der 3. Liga zweimal. In Rostock konnte Mannheim knapp mit 1:0 gewinnen, das Hinspiel im Südwesten endete mit 1:1. Das letzte Duell davor liegt schon einige Jahre zurück, Rostock gewann im April 1995 mit 2:0 in Mannheim.

Insgesamt hat Mannheim die Nase mit drei Siegen vorn. Rostock gewann zwei Spiele, dreimal konnte kein Sieger gefunden werden. Die Tordifferenz spricht mit +2 (10:8) ebenfalls knapp für Mannheim.

Statistik Highlights für Germany Mannheim gegen Rostock Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Mannheim – Rostock Germany Tipp

Ein Mittelfeldduell in der 3. Liga steht auf dem Programm. Beide Mannschaften wollen nach vorne spielen und aktiv sein, beide haben Qualität im Kader. Und beide haben bisher noch Probleme mit der Balance, trotz sehr guter Ansätze.

Die Vorzeichen sprechen nicht unbedingt klar für eine der beiden Mannschaften, sondern vielmehr für ein spannendes und chancenreiches Spiel.

Key-Facts – Mannheim vs. Rostock Tipp
  • Mannheim: In vier von fünf Saisonspielen trafen beide Teams
  • Mannheim und Rostock spielten jeweils erst einmal zu Null
  • Gastgeber Mannheim ist diese Saison noch ungeschlagen

Aus diesem Grund lautet vor dem Duell Mannheim vs. Rostock unsere Prognose, dass beide Mannschaften mindestens einmal zum Torerfolg kommen werden. Wettanbieter Betfair, der dafür eine Quote von 1,57 anbietet, hat überdies einen lukrativen Betfair Neukundenbonus in petto!
 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Germany Mannheim vs. Rostock Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Mannheim: 3.20 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Betsson
Germany Sieg Rostock: 2.30 @Interwetten

Wettquoten Stand: 19.10.2020, 10:20
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mannheim / Unentschieden / Sieg Rostock:

1
30%
X
28%
2
42%

Germany Mannheim – Rostock Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.10.2020, 10:20
* 18+ | AGB beachten
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen