Malmö vs. Mjällby Tipp, Prognose & Quoten 15.06.2020 – Allsvenskan

David gegen Goliath zum Auftakt in Schweden

/
Malmö FF jubelt
Malmö FF jubelt © imago images / Ja
Spiel: Malmö - Mjällby
Tipp: Handicap: Sieg Heim -2,5
Quote: 2.65 (Stand: 14.06.2020, 09:32)
Wettbewerb: Allsvenskan
Datum: 15.06.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 6 / 10

Dass die spanische Beletage an diesem Wochenende den „Re-Start“-Button drückte und der Ball in der LaLiga wieder rollt, dürfte jeder Fußballfan mitbekommen haben. Doch nicht nur in Spanien hat die fußballfreie Zeit ein Ende gefunden, sondern beispielsweise auch im hohen Norden.

In Schweden ertönte am Sonntag der verspätete Anpfiff zur Ganz-Jahresmeisterschaft 2020. Abgeschlossen wird der erste Spieltag am Montagabend mit einem „David-gegen-Goliath“-Duell zwischen Malmö und Mjällby.

Die Hausherren verpassten zwar in der vergangenen Saison zum zweiten Mal in Serie den Titelgewinn, sind aber nichtsdestotrotz das Non-Plus-Ultra im schwedischen Klubfußball. Die Gäste aus Mjällby feierten in den letzten Jahren einen Durchmarsch und kehrten nach sechs Jahren Abstinenz zurück in die höchste Spielklasse. Punkte für das große Ziel ‚Klassenerhalt‘ wird der Aufsteiger aber gegen andere Teams einplanen müssen.

In unserem Wettbasis Quotenvergleich wird die klare Favoritenrolle zugunsten der Hausherren verdeutlicht. Für den Heimsieg zwischen Malmö und Mjällby liegen die besten Wettquoten um die 1,20. Eine Wette darauf ist demnach nicht sonderlich lukrativ. Interessante Wettmöglichkeiten für das Spiel stellen wir aber im folgenden Artikel vor. Spielbeginn im Eleda Stadion ist am Montag um 19 Uhr.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
1.59

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 14.06.2020, 09:32

Sweden Malmö – Statistik & aktuelle Form

Die schwedische Allvenskan war in der vergangenen Saison kaum an Dramatik zu überbieten. Vor dem letzten Spieltag hatten noch drei Mannschaften die Chance auf die Meisterschaft. Als Tabellenführer Djurgarden zur Halbzeit mit 0:2 im Rückstand lag, war zwischenzeitlich Malmö an der Tabellenspitze. Djurgarden gelang die Aufholjagd und mit einem 2:2-Remis krönte sich der Verein zum zwölften Mal zum schwedischen Meister.

Uwe Rösler muss den Verein verlassen

Mit Platz drei und Platz zwei verpasste der Deutsche Uwe Rösler gleich zwei Mal die Meisterschaft. Trotz eines sehr starken Punkteschnitts von durchschnittlich 2,10 Zählern pro Spiel musste Rösler, mittlerweile bei Fortuna Düsseldorf tätig, nach eineinhalb Jahren in Schweden seinen Stuhl räumen.

Als Nachfolger wurde ein ehemaliger Topstürmer verpflichtet. Der 43-jährige Däne Jon Dahl Tomasson (unter anderem AC Milan, VFB Stuttgart) wurde von der norwegischen Nationalmannschaft abgeworben. Nachdem er dort als Co-Trainer war, wird er in Malmö nun hauptverantwortlich die Geschickte leiten.

Obwohl die Saison 2020 für Malmö erst am Montag beginnt, gab es schon fünf Pflichtspiele für die Schweden mit dem neuen Trainer. Im heimischen Pokal feierte der Favorit drei klare Erfolge, dafür kam das Aus in der Europa League gegen den VFL Wolfsburg mit zwei Niederlagen.
 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+

 

Ola Toivonen kehrt zurück

Nach zwei Jahren ohne Meistertitel zählt in dieser Saison nur der erste Tabellenplatz. Daran wird sich Neo-Trainer Tomasson messen lassen müssen und ein starker Start wäre umso wichtiger. Ein wichtiges Puzzleteil auf dem Weg zur Meisterschaft soll der 33-jährige Ola Toivonen darstellen. Der 64-fache Nationalspieler kehrt nach über elf Jahren zurück in seine Heimat.

Bereits von 2007 bis 2009 war er bei Malmö aktiv, ehe er sich in den Topligen Europas einen Namen machen konnte. Zuletzt war er in Australien bei Melbourne Victory unter Vertrag (18 Einsätze, zehn Tore). Seit knapp einer Woche ist er nun wieder bei Malmö und wird mit seiner Erfahrung und Klasse die Mannschaft deutlich verstärken.

Allgemein ist die Offensive die große Stärke von Malmö, die neben Toivonen mit Kiese Thelin (Leverkusen) noch einen zweiten starken Angreifer in den eigenen Reihen haben. Tore sind bei Malmö also definitiv zu erwarten. Zum Saisonauftakt zwischen Malmö und Mjällby werden für den Tipp auf das Über 2,5 aktuell Quoten um die 1,60 offeriert.


Voraussichtliche Aufstellung von Malmö:

Dahlin – Knudsen, Bengtsson, Nielsen, Larsson – Lewicki, Bachirou – Traustason, Christiansen, Toivonen – Kiese Thelin

Letzte Spiele von Malmö:

Sweden Mjällby – Statistik & aktuelle Form

Mjällby ist ein kleiner Ort in der Provinz Blekinge, der vor allem von der Fisch- und Pelzindustrie lebt. Der dort ansässige Fußballklub Mjällby AIF ist der bekannteste Vertreter über die Ortsgrenzen hinaus. Wie klein der Ort ist, verdeutlicht der Blick auf die Einwohner-Zahl, denn diese beträgt nicht einmal 2.000 Einwohner.

Trotzdem hat der Klub schon mehrere Jahre im schwedischen Fußball-Oberhaus mitgewirkt. Nach dem Abstieg im Jahr 2014 drohte der Verein jedoch vom Erdboden zu verschwinden, da der Klub arge finanzielle Probleme zu bewältigen hatte.

Durchmarsch von Liga drei in die Allvenskan

Nach dem Abstieg aus der Allvenskan im Jahr 2014 ging es nur ein Jahr später erneut eine Etage nach unten. In der Relegation musste der erneute Abstieg hingenommen werden und damit bedeutete die triste Drittklassigkeit die neue Realität.

Anfang 2018 wurde der Serbe Milos Milojevic zum Verein geholt, der zunächst als Leiter der Nachwuchsabteilung und Co-Trainer fungierte. Nach einem halben Jahr übernahm er den Verein auch als Trainer und sorgte für einen nicht für möglich gehaltenen Höhenflug. 2018 wurde die Rückkehr in die zweite Liga realisiert, in der die Mannschaft aufgrund der kaum vorhandenen finanziellen Möglichkeiten als Abstiegskandidat gehandelt wurde.

Mit drei Niederlagen aus den ersten vier Spielen schien sich diese These zu bestätigen, doch dann konnte die Mannschaft nicht mehr gestoppt werden. Ab Spieltag acht stand das Team nahezu ununterbrochen auf einem der ersten beiden Plätze (lediglich nach Spieltag 24 war Mjällby kurzzeitig Dritter). Anfang November feierte der Klub mit einem 1:1-Remis gegen Verfolger und Mitaufsteiger Varbergs BoIS nicht nur den Aufstieg, sondern auch den ersten Meistertitel in der zweiten Liga.
 

Setzt sich Sevilla auf Rang drei fest?
Levante vs. Sevilla, 15.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Erfolg weckt Begehrlichkeiten

Wie so oft im Fußball, sind große Erfolge für kleine Vereine auch immer wieder mit personellem Aderlass verbunden. Erfolgstrainer Milojevic kehrte dem Verein den Rücken, um in seiner Heimat Serbien als Co-Trainer bei Roter Stern Belgrad zu fungieren.

Nachfolger beim Underdog aus Mjällby ist Marcus Lantz (nicht zu verwechseln mit dem ZDF-Moderator). Der 44-jährige Lantz war zuvor beim schwedischen Frauenfußball tätig und soll den Aufsteiger nun zum Klassenerhalt führen.

Im Kader des Aufsteigers befinden sich etliche Spieler, die laut dem beliebten Internetportal Transfermarkt nicht einmal einen fiktiven Wert besitzen. Bekannte Gesichter sind beim Underdog nicht zu finden. Ein Punktgewinn wäre eine riesengroße Sensation. Zwischen Malmö und Mjällby wird von einem Tipp auf die Gäste in jeglicher Form (egal, ob die doppelte Chance oder gar den Sieg) abgeraten. Vor allem, da Mjällby auch im Aufstiegsjahr in der Fremde nicht wirklich überzeugen konnte (6-5-4 Bilanz).


Voraussichtliche Aufstellung von Mjällby:

Johansson – Agardius, Björkander, Watson, Tamini – Jeahze, Löfquist, Gustavsson, Gustafson, Nilsson – Moro, Sabovic

Letzte Spiele von Mjällby:

Malmö vs. Mjällby – Wettquoten Vergleich * – Allsvenskan

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 19:58

Sweden Malmö vs. Mjällby Sweden Direkter Vergleich

Am Montagabend stehen sich die beiden Mannschaften im Zuge des ersten Spieltags der neuen Saison erstmals seit knapp sechs Jahren wieder gegenüber. Das letzte Duell datiert aus dem September 2014, damals setzte sich der Favorit aus Malmö im heimischen Stadion souverän mit 4:1 durch. Auf Seiten der Hausherren spielte damals noch ein gewisser Emil Forsberg.

Der Blick auf den historischen Vergleich zeigt einen deutlichen Vorteil zugunsten von Malmö, insbesonderen in den Heimspielen. Von den acht bisherigen Duellen endeten sechs mit dem Favoritensieg. Mjällby erkämpfte sich nur zwei Mal ein Remis. Das Torverthältnis mit 13:3 spricht ebenfalls Bände. Dahingehend ist am Montag zwischen Malmö und Mjällby eine Prognose auf einen deutlichen Favoritensieg durchaus naheliegend.

Sweden Malmö vs. Mjällby Sweden Statistik Highlights

Sweden Malmö gegen Mjällby Sweden Tipp & Prognose – 15.06.2020

Auf den Aufsteiger wartet gleich am ersten Spieltag das wohl schwierigste Duell – das Gastspiel beim Topfavoriten. Allerdings hat Mjällby in dieser Partie nichts zu verlieren und kann völlig ohne Druck agieren. Argumente, die für eine Überraschung sprechen, sind aber trotzdem nicht wirklich zu finden. Bereits ein Torerfolg wäre durchaus eine Überraschung, denn Malmö’s Defensive lässt kaum Möglichkeiten zu.

2019 hat Malmö in 30 Ligaspielen nur 16 Gegentreffer erhalten, in den Heimspielen gab es sogar nur sieben Gegentore. Dahingehend sind Tore beider Teams nicht zu erwarten, hierfür werden zwischen Malmö und Mjällby Quoten um die 1,55 angeboten.

Key-Facts – Malmö vs. Mjällby Tipp

  • Zum zweiten Mal in Folge verpasste Malmö 2019 den Meistertitel
  • Im September 2014 standen sich die Teams zum letzten Mal gegenüber – 4:1 für Favorit Malmö FF
  • Das Märchen setzt sich fort – Mjällby gelang der Durchmarsch von Liga 3 in die oberste Spielklasse

Eine starke Defensive, die kaum Tore zulässt und eine Offensive, die mit Thelin und vor allem Toivonen für schwedische Verhältnisse überragend besetzt ist, sind zwei starke Argumente, die für einen klaren Auftakterfolg des Favoriten sprechen. Dahingehend richtet sich auch am Montagabend im Duell von Malmö und Mjällby unser Tipp. Ein Kantersieg zum Auftakt wird als sehr wahrscheinlich betrachtet.

Interessante Wettquoten offeriert hierbei der von uns getestete Buchmacher Betsson, der für einen Malmö-Sieg mit mindestens drei Toren Differenz eine 2,65 ins Rennen schickt. Der Qualitätsunterschied der beiden Teams ist enorm, auf den Kantersieg wird ein Einsatz in Höhe von sechs Units getätigt.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Sweden Malmö – Mjällby Sweden beste Quoten * Allsvenskan

Sweden Sieg Malmö: 1.22 @Betsson
Unentschieden: 7.00 @Comeon
Sweden Sieg Mjällby: 13.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.06.2020, 09:32

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Malmö / Unentschieden / Sieg Mjällby:

1: 80%
X: 13%
2: 7%

Sweden Malmö – Mjällby Sweden – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.06.2020, 09:32