Levante vs. Sevilla Tipp, Prognose & Quoten 15.06.2020 – La Liga

Setzt sich Sevilla auf Rang drei fest?

/
Ocampos (Sevilla)
Ocampos (Sevilla) © imago images / L
Spiel: Levante - Sevilla
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2.18 (Stand: 13.06.2020, 20:26)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 15.06.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Am Donnerstagabend erfolgte in Spanien der Wiederanpfiff in LaLiga und etliche Fußballfans fühlten sich in das Jahr 1998 zurückversetzt. Um die triste Stimmung im Stadion ein wenig aufpeppen zu können, wurden fiktive Zuschauer auf die Tribünen projiziert. Die graphische Qualität sorgte auf Twitter & Co für viel Spott und der Hashtag Fifa 98 wurde vielfach verwendet.

Immerhin den Humor haben die Fußballfans weltweit nicht verloren und bis zum Ende der Saison 2019/20 gibt es in Spanien nun täglich Live-Fußball zu sehen. Erst am Sonntag wird der erste Spieltag nach dem Re-Start abgeschlossen, am Montag ertönt bereits der Anpfiff zum 29. Spieltag. Dabei kommt es im Ciutat de Valencia zum Duell zwischen Levante und Sevilla.

Die erste große Erkenntnis nach dem Wiederbeginn im spanischen Fußball ist die Tatsache, dass tunlichst vermieden werden sollte, das TV-Gerät frühzeitig abzuschalten. In der Schlussphase war in nahezu allen Partien noch Dramatik geboten. Levante zeigte große Moral und glich im Derby gegen Valencia in Minute 98 aus. Ein Punktgewinn wäre auch am Montagabend schon ein voller Erfolg.

Der Blick auf unseren integrierten Wettbasis Quotenvergleich liefert zwischen Levante und Sevilla am Montagabend Quoten von bis zu 6,00 für den Heimsieg der Lopez-Elf. Die Gäste aus Andalusien, aktuell Dritter in der LaLiga, gelten als klarer Favorit. Spielbeginn ist am Montag um 19:30 Uhr, das Streamingportal DAZN überträgt die Partie live.

Comeon

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
2.00

Bei Comeon wetten

Wettquoten Stand: 13.06.2020, 20:26

Spain Levante – Statistik & aktuelle Form

An das Mestalla Stadion von Lokalrivale Valencia haben die Kicker des UD Levante keine guten Erinnerungen. Schließlich gelang noch nie in der Vereinsgeschichte ein Auswärtssieg. Zwar glückte der Lopez-Elf auch am späten Freitagabend diese Premiere nicht, trotzdem fiel das Fazit nach über drei Monaten Pause zufriedenstellend aus.
Bwin 1 Million Euro Promo
AGB gelten | 18+ 

Turbulente Schlussphase – Levante gelingt der Last-Minute Ausgleich

Die fehlende Spielpraxis war zu Beginn deutlich zu spüren und es entwickelte sich eine zerfahrene Partie. Valencia übernahm mit Fortdauer jedoch das Kommando und hatte mit zwei Alu-Treffern im ersten Durchgang Pech. Im zweiten Spielabschnitt erhöhte Valencia noch mehr das Tempo, doch Levante verteidigte geschickt und konnte Torgefahr zumeist vermeiden.

Nach einer gelb-roten Karte gegen Levante-Toptorschütze Roger Marti (elf Treffer) drückte Valencia vehement auf den Siegtreffer und ging in Minute 89 durch Rodrigo Moreno (Cousin von Thiago Alcantara) nach einem Gaya-Stangerlpass in Führung. Tief in der Nachspielzeit sorgte eine strittige Entscheidung aber doch noch für einen Torerfolg von Levante.

In Minute 96 wurde Campana an der Strafraumgrenze von Diakhaby zu Fall gebracht und nach VAR-Überprüfung behielt der eingewechselte Gonzalo Melero in Minute 98 die Nerven und fixierte den Punktgewinn. Nicht nur die Derby-Niederlage konnte damit verhindert werden, sondern Levante sammelte einen weiteren Zähler im Kampf gegen den Abstieg. Neun Punkte Vorsprung auf den RCD Mallorca sind aktuell ein äußerst komfortables Polster.

Sieben der zehn Saisonsiege feierte Levante im eigenen Stadion

Die gute Ausgangsposition zehn Runden vor Schluss ist auf die Heimstärke zurückzuführen. Im kleinen Ciutat de Valencia – maximal 25.000 Zuschauer haben Platz – feierte Levante sieben Siege und musste lediglich drei Niederlagen hinnehmen. Die Heimstärke wird unterstrichen durch ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse, unter anderem mussten sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid mit einer Niederlage das Ciutat de Valencia verlassen.

In den Heimspielen von Levante gibt es im Regelfall nicht viele Tore zu sehen. Nur fünf der 13 Heimspiele endeten mit einem erfolgreichen Tipp auf das Über 2,5. Vor allem die Defensive weiß auf heimischem Rasen zu überzeugen: Levante kassierte nur zwölf Gegentreffer in den 13 Partien. Für ein Unter 2,5 werden zwischen Levante und Sevilla lukrative Quoten von über 2,00 angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Levante:
Fernandez – Clerc, Postigo, Vezo, Miramon – Bardhi, Vukcevic, Campana, Rochina – Melero, Morales

Letzte Spiele von Levante:

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

93 Tage lang dauerte die Pause im spanischen Fußball und mit dem Stadtderby in Sevilla gab es einen gebührenden Wiederbeginn. In der aktuellen Tabelle liegen zwar gefühlte Welten zwischen den beiden Vereinen, doch in solchen Spielen ist die Tabelle im Normalfall zu vernachlässigen. Dies war auch auf dem Platz zu sehen und es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, die durch eine strittige Entscheidung in Richtung der „Sevillistas“ kippte.

 

Zum elften Mal feierte Sevilla zwei Derby-Sieg in einer Saison

Ex-BVB-Verteidiger Marc Bartra stützte sich minimal gegen Ex-Gladbach Akteur Luuk de Jong im 16er auf und zum Entsetzen der Betis-Anhänger wurde auf Strafstoß entschieden. Der argentinische Flügelspieler Lucas Ocampos ließ sich nicht zwei Mal bitten und erzielte den ersten Treffer nach der 93 tägigen Zwangspause. Nur sechs Minuten später stand Ocampos erneut im Mittelpunkt, er bediente Fernando perfekt und dieser erzielte den Treffer zum 2:0-Endstand.

Damit hat der FC Sevilla, der grundsätzlich als Vertreter der Oberschicht in Sevilla gilt, zum elften Mal in der Geschichte beide LaLiga-Duelle gegen Betis Sevilla gewonnen. Das Hinspiel beim Stadtrivalen endete mit einem 2:1-Erfolg für den aktuellen Tabellendritten. Im 21. Jahrhundert feierte Sevilla auch in den Spielzeiten 2016/17, 2013/14 und 2007/08 zwei Derby-Siege.

Arminias vorletzter Schritt in Richtung Bundesliga?
Bielefeld vs. Dresden, 15.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Dank Lopetegui überzeugt Sevilla auch wieder in der Fremde

Im heimischen Ramon Sanchez Pizjuan Stadion sind die „Sevillistas“ seit vielen Jahren eine Macht und keine Mannschaft reist gerne nach Andalusien. In der Fremde hingegen waren die Rot-Weißen oftmals ein gern gesehener Gast und immer wieder verspielte die Mannschaft in der Fremde eine bessere Endplatzierung in der Tabelle.

Seit Julen Lopetegui das Sagen hat, ist von der Auswärtsschwäche nichts mehr zu sehen. Im bisherigen Saisonverlauf hat Sevilla schon sieben Partien auf fremdem Platz gewonnen. Damit wurden 2019/20 schon mehr Auswärtssiege gefeiert, als in den letzten Jahren in der gesamten Spielzeit. Mehr als sieben Auswärtssiege bejubelte Sevilla zuletzt in der Saison 2014/15. Am Montagabend werden zwischen Levante und Sevilla für die Prognose auf den Erfolg der Gäste Wettquoten um die 1,60 offeriert.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Vaclik – Regulion, Carlos, Kounde, Navas – Torres, Fernando, Jordan – Ocampos, de Jong, El Haddadi

Letzte Spiele von Sevilla:

Levante vs. Sevilla – Wettquoten Vergleich * – LaLiga

1/X/2
Wettquoten Stand: 07.07.2020, 16:34

Spain Levante vs. Sevilla Spain Direkter Vergleich

In der abgelaufenen Saison 2018/19 hatten die Andalusier aus Sevilla große Freude mit der Elf aus Levante. Sowohl im Heim- als auch im Auswärtsspiel wurden Kantersiege bejubelt und in den beiden Spielen wurden nicht weniger als elf Tore von Sevilla erzielt (6:2 und 5:0). Das erste Duell der laufenden Spielzeit war dieses Mal eine knappe Angelegenheit, doch in der Schlussphase sorgte der Ex-Gladbach Luuk de Jong per Kopf für den knappen Sieg der Rot-Weißen aus Sevilla.

Spain Levante vs. Sevilla Spain Statistik Highlights

Spain Levante gegen Sevilla Spain Tipp & Prognose – 15.06.2020

Die Stimmung bei Levante dürfte nach dem Last-Minute-Treffer im Derby gegen Valencia sicherlich positiv sein. Am Montagabend wartet jedoch schon die nächste schwierige Aufgabe auf die Lopez-Elf. 24 Stunden weniger Regenerationszeit sowie der Ausfall von Toptorjäger Roger Marti lassen zwischen Levante und Sevilla eine Prognose auf die Hausherren als zu riskant erscheinen.

Die Lopetegui-Elf wird jedoch gut beraten sein, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Levante hat schließlich schon Barcelona und Real Madrid im eigenen Stadion bezwungen. Beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 lockt zwischen Levante und Sevilla für den Tipp auf den riskanten Heimsieg der sechsfache Einsatz.

Key-Facts – Levante vs. Sevilla Tipp

  • Last-Minute Ausgleich in Unterzahl im Derby gegen Valencia
  • Sevilla feierte zuletzt drei Siege in Serie gegen Levante
  • Ocampos führte Sevilla zum Derby-Sieg gegen Betis

Aufgrund der Siege gegen die Spitzenklubs erscheinen die Wettquoten auf den Sieg der Andalusier nicht zwingend lukrativ. Vielmehr wird ein ähnliches Spiel wie im Hinspiel erwartet. Gerade ohne Roger Marti wird Levante noch mehr Wert auf eine stabile Defensive legen und im Spiel nach vorne wohl größtenteils durch Standards Gefahr erzeugen. Oberste Priorität wird sein, die Null zu halten.

Dahingehend ist zwischen Levante und Sevilla eine Prognose zu passablen Wettquoten auf das Unter 2,5 durchaus eine lukrative Option. Vor allem wenn man sich die aktuellen Quoten ansieht, bei Betsson (hierbei wollen wir den Lesern auch noch den Betsson-Neukundenbonus ans Herz legen) lockt eine 2,18 für diese Wette, sechs Units werden als Einsatz empfohlen.

 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Spain Levante – Sevilla Spain beste Quoten * LaLiga

Spain Sieg Levante: 6.00 @Bet365
Unentschieden: 4.45 @Betsafe
Spain Sieg Sevilla: 1.65 @Bet3000

Wettquoten Stand: 13.06.2020, 20:26

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Levante / Unentschieden / Sieg Sevilla:

1: 17%
X: 22%
2: 61%

Spain Levante – Sevilla Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.06.2020, 20:26