Enthält kommerzielle Inhalte

Mallorca vs. Albacete Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2019 – La Liga 2

Mallorca empfängt Angstgegner Albacete!

Spiel: Spain MallorcaSpain Albacete[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Mallorca – Albacete‘]
Tipp: Albacete Doppelte Chance (1. Halbzeit)[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Albacete Doppelte Chance (1. Halbzeit)‘] [Halbzeitergebnis: 1:0]
Wettbewerb: 13.06.2019 – La Liga 2 Spanien
Datum: 13.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’13.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 1.50* (Stand: 11.06.2019, 19:38) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.50′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet365‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Bet365 auf Albacete wetten

Mit RCD Mallorca gegen Albacete Balompié steigt das zweite Halbfinale in den Playoffs um den letzten Aufstiegsplatz für die La Liga. Die Hausherren träumen davon, dass sie nach dem Aufstieg aus der Segunda Division B im Vorjahr den direkten Durchmarsch ins Oberhaus des spanischen Fußballs schaffen. Der Pokalsieger von 2003 würde im Erfolgsfall nach sechs Jahren in die oberste spanische Spielklasse zurückkehren und die zwischenzeitliche sportliche Durstrecke endgültig hinter sich lassen.

Inhaltsverzeichnis

Allerdings erwartet die Mallorquiner eine sehr schwere Aufgabe mit Albacete: Die Gäste haben für ihre Verhältnisse eine vorzügliche Saison abgeliefert und sind ein absoluter Angstgegner für den RCD. Beide Duelle während der regulären Spielzeit haben die Kicker aus dem Osten des Landes für sich entschieden und auswärts haben sie nur drei Zähler weniger als vor eigenem Publikum geholt. Bei Mallorca gegen Albacete fallen die Quoten dennoch zugunsten der Gastgeber aus. Ein Urteil, dem wir uns nicht anschließen. Stattdessen lautet der Mallorca gegen Albacete Tipp, dass die Gäste zumindest die erste Halbzeit nicht verlieren werden.

Wer gewinnt (DNB)?
Mallorca
1.34
Albacete
3.05

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 11.06.2019, 19:38 Uhr)

Spain Mallorca – Statistik & aktuelle Form

Mallorca Logo

Mallorca hat die Saison nur zwei Zähler hinter Albacete als Fünfter abgeschlossen. Zuletzt wies die Formkurve aber etwas nach unten. Lediglich ein Sieg glückte in den abschließenden fünf Spielrunden, wodurch eine bessere Ausgangsstellung für die Playoffs verpasst wurde. Die Platzierung bei der Aufstiegsrelegation ist in Spanien nicht ganz unwichtig, da bei einem Unentschieden nach den jeweiligen zwei Spielen im Halbfinale oder Finale der Rang aus der regulären Saison als Entscheidungsmerkmal herangezogen wird. Hierbei würde Mallorca nun den Kürzeren im Vergleich zu Albacete ziehen.

Im heimischen Estadi de Son Moix hat sich Mallorca in dieser Spielzeit aber wiederum sehr konstant präsentiert: Nur zwei von 21 Heimspielen gingen verloren und nicht weniger als 15 Partien vor eigener Kulisse wurden gewonnen. Eine Anzahl, die lediglich der souveräne Tabellenerste CA Osasuna aus Pamplona getoppt hat. Außerdem weisen die Bermellones die beste Heimoffensive und zweitstärkste Heimdefensive in der La Liga 2 auf. Die letzte Heimniederlage datiert auf Anfang Dezember 2018, als es eine 1:2-Pleite gegen Malaga setzte. Wie zu Beginn erwähnt ist der kommende Gegner aber ebenso kein gern gesehener Gast, weil die einzige weitere Heimschlappe gegen Albacete am 6. Spieltag im vergangenen September erfolgte.

In der Offensive wird Coach Vicente Moreno seinen Hoffnungen vor allem auf den Top-Stürmer Junior Lago von der Elfenbeinküste setzen, der am letzten Spieltag beim torlosen Remis bei Extremadura geschont wurde. Eine Maßnahme, die auch beim Winterneuzugang Ante Budimir vorgenommen wurde. Der 27-jährige Kroate kam von Crotone aus der Serie B und hat sich mit fünf Treffern und einer Vorlage sofort sehr gut in das Mannschaftsgefüge integriert.

Voraussichtliche Aufstellung von Mallorca:
Reina – Estupian – Raillo – Valjent – Sastre – Pedraza – Suarez – Rodriguez – Sevilla – Lago – Budimir

Letzte Spiele von Mallorca:
08.06.2019 – Extremadura vs. Mallorca 0:0 (Segunda Division)
04.06.2019 – Mallorca vs. Granada 1:1 (Segunda Division)
27.05.2019 – La Coruna vs. Mallorca 1:0 (Segunda Division)
19.05.2019 – Mallorca vs. Almeria 1:0 (Segunda Division)
11.05.2019 – Tarragona vs. Mallorca 2:1 (Segunda Division)

Mallorca vs. Albacete – Wettquoten Vergleich * – 13.06.2019 – La Liga 2

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Mallorca
1.85 1.80 1.85 1.87
Unentschieden 3.20 3.10 3.20 3.25
Albacete
4.75 4.40 4.35 4.25

(Wettquoten vom 11.06.2019, 19:38 Uhr)

Spain Albacete – Statistik & aktuelle Form

Albacete Logo

Nachdem das Queso Mecánico im vergangenen Jahr um ein Haar abgestiegen wäre, immerhin wurde die Klasse erst am letzten Spieltag und nur mit einem Punkt an Vorsprung gerettet, gestaltete sich die laufende Spielzeit erstaunlich positiv. So lag die Elf von Coach Luis Miguel Ramis zum Beginn der Rückrunde sogar für zwei Spieltage an der Tabellenspitze und der schlussendlich vierte Platz kann sich natürlich ebenfalls bestens sehen lassen. Speziell vor dem Hintergrund, dass Albacete letztmalig vor 14 Jahren in der La Liga vertreten und zwischendurch zweimal in die Drittklassigkeit abgerutscht war.

Die erfolgreiche Spielzeit wurde auch auswärts erarbeitet: Zwei Drittel der Gastspiele wurden nicht verloren und mit zehn Siegen aus 21 Partien in der Fremde weist Albacete die meisten Auswärtsdreier auf. Vor allem die Offensive hat auf fremdem Terrain regelmäßig überzeugt. Mit 25 Treffer weist der Klub die zweitbeste Auswärtsoffensive nach Real Saragossa auf. Dass es in dieser Saison so gut lief, verdankt der Verein unter anderem seinen Zugängen aus dem letzten Sommer. Zwei Beispiele von mehreren sind die Offensivspieler Eugeni Valderrama (SD Huesca) und Rey Manaj (Inter Mailand), die das Angriffsspiel im Vergleich zum Vorjahr spürbar belebten.

Schmerzhaft ist jedoch der Ausfall von Kapitän Alvaro Arroyo, der sich am letzten Spieltag beim 0:3 in Almeria am Knie verletzte und nun für die Playoffs ausfällt. Der 30-jährige Ex-Getafe-Spieler ist normalerweise im Abwehrverbund gesetzt, weshalb sein Fehlen eine merkliche Schwächung für die Verteidigung darstellt. Dies lässt sich leicht daran erkennen, dass die Bilanz für die sechs Spiele ohne ihn mit einem Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen klar negativ ausfällt. Nimmt man noch die jüngste Pleite gegen Almeria hinzu, wo er nach nur etwa einer Viertelstunde an Spielzeit den Platz verlassen musste, wird sie sogar noch schwächer.

Voraussichtliche Aufstellung von Albacete:
Nadal – Garcia – Gentiletti – Gorosito – Tejero – Bela – Valderrama – Febas – Eugeni – Manaj – Zoulya

Letzte Spiele von Albacete:
08.06.2019 – Almeria vs. Albacete 3:0 (Segunda Division)
04.06.2019 – Albacete vs. Malaga 1:2 (Segunda Division)
25.05.2019 – Gijon vs. Albacete 0:2 (Segunda Division)
20.05.2019 – Albacete vs. Granada 0:1 (Segunda Division)
12.05.2019 – Rayo Majadahonda vs. Albacete 2:3 (Segunda Division)

 

Findet China in das Turnier zurück?
Südafrika vs. China, 13.06.2019

 

Spain Mallorca vs. Albacete Spain Direkter Vergleich

Wie eingangs erwähnt, ist Albacete für Mallorca ein Angstgegner: Beide Duelle in dieser Spielzeit wurden gegen den Tabellenvierten verloren und die Serie an Niederlagen gegen die Elf umfasst mittlerweile drei Ligaspiele. Allerdings sieht die Heimbilanz doch etwas versöhnlicher aus. Zwar wurde das Heimspiel im vergangenen September verloren, doch zuvor gab es drei Heimerfolge. Im kommenden Match zwischen Mallorca und Albacete sehen die Quoten auch wieder die Hausherren als heißesten Kandidaten für den Sieg an.

Spain Mallorca gegen Albacete Spain Tipp & Prognose – 13.06.2019

Die Kicker aus Palma können mit dem Erreichten bereits zufrieden sein. Als Aufsteiger gestartet, ist die Teilnahme an den Playoffs für die La Liga ein großer Erfolg. Im Hinspiel des Halbfinales wird das Team von den Balearen vor allem auf seine Heimstärke setzen. So gingen nur zwei Heimpartien in dieser Saison verloren. Allerdings kommt mit Albacete ein Team ins Estadi de Son Moix, das für eine dieser Pleiten verantwortlich war. Die Heimstärke von Mallorca können die Gäste ferner durch die eigene Auswärtsstärke locker kontern. Zwar haben sie wie Mallorca in den letzten Wochen eine sehr schwache Punktebilanz abgeliefert, doch die Gegnerschaft hatte es mit Vereinen wie dem Dritten aus Malaga und Zweiten aus Granada auch in sich, während Mallorca überwiegend schwächere Klubs vor der Brust hatte und trotzdem nur einen Sieg in der Rückschau auf die letzten fünf Spieltage erreichte.

 

Key-Facts – Mallorca vs. Albacete Tipp

  • Albacete hat beide Begegnungen in der regulären Spielzeit für sich entschieden
  • Mallorca verlor nur zwei seiner 21 Heimspiele in dieser Saison (15-4-2)
  • Gäste laufen ohne ihren Kapitän und Abwehrchef Arroyo auf

 

Albacete muss jedoch wiederum den Ausfall von Kapitän Alvaro Arroyo in der Abwehr kompensieren. Trotzdem beinhaltet der Mallorca gegen Albacete Tipp, dass die Gästemannschaft zumindest in den ersten 45 Minuten nicht in Rückstand geraten wird. Beide Teams werden sicherlich zuvorderst auf Spielkontrolle aus sein und in dem ersten Halbfinale der Relegation zunächst nicht einmal nicht zu viel riskieren. Der Mallorca gegen Albacete Tipp auf die Doppelte Chance für die Gäste in der ersten Halbzeit wird mit fünf Units angespielt. Bet365 offeriert für die Partie zwischen Mallorca und Albacete Wettquoten von 1,50 für die gestellte Prognose.

 

 

Spain Mallorca – Albacete Spain beste Quoten * 13.06.2019 – La Liga 2

Spain Sieg Mallorca: 1.91 @Betvictor
Unentschieden: 3.30 @Unibet
Spain Sieg Albacete: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 11.06.2019, 19:38 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mallorca / Unentschieden / Sieg Albacete:

1: 51%
X: 29%
2: 20%

 

Hier bei Bet365 auf Albacete wetten

Spain Mallorca – Albacete Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.35 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen