Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Mainz vs. Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten 14.05.2022 – Bundesliga

Ist die SGE gedanklich schon in Sevilla?

Dennis Koch  14. Mai 2022
Unser Tipp
Mainz zu Quote 1.65
Wettbewerb Bundesliga
Datum 14.05.2022, 15:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 08:49
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Mainz Frankfurt Tipp
Für Frankfurt (im Bild: Filip Kostic) und Mainz geht es am letzten Spieltag um die Endplatzierung im Mittelfeld der Tabelle. © IMAGO / Sven Simon, 08.05.2022

Eintracht Frankfurt zeigte insbesondere in den letzten Wochen zwei völlig unterschiedliche Gesichter. Einerseits gab es die SGE, die in der gesamten Rückrunde nur drei der 16 Ligaspiele gewinnen konnte und aktuell seit sieben Partien auf einen weiteren Dreier wartet. Und zum anderen gab es die hessischen Europahelden, die in der Europa League als erster deutscher Verein überhaupt das Finale erstürmten.

Inhaltsverzeichnis

Bereits in den letzten Wochen war dabei der europäische Höhenflug der Adler von steten Punktverlusten in der Bundesliga begleitet. Auch vier Tage vor dem großen Finale in Sevilla ist erneut damit zu rechnen, dass Oliver Glasner viele Leistungsträger schont. Entsprechend deutlich schlagen im Vorfeld der Partie zwischen Mainz und Frankfurt die Quoten in Richtung der Heimmannschaft aus.

Mainz – Frankfurt Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Mainz (1X2) 1.65 Wettquoten Mybet gering
1X & Ü2.5 1.66 Wettquoten ADMIRALBET gering
BTS: Ja & Ü2.5 1.72 Wettquoten Bet365 mittel
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 08:49
18+ | AGB beachten

Neben der Fokussierung der Eintracht auf die Europa League spricht aber auch die Heimstärke der Nullfünfer klar für den FSV. Mainz gewann zehn der bisherigen 16 Heimspiele im Ligabetrieb und ließ gerade einmal neun Gegentreffer insgesamt in der Mewa Arena zu, womit die Rheinhessen die beste Heimdefensive der Bundesliga stellen.

Entsprechend gut ist beim Saisonfinale zwischen Mainz gegen Frankfurt der Tipp auf den Heimsieg der Svensson-Elf spielbar. Denkbar ist angesichts der Defensivwerte sogar der Tipp auf den Zu-Null-Sieg, der allerdings mit einer Gratiswette, wie sie beispielsweise beim sportwetten.de Gutschein zur Verfügung steht, abgesichert werden sollte.

Unser Value Tipp:
1X & Ü2.5
bei Bet365 zu 1.66
Wettquoten Stand: 13.05.2022, 08:49
* 18+ | AGB beachten

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Nachdem der 1. FSV Mainz 05 über weite Strecken der Saison 2020/21 auf die 2. Bundesliga zugesteuert war und sich erst im Verlauf eines starken Endspurts unter Bo Svensson noch retten konnte, verlief die Saison 2021/22 deutlich ruhiger für die Rheinhessen.

Bei drei Zählern Vorsprung auf Borussia Mönchengladbach und der um 16 besseren Tordifferenz als die Elf vom Niederrhein ist klar, dass die Nullfünfer die laufende Spielzeit auf einem einstelligen Tabellenplatz beenden werden. Mit Heimsieg über die SGE ist bei ausbleibendem Dreier der Hoffenheimer sogar noch der Sprung auf Rang acht möglich.

Lediglich neun Gegentore im eigenen Stadion

Dabei bewerten die Verantwortlichen dieses Abschneiden sicherlich nicht nur mit einem lachenden, sondern zu einem gewissen Teil auch mit einem weinenden Auge. Wäre nämlich auswärts nur ansatzweise an die bärenstarke Heimbilanz angeknüpft worden, wäre für den FSV deutlich mehr drin gewesen.

Während die Rheinhessen im eigenen Stadion zehn der 16 Ligaspiele gewannen, nur zwei Heimniederlagen hinnehmen mussten (mit Union Berlin und Bayern geteilter Bestwert) sowie bei nur neun Heimgegentoren die mit Abstand beste Heimdefensive stellen, lief es in der Ferne nicht ganz so rosig.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Die zweitschwächste Auswärtsmannschaft der 2. Bundesliga

In der Auswärtstabelle bekleiden die Mainzer lediglich Rang 17. Zwölf der 17 Gastspiele in der Saison 2021/22 wurden verloren. Eine vernichtende Bilanz, die auch vom jüngsten 2:1-Sieg bei Hertha BSC nicht nennenswert beschönigt werden konnte.

Weil es am 34. Spieltag aber noch einmal ein Heimspiel gibt, steht bei Mainz gegen Frankfurt der Tipp auf den Heimsieg zum Saisonabschluss unter einem sehr günstigen Stern. Erstmals seit April 2021 könnten die Nullfünfer damit überdies wieder drei Siege im Ligabetrieb in Serie verbuchen.


Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:

Dahmen – Aaron – Niakhaté – Hack – Bell – Widmer – Kohr – Barreiro – Burkardt – Stach – Onisiwo

Letzte Spiele von Mainz:

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Eintracht Frankfurt beendete die Saison 2020/21 auf einem äußerst erfolgreichen fünften Platz, mit dem die SGE sich abermals für die Europa League qualifizierte. Dort ging die Reise vor drei Jahren bereits im Zuge eines atemberaubenden Laufs bis ins Semifinale.

In dieser Saison jedoch gingen die Adler sogar noch einen Schritt weiter und lösten nach den Eliminierungen vom FC Barcelona und West Ham United das Ticket fürs große Endspiel. In zwölf Europa-League-Spielen der Saison 2021/22 blieben die Hessen damit gänzlich ungeschlagen.

Seit sieben Ligaspielen in Folge sieglos

Unvergessen zurück bleiben aus dieser Saison gewiss Momente wie beim 3:2-Auswärtssieg in Camp Nou. Nicht außer Acht gelassen werden darf aber der Umstand, dass die europäischen Erfolge zuletzt klar zulasten der Bundesliga gingen.

In der Beletage des deutschen Fußballs wartet die SGE seit sieben Ligaspielen auf einen weiteren Dreier (vier Remis, drei Niederlagen) und wurde in der Rückrunde, in der es nur drei Siege aus 16 Spielen gab, zuletzt bis auf Platz zwölf durchgereicht.

Jetzt Folge 119 anhören: Finale Fernduelle: Stuttgart und Hertha zittern, Köln und Freiburg hoffen

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Bloß keine Verletzungen für das wichtigste Saisonspiel mehr riskieren

Letztlich bleibt aber zu konstatieren, dass den Adlern herzlich egal sein dürfte, ob vielleicht mit einem Sieg in Mainz und etwas Schützenhilfe noch Rang zehn erobert wird oder ob die Saison gar nur auf Position 13 endet. Das elementare Spiel findet am Mittwoch statt, wenn den Hessen mit einem Sieg im Europa-League-Finale über Glasgow sogar noch das Ticket für die Champions-League-Gruppenphase winkt.

Eine entsprechend untergeordnete Rolle dürfte dieses letzte Ligaspiel spielen, in dem die Maxime lauten wird, zu rotieren, keine Verletzungen zu riskieren und mit den Kräften Haus zu halten. Somit verwundert es wenig, dass der von Wettbasis getestete Buchmacher Unibet bei Mainz gegen Frankfurt Quoten von 4.90 für den Auswärtssieg der Glasner-Elf anbietet.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – Sow – Ndicka – Tuta – Touré – Rode – Kostic – Knauff – Kamada – Hauge – Borré

Letzte Spiele von Frankfurt:

Unser Mainz – Frankfurt Tipp im Quotenvergleich 14.05.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2022, 23:10
* 18+ | AGB beachten

Mainz – Frankfurt Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 10 – 15 – 12

Insgesamt 37 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit zwölf Siegen führt die SGE den direkten Vergleich knapp an. Die Hessen konnten auch das Hinspiel am 18. Dezember 2021 mit 1:0 gewinnen und sind damit seit drei Duellen mit den Nullfünfern ungeschlagen (zwei Siege, ein Remis).

Statistik Highlights für Germany Mainz gegen Frankfurt Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Mainz – Frankfurt Germany Tipp

Bei Mainz gegen Frankfurt geht die Prognose dennoch klar in Richtung der Rheinhessen, die nicht nur als eines der besten Heimteams der Bundesliga in diese Partie gehen, sondern die auf einen Gegner treffen, der zurzeit andere Sorgen hat. Mit dem bevorstehenden Europa-League-Finale vor der Brust werden die Adler garantiert nicht daran interessiert sein, sich in der Bundesliga für ein weitestgehend bedeutungsloses Spiel noch nennenswert zu verausgaben, geschweige denn Ausfälle fürs Endspiel zu riskieren.

7 Opta-Facts – Mainz vs. Frankfurt Tipp
  • Nach 16 sieglosen Auswärtsspielen in Folge in Mainz (Bundesliga und 2. Liga) feierte Frankfurt letzte Saison einen 2:0-Auswärtssieg hier
  • Frankfurt ist seit drei Ligaspielen in Folge gegen Mainz ungeschlagen und holte sieben von neun möglichen Punkten
  • Mainz hat erstmals seit Oktober 2021 wieder zwei Ligaspiele in Folge gewonnen und könnte nun erstmals seit April 2021 drei Siege in Serie feiern
  • Frankfurt hat das Saisonfinale am 34. Spieltag in den letzten beiden Spielzeiten gewonnen – so viele Siege wie in den 14 vorherigen Bundesliga-Spielzeiten insgesamt
  • Mainz holte 23 Punkte mehr im eigenen Stadion (34) als auswärts (elf) – bei keinem anderen Bundesligisten ist diese Diskrepanz auch nur ansatzweise so hoch
  • Frankfurt wartet seit sieben Bundesliga-Spielen auf einen weiteren Sieg (vier Remis, drei Niederlagen)
  • Mit 14 Punkten auf 16 Partien spielt Frankfurt die schlechteste Rückrunde seit der Saison 2016/17 (ebenfalls 14)

Entsprechend alternativlos ist die Wette auf den Heimsieg der Rheinhessen, die sich mit drei Siegen in Serie ausgesprochen erfolgreich aus einem insgesamt zufriedenstellenden Jahr verabschieden würden.

Für Tipp 1 stehen bei Mainz gegen Frankfurt Wettquoten von 1.65 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Mybet mit fünf Units anspielen.

 

Germany Mainz vs. Frankfurt Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Mainz: 1.65 @Mybet
Unentschieden: 4.60 @ADMIRALBET
Germany Sieg Frankfurt: 4.90 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Mainz / Unentschieden / Sieg Frankfurt:

1
60%
X
21%
2
19%

Germany Mainz – Frankfurt Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.05.2022, 08:49
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 38 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Unibet

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen