Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Hält die europäische Heimserie von Tel Aviv?

/
Cluj (Jubel)
Cluj (Jubel) © imago images / Aleksa
Spiel: Maccabi Tel Aviv - CFR Cluj
Tipp:
Quote: 1.95 (Stand: 28.07.2019, 11:00)
Wettbewerb: Champions League Quali 2019
Datum: 30.07.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Maccabi Tel Aviv empfängt den CFR Cluj zum israelisch-rumänischen Meisterduell! Nach drei Jahren konnten die Gastgeber die Vorherrschaft von Hapoel Be’er Sheva durchbrechen und in der letzten Saison wieder den Titel holen. Für den Rekordmeister war es eine mehr oder weniger perfekte Spielzeit: Nur eines der 36 Saisonspiele ging verloren und lediglich acht endeten mit einem Remis. Beindruckend war des Weiteren das Torverhältnis von + 60 (!), wodurch das Ausmaß der spielerischen Machtdemonstration der Gelben noch einmal besonders deutlich wird. Der Gegner stieg im Gegensatz zu den Israelis bereits in der ersten Runde in die Qualifikation zur Champions League ein und setzte sich knapp gegen den kasachischen Serientitelträger FK Astana durch.

Das Hinspiel gegen Maccabi war wiederum zähe Kost: Die Zuschauer bekamen nur drei direkte Torschüsse im Spielverlauf zu sehen, wobei Cluj wenigstens effizient war, denn der einzige Schuss auf den gegnerischen Kasten führte zum 1:0-Endstand. Die Gastgeber müssen ein Tor schießen, um zumindest eine Verlängerung zu erzielen. Gleichzeitig bewirkt das Hinspielergebnis ohne Auswärtstor, dass bei einem rumänischen Treffer schon zwei Tore notwendig wären, um in die nächste Runde einzuziehen. Diese Konstellation lässt einen bedingungslosen Sturmlauf der Hausherren unwahrscheinlich erscheinen.

Die Gäste werden zudem erneut ohne ihren verletzten Top-Stürmer George ?ucudean antreten. Bei Maccabi Tel Aviv gegen CFR Cluj zielt der Tipp somit auf weniger als drei Tore im Spielverlauf und die Doppelte Chance für die in europäischen Qualifikationsheimspielen traditionell starken Kicker aus Israel ab.

Wer kommt weiter?
Maccabi
3.05
Cluj
1.33

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 28.07.2019, 11:00 Uhr)

Israel Maccabi Tel Aviv – Statistik & aktuelle Form

Maccabi Tel Aviv Logo

Der 21-fache Titelträger der Ligat ha’Al holte sich die letzte Meisterschaft in souveräner Manier: Schon acht Spieltage vor Saisonende war der Triumph in trockenen Tüchern. Die Truppe von Coach Vladimir Ivic will nun den Erfolg der letzten Teilnahme an der Qualifikation für die Königsklasse wiederholen. Damals setzte sich der zweimalige Gewinner der AFC Champions League vor vier Jahren gegen renommierte Teams wie Basel oder Viktoria Pilsen durch und erreichte die Gruppenphase. Diese wurde allerdings desaströs mit Niederlagen in allen sechs Gruppenspielen, unter anderem gegen Chelsea FC und den FC Porto beendet.

Im vergangenen Jahr reichte es noch nicht einmal für die Gruppenpartien in der Europa League, da Tel Aviv am überraschend starken Neuling Sarpsborg aus Norwegen in den Playoffs scheiterte. Im Gegensatz zum kommenden Gegner befinden sich die Gelben auch nicht in einem echten Wettkampfmodus, weil der Start der neuen Spielzeit in Israel noch auf sich warten lässt.

Vor knapp zwei Wochen wurde aber wie im Fall von Cluj der nationale Super Cup absolviert. Dabei setzten sich der Klub mit 1:0 gegen den Pokalsieger Bne Jehuda durch. Der Sieg war gleichzeitig eine erfolgreiche Revanche, nachdem der Stadtrivale Maccabi im vergangenen April im Pokal-Halbfinale aus dem Wettbewerb geschmissen und den Traum von Double zerstört hatte. Im Netanja-Stadion, der Ausweichstätte in der gleichnamigen Stadt, da im Moment das eigene Bloomfield-Stadion in Jaffa noch immer renoviert wird, muss der israelische Meister dennoch auf die eigene Heimstärke setzen. Reicht dies, um bei Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj eine Prognose zu bestehenden Quoten auf die Israelis zu treffen?

Keines der letzten dreizehn Qualifikationsspiele vor eigener Kulisse ging verloren! Stattdessen wurden stolze elf Siege sowie zwei Remis erreicht. Im Vergleich zur bärenstarken Meistermannschaft ist das aktuelle Aufgebot außerdem fast identisch: Mit Ausnahme des serbischen Torwarts Pedrag Rajkovic, der an Stade Reims in die Ligue 1 verkauft wurde, mussten kaum bedeutsame Abgänge verzeichnet werden. Allerdings wurden parallel ebenso in der Mehrzahl nur Ergänzungsspieler verpflichtet. Den Platz zwischen den Pfosten füllt nun der Grieche Andreas Gianniotis aus – kam ablösefrei von Olympiakos Piräus.

Voraussichtliche Aufstellung von Maccabi Tel Aviv:

Gianniotis – Kandil – Piven – Jair – Davidzada – Rikan – Glazer – Peretz – Cohen – Ofoedu – Shechter

Letzte Spiele von Maccabi Tel Aviv:
24.07.2019 – CFR Cluj vs. Maccabi Tel Aviv 1:0 (Champions League)
20.07.2019 – Maccabi Tel Aviv vs. Bnei Yehuda 1:0 (Super Cup)
14.07.2019 – Sparta Rotterdam vs. Maccabi Tel Aviv 1:2 (Freundschaftsspiel)
11.07.2019 – Genk vs. Maccabi Tel Aviv 4:1 (Freundschaftsspiel)
09.07.2019 – Union Saint-Gilloise vs. Maccabi Tel Aviv 2:0 (Freundschaftsspiel)

Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Maccabi Tel Aviv
2.10 1.95 2.00 2.05
Unentschieden 3.20 3.25 3.25 3.20
CFR Cluj
3.40 3.40 3.35 3.35

(Wettquoten vom 28.07.2019, 11:00 Uhr)

Romania CFR Cluj – Statistik & aktuelle Form

CFR Cluj Logo

Der CFR Cluj verteidigte in der vergangenen Saison erfolgreich den Titel in Rumänien. Dies war zuvor in der Vereinsgeschichte noch nie gelungen und die Spielzeit verlief turbulent mit nicht weniger als vier unterschiedlichen Übungsleitern.

Der Einstieg in die neue Spielzeit misslang jedoch: So ging gegen den Pokalsieger Viitorul Constanta das Finale im rumänischen Super Cup verloren. Die knappe 0:1-Niederlage fiel unglücklich aus, da die Alb-vi?iniii ebenbürtig auftraten. Anscheinend nagte die Pleite an der Elf von Trainer Dan Petrescu, weil das folgende Match in der ersten Runde der Qualifikation zur Champions League in Astana ebenfalls mit 0:1 endete. Allerdings drehte Cluj das Ergebnis im Rückspiel dank eines 3:1-Erfolgs. Hierbei lieferte Billel Omrani einen Hattrick ab und der 26-jährige Angreifer steuerte den entscheidenden Treffer im Hinspiel gegen Hapoel sowie beim jüngsten 1:0-Ligaerfolg gegen Dinamo Bukarest bei. Omrani füllt damit bestens die Lücke, die durch den Ausfall von George ?ucudean entstand.

Der 28-Jährige Torschützenkönig der letzten Saison in der Liga 1 musste sich kürzlich zum zweiten Mal in diesem Jahr am Herzen operieren lassen, wodurch ?ucudean bislang in dieser Spielzeit noch nicht für Cluj auslaufen konnte. Im anstehenden Rückspiel gegen Tel Aviv wird der Stürmer aller Voraussicht nach wieder fehlen. Für Feroviarii ist dies eine erhebliche Schwächung im Angriff, angesichts seiner Torquote von 66 Prozent in der abgelaufenen Saison.

Im heimischen Ligabetrieb ist Cluj wiederum sehr gut gestartet mit zwei Siegen sowie einem Remis, obgleich es bis dato überwiegend nur gegen formschwache Gegner wie den Tabellenletzten Dinamo Bukarest oder Vorletzten Academica Cinceni ging – beide Teams sind noch ohne Punkt und im Fall der Hauptstädter sogar ohne Torerfolg.

Positiv aus Sicht des Klubs ist ferner, dass der Meisterschaftskader weitestgehend zusammengehalten wurde. Dies betrifft vor allem die Top-Spieler der letzten Spielzeit wie den Brasilianer Paulo Vinicius in der Abwehr oder den Kroaten Damjan Djokovic im Mittelfeld. Prunkstück der Mannschaft ist weiterhin die Abwehr, die in der letzten Saison die wenigsten Treffer in der Liga 1 zuließ. Aktuell steht der Abwehrverbund abermals sicher, wie die durchschnittliche Bilanz von weniger als einem Gegentor in den ersten sieben Pflichtspielen in dieser Saison aufzeigt und zuletzt wurde zweimal ein Clean Sheet geholt.

Voraussichtliche Aufstellung von CFR Cluj:

Alauskis – Burca – Vinicius – Susic – Camora – Djokovic – Bordeianu – Culio – Deac – Rondon – Omrani

Letzte Spiele von CFR Cluj:
27.07.2019 – CFR Cluj vs. Dinamo Bukarest 1:0 (Liga I)
24.07.2019 – CFR Cluj vs. Maccabi Tel Aviv 1:0 (Champions League)
20.07.2019 – Academica Clinceni vs. CFR Cluj 1:4 (Liga I)
17.07.2019 – CFR Cluj vs. Astana 3:1 (Champions League)
13.07.2019 – CFR Cluj vs. CSMS Iasi 1:1 (Liga I)

 

 

Israel Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj Romania Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Aufeinandertreffen in der vergangenen Woche stellte eine Premiere dar. Beim anstehenden zweiten Duell zwischen Maccabi Tel Aviv und Cluj weisen die Quoten den Hausherren in moderater Form die Rolle des Favoriten zu.

Israel Maccabi Tel Aviv gegen CFR Cluj Romania Tipp & Prognose – 30.07.2019

Das Hinspiel war nichts für Feinschmecker und das kommende Match wird sicherlich ein weiteres Mal von einem hohen Maß an Taktik auf beiden Seiten geprägt sein. Maccabi verpasste einen Auswärtstreffer und muss ein 0:1 aufholen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Rumänen sind überaus defensivstark. Zu offensiv darf Tel Aviv aber auch nicht auftreten, da ein eventueller Gegentreffer dazu führen würde, dass mindestens zwei Tore erzielt werden müssen, damit die nächste Runde noch erreicht wird. Mut machen kann aber die Heimstatistik, die seit vier Jahren keine Niederlage im Rahmen einer Qualifikation für die Champions oder Europa League aufzeigt.

 

Key-Facts – Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj Tipp

  • Hinspiel verlief ereignisarm und endete mit einem 1:0-Heimsieg der Rumänen
  • Cluj wird ohne den Top-Stürmer George ?ucudean auflaufen
  • Maccabi hat keines der jüngsten 13 Heimspiele in einer europäischen Qualifikation verloren (11-2-0)

 

Maccabi dürfte also aus einer kontrollierten Offensive heraus agieren, während sich Cluj wohl auf Konter und eine umfassende Defensivarbeit beschränken wird. Dass CFR die hohe Defensivqualität auch auf europäischer Bühne bestens abrufen kann, beweisen die jüngsten zehn Gastspiele, in denen jeweils weniger als drei Tore fielen. Für die Gäste fällt die Ausgangsstellung also komfortabler aus und darüber hinaus weisen sie mehr Wettbewerbspraxis auf, weil die heimische Saison bereits wieder begonnen hat.

Bei Maccabi Tel Aviv gegen Cluj umfasst der Tipp angesichts der beschriebenen Punkte ein Ergebnis von weniger als drei Toren sowie die Doppelte Chance für die heimstarken Hausherren. Unibet bietet in diesem Kontext bei Maccabi Tel Aviv gegen Cluj Wettquoten in einer Höhe von 1,95 an.

 

Israel Maccabi Tel Aviv – CFR Cluj Romania beste Quoten * Champions League 2019

Israel Sieg Maccabi Tel Aviv: 2.15 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Unibet
Romania Sieg CFR Cluj: 3.75 @Betvictor

(Wettquoten vom 28.07.2019, 11:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Maccabi Tel Aviv / Unentschieden / Sieg CFR Cluj:

1: 46%
X: 28%
2: 26%

Hier bei Unibet auf 1X und unter 2,5 wetten

Israel Maccabi Tel Aviv – CFR Cluj Romania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.55 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Betfair
NEIN: 1.62 @Betfair

(Wettquoten vom 28.07.2019, 11:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Qualifikation 30.07. - 31.07.2019 (2. Runde - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
30.07./19:00 eu Maccabi Tel Aviv - CFR Cluj 2:2 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu Valletta - Ferencvaros Budapest 1:1 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu FC Basel - PSV Eindhoven 2:1 Quali 2. Runde
30.07./20:00 eu Dinamo Zagreb - Saburtalo Tiflis 3:0 Quali 2. Runde
30.07./20:30 eu Olympiakos Piräus - Viktoria Pilsen 4:0 Quali 2. Runde
31.07./18:00 eu Helsinki - Roter Stern Belgrad 2:1 Quali 2. Runde
31.07./19:00 eu Rosenborg Trondheim - Bate Borisov 2:0 Quali 2. Runde
31.07./19:00 eu Solna - Maribor 3:2 n.V. Quali 2. Runde