Lyon vs. Angers Tipp, Prognose & Quoten 16.08.2019 – Ligue 1

Hält die Serie von Lyon gegen Angers?

/
Dembele (Lyon)
Dembele (Lyon) © imago images / Buzz
Spiel: Lyon - Angers
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 14.08.2019, 20:22)
Wettbewerb: Ligue 1
Datum: 16.08.2019, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Lyon und Angers erzielten zum Auftakt der Ligue 1 jeweils deutlich Siege. Olympique besiegte auswärts AS Monaco mit 3:0 und die Kicker aus dem Westen erzielten ihren 3:1-Dreier zu Hause gegen Girondins Bordeaux.

Olympique nimmt bei den Lyon gegen Angers Quoten dennoch die klare Favoritenrolle ein. Eine Einschätzung, der sich der Tipp anschließt. Der Kader der Gones ist Angers überlegen und OL baut auf den Heimvorteil.

Allerdings liefert bei Lyon – Angers eine Prognose auf den Heimerfolg dank geringer Notierungen kaum Value. Aus diesem Grund wird die Vorhersage dahingehend erweitert, dass Top-Stürmer Moussa Dembele trifft.

Der 23-Jährige war in der vergangenen Spielzeit der beste Scorer im Trikot von Lyon und seine Torgefährlichkeit hat über den Sommer nicht abgenommen. Gerade einmal fünf Minuten benötigte Dembele am vergangenen Wochenende, um erneut einzunetzen.

Lyon Clean Sheet?
Ja
2.30
Nein
1.55

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 14.08.2019, 20:22 Uhr)

France Lyon – Statistik & aktuelle Form

Lyon Logo

Der siebenfache Meister, zuletzt vor elf Jahren, rangierte in der Abschlusstabelle der letzten Saison auf dem dritten Platz: Hierdurch wiederholte Lyon die Leistung aus der vorherigen Spielzeit.

Seit dem letzten Titel, der eine noch immer einmalige Serie von sieben gewonnenen Meisterschaften abschloss, nahmen die Gones stets einen Platz unter den Top-5 in der Ligue 1 ein.

Anhand dieser Bilanz wird klar, dass Olympique stets zu den besten Teams in der obersten französischen Spielklasse gehört und hieran wird sich in diesem Jahr sicherlich nichts ändern. Beim Auftakt gegen Monaco gelang schon einmal ein standesgemäßer 3:0-Erfolg.

Hierbei spielte zwar der Platzverweise für Cesc Fabregas in der ersten Hälfte den Lyonern in die Hände, doch die grundsätzlich starke Leistungen soll dies nicht schmälern. Dass Olympique gleicht wieder sehr solide auftritt, war nicht unbedingt zu erwarten. Der Grund sind diverse schmerzhafte Abgänge in der Sommerpause.

Lyon verkaufte unter anderem Tanguy Ndombele (Tottenham Hotspur), Ferland Mendy (Reals Madrid) und Nabil Fekir (Betis Sevilla). Allein die Namen der Abnehmer verdeutlichen, wie viel Qualität verloren ging. Gleichzeitig lieferte der Verkauf des genannten Trios einen Betrag von knapp 130 Millionen Euro, wodurch die Kasse zumindest gut gefüllt ist.

Von den eingenommen Millionen wurde vor allem die Defensive verstärkt. Mit dem Dänen Joachim Andersen von Sampdoria sowie Thiago Mendes und Youssouf Kone vom Ligakonkurrenten Lille wurden gleich drei leistungsstarke Defensivspieler verpflichtet. Eine sinnvolle Maßnahme, denn in der abgelaufenen Saison verbuchte Lyon die meisten Gegentreffer unter den Top-4 der Ligue 1.

Mit Ndombele wurde außerdem ein zentraler Mittelfeldspieler abgegeben, der in der Defensive häufig mitarbeitete, weshalb die Neulinge auch aus diesem Blickwinkel gebraucht werden. Angesichts der Abwehr-Verstärkungen und überschaubaren offensiven Qualität des kommenden Gegners, sind bei Lyon gegen Angers die Quoten für ein Clean Sheet der Gones zusätzlich interessant. Guts hält Notierungen von 2,30 parat.

[pullquote align=“right“ cite=“Lyon-Coach Sylvinho in der Vorschau auf das Match gegen Angers“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich bin sicher, dass die Partie am Freitag eine besondere für die Fans sein wird. Ich hoffe, die Stimmung wird fantastisch. Es wird ein großes Match für unsere Spieler. Wir müssen das Publikum mitnehmen. Ich will ein intensives Spiel meines Teams sehen.“[/pullquote]

Der brasilianische Coach Sylvinho, er beerbte Bruno Genesio im vergangenen Mai, schlug durch seine Engagement bei OL eine ebenso attraktive Offerte, als Trainer der U-23 seines Heimatlands zu arbeiten, aus.

Bislang war der 45-Jährige aber nur als Co-Trainer in Brasilien und Italien tätig. Seine Fähigkeiten als Spieler sind natürlich fraglos exzellent gewesen, abzulesen an seiner Liste an Arbeitgebern, die Namen wie den FC Barcelona und Arsenal FC enthält. Ob Sylvinho als Coach auf diesem Niveau agiert, wird sich erst noch zeigen.

Verlassen kann sich der Südamerikaner augenscheinlich, trotz des Abgangs von Nabil Fekir, der an 14 Ligatoren in der abgelaufenen Saison beteiligt war, weiterhin auf die Offensive. Nach PSG wies sie in der vergangenen Spielzeit die zweitbeste Bilanz auf und speziell der U21-Nationalspieler Moussa Dembele ist wie zu Beginn erwähnt bereits wieder in Torlaune.

Voraussichtliche Aufstellung von Lyon:

Lopes – Dubois – Andersen – Denayer – Kone – Aouar – Tousart – Mendes – Traore – Dembele – Depay

Letzte Spiele von Lyon:
09.08.2019 – AS Monaco vs. Lyon 0:3 (Ligue 1)
03.08.2019 – Bournemouth vs. Lyon 3:0 (Freundschaftsspiel)
31.07.2019 – Liverpool vs. Lyon 3:1 (Freundschaftsspiel)
28.07.2019 – Arsenal vs. Lyon 1:2 (Emirates Cup)
20.07.2019 – Lyon vs. Genua 3:4 (Freundschaftsspiel)

Lyon vs. Angers – Wettquoten Vergleich * – Ligue 1

Bet365 Logo Betfair Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Lyon
1.40 1.40 1.43 1.44
Unentschieden 4.75 5.00 4.85 4.80
Angers
7.00 7.50 6.80 6.50

(Wettquoten vom 14.08.2019, 20:22 Uhr)

France Angers – Statistik & aktuelle Form

Angers Logo

Die Schwarz-Weißen stiegen 2015 nach mehr als 20 Jahren erstmals wieder in die Beletage des französischen Fußballs auf. Seitdem bewegt sich Angers unauffällig im Mittelfeld – nur in der ersten Spielzeit reichte es für eine einstellige Platzierung.

Die finanziellen Mittel fallen bei dem Klub, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert, eher bescheiden aus, weshalb 2019/20 eine ähnliche Bilanz zu erwarten ist. Die Scoïstes weisen ebenso eine komplett verwaiste Trophäensammlung auf.

Die größten Erfolge waren bislang zwei Finalteilnahmen im heimischen Coupe de France und ein dritter Platz in der Liga. Letztgenannte Platzierung liegt schon mehr als ein halbes Jahrhundert zurück. Coach Stephane Moulin ist im Gegensatz zu seinem Pendant aufseiten von Lyon aber ein echtes Urgestein.

Der 52-jährige Franzose trainiert Angers seit rund acht Jahren und war in den 1980er Jahren als Spieler für die Schwarz-Weißen tätig. Am vergangenen Wochenende konnte sich Moulin über einen 3:1-Erfolg gegen Girondins Bordeaux freuen. Der Erfolg geht zwar aus spielerischer Sicht in Ordnung, fiel jedoch um ein Tor zu hoch aus.

Bordeaux trat über weite Strecken der Partie als ebenbürtiger Gegner auf. Darüber hinaus musste Angers im Sommer einen wichtigen Spieler ziehen lassen. Die Rede ist vom offensiven Mittelfeldspieler Flavien Tait. Der 26-Jährige erzielte in der jüngsten Saison noch die zweitmeisten Tore beim SCO und glänzte vor allem durch sieben Torvorlagen – Bestwert bei Angers.

Nach drei Jahren bei den Schwarz-Weißen steht Tait nun in den Diensten des Pokalsiegers Stade Rennes. Nicht auflaufen kann ferner Abwehrspieler Angelo Fulgini aufgrund einer Leistenverletzung aus der Vorbereitungsphase.

Voraussichtliche Aufstellung von Angers:
Butelle – Pavlovic – Thomas – Ait Nouri – Manceau – Santamaria – Capelle – Reine-Adelaide – Mangani – Douglas – Alioui

Letzte Spiele von Angers:
10.08.2019 – Angers vs. Girondins Bordeaux 3:1 (Ligue 1)
31.07.2019 – Angers vs. Arsenal 1:1 (Freundschaftsspiel)
27.07.2019 – Angers vs. Gladbach 1:2 (Freundschaftsspiel)
24.07.2019 – Feyenoord Rotterdam vs. Angers 2:2 (Freundschaftsspiel)
20.07.2019 – Angers vs. Le Havre AC 3:2 (Freundschaftsspiel)

 

Die Katalanen sind bei den heimstarken Basken gefordert
Athletic Bilbao vs. Barcelona, 16.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Lyon vs. Angers France Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der letzten Saison siegte Lyon zu Hause mit 2:1. Das Ergebnis zugunsten von OL kam auch in der Hinrunde beim Match im Stade Raymond Kopa zustande. Dank der beiden Siege wurde die Serie an ungeschlagenen Spielen für Lyon bei dieser Paarung auf nunmehr sieben Begegnungen ausgebaut (5-2-0).

In der kommenden Partie zwischen Lyon und Angers sehen die Quoten die Gastgeber erneut stark im Vorteil.

France Lyon gegen Angers France Tipp & Prognose – 16.08.2019

Lyon hat ohne Frage im Sommer eine Menge an spielerischer Qualität verloren. Abgänge wie von Ndombele oder Fekir lassen sich nur schwer kompensieren. Trotzdem gelang der Saisonauftakt erstaunlich souverän mit einem 3:0 in Monaco. Neben einer veränderten Elf geht OL mit einem anderen Trainer in die Saison.

Der Brasilianer Sylvinho ist ein Novize auf dem Posten des Cheftrainers, doch es scheint, dass er die neu formierte Mannschaft bereits gut geformt hat. Zugänge wie Thiago Mendes von Lille haben sich sofort bestens akklimatisiert. Abzulesen daran, dass der Landsmann des Trainers in Monaco nicht nur seine Hauptaufgabe in der Abwehr solide verrichtete, sondern obendrein zwei Treffer auflegte.

 

Key-Facts – Lyon vs. Angers Tipp

  • Lyon und Angers gewannen ihre Auftaktspiele jeweils deutlich
  • Gäste waren im Vorjahr neben Reims & Straßburg die Remiskönige – Quote von circa 42 Prozent
  • OL hat keines der letzten sieben Duelle verloren – fünf Siege und zwei Unentschieden

 

In der Offensive kann Lyon zudem weiterhin auf die Dienste von Dembele und Depay zählen, die jeweils trafen. Besonders Dembele trauen wir nach der Traumsaison im Vorjahr mit 15 Treffern erneut eine gute Spielzeit zu. Nach dem Abgang von Fekir wird der Stürmer nun noch mehr Verantwortung bekommen.

In der letzten Spielzeit kam Dembele häufig nur von der Bank, doch mittlerweile ist er bei Lyon gesetzt. Bei Lyon gegen Angers lautet der Tipp deshalb darauf, dass OL gewinnt und Moussa Dembele zum persönlichen Torjubel ansetzt. Unibet offeriert in diesem Zusammenhang bei Lyon gegen Angers Wettquoten von 2,32.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

France Lyon – Angers France beste Quoten * Ligue 1

France Sieg Lyon: 1.44 @Betway
Unentschieden: 5.00 @Betfair
France Sieg Angers: 8.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 14.08.2019, 20:22 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lyon / Unentschieden / Sieg Angers:

1: 69%
X: 20%
11%

 

Hier bei Unibet auf Lyon wetten

France Lyon – Angers France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 14.08.2019, 20:22 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Frankreich & das gewünschte Thema auswählen).

Ligue 1 Spiele vom 16.08. - 18.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./20:45 fr Lyon - Angers 6:0 2. Spieltag
17.08./17:30 fr Nantes - Marseille 0:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Metz - Monaco 3:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Bordeaux - Montpellier 1:1 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Nimes - Nizza 1:2 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Amiens - Lille 1:0 2. Spieltag
17.08./20:00 fr Toulouse - Dijon 1:0 2. Spieltag
18.08./15:00 fr St. Etienne - Brest 1:1 2. Spieltag
18.08./17:00 fr Reims - Straßburg 0:0 2. Spieltag
18.08./21:00 fr Rennes - PSG 2:1 2. Spieltag