Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Lübeck vs. Mannheim Tipp, Prognose & Quoten 13.01.2021 – 3. Liga

Krisengipfel am Holsteintor!

Max Gartner   13. Januar 2021
Unser Tipp
Mannheim zu Quote 1.93
Wettbewerb 3. Liga
Datum 13.01.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 12.01.2021, 11:00
* 18+ | AGB beachten
Lübeck Mannheim Tipp
Schießt Ferati Lübeck mit Mannheim noch tiefer in die Krise? © imago images / foto2press, 08.01.2021

Wann geht die Achterbahnfahrt wieder nach oben? Diese Frage stellen sich momentan die Fans des Aufsteigers VfB Lübeck, der nach sieben sieglosen Spielen zum Saisonauftakt, gefolgt von vier Siegen nacheinander, mittlerweile wieder seit sechs Begegnungen ohne Dreier ist. Eine gute Chance darauf haben die Norddeutschen im Nachholspiel am Mittwochabend zu Hause gegen Waldhof Mannheim.

Inhaltsverzeichnis

Auch die Gäste sind seit vier Partien sieglos und taumeln dem Tabellenende entgegen. Es geht um echte Bigpoints. Zwischen Lübeck und Mannheim sind die Quoten für einen Tipp auf den Spielausgang gleichmäßig verteilt und ein Favorit ist schwer auszumachen. Der Anpfiff an der Lohmühle erfolgt um 19:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Unibet zu 1.79
Wettquoten Stand: 12.01.2021, 11:00
* 18+ | AGB beachten

Germany Lübeck – Statistik & aktuelle Form

Rolf Landerl, Aufstiegs- und Erfolgstrainer beim VfB Lübeck, war nach der 1:2-Niederlage am Wochenende gegen Zwickau stinksauer. Zum sechsten Mal in dieser Spielzeit ließen seine Schützlinge nach einer Führung noch Punkte liegen und nach einem schwachen zweiten Spielabschnitt war die Pleite bei den Schwänen auch nicht unverdient.

Setzt sich die Sieglosserie im neuen Jahr fort?

Das mangelnde Selbstvertrauen nach sechs Begegnungen ohne Sieg ist den Norddeutschen klar anzumerken und ein Erfolgserlebnis würde dem Tabellen-18. gut tun. Personelle und taktische Wechsel sind trotz der englischen Woche nicht allzu viele zu erwarten.

Zücke den Bwin Joker!

Bwin Joker-WetteJetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+

Landerl wird bei seinem System mit Ramaj und Deichmann als Doppelspitze bleiben. Gerade defensiv war sein Team in den vergangenen Wochen sehr anfällig, weshalb eine offensivere Ausrichtung nicht zu erwarten ist. Hinzukommt, dass dem Coach die Alternativen fehlen. Patrick Hobsch fehlt nach eine Infektion noch immer und Hertner sowie Kircher werden von muskulären Problemen gestoppt.

Landerl hat personell nicht allzu viele Optionen

Auch Morten Rüdiger ist nach seinem Kreuzbandriss noch lange nicht einsatzbereit. Bei dieser Ausgangslage, der schwachen Form und dem fehlenden Selbstbewusstsein ist zwischen Lübeck und Mannheim eine Prognose in Richtung der Hausherren nicht zu empfehlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Lübeck:

Raeder – Riedel, Grupe, Okungbowa – Mende – Steinwender, Zehir, Boland, Thiel – Y. Deichmann, Ramaj

Letzte Spiele von Lübeck:

Germany Mannheim – Statistik & aktuelle Form

Mit drei Pleiten und 1:11-Toren beendete Waldhof Mannheim das Fußballjahr 2020. Der Truppe von Patrick Glöckner ging am Ende sichtlich die Kraft aus. Nach der kurzen Winterpause verpasste Waldhof am Wochenende den erhofften Befreiungsschlag im Heimspiel gegen Aufsteiger Verl.

Platzt der Knoten am Mittwoch endgültig?

Die Gastgeber brachten eine 2:0-Führung nicht über die Zeit. Auch innerhalb von 90 Minuten schafft es das Team aktuell nicht, eine konstante Leistung abzuliefern. Die schwache Phase am Ende der Hinrunde hat für ein Abrutschen auf Rang 14 in der Tabelle von Liga 3 gesorgt.

Die Zahlen aus der Vergangenheit machen dabei nicht unbedingt Hoffnung auf eine baldige Besserung. Es stehen nun drei Auswärtsspiele nacheinander an und in der Fremde ist Waldhof das schwächste Team der gesamten Liga. Erst drei mickrige Tore konnte die Glöckner-Elf in sieben Auswärtsspielen erzielen. Diese Bilanz muss am Mittwoch dringend aufgebessert werden. Personell gibt es auch bei den Gästen einige Verletzungssorgen zu beklagen.

Christiansen, Diring, Marx, Roczen, Ünlücifci und Verlaat fallen wegen unterschiedlicher Blessuren aus. Die Startformation wird sich auch deshalb im Vergleich zum Wochenende nicht großartig verändern. Nur wenn es dem Auswärtsteam gelingt, einen konzentrierten Auftritt über 90 Minuten hinzulegen, hat zwischen Lübeck und Mannheim ein Tipp auf die Quoten der Gäste gute Erfolgschancen.


Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:

Königsmann – Gohlke, M. Seegert, Hofrath – Costly, Saghiri, Gouaida, Donkor – Garcia, Ferati – Martinovic

Letzte Spiele von Mannheim:

Lübeck – Mannheim Wettquoten im Vergleich 13.01.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.01.2021, 04:05
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der Blick auf den direkten Vergleich und gerade die letzten Aufeinandertreffen legt zwischen Lübeck und Mannheim eine Prognose in zwei Richtungen nahe. Zum einen erzielten beide Klubs in den letzten fünf Duellen immer mindestens einen Treffer.

Zum anderen führen die Mannheimer mit 4:2-Siegen, was ein minimaler Pluspunkt für das Team von Patrick Glöckner wäre. Allerdings sollte bedacht werden, dass alle Partien fast zwei Jahrzehnte und noch länger zurückliegen. Wirklich relevant sind diese Zahlen demnach für das aktuelle Spiel am Mittwochabend nicht.

Statistik Highlights für Germany Lübeck gegen Mannheim Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Lübeck – Mannheim Germany Tipp

Es wundert nicht, dass sich die beiden Kontrahenten im Quotenvergleich der Wettbasis fast auf Augenhöhe befinden. Lübeck ist seit sechs, Mannheim seit vier Partien ohne Dreier, beide Teams werden von zahlreichen Verletzungen geplagt und das Selbstbewusstsein ist am Boden. Auch in der Tabelle schenken sich die Mannschaften nicht viel.

Zwar ist Waldhof etwas besser positioniert, jedoch sind die Gäste das schwächste Auswärtsteam der gesamten Liga. Minimale Vorteile besitzt die Auswärtsmannschaft dennoch. Der jüngste Auftritt war spielerisch schon wieder ein klarer Schritt nach vorne und gerade offensiv konnten die Blau-Weißen überzeugen.

Key-Facts – Lübeck vs. Mannheim Tipp
  • Mannheim reist als schwächstes Auswärtsteam der Liga in den Norden
  • Lübeck ist seit sechs Begegnungen sieglos und startete am Wochenende schwach ins neue Jahr
  • Beide Teams werden von großen Verletzungssorgen geplagt

Wenn die Gäste diesen Mut im Spiel nach vorne am Mittwoch erneut an den Tag legen und die Unkonzentriertheiten in der Hintermannschaft ablegen, stehen die Chancen für einen Befreiungsschlag im Tabellenkeller gut. Der VfB Lübeck auf der anderen Seite droht die Serie von sechs Partien ohne Sieg weiter auszubauen und auf den Abstiegsplätzen zu verweilen.

Da auch eine Punkteteilung gut vorstellbar ist, bietet sich zwischen Lübeck und Mannheim der Tipp auf das „Head to Head“ in Richtung der Gäste an. Dies bedeutet, dass bei einem Remis der Einsatz zurückerstattet wird. Diese zusätzliche Absicherung lässt einen Einsatz in Höhe von sechs Einheiten zu.

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany Lübeck vs. Mannheim Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Lübeck: 2.70 @Bet365
Unentschieden: 3.40 @ComeOn
Germany Sieg Mannheim: 2.60 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Lübeck / Unentschieden / Sieg Mannheim:

1
35%
X
28%
2
37%

Germany Lübeck – Mannheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Auch wenn Abstiegs-Duelle häufig sehr kampfbetont sind und ein Tor-Spektakel eher selten vorkommt, so können dennoch zwischen Lübeck und Mannheim die Wettquoten für über 2,5 Tore ins Auge gefasst werden. Der VfB muss zu Hause den Weg nach vorne suchen und auch Mannheim ist dafür bekannt, am offensiven Spielstil festzuhalten.

Da beide Defensivreihen zuletzt große Probleme hatten, wären torreiche 90 Minuten im Stadion an der Lohnmühle nicht überraschend. Auch die Auswahl „Beide Teams treffen“ stellt eine gute Option dar.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.01.2021, 11:00
* 18+ | AGB beachten