Liverpool vs. Monterrey Tipp, Prognose & Quoten 18.12.2019 – Fifa Klub WM

Werden die Reds ihrer Favoritenrolle gerecht?

/
Keita (Liverpool)
Keita (Liverpool) © imago images / F
Spiel: Monterrey - Liverpool FC
Tipp: Unentschieden (Liverpool -2)
Quote: 4 (Stand: 16.12.2019, 20:56)
Wettbewerb: WM für Vereine
Datum: 18.12.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 3 / 10

Das Museum der Reds ist gespickt mit Trophäen. Zahlreiche nationale und internationale Titel hat der Liverpool FC in der Geschichte gewonnen. Auf einen bestimmten Pokal warten die Fans an der Anfield Road bis heute. Die Engländer konnten weder den einstigen FIFA-Weltpokal, noch die FIFA Klub-WM gewinnen. Nie war die Chance größer als heute, dies grundlegend zu verändern.

Das Team von Jürgen Klopp geht nämlich als ganz großer Favorit in das Turnier. Der Sieger der UEFA Champions League hat zudem den Vorteil, genau wie der Gewinner der Copa Libertadores, erst im Halbfinale einsteigen zu müssen. Zwei Siege reichen demnach, um sich die Weltkrone des Vereinsfußballs aufzusetzen.

Am Mittwoch werden die Reds sich gegen CF Rayados de Monterrey aus Mexiko durchsetzen müssen. Nach Liverpool und Flamengo waren die Mexikaner das Team, das bei den Buchmachern am höchsten gehandelt wurde. Dennoch geht der Gewinner der CONCACAF Champions League gegen die Reds als eindeutiger Außenseiter in das Match.

Liverpool darf jedoch nicht den Fehler machen, den Gegner auch nur im Ansatz zu unterschätzen, denn in Mexiko wird hochklassiger Fußball geboten. Vom Niveau her ist die Liga MX vielleicht mit Frankreich oder Portugal zu vergleichen. Wer in Nord- und Mittelamerika die Königsklasse gewinnt, sollte demnach über große Qualität verfügen.

Trotzdem geht vor dem Match zwischen Liverpool und Monterrey die Prognose eindeutig in Richtung der Engländer. Es wäre eine Überraschung, wenn die Reds bereits im Semifinale scheitern würden, denn der Sieger der europäischen Champions League gilt gemeinhin als beste Mannschaft der Welt. Nicht umsonst ging der Titel in den letzten sechs Jahren immer an den alten Kontinent.

Das ist auch der Grund, weshalb ein Scheitern der Europäer unwahrscheinlich ist und zwischen Liverpool und Monterrey ein Tipp auf die Reds die erste Wahl sein sollte. Es ist allerdings anzunehmen, dass die Mexikaner den Engländern das Leben einigermaßen schwer machen werden.

Der Anpfiff zum Halbfinale bei der FIFA Klub-WM 2019 zwischen Liverpool und Monterrey im Khalifa International Stadium von Doha erfolgt am 18.12.2019 um 18:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
Monterrey to qualify
6.35

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 16.12.2019, 20:54 Uhr)

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Liverpool Logo

Die Reds sind dieser Tage nicht sonderlich angetan von der FIFA Klub-WM, aber auch vom englischen Verband. Einen Tag bevor Liverpool im Halbfinale um die Weltkrone gegen Monterrey antreten muss, steht ein Ligapokalspiel in England gegen Aston Villa auf dem Programm. Organisatorisch ist das ein absolutes Unding.

So musste Jürgen Klopp seinen Kader aufteilen, hat die Prioritäten allerdings ganz klar in Richtung WM verschoben, denn dieser Titel ist einfacher zu gewinnen und hat deutlich mehr Prestige. Wenn es nach der aktuellen Form geht, dann wird Liverpool sich die Trophäe sichern. In den vergangenen drei Monaten beziehungsweise 19 Spielen sind die Reds inzwischen ungeschlagen und ließen dabei gerade einmal zwei Unentschieden zu.

In der englischen Premier League liegt Liverpool kurz vor dem Ende der Hinserie mit zehn Punkten Vorsprung an der Spitze. Der heiß ersehnte Titel des englischen Meisters ist greifbar. In dieser Form deutet alles darauf hin, zwischen Liverpool und Monterrey die Quoten auf einen Sieg von Kloppo und seinen Kickern zu nutzen. In der UEFA Champion League steht Liverpool überdies schon wieder im Achtelfinale.

Am vergangenen Wochenende gab es einen einigermaßen umkämpften 2:0-Sieg in der Premier League gegen das Schlusslicht Watford FC. Kurz vor der Pause brachte Mo Salah seine Mannschaft mit 1:0 in Führung und in der Schlussminute besorgte der Ägypter auch den 2:0-Endstand. Am Ende springt ein gutes Pferd nur so hoch, wie es muss.

Die Vorfreude auf die Klub-WM ist bei Jürgen Klopp, der seinen Vertrag bei den Reds gerade bis 2024 verlängert hat, spürbar.

„Alle Spiele auf einem Platz – eine sensationell gute Organisation.“

Jürgen Klopp
Dennoch bemängelt der Trainer vor allem die Organisation des Turniers. Alle Spiele finden auf demselben Platz statt, der nach einigen Regenfällen erheblich gelitten hat. Das ist ein Umstand, den Jürgen Klopp zynisch als sensationell gut bezeichnet.

Der LFC hat die bestmögliche Mannschaft mit nach Katar genommen, wobei einige Nachwuchsspieler ebenfalls einen Platz im Kader gefunden haben. Einige namhafte Akteure stehen allerdings nicht zur Verfügung. Dejan Lovren, Nathaniel Clyne, Joel Matip und Fabinho werden den Reds fehlen. Dennoch bringt Liverpool ein Team auf den geschundenen Rasen, das zahlreiche Weltklasse-Akteure mit dabei hat.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:
Alisson – Robertson, Gomez, van Dijk, Alexander-Arnold – Wijnaldum, Henderson, Keita – Mane, Salah, Roberto Firmino – Trainer: Klopp

Letzte Spiele von Liverpool:
14.12.2019 – Liverpool vs. Watford 2:0 (Premier League)
10.12.2019 – Red Bull Salzburg vs. Liverpool 0:2 (Champions League)
07.12.2019 – Bournemouth vs. Liverpool 0:3 (Premier League)
04.12.2019 – Liverpool vs. Everton 5:2 (Premier League)
30.11.2019 – Liverpool vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)

Liverpool vs. Monterrey – Wettquoten Vergleich * – Fifa Klub WM

Bet365 Logo Bet at Home Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Liverpool
1.20 1.21 1.25 1.22
Unentschieden 6.50 5.91 6.10 6.50
Monterrey
13.00 9.76 10.50 10.00

(Wettquoten vom 16.12.2019, 20:54 Uhr)

Mexico Monterrey – Statistik & aktuelle Form

Die Aussichten für die Rayados, bei der Klub-WM am Mittwoch einen Sieg einzufahren, sind statistisch gesehen gar nicht vorhanden. Noch nie stand ein Team aus der CONCACAF-Zone im Endspiel dieses Wettbewerbs. Der Argentinier Antonio Mohamed, der erst Mitte Oktober wieder als Coach bei den Mexikanern angeheuert hat, wird jedoch alles daran setzen, diese schwarze Serie zu beenden.

Bis hierhin ist seine Bilanz mehr als eindrucksvoll. Seit seiner Amtsübernahme gab es in 13 Spielen keine Niederlage. Mit Ach und Krach führte er die Rayados noch in die Playoffs der Apertura. Rang acht reicht gerade eben, doch inzwischen steht Monterrey im Finale der Rückrundenmeisterschaft, die zwischen Weihnachten und Neujahr in Hin- und Rückspiel gegen Club America ausgefochten wird.

Antonio Mohamed scheint ein absoluter Glücksgriff für die Mexikaner zu sein. Dabei läuft sein Vertrag aktuell nur bis Ende des Jahres. Monterrey wäre gut beraten, schnellstens zu verlängern. Mit einer erfolgreichen Klub-WM würde die Verhandlungsbasis des Trainers deutlich besser. Vor dem Semifinale Liverpool gegen Monterrey geht die Prognose jedoch dahin, dass die Mexikaner ausscheiden werden.

Im Viertelfinale gegen den katarischen Meister Al Sadd, der als Gastgeber neben den anderen kontinentalen Meistern mit am Start ist, tat sich Monterrey sehr schwer. Leonel Vangioni und Rogelio Funes Mori sorgten vor der Pause für eine 2:0-Führung. Al Sadd ließ sich jedoch nicht abschütteln und kam zum Anschluss, ehe Carlos Rodriguez mit dem 3:1 die Vorentscheidung markierte.

Die Kataris konnte jedoch ein weiteres Mal verkürzen und so zitterten sich die Mexikaner in dieses Semifinale.

„Die Spieler motivieren sich selbst. Gegen die Besten anzutreten und Geschichte zu schreiben, reicht schon aus. Es gibt auf Vereinsebene keine größere Motivation als bei einer Klub-WM dabei zu sein.“

Antonio Mohamed
Dort bedarf es keiner großen Motivationsspritze, wie Antonio Mohamed deutlich zum Ausdruck bringt. Sein Ziel war es, gegen die besten Teams der Welt anzutreten und wenn möglich, dabei auch noch Geschichte zu schreiben.

Am Mittwoch bekommen die Rayados die Gelegenheit dazu, doch der Berg, den sie aus dem Weg räumen müssen, ist enorm groß. Was Antonio Mohamed am Mittwoch gegen die Reds vorhat, wird sich zeigen müssen. Klar ist, dass sein Team sich steigern muss, um gegen Liverpool bestehen zu können. Vielleicht gibt es deshalb hier und da personelle Veränderungen.

Voraussichtliche Aufstellung von Monterrey:
Barovero – Vangioni, Montes, Sanchez, Medina – Rodriguez, Gonzalez – Gallardo, Pizarro, Pabon – Funes Mori – Trainer: Mohamed

Letzte Spiele von Monterrey:
14.12.2019 – Monterrey vs. Al Sadd 3:2 (FIFA-Klub-Weltmeisterschaft)
08.12.2019 – Club Necaxa vs. Monterrey 0:1 (Liga MX)
05.12.2019 – Monterrey vs. Club Necaxa 2:1 (Liga MX)
02.12.2019 – Santos Laguna vs. Monterrey 1:1 (Liga MX)
29.11.2019 – Monterrey vs. Santos Laguna 5:2 (Liga MX)

 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+

 

Liverpool vs. Monterrey Mexico Direkter Vergleich

Auch im zweiten Semifinale sind wir nicht überrascht, dass es wieder zu einem Duell kommt, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Liverpool und Monterrey standen sich bis heute noch nie gegenüber. Generell haben die Reds bis heute noch überhaupt keine Berührungspunkte mit einem mexikanischen Klub gehabt.

Monterrey durfte sich bereits einmal mit einem Ligarivalen der Engländer messen. 2012 standen die Rayados im Halbfinale der FIFA Klub-WM und scheiterten seinerzeit am Chelsea FC. 1:3 stand es nach 90 Minuten. Das könnte ein Resultat sein, das auch am Mittwoch gegen die Reds durchaus im Bereich des Möglichen liegen sollte.
 

 

Liverpool gegen Monterrey Mexico Tipp & Prognose – 18.12.2019

CF Monterrey kann durchaus ein unangenehmer Gegner werden. Mexikanische Teams verfügen über große Qualität und wie gut die Mannschaft von Antonio Mohamed im Augenblick drauf ist, hat sie in der nationalen Liga gezeigt. Seit 13 Partien ist der Coach für die Rayados verantwortlich und seither gab es keine Niederlage mehr.

Die Serie der Reds ist noch ein wenig beeindruckender. Seit 19 Spielen gab es für Kloppo & Co. keine Niederlage. Teilweise waren die Gegner aus dem obersten Regal. Deshalb bleiben wir dabei, dass im Match zwischen Liverpool und Monterrey ein Tipp auf einen Sieg der Engländer wohl alternativlos ist.

 

Key-Facts – Liverpool vs. Monterrey Tipp

  • Liverpool hat von den letzten 19 Spielen 17 gewonnen und nur zweimal Unentschieden gespielt.
  • Unter Antonio Mohamed hat Monterrey in 13 Spielen kein einziges Mal verloren.
  • Noch nie schaffte ein Klub aus der CONCACAF-Zone den Sprung ins Endspiel bei der Klub-WM.

 

Allerdings liegen die Quoten von 1,26 auf einen englischen Sieg in einem Bereich, in dem sich nur schwer ein Value finden lässt. Der erste Eindruck war, dass die Reds dieses Match mit zwei Toren Unterschied gewinnen. Unibet bietet für diesen Spielausgang Quoten von bis zu 4,20 an. Das klingt nach einem anständigen Value.

Das ganz große Risiko würden wir jedoch bei dieser Wette nicht eingehen und den Einsatz daher eher schmal halten. Dennoch spielen wir im Match zwischen Liverpool und Monterrey die Wettquoten auf einen 2-Tore-Vorsprung-Sieg der Reds an.
 

Behält Barca die weiße Heimweste im Clásico?
Barcelona vs. Real Madrid, 18.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Liverpool – Monterrey Mexico beste Quoten * Fifa Klub WM

Sieg Liverpool: 1.26 @Bwin
Unentschieden: 6.50 @Betway
Mexico Sieg Monterrey: 13.00 @Bet365

(Wettquoten vom 16.12.2019, 20:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Monterrey:

1: 79%
15%
6%

 

Hier bei Unibet auf Liverpool wetten

Liverpool – Monterrey Mexico – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.87 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 16.12.2019, 20:54 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten