Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Liverpool vs. Everton Tipp, Prognose & Quoten 20.02.2021 – Premier League

Können die Blues ihren Stadtrivalen ärgern?

Dennis Koch   20. Februar 2021
Unser Tipp
X zu Quote 4.8
Wettbewerb Premier League
Datum 20.02.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 18:06
* 18+ | AGB beachten
Wer gewinnt das Merseyside-Derby zwischen Liverpool und Everton?
Wer gewinnt das Merseyside-Derby zwischen Liverpool und Everton? © imago images / Xinhua, 17.10.2020

Wenn Liverpool und Everton im Merseyside Derby aufeinanderprallen, dann steht eines der ungewöhnlichsten Derbys Europas auf dem Programm. 19 nationale Meistertitel stehen bei den Reds zu Buche, während die Blues ihrerseits auch schon neun Mal die Englische Meisterschaft gewinnen konnten. Das Kuriose dabei: Nicht selten feierten die Anhänger beider Lager die Meisterschaften zusammen. Von Freundschaft kann deswegen zwar noch lange nicht die Rede sein. Von erbitterter Rivalität aber gewiss auch nicht.

Dabei schlagen im Vorfeld der Begegnung zwischen Liverpool und Everton die Quoten der Buchmacher in Richtung der Hausherren aus, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

Inhaltsverzeichnis

Zu konstatieren ist aber, dass die Reds aktuell aus einer Schwächephase kommen. Zwar siegte LFC unter der Woche in der Champions League mit 2:0 gegen RB Leipzig. Im Ligabetrieb jedoch stehen aktuell drei Niederlagen in Serie bei 2:8-Toren zu Protokoll. Dementsprechend werden die Blues alles versuchen, um erstmals nach 23 sieglosen Merseyside-Derbys wieder einen Dreier gegen den Stadtrivalen einfahren zu können.

Mehr als das Remis, das in zwölf der letzten 23 Derbys am Ende zu Buche stand, trauen wir den Toffees allerdings angesichts drei siegloser Ligaspiele in Folge nicht zu. Umso mehr Value liegt aber darin, bei Liverpool gegen Everton Tipp X anzuspielen.

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
bei Netbet zu 1.83
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 18:06
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Head to head: 121 – 85 – 82

Insgesamt 288 Mal standen sich beide Teams bislang im Merseyside-Derby gegenüber und die Reds führen den direkten Vergleich sehr deutlich an. Zuletzt trugen die Toffees im Oktober 2010 einen 2:0-Sieg über LFC davon. Seitdem blieben die Reds 23 Mal in Folge unbesiegt. Fünf der letzten sieben Ligaspiele endeten allerdings mit der Punkteteilung.

Infografik Liverpool Everton Februar 2021
 

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Auf nationaler Ebene verlief die Saison 2020/21 nur wenig erfreulich für den Liverpool FC. Als Titelverteidiger wollten die Reds selbstredend ihre erste englische Meisterschaft seit 30 Jahren in der neuen Spielzeit verteidigen.

Nach 24 absolvierten Partien steht allerdings bereits ein Rückstand von 16 Zählern auf Spitzenreiter Manchester City zu Buche. Hinzu kommt, dass die Scousers auch in den beiden Pokalwettbewerben bereits ausgeschieden sind.
 

NEU: Folge 17 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Brisante Derbys in ganz Europa und ein Topspiel in Frankfurt

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Nur drei der letzten zwölf nationalen Pflichtspiele gewonnen

Damit bleibt der Mannschaft von Jürgen Klopp realistisch betrachtet nur noch die Champions League, um in der Saison 2020/21 noch einen Titel zu gewinnen.

„Wir sind alle komplett davon überzeugt, dass wir zum einen die richtige Mannschaft haben und zum anderen den richtigen Trainer haben.“

Jürgen Klopp bei Sky

Mit einem 2:0-Erfolg im Hinspiel gegen RB Leipzig haben sie dort das Tor zum Viertelfinale immerhin weit aufgestoßen und konnten sich etwas von dem angestauten Frust von der Seele spielen.

Die letzten Wochen, die von den vielen verletzten Spielern in der Defensive negativ beeinträchtigt wurden, verliefen schließlich alles andere als rund. Nur drei der letzten zwölf Pflichtspiele in den nationalen Wettbewerben konnten die Reds gewinnen, denen damit zwischen sogar zwei Punkte auf einen Champions League-Startplatz fehlen.

Zuletzt drei verlorene Ligaheimspiele in Serie

Insbesondere die Heimstärke der Scousers wurde zudem nachhaltig in Mitleidenschaft gezogen. 68 Mal in Folge blieb LFC im Ligabetrieb an der Anfield Road ungeschlagen. Dann jedoch endete die Serie am 21. Januar 2021 mit einer 0:1-Pleite gegen Burnley, der zwei weitere Niederlagen gegen Brighton (0:1) und Manchester City (1:4) folgten.

Vier Heimspiele im Ligabetrieb verloren haben die Reds letztmalig vor knapp 98 Jahre, als diese Negativserie an Heiligabend 1923 mit einem Heimsieg beendet werden konnte. Umso mehr überrascht es, wie favorisiert die Klopp-Elf trotz dieser Durststrecke in das Merseyside-Derby geht. Der von Wettbasis getestete Buchmacher William Hill bietet bei Liverpool gegen Everton Quoten von 1.50 für den LFC-Heimsieg an.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Robertson – Henderson – Kabak – Alexander-Arnold – Thiago – Wijnaldum – Jones – Mané – Salah – Firmino

Letzte Spiele von Liverpool:

England Everton – Statistik & aktuelle Form

Everton FC spielte unter Carlo Ancelotti in der neuen Saison anfangs mit verbessertem Kader oben mit. Drei Spieltage lang führten die Toffees sogar die Tabelle an, als zum Saisonstart alle Topklubs früh erstmalig patzten.

Dann allerdings kamen die Blues nach und nach vom Weg ab. Vom ersten Meistertitel seit 34 Jahren redet im Lager des derzeitigen Tabellensiebten angesichts des derzeitigen Höhenflugs von Manchester City schon lange niemand mehr.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Nur einer von neun möglichen Punkten aus den letzten drei Ligaspielen

Zumindest aber die Qualifikation für die UEFA Champions League ist noch lange nicht vom Tisch. Die Toffees haben faktisch nur drei Punkte Rückstand auf Stadtrivale Liverpool und noch immer ein Nachholspiel in der Hinterhand, in dem sie gegen Aston Villa favorisiert sind.

Nachdem allerdings aus den letzten drei Ligaspielen nur einer von neun möglichen Punkten heraussprang, bleibt den Blues nicht mehr übermäßig viel Zeit, um auch weiterhin in Sichtweite der internationalen Startplätze zu bleiben. Eine Niederlage im Merseyside-Derby käme in einem regelrechten Sechs-Punkte-Spiel einem herben Rückschlag gleich.

Seit sieben Premier League-Auswärtsspielen nicht mehr verloren

Dabei spricht viel bei Liverpool gegen Everton für einen Tipp gegen die Toffees, die kein einziges der letzten 23 Merseyside-Derbys gegen ihren Stadtrivalen mehr gewonnen haben. Es ist die längste Durststrecke, die sie in dieser Paarung jemals in ihrer Geschichte durchleben mussten.

Hinzu kommt, dass bei nur einem Sieg aus den letzten sechs Ligaspielen nicht übermäßig viel Momentum vorhanden ist. Zu konstatieren ist allerdings auch, dass die Auswahl von Carlo Ancelotti auswärtsstark ist. Zuletzt holte Everton 17 von 21 möglichen Punkten aus den jüngsten sieben Auswärtsspielen in der Premier League. Auch das zeigt, dass an der Anfield Road endlich mal wieder etwas zu holen sein könnte.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Pickford – Godfrey – Keane – Mina – Holgate – Digne – Davies – Doucouré – Iwobi – Sigurdsson – Richarlison

Letzte Spiele von Everton:

Liverpool – Everton Wettquoten im Vergleich 20.02.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.03.2021, 12:12
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für England Liverpool gegen Everton England

 

Wettbasis-Prognose & England Liverpool – Everton England Tipp

Bei Liverpool gegen Everton wird unsere Prognose von der jüngsten Schwächephase der Reds geprägt, die auf nationaler Ebene nur drei der letzten zwölf Pflichtspiele gewinnen konnten. Zwar rehabilitierte sich die Klopp-Elf unter der Woche in der Champions League. Ein Selbstläufer wird das Merseyside-Derby nach drei Heimpleiten in Serie gegen einen auswärtsstarken Stadtrivalen aber ganz gewiss nicht.

Key-Facts – Liverpool vs. Everton Tipp
  • Liverpool hat seit 23 Spielen nicht gegen Everton verloren
  • Everton ist seit sieben Ligaauswärtsspielen ungeschlagen
  • Liverpool verlor nach 68 ungeschlagenen Heimspielen zuletzt drei Mal in Serie in Anfield

Hinzu kommt, dass fünf der letzten sieben Merseyside-Derbys im Ligabetrieb mit der Punkteteilung endeten. Die Blues sind außerdem seit sieben Ligaauswärtsspielen ungeschlagen und holten 17 von 21 möglichen Punkten. All das treibt den Value für Tipp X gewaltig in die Höhe.

Für das Remis zwischen Liverpool und Everton stehen Wettquoten von 4.80 für das Remis zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher ComeOn mit drei Units anspielen.
 

Steigt am Samstag das vorerst letzte Revierderby?
Schalke vs. Dortmund, 20.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

England Liverpool vs. Everton England – beste Quoten Premier League

England Sieg Liverpool: 1.50 @William Hill
Unentschieden: 4.80 @ComeOn
England Sieg Everton: 7.30 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Everton:

1
66%
X
20%
2
14%

England Liverpool – Everton England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.02.2021, 18:06
* 18+ | AGB beachten