18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball England

Liverpool vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 14.04.2024 – Premier League

Wie fällt die Reds-Reaktion gegen Crystal Palace aus?

Marcel Niesner  14. April 2024
Liverpool vs Crystal Palace
Unser Tipp
Über 1.5 (1.HZ) zu Quote 2
Wettbewerb Premier League
Datum 14.04.2024, 15:00 Uhr
Einsatz 6/10

Happybet

  • In den letzten 8 Heimspielen kassierte Liverpool immer mindestens 1 Gegentor
  • Crystal Palace gewann unter Glasner keines der jüngsten 5 Matches (0-2-3)
  • Liverpool ist seit 13 PL-Duellen gegen Crystal Palace ungeschlagen (11-2-0)
Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:33
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liverpool vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 14.04.2024 - Premier League
Können Mo Salah und Liverpool gegen Crystal Palace den Frust der letzten 2 Spiele in Tore ummünzen? (© PA Images / Alamy Stock Photo)

Was war das denn? Diese Frage musste Jürgen Klopp im Anschluss an das Viertelfinalhinspiel in der Europa League am Donnerstagabend gleich mehrfach beantworten. Zuvor hatte seine Mannschaft im eigenen Stadion sang- und klanglos mit 0:3 gegen Atalanta Bergamo verloren. Das Semifinale ist nach dieser heftigen Pleite vor heimischer Kulisse in weite Ferne gerückt. Obwohl der Schock über die mit Abstand schwäche Saisonleistung tief sitzt, müssen die Reds möglichst schnell wieder den Fokus auf das nächste Pflichtspiel lenken und ein Haken hinter dieses vermaledeite Hinspiel setzen, denn im dramatischen Titelrennen in England sind keine Ausrutscher erlaubt.

Inhaltsverzeichnis


Auf dem Papier wartet auf den LFC am Sonntagnachmittag eine absolut lösbare Aufgabe. Zu Gast an der Anfield Road sind dann die Eagles aus dem südlich gelegenen Londoner Stadtteil South Norwood. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner fungierte zuletzt vermehrt als Punktelieferant und unterlag auch in der Vorwoche gegen den amtierenden Meister Manchester City deutlich mit 2:4. Trotz der Eindrücke vom Donnerstag deutet deshalb nicht viel darauf hin, dass sich am Wochenende im Rahmen des 33. Spieltags in der Premier League zwischen Liverpool und Crystal Palace eine Prognose auf einen Überraschungscoup des Underdogs bewahrheitet.

Liverpool – Crystal Palace Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 1.5 (1.HZ) 2.00


Happybet

mittel
Sieg LFC & Beide treffen 2.60


Bet365

hoch
Über 3.5 2.05


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:33

Unabhängig davon, wie der Gegner heißt, wird die interessanteste Frage sein, wie die Reaktion von Virgil van Dijk und Co. ausfällt? Beeinflusst die völlig unvorhergesehene Pleite gegen die Bergamasken den englischen Titelanwärter nachhaltig negativ oder bekommen die Londoner nun den Frust der Reds ab, die am nächsten Donnerstag übrigens trotzdem noch leise auf den Einzug ins EL-Halbfinale hoffen. Warmschießen könnten sie sich am Sonntag!

Wer zwischen Liverpool vs. Crystal Palace seinen Tipp deshalb beispielsweise auf die Anzahl der Tore abgeben möchte, findet bei Happybet ein umfangreiches Angebot an Over-/Under-Märkten. Ohne Bonuscode könnt ihr bei Happybet zudem einen 100 Euro Bonus abstauben. Wie das genau geht, erfahrt ihr beim Klick auf den untenstehenden Banner!

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Der Liverpool Football Club hat bislang eine Woche zum Vergessen hinter sich. Am vergangenen Wochenende reichte es trotz klarem Chancenplus beim Erzrivalen Manchester United nur zu einem 2:2-Remis, am Donnerstag gab es zudem die bereits erwähnte 0:3-Heimpleite gegen Atalanta Bergamo. Haben die Reds somit in 180 Minuten gleich zwei Titel verspielt? Ganz so weit würden wir noch nicht gehen, dennoch haben sich in beiden Wettbewerben die Aussichten auf Silberware natürlich deutlich verschlechtert.

Coach Jürgen Klopp, der im Anschluss an das Viertelfinalhinspiel mit der Leistung seines Teams haderte und ihr ein ganz schlechtes Zeugnis ausstellte, erwartet am Sonntag die passende Reaktion. Alles andere als ein Heimsieg gegen den Außenseiter aus Südlondon wäre der nächste herbe Dämpfer, der zwingend vermieden werden soll. Schenken wir vor der Partie Liverpool gegen Crystal Palace den Quoten auf dem Drei-Weg-Markt Glauben, geht die Tendenz dennoch klar in Richtung des LFC, der – so makaber es nach Donnerstag klingt – in erster Linie auf die eigene Heimstärke baut.

Liverpool will sich die Sicherheit zurückholen

Keines der letzten 28 Premier League-Heimspiele haben die “Scoucers” verloren. In diesem Zeitraum gab es 22 Siege und sechs Remis. Berücksichtigt werden muss im gleichen Zusammenhang aber auch, dass die Klopp-Elf inzwischen seit acht Heimpartien auf nationaler Ebene auf ein Clean Sheet wartet.

Gleich sieben der letzten acht Erfolge an der Anfield Road kamen inklusive Gegentor zustande, weshalb wir auch am Wochenende vor dem Duell Liverpool gegen Crystal Palace von einer Prognose auf den Heimsieg mit Torerfolgen beider Teams keineswegs abgeneigt sind. Bei Bet365 kann eine 2.60 hierfür abgestaubt werden. Mit dem Bet365 Bonuscode im April 2024 könnt ihr zudem das eigene Einsatzrisiko minimieren.

Hinsichtlich des Personals wird der deutsche Trainer sicherlich alles aufbieten, was Rang und Namen hat. An Schonung ist nicht zu denken. Die englische Meisterschaft genießt den höchsten Stellenwert. Um dem Titel ein Stück näherzukommen, müssen die Reds vor allem an ihrer Effektivität arbeiten. Kein anderes Team auf der Insel gab mehr Torschüsse ab. Im Schnitt sind es über 20 pro Ligaspiel. Die 72 erzielten Tore sind demnach sogar kritisch zu betrachten, denn bei einer etwas besseren Chancenverwertung sowie weniger individuellen Fehlern im Defensivbereich könnte das Titelrennen in der Premier League womöglich schon entschieden sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Liverpool:

Letzte Spiele von Liverpool:

England Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Nach dem 3:0-Auswärtssieg in Burnley beim Debüt von Oliver Glasner schien das Thema Abstiegskampf bei Crystal Palace weitestgehend beendet. Ende Februar hatten die Eagles acht Punkte Vorsprung auf die gefährdete Zone und es schien so, als könnten sich die Südlondoner im Klassement sogar noch etwas nach oben orientieren. Knapp zwei Monate später hat sich die Lage jedoch verschlechtert. Das Polster auf den ersten Abstiegsplatz ist auf fünf Zähler zusammengeschrumpft, sodass der ehemalige Coach von Eintracht Frankfurt mit seinem neuen Arbeitgeber weiterhin um den Klassenerhalt fürchten muss.

Kein Wunder, denn in den letzten Wochen lief es für den Hauptstadtverein gar nicht gut. Trotz machbaren Gegner wie Luton, Nottingham  oder Bournemouth sprang an den vergangenen fünf Spieltagen kein einziger Dreier heraus. Zwei Remis standen drei Niederlagen gegenüber. Nach dem 0:1 in Bournemouth sowie dem 2:4 in der Vorwoche zuhause gegen Manchester City könnten die Eagles erstmals seit März 2023 wieder drei Ligaspiele in Folge verlieren.

Glasners Einführung einer neuen Spielidee braucht noch Zeit

Aktuell hält sich die Kritik am österreichischen Chefcoach allerdings noch in Grenzen, denn gewissermaßen ist eine Entwicklung erkennbar. Glasner versucht alte Strukturen aufzubrechen und dem Team eine neue Spielidee zu vermitteln. Während Palace unter Roy Hodgson bekanntlich einen altmodischen Spielstil pflegte und den Fokus primär auf die Defensive legte, hat sich die Herangehensweise unter dem neuen Trainer, der 2022 mit Eintracht Frankfurt die Europa League gewann, doch deutlich verändert.

Zwar kommen die Eagles noch immer aus einer kompakten Abwehr, allerdings hat das Umschaltspiel an Vertikalität und Schnörkellosigkeit gewonnen. Nur in einem von sechs PL-Spielen unter Glasner blieben die Eagles ohne eigenen Treffer. Mindestens einen Torerfolg trauen wir Mateta und Co. deshalb auch an der Anfield Road zu.

Der ehemalige Mainzer kommt dabei am ehesten als potentieller Torschütze in Frage, immerhin konnte er in seinen vergangenen sechs Ligapartien vier Treffer markieren. Mit sieben Saisontoren spielt Mateta die beste Premier League-Saison seiner Karriere. Wer auf einen Treffer des Franzosen wetten möchte, findet zwischen Liverpool und Crystal Palace attraktive Quoten bei Intertops. Auch dort habt ihr als Neukunde die Möglichkeit, den Intertops Einzahlungsbonus in Anspruch zu nehmen. Allerdings konnte auch er nicht verhindern, dass seine Mannschaft neun der letzten zehn Gegentreffer in der zweiten Halbzeit kassierte. Am Sonntag könnte sich dieses statistische Muster umdrehen, denn ob die Südlondoner von Beginn an den wütenden Angriffen der Hausherren standhalten können, darf angezweifelt werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Crystal Palace:

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Unser Liverpool – Crystal Palace Tipp im Quotenvergleich 14.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.05.2024, 11:24

Liverpool – Crystal Palace Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

29 der bisherigen 47 Premier League-Duelle konnte Liverpool gegen Crystal Palace gewinnen. Dem gegenüber stehen neun Punkteteilungen sowie neun Siege für den Kristallpalast. Auch mit Blick auf die jüngere Vergangenheit wird deutlich, weshalb die Reds am Wochenende der glasklare Favorit sind. Keines der letzten 13 Ligaspiele hat der LFC gegen die Südlondoner verloren. Stattdessen gab es neun Siege und zwei Remis. Fünf der jüngsten sechs PL-Heimspiele konnte Liverpool ebenfalls gegen Palace für sich entscheiden. In der Vorsaison tat sich der Meisterschaftsanwärter beim 1:1 zuhause aber schwer. Der 2:1-Hinspielerfolg war ebenfalls in die Kategorie “Arbeitssieg” einzuordnen.

Statistik Highlights für England Liverpool gegen Crystal Palace England

Wettbasis-Prognose & England Liverpool – Crystal Palace England Tipp

Katerstimmung herrscht beim Liverpool FC nach der ganz schwachen Vorstellung am Donnerstagabend in der Europa League. Die Chancen auf das Weiterkommen sind nach der 0:3-Pleite im eigenen Stadion nur noch theoretischer Natur. Umso wichtiger wird es für die Reds nun sein, die Ambitionen in der Meisterschaft zu wahren und eine passende Reaktion auf die desaströse Niederlage zu zeigen. Mit Crystal Palace reist dafür ein Gegner an die Anfield Road, der selbst mit Probleme zu kämpfen hat und bei bloß noch fünf Punkten Vorsprung auf Position 18 sogar weiter um den Klassenerhalt zittern muss.

Die Rollen sind im Vorfeld demnach klar verteilt. Auf der einen Seite haben wir den aktuellen Tabellenzweiten, der seit 28 PL-Heimspielen nicht mehr verloren hat und in der Offensive so viel Wucht entfalten kann wie kaum ein anderes Team auf dem Kontinent. Auf der anderen Seite einen Klub, der mit Oliver Glasner als Neu-Coach noch nicht richtig in die Gänge gekommen ist, jüngst fünfmal nacheinander ohne Sieg blieb und in der Vorwoche bereits mit 2:4 gegen Manchester City den Kürzeren zog. Auch am Sonntag können wir uns ein ähnlich torreiches Match gut vorstellen.

Opta-Facts – Liverpool vs. Crystal Palace Tipp
  • Liverpool ist seit 13 PL-Duellen gegen Crystal Palace ungeschlagen (11-2-0)
  • Die Reds haben keines der letzten 28 PL-Heimspiele verloren (22-6-0)
  • Crystal Palace gewann unter Glasner keines der jüngsten 5 Matches (0-2-3)
  • In den letzten 8 Heimspielen kassierte Liverpool immer mindestens 1 Gegentor
  • Liverpool hat bereits 27 Punkte in dieser Saison nach Rückstand geholt

Weil zwischen Liverpool und Crystal Palace die Wettquoten auf dem Drei-Weg-Markt nicht viel hergeben, haben wir uns dafür entschieden, auf das Über 1.5 nach 45 Minuten zu setzen. Wir erwarten eine wütende Reds-Mannschaft, die vor heimischer Kulisse Wiedergutmachung betreiben möchte. Darüber hinaus sind auch die Südlondoner mit ihren schnellen Umschaltspielern immer in der Lage, gefährlich vors Tor zu kommen. Bei City ging das Glasner-Team beispielsweise sogar mit 1:0 in Führung.

Mindestens zwei Tore im ersten Durchgang als Liverpool vs. Crystal Palace ist daher ein sinnvoller Ansatz, zumal eine ansprechende Top-Quote in Höhe von 2.00 in der Happybet App angeboten wird. Sechs Units beträgt unser Einsatz. Lohnenswert ist außerdem der Blick ins neue Beidfüßig-Video International, in dem wir zwölf Tipps für das (nicht)-europäische Wochenende gesammelt haben.

West Ham will das kleine Londonderby für sich entscheiden
West Ham – Fulham, 14.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

England Liverpool vs. Crystal Palace England – beste Quoten Premier League

England Sieg Liverpool: 1.23 @Betano
Unentschieden: 7.40 @Bet3000
England Sieg Crystal Palace: 12.00 @Oddset

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Crystal Palace:

1
80%
X
13%
2
7%

England Liverpool – Crystal Palace England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.87 @Bet365
NEIN: 1.87 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.04.2024, 00:33
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen