Enthält kommerzielle Inhalte

DFB Pokal Tipps

Leverkusen vs. Karlsruhe Tipp, Prognose & Quoten 27.10.2021 – DFB Pokal

Klare Sache in der BayArena?

Levin Leitl  27. Oktober 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1,5 zu Quote 1.78
Wettbewerb DFB Pokal
Datum 27.10.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 07:24
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Leverkusen Karlsruhe Tipp
Ist Karlsruhe gegen Demirbay & Co. chancenlos? © IMAGO / Uwe Kraft, 17.10.2021

Empfängt ein Bundesligist, ein ambitionierter noch dazu, einen Zweitligisten im DFB-Pokal, dann muss der Erstligist sich am Ende durchsetzen und macht es in der Regel auch. Von daher geht Bayer Leverkusen am Mittwoch im Heimspiel gegen den Karlsruher SC auch als klarer Favorit in dieses Zweitrundenduell.

Inhaltsverzeichnis

Die Werkself holte 1993 mit dem Triumph im DFB-Pokal ihren einzigen nationalen Titel von Bedeutung. Nach fast 30 Jahren wird es eigentlich einmal wieder Zeit, eine Trophäe nach Hause zu bringen. Auf jeden Fall gehört Bayer 04 zu den Kandidaten auf den Pokalsieg, denn als Erstligist hat man immer die Chance, bis ins Finale nach Berlin zu kommen und dort dann auch zu gewinnen.

Der KSC gewann sogar schon zweimal den DFB-Pokal. Allerdings gibt es kaum noch Karlsruher Fans, die sich daran erinnern, datieren diese Erfolge doch aus den Jahren 1955 und 1956. 1996 standen die Badener aber noch einmal im Finale. Insgesamt ist aber klar, dass nun im Duell zwischen Leverkusen und Karlsruhe die Prognose zu einem Heimsieg gehen muss.

Leverkusen – Karlsruhe Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Bayer & >2,5 Tore 1.72 Wettquoten Bet365 mittel
Sieg Leverkusen -1,5 1.78 Wettquoten Betway mittel
Über 3,5 Tore 2.43 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 07:24
18+ | AGB beachten

Die Rheinländer haben in den letzten Jahren regelmäßig im Pokalwettbewerb überwintert und das kann nur das Ziel für das Match am Mittwoch sein. Glauben wir den Notierungen, dann ist ein Heimsieg nur eine Frage der Höhe und von daher sollte man sich zwischen Leverkusen und Karlsruhe über einen Tipp auf einen Handicapsieg Gedanken machen.

Unser Value Tipp:
Sieg Bayer & >2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.72
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 07:24
* 18+ | AGB beachten

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Die Ziele von Bayer Leverkusen sind in dieser Saison klar definiert. Über allem steht die Qualifikation für die Champions League. In der Bundesliga muss also ein Platz zwischen eins und vier her. Dazu will man in der Europa League und im DFB-Pokal möglichst weit kommen. Aktuell ist man noch voll im Soll, doch in den letzten Wochen gab es einen leichten Formknick.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Leichter Formknick bei der Werkself

In den letzten drei Partien gab es keinen Sieg mehr. Vielleicht hängt der Werkself die 1:5-Pleite gegen Bayern München noch nach. Allerdings muss man auch sagen, dass es in den letzten acht Spielen nur eine Niederlage gab. Mit einem Sieg im Pokal könnte Bayer wieder Schwung holen und wir glauben, dass man zwischen Leverkusen und Karlsruhe nur mit den Quoten auf einen Erfolg der Hausherren erfolgreich sein kann.

„Es kotzt mich an.“

Lukas Hradecky

Am letzten Wochenende sah es bereits danach aus, als hätte das Team von Gerardo Seoane das kleine Tief überwunden. Nach Toren von Patrik Schick und Karim Bellarabi führte man im Derby beim 1. FC Köln bereits mit 2:0 und hatte zahlreiche Konterchancen, die man nicht gut ausgespielt hat. So kam es, wie es kommen musste: Die Geißböcke schossen noch zwei Tore und sicherten sich mit dem 2:2 im Derby zumindest noch einen Punkt.

Anschließend war die Stimmung bei der Werkself natürlich eher mäßig. Zudem haben sich mit Patrik Schick und Karim Bellarabi ausgerechnet die beiden Torschützen verletzt und fallen mehrere Wochen aus. Hinzu kommen noch die Verletzungen von Charles Aranguiz, Julian Baumgartlinger und Timothy Fosu-Mensah.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Frimpong, Tah, Tapsoba, Bakker – Andrich, Demirbay – Diaby, Wirtz, Adli – Alario – Trainer: Seoane

Letzte Spiele von Leverkusen:

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Der Karlsruher SC droht im Augenblick in der zweiten Bundesliga etwas den Anschluss an das obere Drittel zu verlieren. Momentan steht Rang acht zu Buche und normalerweise würde man nun behaupten, mit einem Sieg im Pokal wieder in die Spur zu finden. Allerdings ist die Partie in der BayArena nur Bonus, denn für den KSC wird es extrem schwer, dort eine Runde weiterzukommen.
 

Video: „Beidfüßig“ mit Carsten Fuß, Jens Nowotny & Marcel Niesner liefert Tipps zu den Partien vom Mittwoch in der 2. Runde des DFB Pokals. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Formschwankungen in Karlsruhe

In den letzten Wochen läuft es nicht rund. Vielleicht hatte man nach dem Sieg auf Schalke bereits gedacht, dass nun viel von alleine läuft. Aus den letzten vier Begegnungen gab es aber nur einen Sieg gegen den Abstiegskandidaten aus Aue. Das ist zu wenig, um im Pokalduell zwischen Leverkusen und Karlsruhe eine Prognose auf einen Überraschungssieg der Gäste abzugeben.

„Wir schützen momentan unser Tor nicht mit unserem Leben.“

Christian Eichner

Am letzten Wochenende in Düsseldorf zeigte die Mannschaft von Christian Eichner eine der schwächsten Leistungen in dieser Saison. Das Eigentor von Philip Heise konnte passieren, aber nach dem Ausgleich von Marvin Wanitzek sah sich der KSC auf einem guten Weg. Im zweiten Abschnitt lief jedoch gar nichts mehr zusammen. An Ende stand eine verdiente 1:3-Niederlage zu Buche.

Christian Eichner war nach dieser Niederlage alles andere als amüsiert. Wir halten daher entweder eine heftige Rede ins Gewissen oder aber auch eine größere Rotation für möglich. Wahrscheinlich wird es vor dem Leverkusen-Spiel eine Mischung aus beidem geben. Verletzungsbedingt werden die Karlsruher auf Robin Bormuth, Leon Jensen, Sebastian Jung und Paul Löhr verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:

Gersbeck – Thiede, Ironere, Kobald, Heise – Wanitzek, Breithaupt, Gondorf, Choi – Schleusener, Hofmann – Trainer: Eichner

Letzte Spiele von Karlsruhe:

Letzte Spiele

Unser Leverkusen – Karlsruhe Tipp im Quotenvergleich 27.10.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.12.2021, 02:39
* 18+ | AGB beachten

Leverkusen – Karlsruhe Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 35 Duelle haben sich Bayer Leverkusen und der Karlsruher SC bis heute geliefert. 34 dieser Partien fanden in der Bundesliga statt, einmal traf man sich im Ligapokal und die letzte Begegnung gab es im DFB-Pokal. Der direkte Vergleich spricht mit 17:5 Siegen mehr als deutlich für die Werkself. 14 Matches endeten aber auch mit einem Remis.

Beim letzten Auftritt in der BayArena, im April 2009 behielt der KSC in der Abstiegssaison aber mit 1:0 die Oberhand. Christian Eichner stand seinerzeit noch selbst auf dem Platz. Die letzte Begegnung überhaupt gab es im August 2017 in der ersten Pokalrunde. Im Wildparkstadion gewann die Werkself nach Toren von Dominik Kohr, Joel Pohjanpalo und Leon Bailey mit 3:0, allerdings erst nach Verlängerung.
 
Jetzt Folge 75 hören: DFB Pokal – Stürzt Mannheim den nächsten Bundesligisten? Bayern-Gala auch in Gladbach?

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Statistik Highlights für Germany Leverkusen gegen Karlsruhe Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Leverkusen – Karlsruhe Germany Tipp

Bayer Leverkusen ist in allen bekannten Wett Apps in dieser Partie der haushohe Favorit. Kein Wunder wenn eine Spitzenmannschaft der Bundesliga eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der zweiten Liga erwartet. Alles andere als ein klarer Heimsieg wäre eine sehr große Überraschung, auch wenn es bei der Werkself in der letzten Woche nicht so gut lief.

Seit drei Spielen ist Bayer 04 ohne Sieg, aber dafür gab es in den letzten acht Partien auch nur eine Niederlage, während der KSC nur eins der letzten vier Spiele gewann. Der Underdog wird alles geben, doch die Qualitätsunterschiede sollten zu groß sein. Von daher geben wir zwischen Leverkusen und Karlsruhe einen klaren Tipp auf einen Heimsieg ab.

Key-Facts – Leverkusen vs. Karlsruhe Tipp
  • Leverkusen hat seit drei Spielen nicht gewonnen, aber auch nur eine der letzten acht Partien verloren.
  • Der KSC gewann nur eins der letzten vier Spiele.
  • Die Werkself verlor das letzte Heimspiel gegen den KSC im April 2009.

Auch wenn in der Elf von Gerardo Seoane die beiden Torschützen des Wochenende ausfallen, denken wir, dass einige Treffer fallen werden. Wetten auf mehr als 3,5 Tore könnten erfolgreich sein. Auch einen Heimsieg und insgesamt mehr als 2,5 Tore halten wir für denkbar. Wir haben uns aber entschieden, zwischen Leverkusen und Karlsruhe die Wettquoten auf einen Handicapsieg (-1,5) der Hausherren anzuspielen.
 

Klettert Sevilla zwischenzeitlich auf Platz eins?
Mallorca vs. Sevilla, 27.10.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Leverkusen vs. Karlsruhe Germany – beste Quoten DFB Pokal

Germany Sieg Leverkusen: 1.29 @Bet-at-home
Unentschieden: 6.50 @Bet365
Germany Sieg Karlsruhe: 10.50 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leverkusen / Unentschieden / Sieg Karlsruhe:

1
77%
X
14%
2
9%

Germany Leverkusen – Karlsruhe Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.10.2021, 07:24
* 18+ | AGB beachten