Leeds vs. Preston Tipp, Prognose & Quoten 26.12.2019

Findet Leeds wieder in die Spur?

/
Marcel Bielsa (Leeds)
Marcel Bielsa (Leeds) © imago images
Spiel: Leeds - Preston
Tipp: Über 2,5
Quote: 1.67 (Stand: 24.12.2019, 09:57)
Wettbewerb: Championship
Datum: 26.12.2019, 18:15 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Topspiel in der englischen Championship! Der traditionelle „Boxing Day“ am zweiten Weihnachtsfeiertag lockt auch in der 2. Liga wieder die Massen ins Stadion. Traditionell sind die Spiele an diesem Tag besonders unterhaltsam. Nicht nur deswegen lautet vor dem Spiel Leeds vs. Preston unsere Prognose, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden!

Die Vorzeichen sprechen generell für ein unterhaltsames Match. Das zeigt schon der Blick auf die Tabelle. Leeds steht gegenwärtig auf Platz zwei, die Gäste aus Preston rangieren auf Position fünf. Der Kampf um die besten Plätze und den Aufstieg in die Premier League läuft also auf  Hochtouren.

So erfolgreich Leeds bisher auch spielte, die letzten beiden Spiele konnten nicht gewonnen werden. Vor allem die Niederlage im Craven Cottage bei Fulham war enttäuschend. Unter anderem deswegen rechnet sich Preston durchaus etwas aus. Die phasenweise vorhandene, fast schon beängstigende Stabilität bei Leeds ist nicht mehr so zu sehen wie noch vor einigen Wochen.

Schafft Leeds eine Trendwende? Oder gelingt Preston eine kleine Überraschung? Aufgrund der Vorzeichen vor dem Spiel Leeds vs. Preston ist ein Tipp zu guten Quoten auf die Gäste respektive eine Wahl der „doppelten Chance“ nicht so abwegig.

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance X2
3.05

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:01 Uhr)

Leeds – Statistik & aktuelle Form

Leeds Logo

Der große Traum von Leeds United ist weiterhin die Rückkehr in die Premier League. Trainer Marcelo Bielsa hat seit seiner Amtsübernahme im Team einen neuen Spielstil implementiert: die Mannschaft dominiert gerne und spielt technisch auf einem hohen Niveau.

Vor allem zuhause agiert Leeds in der Regel sehr gut. Nur ein Spiel ging dort verloren – mit 0:1 gegen Swansea zu Saisonbeginn. Auch aufgrund der Stabilität vor den eigenen Fans stehen vor dem Spiel Leeds vs. Preston die Wettquoten für einen Heimsieg sehr gut.

Von Anfang Januar bis Mitte Dezember feierte Leeds sieben Siege in Folge, doch in den letzten beiden Spielen lief es nicht so gut für die Bielsa-Elf. Im Heimspiel gegen Cardiff City zeigte sich vor allem die Defensive anfällig. Beim 3:3 bemängelte der Coach zu viele Fehler.

Viele Aussetzer waren auch im Auswärtsspiel bei Fulham, das mit 1:2 verloren wurde, ausschlaggebend. Leeds muss also schnell wieder zurück in die Spur finden. Aufgrund der zuletzt auftretenden Defensivsprobleme lohnt es sich vor dem Spiel Leeds vs. Preston einen Tipp darauf, dass beide Teams treffen, in Erwägung zu ziehen.

Derzeit steht Leeds noch souverän auf Platz zwei in der Tabelle. Drei Punkte beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter West Bromwich. Der Abstand nach hinten ist größer, aber nicht mehr so komfortabel wie noch vor den letzten beiden Spielen. Daher muss Leeds aufpassen und im direkten Duell gegen Preston im Idealfall ein Zeichen setzen.

Personell gibt es eigentlich überhaupt keine Fragezeichen. Alle Spieler sind fit. Marcelo Bielsa kann aus dem Vollen schöpfen. Im Fokus steht natürlich Patrick Bamford, der mit zehn Toren der mit Abstand beste Angreifer ist. Auf ihn wird es auch gegen Preston ankommen.

Voraussichtliche Aufstellung von Leeds:

Casilla – Ayling, White, Cooper, Dallas – Phillips, Klich, Hernandez – Costa, Harrison, Bamford

Letzte Spiele von Leeds:
21.12.2019 – Fulham vs. Leeds United 2:1 (Championship)
14.12.2019 – Leeds United vs. Cardiff City 3:3 (Championship)
10.12.2019 – Leeds United vs. Hull 2:0 (Championship)
07.12.2019 – Huddersfield Town vs. Leeds United 0:2 (Championship)
30.11.2019 – Leeds United vs. FC Middlesbrough 4:0 (Championship)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+

 

Preston – Statistik & aktuelle Form

Preston Logo

Die Gäste aus Preston wollen mit einem Sieg bei Leeds wieder an die oberen Plätze herankommen. Den Abstand zu verkürzen, wäre wichtig, allerdings fehlt dem Team von Trainer Alex Neil die Konstanz.

Das letzte Spiel bei Cardiff endete Unentschieden, zuvor gab es zwei wichtige Siege. Davor jedoch verlor Preston zwei Spiele in Folge. Die Mannschaft wurde vor der Saison nicht als Topfavorit auf den Aufstieg auserkoren, insofern sind die bisherigen Leistungen absolut in Ordnung.

Preston gewinnt viele Spiele relativ knapp, kann sich in engen Duellen auf die Effizienz in der Offensive verlassen. Das war auch gegen Fulham und Luton bei den Siegen zuletzt wichtig.

Interessant ist zudem, dass mit Daniel Johnson (acht) und Paul Gallagher (fünf) die zwei Toptorjäger von Preston aus dem Mittelfeld kommen. In der Offensive sind hingegen viele Spieler im Kader, die enorm viel arbeiten und ein hohes Laufpensum abspulen. Das zeigt sich in einem häufig sehr effektiven Pressing, das gegen den starken Aufbau von Leeds enorm wichtig sein wird.

Es wird interessant zu verfolgen sein, welches Gesicht Preston zeigt. Oft fehlt es auswärts an der nötigen Konsequenz im Offensivspiel, weswegen vor dem Spiel zwischen Leeds und Preston eine Prognose auf einen Heimsieg eine sichere Option zu sein scheint.

Mit Fisher (Gelbsperre) und Rafferty (Rotsperre) sitzen gleich zwei Außenverteidiger eine Sperre ab. Das könnte zum Problem werden, denn beide sind auf der rechten Defensivseite zuhause und Leeds kommt gerne über den Flügel. Wie dieser Engpass behoben wird, bleibt abzuwarten. Linksverteidiger Hughes könnte auf die andere Seite rotieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Preston:

Rudd – Hughes, Clarke, Davies, O’Connor – Browne, Johnson, Gallagher, Harrop, Green – Stockley

Letzte Spiele von Preston:
21.12.2019 – Cardiff City vs. Preston North End 0:0 (Championship)
14.12.2019 – Preston North End vs. Luton Town 2:1 (Championship)
10.12.2019 – Preston North End vs. Fulham 2:1 (Championship)
07.12.2019 – Queens Park Rangers vs. Preston North End 2:0 (Championship)
02.12.2019 – Preston North End vs. West Bromwich Albion 0:1 (Championship)

Leeds vs. Preston – Wettquoten Vergleich * – Championship

Bet365 Logo Interwetten Logo Betvictor Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Comeon
Leeds
1.40 1.40 1.36 1.39
Unentschieden 4.75 4.65 4.60 4.65
Preston
8.00 7.40 8.50 8.00

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:01 Uhr)

Leeds vs. Preston Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen beiden Mannschaften fällt positiv für Leeds aus. Elf Spiele konnte der Gastgeber gewinnen, dem gegenüber stehen je fünf Remis und fünf Siege für Preston. Auch in den letzten Duellen sieht es positiv für Leeds aus. Ein Remis (1:1) und zwei Siege sprangen für die Bielsa-Elf in den drei erst kürzlich ausgetragenen Duellen heraus.

Offensiv sind beide Mannschaften fast gleichauf.  Leeds erzielte 36 Tore, Preston war 35-mal erfolgreich. Der Unterschied ist die Defensive. Während Leeds mit nur 15 Gegentreffern sehr stabil ist, hat Preston schon 27 Gegentore kassieren müssen. Das kann im direkten Duell entscheidend sein.


 

 

Leeds gegen Preston Tipp & Prognose – 26.12.2019

Noch vor zwei Wochen wäre die Rollenverteilung deutlich klarer gewesen, doch die beiden negativen Ergebnisse der letzten Wochen lassen den Schluss zu, dass Leeds derzeit mit kleinen Problemen zu kämpfen hat. Preston ist ein unangenehmer Gegner, der die Mittel hat, den Favoritenvor Probleme zu stellen. Doch auch Preston hat ein großes Manko, nämlich die Konstanz. Das bedeutet, dass zwischen Leeds und Preston die Prognose primär von den Hausherren abhängen wird.

 

Key-Facts – Leeds vs. Preston Tipp

  • Trotz fünf Gegentoren in den letzten zwei Spielen: Leeds stellt die beste Abwehr der Liga!
  • Bei beiden Teams fielen häufiger weniger als 2,5 Tore als mehr!
  • Heimstärke: Nur ein Heimspiel ging für Leeds bisher verloren!

 

Die individuelle Klasse spricht für Leeds, die Heimstärke spricht für Leeds. Und da davon auszugehen ist, dass der Gastgeber mit einer offensiven Ausrichtung in dieses Spiel geht, lautet vor dem Spiel Leeds vs. Preston unsern Tipp zu passablen Quoten, dass mindestens drei Treffer fallen werden.
 

 

Leeds – Preston beste Quoten * Championship

Sieg Leeds: 1.42 @Betsafe
Unentschieden: 4.80 @Unibet
Sieg Preston: 8.50 @Titan Bet

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Leeds / Unentschieden / Sieg Preston:

1: 70%
X: 20%
10%

 

Hier bei Titan Bet auf Über 2,5 Tore wetten

Leeds – Preston – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:01 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten