Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Österreich

LASK vs. Austria Klagenfurt Tipp, Prognose & Quoten 11.02.2024 – Bundesliga Österreich

Schwieriges Auswärtsspiel für Pacults Klagenfurter

Max Zuba  11. Februar 2024
LASK vs Austria Klagenfurt
Unser Tipp
LASK zu Quote 1.49
Wettbewerb Bundesliga
Datum 11.02.2024, 17:00 Uhr
Einsatz 6/10

Sportingbet

  • Der LASK hat in allen seiner Aufeinandertreffen mit Klagenfurt nicht verloren (14S, 4U)
  • Robert Zulj (LASK) liegt im Wettbewerb auf Rang drei bei den herausgespielten Großchancen (sieben).
  • Austria Klagenfurt belegt Rang sieben in Gegentoren pro Spiel (1,4 Tore)
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 11:57
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
LASK Austria Klagenfurt Tipp
Schießt Ljubicic (im Bild) LASK zum Triumph gegen Austria Klagenfurt? © IMAGO / Eibner Europa, 14.12.2023

Die Österreichische Bundesliga ist endlich aus der Winterpause zurück und bringt am Sonntag das Duell LASK vs. Austria Klagenfurt, bei dem die Prognose kaum deutlicher sein könnte, mit sich. Bei der Begegnung des Tabellendritten gegen die fünftplatzierten Klagenfurter gehen die Buchmacher von einem ungefährdeten Heimerfolg aus. Sportingbet bietet mit 1.49 die höchste Quote auf einen Sieg der Stahlstädter an und stellt damit unseren Wett-Tipp dar.

Inhaltsverzeichnis


Neukunden allerdings können wir auch die Wette bei Admiralbet empfehlen, die aktuell einen 10€-Freebet-Bonus ohne Einzahlung anbieten. Unabhängig davon, auf welchen Anbieter Sie bei ihrem Tipp vertrauen möchten, geht die Empfehlung klar in Richtung eines Heimsiegs der Linzer, die sich nach dem Pokalaus am vergangenen Wochenende gegen Red Bull Salzburg nun voll auf die Liga fokussieren können.

LASK – Austria Klagenfurt Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.49


Sportingbet

gering
Marin Ljubicic trifft 2.75


Bet365

hoch
Beide treffen: Nein 1.87


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 11:57

Als Dritter liegt die Mannschaft von Thomas Sageder zwar schon sieben Punkte hinter der Spitze, doch aufgrund der nahenden Punkteteilung dürfen sich die „Landstrassler“ bei entsprechender Punkteausbeute durchaus noch Hoffnungen darauf machen, ganz oben anzugreifen. Die bevorstehende Trennung der Liga in Oberes und Unteres Play Off ist auch für die Kärntner ein wichtiges Stichwort. Sollte sich die Mannschaft in fünf Wochen immer noch über dem Strich befinden, wäre auch in der nächsten Saison die Teilnahme an Österreichs höchster Spielklasse fix und würde eine gewisse Planungssicherheit bieten. Die Kurzübersicht zu allen weiteren Spielen der 18. Runde der Österreichischen Bundesliga sind in unserer Spieltagsvorschau nachzulesen.

150% Bonus bis 100€ für Happybet-Neukunden

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen

Austria LASK – Statistik & aktuelle Form

Nach der überraschenden Trennung von Dietmar Kühbauer am Ende der letzten Saison hat die sportliche Führung der Linzer mit Thomas Sageder ein relativ unbeschriebenes Blatt zum Hauptverantwortlichen ernannt. Nach Stationen als Assistenztrainer bei der SV Ried und Wolfsburg unter Oliver Glasner und einem 15-monatigen Intermezzo bei Blau-Weiß Linz war seine Bestellung zum Cheftrainer ein mutiger Schritt. Der Anfang der Saison war dabei auch noch eher holprig. Aus den ersten vier Ligaspielen holte die mit vielen hochdekorierten Spielern ausgestattete Mannschaft nur einen Sieg und wusste spielerisch kaum zu begeistern.

Erst eine gute Phase im September mit drei Ligasiegen am Stück gegen die Austrias aus Wien, Lustenau und Klagenfurt brachte etwas Ruhe in den Verein. Auch das angesprochene direkte Duell erklärt, dass bei LASK vs. Austria Klagenfurt die Quoten so deutlich für einen Heimsieg sprechen. Im Herbst tanzte das Team von Thomas Sageder auch noch auf allen drei Hochzeiten und partizipierte neben den nationalen Bewerben auch noch in der Europa League. Das europäische Vergnügen währte allerdings nur kurz, da die „Landstrassler“ in einer Gruppe mit Liverpool, Toulouse und Union St. Gilloise mit nur einem Sieg sang- und klanglos ausschieden und dabei auch den Umstieg in die Conference League verpassten.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Saudische Transferpolitik

Anstatt auf junge österreichische Talente zu setzen, verfolgt die sportliche Führung rund um Radovan Vojanovic einen anderen Ansatz. Für heimische Verhältnisse teure (Alt-)Stars aus dem Ausland sollen den Linzern Erfolge liefern. Zumindest kurzfristig scheint dieser Plan aufzugehen. Hochkarätige Spieler wie der Ex-Kapitän des FC St. Pauli, Philipp Ziereis, der Offensivspieler Robert Zulj oder das Stürmerduo bestehend aus Moussa Kone und Marin Ljubicic sorgen für defensive Stabilität und offensives Spektakel. Vor allem der letztgenannte Kroate scheint nach der Winterpause wieder in Form zu sein und traf beim Cup-Viertelfinale gegen Red Bull. Daher bietet sich für die Partie LASK vs. Austria Klagenfurt der Value-Tipp auf einen Treffer des 21-Jährigen an.

Während der Winterpause wurden außerdem für insgesamt fast vier Millionen Euro Ablöse der ukrainische Innenverteidiger Maksym Talovierov und der Angreifer Moses Usor beide von Slavia Prag fest verpflichtet. Beide waren zuvor schon an die Linzer ausgeliehen und haben sich zu Stützen in Sageders Team entwickelt. Außerdem wurde das Bundesliga-Urgestein Valon Berisha, der 233 Spiele für die Salzburger absolviert hat, vom Markt der freien Spieler verpflichtet und durfte am vergangenen Freitag gegen seinen Ex-Verein sein Comeback feiern.

Das besagte Spiel gegen den Ligakrösus endete in einer knappen Niederlage. Die Linzer zeigten dabei jedoch gute Ansätze und waren phasenweise die bessere Mannschaft und ließen erkennen, dass sie auch auf Topniveau mithalten können. Daher wird es für Peter Pacults Kärntner wohl schwierig in der Partie LASK vs. Austria Klagenfurt der Prognose zu trotzen und Punkte aus der oberösterreichischen Landeshauptstadt mitzunehmen.

Voraussichtliche Aufstellung von LASK:

Verletzte und Gesperrte Spieler von LASK:

Letzte Spiele von LASK:

Austria Austria Klagenfurt – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zu den „Landstrasslern“ waren die Kärntner sehr bescheiden auf dem Transfermarkt unterwegs. Neben dem Austausch einiger Ergänzungsspieler muss Peter Pacult nur den Abgang von Turgay Gemicibasi ausgleichen, der in dieser Spielzeit jedoch längst nicht mehr den Stellenwert innerhalb der Mannschaft hatte wie noch in der letzten Saison. Von Hannover 96 ist Max Besuschkow ausgeliehen worden. Der zentrale Mittelfeldspieler soll die Lücken in der Mannschaft des kultigen Trainers stopfen.

Außer dem Ersetzen abgewanderter Spieler bestand auch kaum Bedarf an Verbesserung. Mit einem der kleineren Etats der Österreichischen Bundesliga ausgestattet, schaffen es die Klagenfurter nämlich, in dieser Saison konstant gute Leistungen abzurufen und stehen zu Recht unter den Top Sechs. Drei Punkte beträgt der Vorsprung momentan auf die siebtplatzierten Wolfsberger, die am Sonntag um 14:30 Uhr ihr Heimspiel gegen Rapid bestreiten. Die letzten fünf Runden vor der Punkteteilung halten für die Kärntner neben der Partie gegen den LASK noch Begegnungen mit Salzburg, Lustenau, Blau-Weiß Linz bereit, bevor am letzten Spieltag des Grunddurchgangs Rapid nach Klagenfurt kommt. Das könnte durchaus ein Entscheidungsspiel um die Teilnahme am Meister Play Off werden.

Winamax: Runden überstehen und bis zu 5.000€ an Freebets gewinnen

Winamax Freebet
Jetzt Testbericht lesen
 

Top-Trainer und Top-Stürmer

Peter Pacult, der letzte Meistertrainer Rapids, hat es geschafft, in Klagenfurt mit bescheidenen Mitteln etwas Großes aufzubauen. Schon in der vergangenen Saison qualifizierte sich seine Mannschaft für die Meistergruppe, in der sie dann allerdings den letzten Platz belegte. In diesem Jahr können sich die Kärntner abermals unter die besten sechs mischen. Unterstützt wird der 64-Jährige dabei von seinem besten Torjäger, Sinan Karweina. Der 24-Jährige Deutsche kann in dieser Saison schon 14 Scorerpunkte verbuchen und führt ex aequo die Torschützenliste der Bundesliga mit acht Toren an. Ob er allerdings gegen die starke Defensive des LASK alleine etwas ausrichten kann, darf bezweifelt werden. Wahrscheinlicher ist bei der Partie LASK vs. Austria Klagenfurt der Tipp darauf, dass das Heimteam zu Null gewinnt, demnach also nicht beide treffen.

Voraussichtliche Aufstellung von Austria Klagenfurt:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Austria Klagenfurt:

Letzte Spiele von Austria Klagenfurt:

Unser LASK – Austria Klagenfurt Tipp im Quotenvergleich 11.02.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 01:09

LASK – Austria Klagenfurt Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich dieser beiden Teams spricht eine deutliche Sprache. Von 18 Duellen konnten die Linzer 14 gewinnen. Vier Spiele endeten Remis. Für LASK vs. Austria Klagenfurt prophezeien also nicht nur die Quoten sondern auch die bisherigen Aufeinandertreffen einen Sieg der Heimmannschaft.

Statistik Highlights für Austria LASK gegen Austria Klagenfurt Austria

Wettbasis-Prognose & Austria LASK – Austria Klagenfurt Austria Tipp

Die Klagenfurter erwartet zum Start nach der Winterpause eine schwierige Auswärtspartie. Die Mannschaft der Linzer ist mit Stars gespickt und die individuelle Qualität überwiegt klar. Alles andere, als auf einen Heimsieg der „Landstrassler“ zu setzen, wäre daher äußerst risikobehaftet.

Key-Facts – LASK vs. Austria Klagenfurt Tipp
  • Der LASK hat in all seinen Aufeinandertreffen mit Klagenfurt nicht verloren (14S, 4U)
  • Robert Zulj (LASK) liegt im Wettbewerb auf Rang drei bei den herausgespielten Großchancen (sieben).
  • Austria Klagenfurt belegt Rang sieben in Gegentoren pro Spiel (1,4 Tore)

Neben dem Ergebnistipp lassen es bei LASK vs. Austria Klagenfurt die Wettquoten zu, auf ein Tor von Marin Ljubicic zu setzen. Des weiteren erscheint die Wahrscheinlichkeit, dass nicht beide Mannschaften treffen, groß genug, um dieses Ereignis zur Quote 1.87 zu bespielen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Austria LASK vs. Austria Klagenfurt Austria – beste Quoten Bundesliga

Austria Sieg LASK: 1.49 @Sportingbet
Unentschieden: 4.35 @AdmiralBet
Austria Sieg Austria Klagenfurt: 6.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg LASK / Unentschieden / Sieg Austria Klagenfurt:

1
65%
X
21%
2
14%

Austria LASK – Austria Klagenfurt Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.69 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.87 @Bet365
NEIN: 1.87 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.02.2024, 11:57