La Liga 38. Spieltag Wett-Tipps: Die Europa League ist hart umkämpft

Wer steigt ab? Wer kommt nach Europa?

/
Aspas (Celta Vigo)
Aspas (Celta Vigo) © imago images /

Seit dem Re-Start hat es sich angedeutet, seit Donnerstagabend ist es nun endgültig fix – Zinedine Zidane und Real Madrid haben die 34. Meisterschaft der Vereinsgeschichte fixiert. Karim Benzema avancierte mit seinem Doppelpack zum Matchwinner gegen Villarreal, wobei der Sieg gar nicht nötig war, da Barcelona völlig überraschend zuhause gegen Osasuna eine 1:2-Niederlage kassierte.

Bei Betway auf La Liga tippen

Nicht nur die Meisterschaft entschieden, sondern fix ist auch, dass das LaLiga-Abenteuer des RCD Mallorca nur 38 Spiele dauern wird. Die Insel-Kicker haben vor dem letzten Spieltag keine Chance mehr und müssen den direkten Wiederabstieg verkraften. Neben Espanyol Barcelona und Mallorca entscheidet sich am Sonntag im Fernduell zwischen Celta Vigo und Leganes der dritte Absteiger.

Nicht nur die Frage nach dem dritten Absteiger ist noch zu klären, sondern auch die internationalen Startplätze in der UEFA Europa League sind noch nicht fix vergeben. Das gelbe U-Boot ist trotz der Niederlage gegen Real Madrid nicht mehr aus der Europa League zu verdrängen, für die beiden anderen Tickets kommen nicht weniger als vier Mannschaften in Frage. Beste Chancen haben aktuell Real Sociedad und Getafe. Valencia und Aufsteiger Granada müssen auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.

Gespannt darf man sein, ob sich in Spanien die Gemüter ein wenig beruhigt haben, nachdem der Großteil der Entscheidungen bereits gefallen ist. Am Donnerstagabend mussten nicht weniger als zehn Spieler frühzeitig das Feld mit einer roten bzw. gelb-roten Karte verlassen.

Wie schon in den letzten Wochen bietet die Wettbasis auch für den 38. LaLiga-Spieltag eine exklusive Vorschau mit Prognosen, Wett-Tipps und den dazugehörigen Wettquoten.

Interessante LaLiga Tipps 19.07. (38. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
19. Juli, 17:00 Alaves vs. Barcelona Beide Teams treffen 1.68 Wettquoten Unibet
19. Juli, 18:30 Villarreal vs. Eibar Über 2,5 1.65 Wettquoten Bwin
19. Juli, 18:30 Valladolid vs. Betis Sevilla Unentschieden 3.30 Wettquoten William Hill
19. Juli, 21:00 Leganes vs. Real Madrid Real Madrid gewinnt 2.30 Wettquoten Betway
19. Juli, 21:00 Sevilla vs. Valencia Unter 2,5 1.94 Wettquoten Betsafe
19. Juli, 21:00 Espanyol Barcelona vs. Celta Vigo Doppelte Chance 1X 2.25 Wettquoten Bet3000
19. Juli, 21:00 Levante vs. Getafe Doppelte Chance 1X 2.02 Wettquoten Betsson
19. Juli, 21:00 Granada vs. Athletic Bilbao Granada gewinnt X.XX Wettquoten Betano
19. Juli, 21:00 Osasuna vs. Mallorca Osasuna gewinnt 1.79 Wettquoten Bet-at-Home
19. Juli, 21:00 Atletico Madrid vs. Real Sociedad Unter 1,5 2.75 Wettquoten Bet365

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 22:30 Uhr

Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+
 

Spain Alaves vs. Barcelona Spain – 19. Juli, 17:00 Uhr

Das Thema Abstiegskampf war bei Alaves lange Zeit nicht präsent, doch eine Schwächephase nach dem Wiederbeginn inklusive sechs Niederlagen am Stück ließ die Alarmglocken schrillen. Dank vier Punkten aus den letzten beiden Spielen konnte aber der finale Showdown vermieden werden und das Team von Cheftrainer Juan Muniz hat sich durch den 2:1-Sieg bei Betis Sevilla gerettet.

„Wir waren zu schwach“ – deutliche Worte wählte Lionel Messi im Anschluss an die 1:2-Heimniederlage gegen Osasuna. Quique Setien scheint bereits wieder vor dem Aus zu stehen, die Blaugrana wusste in den letzten Wochen keineswegs zu überzeugen. Vor allem die Defensive ist über die Seiten extrem fehleranfällig und deshalb werden am 38. La Liga Spieltag Wetten auf Treffer beider Teams empfohlen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Beide Teams treffen – 1.68 @Unibet

Bei Unibet auf BTS? Ja wetten

Spain Villarreal vs. Eibar Spain – 19. Juli, 18:30 Uhr

Villarreal-Trainer Javier Calleja glaubte wohl selbst nicht an einen Punktgewinn bei Real Madrid, denn er überraschte mit seiner Aufstellung und ließ gleich mehrere Stammspieler auf der Bank. Scheinbar wollte er für den Saisonabschluss gegen Eibar schonen, sollte es zum Showdown kommen. Dies ist jedoch nicht mehr relevant und Villarreal wird nach einem Jahr Abstinenz nach Europa zurückkehren.

Hinter der Aufstellung am Sonntag steht noch ein großes Fragezeichen, deshalb sollten Wetten auf Villarreal mit großer Vorsicht getätigt werden, Value wird unsererseits gegen Eibar nicht erkannt. Eibar steht im gesicherten Mittelfeld der Liga und überzeugte zuletzt mit sieben Punkten aus drei Spielen. Wetten auf die doppelte Chance X2 sind deutlich interessanter als der Heimsieg.

Noch interessanter erscheint jedoch das Über 2,5, denn bei Villarreal wird stets der Weg nach vorne gesucht. Gänzlich ohne Druck wird die Risikobereitschaft wohl nochmals ein wenig steigen und drei Treffer sind dahingehend naheliegend.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Über 2,5 – 1.65 @Bwin

Bei Bwin auf Über 2,5 wetten

Spain Valladolid vs. Betis Sevilla Spain – 19. Juli, 18:30 Uhr

Ein Duell zweier Tabellennachbarn zum Absclhuss der Saison 2019/20. Mit einem Heimsieg könnte der Ronaldo-Klub aus Valladolid tatsächlich noch an Betis Sevilla vorbeiziehen. Während das Fazit bei den Hausherren durchaus positiv ausfällt, wird man im Lager der Grün-Weißen aus Sevilla froh sein, wenn der Horror ein Ende findet.

Vor allem in der Fremde agiert Betis erschreckend schwach (1-7-10 Bilanz) und konnte zu keinem Zeitpunkt der Saison die hohen Erwartungen (Europa League) auch nur ansatzweise erfüllen. Aufgrund dieser katastrophalen Auswärtsbilanz wäre eine Prognose in Richtung der Hausherren eine Option, doch auch Valladolid (drei Niederlagen in Serie) ist keineswegs in starker Verfassung.

Allerdings sind die Hausherren mit 15 Punkteteilungen die Remiskönige der Liga – deshalb werden am 38. La Liga Spiletag die Wettquoten auf das X empfohlen. Überspitzt ausgedrückt stehen sich Not gegen Elend gegenüber – ein Sieger ist hierbei nicht zwingend zu erwarten.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unentschieden – 3.30 @William Hill

Bei William Hill auf Unentschieden wetten

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Spain Leganes vs. Real Madrid Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Leganes lebt! Kann der Klub aus dem Madrider Stadtteil tatsächlich noch von der Klippe springen? Leganes galt noch vor wenigen Tagen als Fixabsteiger, doch das Team von Javier Aguirre wehrt sich mit Händen und Füßen. In den jüngsten vier Ligaspielen wurden nicht nur zehn Punkte gesammelt, sondern Torhüter Ivan Cuellar hielt seinen Kasten in allen Partien sauber.

Nichtsdestotrotz wird für das Klassenerhalt ein Wunder benötigt, ein Heimsieg gegen Real Madrid ist notwendig und dann muss Celta Vigo bei Schlusslicht Espanyol Barcelona noch Punkte liegen lassen.

888sport

Unser Value Tipp:
Über 2,5
1.81

Bei 888sport wetten

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 22:44 Uhr

 

Das weiße Ballett verfügt weiterhin über eine blütenweiße Weste seit dem Re-Start und hat gegen Villarreal im zehnten Spiel den zehnten Sieg gefeiert. Zinedine Zidane impfte einer Mannschaft das Siegergen ein, die vielerorts bereits als gesättigt bezeichnet wurde. Die Königlichen sind heiß auf Erfolge und es ist schwer vorstellbar, dass Real dem Stadtrivalen Schützenhilfe leisten will.

Die Zidane-Elf kann extrem offensiv erwartet werden, schließlich hat Karim Benzema noch die theoretische Möglichkeit auf die Torjägerkrone. Zwei Treffer beträgt der Rückstand auf Lionel Messi. Dementsprechend wird der formstarke Franzose von seinen Mitspielern wohl lanciert von seinen Mitspielern. Auch deshalb erscheinen für uns am 38. LaLiga Spieltag die Wettquoten auf Real Madrid großen Value zu besitzen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Real Madrid gewinnt – 2.30 @Betway

Bei Betway auf Real Madrid wetten

Spain Sevilla vs. Valencia Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Das Team von Cheftrainer Julen Lopetegui ist mittlerweile seit dem 9. Februar, oder besser gesagt 14 LaLiga Spielen, ohne Niederlage und hat sich schon frühzeitig den Champions League Platz gesichert. Unter der Woche wurde gegen Real Sociedad kräftig rotiert und durch das torlose Remis musste Platz drei wieder an Atletico Madrid abgetreten werden.

Nach der intensiven Phase legt Lopetegui wert auf die Regeneration seiner Spieler, da im August noch die Europa League fortgesetzt wird. Bedingungslose Offensive wird es dementsprechend auch im letzten LaLiga Spiel nicht zu sehen geben.

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

Valencia zitterte sich zu einem 1:0 Heimsieg gegen Espanyol Barcelona und hielt damit die EL-Chance am Leben. Hierfür ist ein Sieg im Ramon Sanchez Pizjuan jedoch Voraussetzung, allerdings haben die Fledermäuse seit dem 7. Dezember in der Fremde nicht mehr gewonnen. Die eklatante Auswärtsschwäsche gibt nicht unbedingt Hoffnung.

Anstatt einer riskanten Prognose auf dem Drei-Weg-Markt, erscheinen für uns am 38. LaLiga Spieltag Wetten auf das Unter 2,5 als die weitaus bessere Wahl. Sevilla will nicht, Valencia kann nicht. 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 2,5 – 1.94 @Betsafe

Bei Betsafe auf Unter 2,5 wetten

Spain Espanyol Barcelona vs. Celta Vigo Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Wenn’s nicht läuft, dann läuft’s nicht. Trotz äußerst couragierter Leistung musste sich der Fixabsteiger auch im Mestalla Stadion geschlagen geben. Für Espanyol Barcelona war es bereits die achte Niederlage in Serie und zum sechsten Mal blieb die Rufete-Elf ohne eigenen Torerfolg. Nach 26 Jahren LaLiga-Fußball wäre Espanyol ein positiver Abschluss zu vergönnen.

Bet365

Unser Value Tipp:
Über 2,5
2.00

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 22:56 Uhr

Für die Gäste aus Galicien ist das Spiel jedoch ein wahres „Do-or-Die“-Spiel. Mit einem Sieg hat Celta die Klasse fix gehalten, ansonsten beginnt das große Zittern und der Blick müsste nach Leganes gerichtet werden. Dies gilt es tunlichst zu vermeiden und dementsprechend muss Celta Vigo auf Sieg spielen.

Für die Buchmacher ist aufgrund dieser Ausgangslage Celta Vigo deutlicher Favorit, doch beim besten Willen ist bei Wettquoten im Bereich um die 1,60 Value zu erkennen. Espanyol Barcelona hat sich auch in den letzten Wochen nicht hängen lassen und will zum Abschluss unbedingt ein positives Resultat erzielen. Die doppelte Chance 1X ist am 38. LaLiga Spieltag zwischen Espanyol und Celta Vigo eine gute lohnenswerte Empfehlung. 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Doppelte Chance 1X – 2.25 @Bet3000

Bei Bet3000 auf 1X wetten

 

Spain Levante vs. Getafe Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Nach vier Spielen ohne Sieg kehrte der Mittelständer endlich wieder auf die Siegerstraße zurück und feierte bei Celta Vigo einen durchaus verdienten 3:2 Erfolg. Obwohl bereits seit mehreren Spieltagen weder Ambitionen nach oben, noch Sorgen bezüglich des Abstiegs vorhanden waren, agiert Levante äußerst konzentriert.

Die Gäste aus Madrid müssen zwingend auf Sieg spielen, damit der Europa League Startplatz sieben auch verteidigt wird. Getafe spielt bisher eine sehr starke Saison und die internationale Qualifikation wäre definitiv verdient. Allerdings befindet sich das Team von Cheftrainer Pepe Bordalas in einem Formtief und hat seit fünf Spielen (zwei Remis, drei Niederlagen) nicht mehr gewonnen.

Angesichts dieser Statistiken sind am 38. LaLiga Spieltag die Wettquoten auf die Gäste zu niedrig angesetzt, eine positive Erwartungshaltung liefert uns hier eine Wette auf die doppelte Chance 1X. Vor allem da Levante grundsätzlich als sehr heimstark gilt (8-5-5 Bilanz).

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Doppelte Chance 1X 2.02 @Betsson

Bei Betsson auf 1X wetten

Spain Granada vs. Athletic Bilbao Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Nach Spieltag zehn war Granada sensationell Tabellenführer in der spanischen LaLiga. Dass der Liga-Rückkehrer im weiteren Saisonverlauf noch abstürzen wird, war keine Überraschung und kaum jemand hätte trotz diesem starken Auftakt Granada realistische Europa League Chancen eingeräumt. Am Sonntag könnte der EL-Traum aber Wirklichkeit werden.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

Die Andalusier benötigen hierfür jedoch einen Heimsieg gegen die traditionsbewussten Basken aus Bilbao. Durch die erschreckend schwache Leistung gegen Leganes (auch bedingt durch eine 60 minütige Unterzahl) hat Bilbao die eigenen Chancen auf das internationale Geschäft endgültig verspielt.

Zwar beträgt der Rückstand auf Platz sieben nur drei Zähler, doch Bilbao hat den direkten Vergleich mit Getafe verloren (1:1 und 0:2) und wäre bei Punktegleichheit somit hinter Getafe zu finden.

Die starke Heimbilanz der Andalusier (neun der 15 Saisonsiege wurden zuhause gefeiert), die Erkenntnisse aus dem Leganes Spiel sowie die Tatsache, dass nur noch die Hausherren von Europa träumen dürfen sind für uns Argument genug, um am 38. LaLiga Spieltag zwischen Granada und Bilbao die Prognose auf die Hausherren aufzustellen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Granada gewinnt – XXXX @Betano

Bei Betano auf Granada wetten

Spain Osasuna vs. Mallorca Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Mit dem richtigen Riecher war am Donnerstag viel Geld zu gewinnen, kaum jemand hätte einen Osasuna-Sieg im Camp Nou für möglich gehalten. Doch Joker Roberto Torres glückte in der 94. Minute der sensationelle Siegtreffer für den Aufsteiger in Unterzahl. Osasuna untermauerte die bärenstarke Form der letzten Wochen und hat nun 16 Zähler in sieben Ligaspielen gesammelt.

Interwetten

Unser Value Tipp:
HT/FT 1/1
2.55

Bei Interwetten wetten

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 23:25 Uhr

Mitaufsteiger Mallorca glaubte nach der frühen Hernandez-Führung nochmals an die Mini-Chance, schlussendlich stand jedoch die 1:2 Heimniederlage gegen Granada zu Buche und somit muss der direkte Wiederabstieg verkraftet werden. Beim Team von Cheftrainer Vicente Moreno lagen mit Fortdauer der Partie die Nerven blank und gleich zwei Platzverweise musste Mallorca hinnehmen.

Osasuna ist in bärenstarker Verfassung, während bei Mallorca die Wut und Enttäuschung deutlich zu spüren ist. Ein positiver Abschluss der Insel-Kicker ist nicht zu erwarten, vielmehr sehen wir am 38. LaLiga Spieltag die Wetten auf Osasuna deutlich im Vorteil. 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Osasuna gewinnt – 1.79 @Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home auf Osasuna wetten

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Spain Atletico Madrid vs. Real Sociedad Spain – 19. Juli, 21:00 Uhr

Damit die Simeone-Elf den dritten Platz absichern kann, muss zwingend ein Sieg her. Angesichts von starken 24 Punkten in zehn Partien seit dem Re-Start (7-3-0 Bilanz) scheint dieser auf alle Fälle möglich und mit Wettquoten von über 2,00 auch durchaus attraktiv.

Für die Gäste aus dem Baskenland steht enorm viel auf dem Spiel und der Worst-Case wäre nach einer tollen Saison das Verpassen der UEFA Europa League. Nur zwei der letzten elf Ligaspiele endeten mit einem Sieg. Und möglicherweise könnte am Sonntag ein Remis sogar zu wenig sein, um einen Top-Sieben Platz zu verteidigen.

Die Basken werden wohl sehr wenig Risiko gehen wollen und auch immer wieder mit einem Auge zur Konkurrenz blicken, schließlich könnte auch ein Remis Real Sociedad  ausreichen. Atletico Madrid ist ohnehin für die bärenstarke Defensive bekannt und deshalb wird nicht nur eine Wette auf das Unter 2,5 empfohlen, sondern auch die riskantere Wahl auf das Unter 1,5 hat gute Erfolgsaussichten. 

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Unter 1,5 – 2.75 @Bet365

Bei Bet365 auf Unter 1,5 wetten