Enthält kommerzielle Inhalte

La Coruna vs. Mallorca Tipp, Prognose & Quoten 27.05.2019 – La Liga 2

Sichern sich die Bermellones den Einzug in die Play-offs?

Spiel: Spain La CorunaSpain Mallorca[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’La Coruna – Mallorca‘]
Tipp: 2[createcustomfield name=’tipp‘ value=’2′] – [Endergebnis: 1:0]
Wettbewerb: La Liga 2 Spanien
Datum: 27.05.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’27.05.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 4.00* (Stand: 26.05.2019, 10:43) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’4.00′]
Wettanbieter: LeoVegas[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘LeoVegas‚]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’4′]
Hier bei LeoVegas auf Mallorca wetten

Noch bis in den Juni hinein läuft die reguläre Saison in La Liga 2, der zweithöchsten Spielklasse Spaniens. Ist dem Tabellenführer CA Osasuna der Aufstieg nach dem 2:0-Heimsieg gegen Las Palmas am Samstag rechnerisch nicht mehr zu nehmen, so sind an den finalen Spieltagen noch zwei Aufsteiger zu ermitteln. Ein Platz geht dabei an den Tabellenzweiten, während ein weiteres Ticket an den Gewinner der Playoffs vergeben wird. Hieran nehmen die Teams der Plätze drei bis sechs ein. Darunter wäre nach aktuellem Stand mit RCD Mallorca auch ein Neuaufsteiger, der insgeheim vom Durchmarsch ins Oberhaus des spanischen Fußballs träumt. Deportivo La Coruna – letzte Saison noch in La Liga vertreten und als 18. nur denkbar knapp abgestiegen – hätte nach durchwachsener Saison derweil die Teilnahme an den Playoffs verpasst und braucht dementsprechend zwingend einen Heimsieg im Estadio Riazor gegen einen aufstrebenden Gegner.

Inhaltsverzeichnis

Zumindest ist La Coruna gegen Mallorca laut Quoten der Buchmacher auch in der deutlichen Favoritenrolle. Beim genaueren Hinsehen spricht jedoch sehr viel für die Bermellones, die mit einem unglaublichen Momentum aus dem Endspurt in dieses Match gehen. Die Barralets gewannen vier der letzten fünf Ligaspiele. Eine Ausbeute von zwölf Zählern, die der Grund dafür war, noch mal ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können. Dem gegenüber steht bei La Coruna vs. Mallorca für die Prognose die Negativheimserie der Branquiazuis. Sollte der Absteiger eine zweite Saison in Serie in La Liga 2 verbringen müssen,dann wegen der schwachen Auftritte im heimischen Estadio Riazor. Dort gewann Dépor schließlich nur acht der bisherigen 19 Heimspiele und wartet inzwischen seit acht Pflichtspielen vor heimischer Kulisse (fünf Unentschieden, drei Niederlagen) auf einen weiteren Dreier. Dementsprechend halten wir es für am nachhaltigsten, bei La Coruna vs. Mallorca den Tipp auf den Auswärtssieg zu spielen, mit dem die Aufstiegschancen des Spanischen Meisters des Jahres 2000 weiter sinken würden.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
JA
2.19
NEIN
1.60

Bei X-Tip wetten

(Wettquoten vom 26.05.2019, 10:43 Uhr)

Spain La Coruna – Statistik & aktuelle Form

La Coruna Logo

Nachdem große Namen wie Pepe Mel, Cristóbal und Clarence Seedorf letzte Saison den Abstieg in La Liga 2 nicht verhindern konnten, scheiterte auch der für den direkten Wiederaufstieg geholte Natxo González vorzeitig. Anfang April war Schluss für den glücklosen Trainer, unter dem sich Deportivo La Coruna nach und nach von den Toprängen der zweithöchsten Spielklasse Spaniens entfernt hatte. Mit Josep Lluís Martí soll es nun ausgerechnet jener Trainer richten, der einst beim heutigen Gast RCF Mallorca seine Karriere als aktiver Spieler beendete und nun in seiner allerersten Trainerstation steckt. Seine Ausbeute bislang: Zwei Siege, ein Unentschieden, drei Niederlagen und damit eindeutig zu wenig, um die starken Aufstiegsambitionen des Absteigers, der im Jahr 2000 schon einmal überraschend die spanische Meisterschaft gewinnen konnte, zu festigen.

„Im Moment sind wir noch nicht draußen. Im Gegenteil: Wir haben alle Möglichkeiten, erst die Play-offs und darüber dann die Rückkehr in La Liga zu erreichen.“

Eneko Bóveda bei Diario de Mallorca

Nachdem Dépor schon in den Saisons 2011/12 und 2013/14 jeweils ein Jahr lang in La Liga 2 spielen musste, in beiden Fällen aber auf Anhieb den direkten Wiederaufstieg schaffte, sieht derzeit alles danach aus, als würde der galicische Traditionsverein fürs Erste in der Zweitklassigkeit hängen bleiben. Eine Situation, die auf dem kommenden Transfermarkt für große Wellen sorgen dürfte, da mit Eneko Bóveda, Federico Cartabia, Pedro Mosquera oder auch Borja Valle zumindest ein Teil der Spieler aus der ersten Liga den Gang in die Zweitklassigkeit mitgemacht haben, die mit ihren Gehältern den klammen Etat der Herculinos allerdings auch entsprechend belasten. Somit gelten Verkäufe und weitere Umstrukturierungen als hoch wahrscheinlich. Noch aber sind die Branquiazuis nicht aus dem Aufstiegsrennen raus. Auf Platz sechs fehlen nur zwei Punkte. Sollte Cádiz am Sonntag derweil verlieren, stünde die Truppe von Josep Lluís Martí bereits am Montagabend mit einem Dreier im Estadio Riazor wieder auf einem Startplatz für die Play-offs. Aber: Ausgerechnet daheim warten die Galicier seit acht Heimspielen auf einen weiteren Sieg. Nicht zuletzt deshalb scheint es nachhaltiger zu sein, bei La Coruna vs. Mallorca den Tipp auf den Auswärtssieg zu spielen.

Beste Torschützen in der Liga:
Quique (16 Tore)
Carlos Fernández (7 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von La Coruna:
Giménez – García – Marí – Duarte – Bóveda – Expósito – Bergantinos – Mahuel – Cartabia – Fernández – Quique

Letzte Spiele von La Coruna:
19.05.2019 – Lugo vs. La Coruna 1:0 (Segunda Division)
12.05.2019 – La Coruna vs. Cádiz 1:1 (Segunda Division)
04.05.2019 – Saragossa vs. La Coruna 0:1 (Segunda Division)
26.04.2019 – Numancia vs. La Coruna 1:2 (Segunda Division)
21.04.2019 – La Coruna vs. Extremadura 1:2 (Segunda Division)

La Coruna vs. Mallorca – Wettquoten Vergleich * – La Liga 2

Bet365 Logo Bwin Logo 888 Sport Logo LeoVegas Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
888 Sport
Hier zu
LeoVegas
La Coruna
2.05 2.10 1.95 2.00
Unentschieden 3.30 3.20 3.05 3.10
Mallorca
3.75 3.70 3.90 4.00

(Wettquoten vom 26.05.2019, 10:43 Uhr)

Spain Mallorca – Statistik & aktuelle Form

Mallorca Logo

Bis zur Saison 2012/13 war RCD Mallorca fester Bestandteil von La Liga. Immer mal wieder mischten die Mallorquiner überdies ganz oben mit. Platz drei im Jahr 2001, Platz sieben in 2008 oder auch Rang fünf in 2010. Dann folgte der bittere Gang in die Zweitklassigkeit, ein großer Umbruch und vier Jahre später der Absturz in die dritthöchste Liga des Landes in die Segunda División B – Grupo III. Die Mannschaft bekam einen kompletten Reset und mit Vicente Moreno einen Trainer an die Seite gestellt, der bis dato nur die unterklassigen Teams Xerez und Gimnàstic trainiert hatte – letztere aber dafür zuvor schon in La Liga 2 führen konnte. Genau das wiederholte er ein Jahr später mit RCD Mallorca und könnte mit dem neu strukturierten Team nun in seinem zweiten Amtsjahr seinen persönlich dritten Aufstieg in Serie erreichen.

„Deportivo wird um seine Restchance kämpfen und es wird schwierig für uns, zu gewinnen, weil es um sehr viel geht. Wenn wir aber in Riazor gewinnen, können wir die Früchte all unserer Arbeit ernten.“

Vicente Moreno bei ElDesmarque A Coruña

So wäre La Ensaimada Mecánica bereits dann sicher für die Teilnahme an den Play-offs qualifiziert, wenn im Estadio Riazor ein weiterer Auswärtssieg gelingen sollte. Zwar sprechen bei La Coruna gegen Mallorca die Quoten sämtlicher Buchmacher gegen die Bermellones. Zumindest aber das Momentum spricht durchaus für die Barralets, die vier ihrer letzten fünf Ligaspiele gewinnen konnten. Spieler wie Salva Ruiz stachen dabei derart heraus, dass sie schon jetzt bei Topvereinen wie Valencia CF unterschrieben haben. Damit möglichst wenig weitere Eckpfeiler der Mannschaft folgen müssen, gilt es nun aber selbst mit einem Aufstieg dafür zu sorgen, zur Saison 2019/20 sechs Jahre nach dem Sturz in die Bedeutungslosigkeit wieder Teil von La Liga zu werden. RCD Mallorca gewann bislang nur vier der 19 Auswärtsspiele in der laufenden Saison und legte die Weichen für einen potenziellen Durchmarsch in erster Linie zuhause, wo 15 der 20 Heimspiele gewonnen wurden. Dennoch weiß jeder im Trikot der Bemellones, was das Stündchen geschlagen hat und welche Geschichte mit einem Dreier in Galicien geschrieben werden könnte. Zudem kommt es der Mannschaft, die bei 52 Saisontoren die drittbeste Offensive von ganz La Liga 2 vorzuweisen hat, durchaus entgegen, dass Dépor den Heimsieg braucht und zum Anstürmen gezwungen ist.

Beste Torschützen in der Liga:
Lago Júnior (11 Tore)
Ariday Cabrera (7 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Mallorca:
Reina – Estupinán – Raillo – Valjent – Sastre – Pedraza – Sevilla – Rodríguez – Junior – Cabrera – Budimir

Letzte Spiele von Mallorca:
19.05.2019 – Mallorca vs. Almeria 1:0 (Segunda Division)
11.05.2019 – Tarragona vs. Mallorca 2:1 (Segunda Division)
05.05.2019 – Mallorca vs. Gijon 2:1 (Segunda Division)
27.04.2019 – Malaga vs. Mallorca 0:1 (Segunda Division)
20.04.2019 – Mallorca vs. Rayo Majadahonda 2:0 (Segunda Division)

 

Betway Kombiwetten Bonus Special: Bis zu 25% Gewinn-Boost + Geld zurück Garantie
Gewinn-Boost oder Einsatz als Freiwette bei Verlust zurück

 

Spain La Coruna vs. Mallorca Spain Direkter Vergleich

Head to head: 19 – 20 – 16

Insgesamt 55 Aufeinandertreffen hat es zwischen Deportivo La Coruna und RCD Mallorca bislang gegeben und die daraus resultierende Bilanz ist weitestgehend ausgeglichen. So machen bislang 20 Unentschieden den Großteil aller Duelle aus, während Dépor mit 19 Siegen nur knapp vor den 16 gewonnenen Spielen der Bermellones führt. Im Hinspiel gingen die Barralets mit einem knappen 1:0-Heimsieg im Estadi de Son Moix als Sieger vom Platz.

Spain La Coruna gegen Mallorca Spain Tipp & Prognose – 27.05.2019

Bei La Coruna vs. Mallorca wird unsere Prognose von zwei Faktoren maßgeblich beeinflusst. Das ist einerseits das Momentum, das der von Vicente Moreno trainierte Aufsteiger mitbringt. Vier der letzten fünf Ligaspiele wurden gewonnen. Andererseits hat Dépor im heimischen Estadio Riazor zuletzt acht Spiele in Folge lang nicht mehr gewonnen, was die Tendenz in Richtung Heimpleite weiter vergrößert. Schließlich könnte der Aufstieg bei Sieg von Cádiz und Heimniederlage gegen Mallorca in eine Dimension rücken, in der dieser zwei Spieltage vor Saisonende lediglich noch rechnerisch möglich, aber in keiner Weise mehr realistisch wäre.

 

Key-Facts – La Coruna vs. Mallorca Tipp

  • Mallorca gewann bereits das Hinspiel mit 1:0
  • La Coruna hat keines der letzten acht Heimspiele gewonnen (fünf Remis, drei Niederlagen)
  • Mallorca gewann vier der letzten fünf Ligaspiele und wäre mit einem Dreier sicher für die Playoffs qualifiziert

 

Zudem muss klar konstatiert werden, dass Deportivo La Coruna als Absteiger aus La Liga immer noch einen überdurchschnittlich starken Kader für Zweitligaverhältnisse in die Waagschale zu werfen hat, während Aufsteiger RCD Mallorca eben kaum auf Athleten mit Erstligaerfahrung bauen kann. Trotzdem erscheint uns bei La Coruna vs. Mallorca der Tipp auf den Auswärtssieg die nachhaltigste Option zu sein, zu der bei solider Eintrittswahrscheinlichkeit der größtmögliche Value zu finden ist. So stehen für den Auswärtssieg der Bermellones bei La Coruna vs. Mallorca Quoten von bis zu 4,00* (@ LeoVegas) zur Verfügung. Eine Option wäre es außerdem, das Remis einzuschließen und wahlweise die doppelte Chance X2 oder Tipp 2 als DNB (Draw no Bet) zu abzusichern. Beides geht allerdings mit einem drastischen Fall der Quote einher, weshalb wir lieber bei unserer Empfehlung bleiben und den Einsatz dafür niedriger ansetzen. Vier Units sollten das Maximum sein.

Lukrative Wettquoten für alle Sky Bet Kunden
Sky Bet Quoten Boost für ausgewählte Spiele

 

Spain La Coruna – Mallorca Spain beste Quoten * La Liga 2

Spain Sieg La Coruna: 2.10 @Bwin
Unentschieden: 3.30 @Bet365
Spain Sieg Mallorca: 4.00 @LeoVegas

(Wettquoten vom 26.05.2019, 10:43 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg La Coruna / Unentschieden / Sieg Mallorca:

1: 47%
X: 29%
2: 24%

 

Hier bei LeoVegas auf Mallorca wetten

Spain La Coruna – Mallorca Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Beim Buchmacher Bet365 stehen für La Coruna vs. Mallorca Wettquoten von 2.25 für mehr als 2,5 Tore zur Verfügung. Der Bookie geht demzufolge davon aus, dass die Entscheidung in diesem Ligaspiel mit maximal einem oder zwei Toren herbeigeführt wird.

Hier bei Bet365 wetten

Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen