Enthält kommerzielle Inhalte

La Coruna vs. Malaga Tipp, Prognose & Quoten 12.06.2019 – La Liga Playoffs

Duell um den direkten Wiederaufstieg!

Spiel: Spain La CorunaSpain Malaga[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’La Coruna – Malaga‘]
Tipp: Doppelte Chance X2[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Doppelte Chance X2′] [Endergebnis: 4:2]
Wettbewerb: La Liga 2 Spanien
Datum: 12.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’12.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 1.72* (Stand: 10.06.2019, 19:00) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.72′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet365‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Bet365 auf X2 wetten

Während sich die meisten europäischen Ligen längst in der Sommerpause befinden, ist in La Liga 2 noch immer nicht Schluss – zumindest für die Teams auf dem dritten bis sechsten Platz nach der regulären Saison. Für sie stehen die Aufstiegsplayoffs an und die erste Paarung sieht La Coruna gegen Malaga vor. Die Gastgeber haben sich erst am vergangenen Wochenende das Ticket für die Playoffs gesichert. Dank eines 2:0-Heimerfolgs gegen Cordoba reichte es in der Schlussabrechnungen für den sechsten Rang. Für den Absteiger aus La Liga setzt sich damit die Hoffnung auf die sofortige Rückkehr in das Oberhaus fort.

Inhaltsverzeichnis

Schon länger hatten wiederum die Gäste Planungssicherheit für die Playoffs. So belegte der Malaga CF den dritten Rang und speziell in den letzten Wochen hat die Elf von Trainer Victor Sanchez extrem aufgedreht. An den letzten fünf Spieltagen wurden sämtliche Ligaspiele gewonnen und dies dreimal inklusive eines Clean Sheet. Für die Playoffs scheint der Tabellenletzte der La Liga aus der Vorsaison also bestens gerüstet zu sein und ein unmittelbarer Wiederaufstieg ist wie für den Gastgeber zum Greifen nah.

Der dritte Rang hat zudem einen entscheidenden Vorteil: So sieht die Regelung vor, dass bei einem Unentschieden nach den beiden Duellen die Saisonplatzierung als Tie-Breaker herangezogen wird! Bei La Coruna gegen Malaga lautet der Tipp, dass die Blanquiazules zumindest nicht als Verlierer die Heimreise antreten werden. Die Doppelte Chance auf Malaga im Estadio Municipal de Riazor geht mit einem Einsatz von fünf Units einher.

Spain La Coruna – Statistik & aktuelle Form

La Coruna Logo

Die Kicker aus dem Norden pendelten in den letzten Wochen zwischen dem siebten und sechsten Rang. Ein Vabanquespiel, dass die Anhänger nervlich arg strapazierte, doch am Ende reichte es für die Aufstiegsplayoffs. In diesem Zusammenhang machte sich unter anderem der Wechsel auf der Trainerposition im vergangenen April bezahlt. Seitdem der 44-jährige Josep Lluis Marti den Job übernahm ging es zumindest leicht bergauf. Mit fünf Siegen und zwei Remis sowie drei Pleiten weist er keine Überbilanz auf, doch das zwischenzeitlich stark verunsicherte Team hat sich in den letzten Wochen stabilisiert. Besonders die jüngsten Spiele gegen direkte Konkurrenten im Kampf um die Playoffs wurden recht erfolgreich bestritten. So erzielten die Branquiazuis gegen den schlussendlich Siebten aus Cadiz ein Remis und der Fünfte der Abschlusstabelle, RCD Mallorca, wurde bezwungen.

La Coruna ließ sich in den letzten Wochen ferner nicht vom Wettskandal in Spanien aus der Ruhe bringen. Immerhin weist der Klub mit dem Abwehrspieler Inigho Lopez einen der verhafteten Hauptverdächtigen in den eigenen Reihen auf. Der 36-Jährige absolvierte zwar in dieser Saison nach seinem Wechsel in der Winterpause von Extremadura UD nur einen Kurzeinsatz, doch die Aufregung um die laufenden Ermittlungen hätte natürlich durchaus auch negative Auswirkungen auf die Elf aus Galicien haben können. In der Offensive liegen die Hoffnungen bei Deportivo ansonsten vor allem auf dem Stürmer Quique. Der 29-Jährige wurde im letzten Sommer von CA Osasuna verpflichtet und mit 16 Treffern wurde er der zweitbeste Torschütze im spanischen Unterhaus. Die Turcos um Kapitän Álex Bergantiños können ferner personell aus dem Vollen schöpfen, da keiner der Kandidaten für die Startelf sowie aus dem Kreis der wichtigsten Bankspieler verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung von La Coruna:
Gimenez – Garcia – Mari – Duarte – Boveda – Bergantinos – Exposito – Pedro – Borja – Cartabia – Quique

Letzte Spiele von La Coruna:
08.06.2019 – La Coruna vs. Cordoba 2:0 (Segunda Division)
04.06.2019 – Elche vs. La Coruna 0:0 (Segunda Division)
27.05.2019 – La Coruna vs. Mallorca 1:0 (Segunda Division)
19.05.2019 – Lugo vs. La Coruna 1:0 (Segunda Division)
12.05.2019 – La Coruna vs. Cádiz 1:1 (Segunda Division)

La Coruna vs. Malaga – Wettquoten Vergleich * – La Liga 2

Bet365 Logo Bwin Logo Interwetten Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Interwetten
La Coruna
2.15 2.20 2.10
Unentschieden 3.20 2.85 2.95
Malaga
3.50 3.75 3.75

(Wettquoten vom 10.06.2019, 19:00 Uhr)

Spain Malaga – Statistik & aktuelle Form

Malaga Logo

Für die Malaguistas ging es nach der letzten Saison als Tabellenschlusslicht in La Liga 2, wodurch zehn Jahre in der Beletage des spanischen Fußballs ihr Ende fanden. Doch es gibt berechtigte Hoffnung auf den Wiederaufstieg. Die letzten Wochen haben den Fans von Malaga schon einmal sehr viel Zuversicht bereitet: Kein anderes Team war im Schlussspurt der Liga erfolgreicher unterwegs als die Albicelestes. Ein Grund für den Aufschwung ist fraglos der wie bei La Coruna kürzlich erfolgte Trainerwechsel. Hierbei beerbte vor rund zwei Monaten Victor Sanchez den 50-jährigen Juan Muniz, der Malaga insgesamt dreimal in seiner Trainerkarriere betreute. Seitdem Sanchez am Ruder ist, zeigt die Formkurve deutlich nach oben. Seine Bilanz beinhaltet sechs Siege sowie je eine Pleite und Remis.

„Der Sieg war sehr wichtig. Wir wussten, dass wir gewinnen mussten, um den dritten Platz zu erreichen, und genau das haben wir getan.“

Der polnische Torwart Pawel Kieszek nach dem letzten Spieltag

Erfreulich aus Sicht von Malaga ist auch, dass Stürmer Blanco wieder mit an Bord ist, nachdem er seine Kartensperre am vergangenen Wochenende abgesessen hat. Für die Boquerones ist dies eine wichtige Nachricht, denn der Argentinier, der vor der Saison von Schachtar Donezk verpflichtet wurde, ist nach dem spanischen Mittelfeldspieler Adrian Gonzales der zweitbeste Scorer aufseiten des Malaga CF. Im Match gegen La Coruna wird die Elf darüber hinaus auf ihre Auswärtsstärke setzen. Immerhin wurden im Verlauf der Saison nur fünf Gastspiele verloren – eine Leistung, die ansonsten nur Granada aufweist. Entspannt hat sich des Weiteren die personelle Lage in der Defensive. Neben Kapitän Federico Ricca steht mittlerweile auch Juan Carlos wieder zur Verfügung, der über viele Monate verletzungsbedingt fehlte.

Voraussichtliche Aufstellung von Malaga:
Kieszek – Cifu – Carlos – Hernandez – Ricca – Bare – Adrian – N’Diaye – Parra – Gonzales – Blanco

Letzte Spiele von Malaga:
08.06.2019 – Malaga vs. Elche 3:0 (Segunda Division)
04.06.2019 – Albacete vs. Malaga 1:2 (Segunda Division)
24.05.2019 – Malaga vs. Saragossa 3:1 (Segunda Division)
19.05.2019 – Reus vs. Malaga 0:1 (Segunda Division)
13.05.2019 – Malaga vs. Real Oviedo 3:0 (Segunda Division)

 

Fußball Wette gilt als gewonnen, wenn Ihr Team mit 2 Toren führt
Betano 2 Tore Vorsprung Angebot für Fußballwetten

 

Spain La Coruna vs. Malaga Spain Direkter Vergleich

Im Rahmen der diesjährigen Saison trennten sich die Teams zweimal mit einem Unentschieden und in der vorherigen Spielzeit in La Liga gab es jeweils einen 3:2-Heimerfolg der Heimmannschaft. Malaga konnte aber seit vier Gastspielen in La Coruna nicht mehr gewinnen (0-2-2). Auch bei der kommenden Begegnung zwischen La Coruna und Malaga sehen die Quoten die Hausherren in einer leichten Favoritenrolle.

Spain La Coruna gegen Malaga Spain Tipp & Prognose – 12.06.2019

Mit La Coruna und Malaga stehen sich im Halbfinale der Aufstiegsplayoffs die Absteiger des letzten Jahres aus La Liga gegenüber. Fraglos ein spannendes Duell, doch einige Punkte sprechen für die Gäste. So fällt die Heimstärke von La Coruna in dieser Spielzeit überschaubar aus. Nur knapp die Hälfte der 21 Heimpartien wurden gewonnen, wodurch es in der Heimtabelle lediglich für den siebten Rang reichte.

 

Key-Facts – La Coruna vs. Malaga Tipp

  • Malaga geht als Dritter und La Coruna als Sechster in die Playoffs
  • La Coruna hat seit vier Heimspielen gegen Malaga nicht mehr verloren (2-2-0)
  • beide Duelle während der regulären Saison endeten mit einem Remis

 

Andererseits war Malaga das zweitstärkste Auswärtsteam in La Liga 2 und die Elf von Coach Victor Sanchez verfügt über die zweitbeste Defensive in der Fremde. Ebenso präsentierten sich die Andalusier in den letzten Wochen stärker im Vergleich zu den Hausherren. Fünf Siege an den letzten fünf Spielrunden, unter anderem gegen den Vierten der Tabelle aus Albacete, belegen dies eindrücklich. Zusätzlich haben sich die zwischenzeitlichen Verletzungssorgen bei den Boquerones wieder verringert. Bei La Coruna gegen Malaga sieht der Tipp daher die Doppelte Chance für die Gäste vor. Bet365 offeriert in diesem Kontext La Coruna gegen Malaga Wettquoten in einer Höhe von 1,72. Für die Prognose spricht nicht zuletzt auch, dass die Gäste mit einem Auswärtsremis im Hinspiel sicherlich gut leben können und somit nicht bedingungslos auf Sieg spielen werden.

Beendet United die Niederlagenserie im US Open Cup?
Minnesota vs. Kansas City, 12.06.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain La Coruna – Malaga Spain beste Quoten * La Liga 2

Spain Sieg La Coruna: 2.25 @Unibet
Unentschieden: 3.20 @Bet365
Spain Sieg Malaga: 3.80 @Betvictor

(Wettquoten vom 10.06.2019, 19:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg La Coruna / Unentschieden / Sieg Malaga:

1: 44%
X: 31%
2: 25%

Hier bei Bet365 auf X2 wetten

Spain La Coruna – Malaga Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.44 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

(Wettquoten vom 10.06.2019, 19:00 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen