Enthält kommerzielle Inhalte

Minnesota vs. Kansas City Tipp, Prognose & Quoten 12.06.2019 – US Open Cup

Beendet United die Niederlagenserie im US Open Cup?

Spiel: United States MinnesotaUnited States Kansas City[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Minnesota – Kansas City‘][Ergebnis 4:1]
Tipp: Kansas kommt weiter[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Kansas kommt weiter‘]
Wettbewerb: US Open Cup USA
Datum: 13.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’13.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’2:00′]2:00 Uhr
Wettquote: 2.25* (Stand: 11.06.2019, 06:44) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.25′]
Wettanbieter: Betway[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Betway‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Betway auf Kansas wetten

Am kommenden Wochenende beginnt der CONCACAF Gold Cup. Üblicherweise werden die Klubs der teilnehmen Länder schon einige Wochen vorher insoweit geschont, dass es eine längere Pause vom Spielbetrieb gibt. Das ist in den USA nicht so. Die MLS läuft zumindest eingeschränkt weiter und auch im Pokal der Vereinigten Staaten stehen unter der Woche Spiele der vierten Runde an. Es gibt also zahlreiche Teams, die durch die Länderspielabstellungen ihrer Akteure arg gebeutelt in die kommenden Begegnungen gehen müssen. Auf Minnesota United und Sporting Kansas City trifft dieser Umstand ebenfalls in deutlichem Maße zu.

Inhaltsverzeichnis

Minnesota hat zwar nur einen Spieler für den Gold Cup abstellen müssen, doch weitere Akteure sind in Afrika und Europa unterwegs, was auch für SKC gilt. Trotzdem müssen sich beide Klubs auf das Spiel im US Open Cup vorbereiten. Gerade für United ist es eine willkommene Abwechslung vom tristen Alltag in der MLS, wo derzeit wenig bis gar nichts läuft. Allerdings ist das Team von Adrian Heath zumindest noch auf Playoffs-Kurs. Das ist bei Sporting Kansas City nicht der Fall. Vielleicht ist es die Gelegenheit, sich mit einem Sieg wieder in die Erfolgsspur zu begeben.

Wenn wir auf die aktuelle Form beider Mannschaften schauen, dann ist im Duell zwischen Minnesota und Kansas City eine Prognose auf einen Sieg der Gäste wahrscheinlich angebracht. SKC hat diesen Titel bereits viermal gewonnen, Minnesota wartet überhaupt noch auf die erste Trophäe. Noch ist der Weg – mit 32 Mannschaften im Rennen – aber weit. Wer jetzt ausscheidet, kann sich zwar auf die MLS konzentrieren, wird aber die Chance verpassen, weitere Pokalmatches in dieser Saison zu bestreiten. Wir können uns vorstellen, dass dieses Schicksal die Hausherren erleiden, denn im Duell zwischen Minnesota und Kansas City geht unser Tipp in Richtung der Gäste. Der Anpfiff zur vierten Runde im US Open Cup zwischen Minnesota United und Sporting Kansas City im Allianz Field erfolgt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 2:00 Uhr.

Wer kommt ins Achtelfinale?
Minnesota
1.57
Kansas
2.25

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 11.06.2019, 06:44 Uhr)

United States Minnesota – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich liegt Minnesota in der Major League Soccer noch sehr gut im Rennen. Das Team des Engländers Adrian Heath belegt derzeit in der Western Conference den sechsten Platz, hat aber nur noch ein Polster von zwei Punkten auf Rang acht, der nicht mehr für die Post-Season reichen würde. Das Problem ist, dass United bereits ein Spiel mehr absolvierte als die Konkurrenz, die im Nacken sitzt. Im Klassement geht es für Minnesota nun so eng zu, weil es zuletzt drei Niederlagen in Serie gab. Vor allem die Stürmer Angelo Rodriguez und Darwin Quintero haben derzeit Ladehemmungen. Da bietet es sich nicht gerade an, im Duell zwischen Minnesota und Kansas City die Quoten auf viele Tore oder gar Treffer dieser beiden Angreifer zu prüfen. Irgendwann wird der Knoten aber wieder platzen müssen und vielleicht ist es bereits an diesem Spieltag im Pokal der Fall. Problem ist, dass beide ihre Torflaute gerne beheben würden und deshalb eher in den Ego-Modus umgestellt haben, als gemeinsam auf Torejagd zu gehen.

Das war auch ein Problem bei der Niederlage am vergangenen Wochenende bei den Colorado Rapids. Nach einer halben Stunde gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Minnesota erspielte sich im Anschluss ein optisches Übergewicht und hätte auch den Ausgleich erzielen können, wenn Darwin Quintero in der Schlussminute seinen Sturmpartner eingesetzt hätte, anstatt es auf eigene Faust zu versuchen. Der Hausfrieden soll aber inzwischen wieder hergestellt sein. Jetzt soll der Bock eben im Pokal umgestoßen werden. Das Problem ist nur, das einige wichtige Akteure fehlen werden. Romain Metanire (Madagaskar), Jan Gregus (Slowakei), Rasmus Schuller (Finnland) und Kevin Molino (Trinidad & Tobago) weilen bei ihren Nationalteams. Dazu schlagen sich Ike Opara, Miguel Ibarra und Abu Danladi mit kleineren Blessuren herum. Durchaus möglich, dass sie im Pokal passen müssen. Schlimmer wäre aber noch der Ausfall von Osvaldo Alonso. Der Kapitän musste bei den Colorado Rapid verletzt ausgewechselt werden. Sein Einsatz wird sich erst kurzfristig entscheiden und dürfte vom Sechser, je nach Befinden, persönlich entschieden werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Minnesota:
Mannone – Dotson, Kallman, Opara, Boxall – Alonso, Olum – Ibarra, Quintero, Finlay – Rodriguez – Trainer: Heath

Letzte Spiele von Minnesota:
09.06.2019 – Colorado vs. Minnesota 1:0 (Major League Soccer)
02.06.2019 – Minnesota vs. Philadelphia Union 2:3 (Major League Soccer)
30.05.2019 – Atlanta vs. Minnesota 3:0 (Major League Soccer)
26.05.2019 – Minnesota vs. Houston Dynamo 1:0 (Major League Soccer)
23.05.2019 – Minnesota vs. Hertha 0:1 (Freundschaftsspiel)

Minnesota vs. Kansas City – Wettquoten Vergleich * – US Open Cup

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
Betway
Minnesota
1.95 1.93 2.00 2.00
Unentschieden 3.60 3.45 3.55 3.75
Kansas City
3.60 3.21 3.35 3.20

(Wettquoten vom 11.06.2019, 06:44 Uhr)

United States Kansas City – Statistik & aktuelle Form

Sporting Kansas City blieb in dieser Saison bislang deutlich hinter den eigenen Möglichkeiten zurück. Erstmals seit 2010 droht dem Meister der MLS aus dem Jahr 2013 das Verpassen der Playoffs. Momentan liegt KC in der Western Conference nur auf dem zehnten Platz. Noch ist aber Zeit, um den Rückstand von drei Punkten auf Position sieben aufzuholen. Es wird aber Zeit, dass Kansas City Schwung holt und mal mehrere Spiele am Stück gewinnt. In den letzten 13 Pflichtspielen holte das Team von Peter Vermes gerade einmal einen einzigen Sieg. Allerdings kassierte Kansas in den vergangenen fünf Partien auch nur eine Niederlage. Die Tendenz ist, wenn man so will, also leicht positiv. Wenn KC nicht verliert, sind das in einem Pokalspiel schon einmal gute Voraussetzungen, um eine Runde weiter zu kommen. Die MLS-Clubs sind gerade erst in der vierten Runde des Pokals eingestiegen. Zuletzt gab es in diesem Auftaktspiel vor sechs Jahren eine Niederlage für Sporting. Anschließend folgten aber noch zwei Triumphe im US Open Cup.

SKC ist eine Pokalmannschaft und von daher würden wir im Duell zwischen Minnesota und Kansas auch eher eine Prognose in Richtung Weiterkommen der Gäste abgeben. Am vergangenen Wochenende ist Sporting nur hauchzart an einem Auswärtssieg in Toronto vorbeigeschrammt. Felipe Gutierrez brachte seine Mannschaft jeweils per Elfmeter mit 1:0 und 2:1 nach vorne. In der fünften Minute der Nachspielzeit musste Tim Melia aber doch noch den Ausgleich hinnehmen. Dennoch ist deutlich erkennbar, dass es mit der Form nach oben geht, auch wenn Peter Vermes weiterhin auf einige verletzte Akteure verzichten muss. Jaylin Lindsey, Roger Espinoza, Rodney Wallace und Erik Hurtado werden auch in Minnesota nicht zur Verfügung stehen. Das gilt auch für die beiden Nationalspieler, die in der EM-Qualifikation im Einsatz waren. Johnny Russell war mit der schottischen Mannschaft unterwegs, während Krisztian Nemeth für die ungarische Auswahl spielen durfte.

Voraussichtliche Aufstellung von Kansas City:
Melia – Sinovic, Fontas, Smith, Zusi – Sanchez, Feilhaber, Gutierrez – Salloi, Gerso, Croizet – Trainer: Vermes

Letzte Spiele von Kansas City:
08.06.2019 – Toronto vs. Kansas City 2:2 (Major League Soccer)
02.06.2019 – Houston Dynamo vs. Kansas City 1:1 (Major League Soccer)
30.05.2019 – Kansas City vs. LA Galaxy 0:2 (Major League Soccer)
27.05.2019 – Kansas City vs. Seattle Sounders 3:2 (Major League Soccer)
19.05.2019 – Kansas City vs. Vancouver Whitecaps 1:1 (Major League Soccer)

 

 

United States Minnesota vs. Kansas City United States Direkter Vergleich

Neunmal standen sich Minnesota und Kansas bisher in einem Pflichtspiel gegenüber. Im direkten Vergleich steht nach es nach Siegen 6:1 für SKC. Zwei Duelle endeten mit einem Remis. Interessant ist, dass es das vierte Duell in den letzten sechs Jahren im US Open Cup ist. Alle drei Pokalspiele konnte Kansas City für sich entscheiden. Das gilt auch für das letzte Duell in der MLS. Im August 2018 gewann SKC daheim mit 2:0. Yohan Croizet und Diego Rubi schossen die Tore.

United States Minnesota gegen Kansas City United States Tipp & Prognose – 13.06.2019

Kansas City hat durchaus Probleme in der MLS, doch das Team von Peter Vermes ist eine ausgesprochene Pokalmannschaft. Mit vier Titeln ist SKC der erfolgreichste Klub der MLS in diesem Wettbewerb. In den letzten sechs Jahren konnte Kansas sich bereits im Pokal dreimal gegen United durchsetzen. Von daher würden wir auch im aktuellen Pokalspiel zwischen Minnesota und Kansas City einen Tipp auf das Weiterkommen der Gäste favorisieren. Allerdings ist nur ein Sieg aus 13 Spielen auch keine Bilanz, mit der man vor Selbstvertrauen nur so strotzt. Minnesota geht aber auch mit der Hypothek von drei Niederlagen in Serie in dieses Duell.

 

Key-Facts – Minnesota vs. Kansas City Tipp

  • Minnesota United hat zuletzt in der MLS drei Niederlagen in Serie kassiert.
  • Kansas hat nur eins der letzten 13 Spiele gewonnen, aber in den vergangenen fünf Partien auch nur einmal verloren.
  • Zum vierten Mal in sechs Jahren gibt es diese Paarung im Pokal und immer gewann SKC.

 

Ein Verein wird die schwarze Serie der letzten Monate durchbrechen. Mit einem Sieg im Pokal hoffen beide Teams, eine Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Wir denken, dass Sporting am Ende feiern wird. In der Begegnung zwischen Minnesota United und Sporting Kansas City würden wir die Wettquoten von bis zu 2,25 auf den Einzug in die nächste Runde von SKC nutzen. Wir denken, angesichts der Historie beider Mannschaften gegeneinander, insbesondere im Pokal, dürfte sich der Value in diesen Quoten verbergen.

Bis zu 25€ Cashback für verlorene Kombiwetten
Betano Kombiwettenbonus-Versicherung!

 

United States Minnesota – Kansas City United States beste Quoten * US Open Cup

United States Sieg Minnesota: 2.05 @Betvictor
Unentschieden: 3.75 @Betway
United States Sieg Kansas City: 3.60 @Bet365

(Wettquoten vom 11.06.2019, 06:44 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Minnesota / Unentschieden / Sieg Kansas City:

1: 48%
X: 25%
2: 27%

Hier bei Betway auf Kansas wetten

United States Minnesota – Kansas City United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 11.06.2019, 06:44 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen