Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Playoffs 2019

Gelingt den Byki das Fußballwunder?

/
Semedo (Olympiakos Piräus)
Semedo (Olympiakos Piräus) © imago
Spiel: FC Krasnodar - Olympiakos Piräus
Tipp:
Quote: 2.15 (Stand: 26.08.2019, 08:20)
Wettbewerb: Champions League Qualifikation
Datum: 27.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Auch gegen den FC Porto hatte der FK Krasnodar in der dritten Runde der Champions League Qualifikation zunächst das Hinspiel verloren. Im Rückspiel gewannen die Byki dann aber mit 3:2 beim Favoriten und lösten entgegen aller Erwartungen doch noch das Ticket für die Playoffs. Mit 3:0 führten sie dabei bereits zur Pause.

Soll es nun doch mit der erstmaligen Teilnahme an der Champions League Gruppenphase klappen, so braucht der Klub aus Russlands Südwesten eine ähnlich starke erste Halbzeit. Die Hypothek ist nach der 0:4-Pleite in Griechenland schließlich sehr hoch. Erzielen die Erythrolefki ein Auswärtstor, bräuchte die Truppe von Murad Musaev schon einen Sieg mit fünf Toren Differenz für das Debüt in der Königsklasse – sprich mindestens ein 6:1.

Dabei ist Krasnodar gegen Olympiakos Piräus laut Quoten der Buchmacher durchaus in der Favoritenrolle für dieses Rückspiel. Nicht weiter verwunderlich, denn die Thrylos, die zuvor Viktoria Pilsen und Basaksehir Istanbul aus den Qualifikationsrunden warfen und dabei in allen Spielen ohne Gegentor blieben, dürften sich aller Voraussicht nach abermals ganz auf ihre stabile Defensive verlassen.

Deshalb ist bei Krasnodar gegen Olympiakos Piräus in der Prognose davon auszugehen, dass der amtierende griechische Vizemeister auch bei 0:1- oder gar 0:2-Rückstand mitnichten vom Verteidigen abweichen würde, sondern die defensive Marschroute konzentriert fortführt. Somit ist es in diesem Rückspiel durchaus lukrativ, bei Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Tipp 1 zu spielen.

In den meisten Konstellationen würde dies schließlich zum sage und schreibe 19. Einzug der Griechen in die Champions League Gruppenphase ausreichen, die damit dann gemeinsam mit Arsenal FC die am siebthäufigsten vertretene Mannschaft in diesem Wettbewerb wäre.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
JA
1.86
NEIN
1.90

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 26.08.2019, 08:20 Uhr)

Russian Federation Krasnodar – Statistik & aktuelle Form

Krasnodar Logo

Einmal mehr scheint der FK Krasnodar – seines Zeichens ein Kind der Neuzeit und im Jahr 2008 überhaupt erst gegründet – in den entscheidenden Schlüsselspielen zu versagen. Nicht nur verpassten die Bullen es in der vergangenen Saison, sich in der Meisterschaft für mitunter mitreißende Leistungen zu belohnen, als die Duelle mit Zenit den Einbruch brachten. Das Gegentor gegen Leverkusen in der 87. Spielminute bescherte den Russen ebenso einen Rückschlag wie der Knock-out gegen Valencia CF, der zuhause in der 93. Minute erfolgte.

Nun scheinen es zwölf Minuten Schlafmützenfußball im Hinspiel bei Olympiakos Piräus zu sein, die abermals Größeres für den Emporkömmling verhindern dürften. So stand es bis zur 78. Spielminute schließlich „nur“ 0:1 aus Sicht der Byki. Ein 0:4 aufzuholen, wäre eine absolute Sensation für den Verein, der sich seit 2014/15 in der Europa League bereits gut etabliert hat.

Dennoch: Vier oder gar mehr Tore erzielte Krasnodar bislang nur in vier der 27 Heimspiele in Wettbewerben der UEFA. Darunter stand nur zwei Mal ein Endergebnis auf der Anzeigetafel, mit dem das 0:4 aus dem Hinspiel bei Piräus in ein Weiterkommen umgemünzt gewesen wäre.

[pullquote align=“left“ cite=“Sergey Matveev bei Russia Today“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Das Team reagierte schnell und begann aktiver zu handeln. Ich denke, wir waren dem Sieg etwas näher als Lokomotive. Um ehrlich zu sein, war das das erste Spiel, das mir vom Teamwork her gefallen hat.“[/pullquote]

Kein Wunder, dass der Dritte der Vorsaison, der nach sieben Spieltagen in der russischen Premjer-Liga und jüngstem 1:1-Remis zuhause gegen Lokomotive Moskau die Tabelle punktgleich mit fünf weiteren Teams wegen der besten Tordifferenz anführt, mit sich hadert.

Die Art und Weise, wie sich die Byki nach dem frühen 0:1-Rückstand gegen den amtierenden Vizemeister zurückkämpften, wurde von Co-Trainer Sergey Matveev dennoch gelobt. Ohnehin will der Klub aus Russlands Südwesten seine Chancen auf das Debüt in der Champions League noch wahren, wobei sich die erfahrene Truppe von Murad Musaev dafür zwingend auf die starken ersten 30 Minuten auswärts in Porto berufen muss.

Was bei Krasnodar gegen Olympiakos Piräus für Tipp 1 in diesem Rückspiel spricht, ist aber nicht nur die Ausgangslage, dass den Gästen aus Griechenland theoretisch gar eine 1:5-Niederlage zum Einzug in die Königsklasse reichen würde. Auch die Bilanz spricht klar für die Bullen, die bislang in der Europa League schon vier Mal in die Playoffs mussten – und dort alle vier Heimspiele bei insgesamt 15 erzielten Toren gewannen.

Drei Mal reichte das zum Einzug in den zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften, den Krasnodar nun auch im Fall eines Ausscheidens gegen die Thrylos erreichen würde – dieses Mal dann aber nur als Trostpreis. Nach dem jüngsten Coup gegen Porto war der Traum von der Königsklasse schließlich gewaltig gewesen…

Voraussichtliche Aufstellung von Krasnodar:
Safonov – Stotskiy – Floluson – Spajic – Petrov – Utkin -. Vilhena – Olsson – Wamberto – Suleymanov – Ignatyev

Letzte Spiele von Krasnodar:
24.08.2019 – FC Krasnodar vs. Lokomotive Moskau 1:1 (Premier League)
21.08.2019 – Olympiakos Piräus vs. FC Krasnodar 4:0 (Champions League)
17.08.2019 – FC Tambow vs. FC Krasnodar 0:2 (Premier League)
13.08.2019 – Porto vs. FC Krasnodar 2:3 (Champions League)
10.08.2019 – FC Krasnodar vs. Rubin Kasan 1:0 (Premier League)

Krasnodar vs. Olympiakos Piräus – Wettquoten Vergleich * – Champions League Playoffs 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Interwetten Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betvictor
Krasnodar
2.05 2.15 2.05 2.05
Unentschieden 3.40 3.60 3.50 3.60
Olympiakos Piräus
3.50 3.20 3.55 3.60

(Wettquoten vom 26.08.2019, 08:20 Uhr)

Greece Olympiakos Piräus – Statistik & aktuelle Form

Olympiakos Piräus Logo

Mit 44 nationalen Meisterschaften und 27 Pokalsiegen ist Olympiakos Piräus der mit Abstand erfolgreichste Verein des Landes. Bislang 18 Teilnahmen an der Champions League Gruppenphase sprechen ebenfalls Bände. In diesem Sommer stand am Ende dennoch nur eine weitere Vizemeisterschaft hinter PAOK Thessaloniki in der Super League zu Buche, nachdem im Jahr zuvor der AEK Athen die Überraschungsmeisterschaft erlangte.

Trainer Pedro Martins bekommt in dem in der Vergangenheit bei Misserfolgen oft wankelmütigem Klub dennoch die Chance, die Weichen in einem zweiten Amtsjahr auf Erfolg zu stellen. Und Mit Blick auf die Tatsache, dass er im Sommer seine Wunschspieler bekam – mit Abwehrspieler Rúben Semedo und Keeper José Sá sogar zwei seiner Landsleute – stimmen die Ergebnisse bisher durch und durch.

Sechs Pflichtspiele haben die Erythrolefki in der laufenden Saison absolviert und blieben in allen sechs Partien ohne Gegentor. Vom torlosen Remis in der zweiten Qualifikationsrunde gegen Viktoria Pilsen einmal abgesehen, gingen die letzten fünf Partien zudem allesamt gewonnen.

Auf den sensationellen 4:0-Sieg über den FK Krasnodar im Hinspiel folgte jüngst auch in der Super League der Auftakt nach Maß: ein 1:0-Erfolg über Asteras am vergangenen Samstag, als auch in Griechenland endlich die Saison 2019/20 eröffnet wurde.

[pullquote align=“right“ cite=“Pedro Martins bei ojogo.pt“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Nichts ist entschieden. Was Krasnodar in Porto getan hat, ruft zur Vorsicht auf. Wir müssen vorsichtig agieren und effektiv sein im Rückspiel. Wir dürfen Krasnodar nicht erlauben, an die Trendwende zu glauben.“[/pullquote]

Kaum jemand dürfte bei Krasnodar vs. Olympiakos Piräus den Tipp darauf, dass die Russen das 0:4 aus dem Hinspiel noch ausgebügelt bekommen, auch nur ansatzweise in Erwägung ziehen. Der erfahrene Trainer Pedro Martins nimmt den Auftritt der Byki in Porto dennoch als Anlass, vor dem Gegner zu warnen, der zur Pause im Stadio do Dragao mit 3:0 führte und an guten Tagen durchaus das Potenzial für den benötigten Kantersieg mitbringt.

Und trotzdem: Ein einziges Auswärtstor der effizienten Erythrolefki und Krasnodar müsste sechs Tore für den erstmaligen Einzug in die Champions League Vorrunde erzielen. Vieles spricht somit dafür, dass die Thrylos zum sage und schreibe 19. Mal in die Vorrunde der Königsklasse einziehen werden.

Gemeinsam mit Arsenal FC hätte der griechische Rekordmeister damit die siebtmeisten Teilnahmen aller Mannschaften Europas am wichtigsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften. Die Bilanz sieht dabei sehr vielversprechend aus.

Nicht nur kam Olympiakos in 13 von 18 Fällen weiter, wenn sie in K.-o.-Spielen zunächst zuhause gewannen, sondern in den Qualifikationsphasen der UEFA-Wettbewerbe haben die Kicker von Pedro Martins auswärts seit insgesamt sieben Spielen nicht mehr verloren (fünf Siege, zwei Remis).

Gemessen an der Tatsache, dass sie mit einer knappen Niederlage in Russland blendend leben können dürften, sieht es im Moment also sehr rosig im Lager der Erythrolefki aus. Und immerhin: Bislang hat Olympiakos noch nie ein Pflichtspiel in Russland verloren…

Voraussichtliche Aufstellung von Olympiakos Piräus:
Sá – Tsimikas – Meriah – Semedo – Elabdellaoui – Bouchalakis – Guilherme – Valbuena – Masouras – Podence – Guerrero

Letzte Spiele von Olympiakos Piräus:
24.08.2019 – Olympiakos Piräus vs. Asteras Tripolis 1:0 (Super League)
21.08.2019 – Olympiakos Piräus vs. FC Krasnodar 4:0 (Champions League)
13.08.2019 – Olympiakos Piräus vs. Istanbul Basaksehir 2:0 (Champions League)
07.08.2019 – Istanbul Basaksehir vs. Olympiakos Piräus 0:1 (Champions League)
30.07.2019 – Olympiakos Piräus vs. Viktoria Pilsen 4:0 (Champions League)

 

Erweitert Atlanta United die Trophäensammlung?
Atlanta vs. Minnesota, 27.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Russian Federation Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Greece Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der 4:0-Heimsieg von Olympiakos Piräus im Hinspiel vergangene Woche war das bislang einzige Aufeinandertreffen zwischen den beiden Klubs, die es nun zum zweiten Mal miteinander zu tun bekommen. Dabei kann sich die Bilanz beider Vereine gegen Mannschaften aus dem Land des Gegners durchaus sehen lassen.

Die Erythrolefki gewannen vier ihrer fünf Begegnungen mit russischen Vereinen (eine Niederlage) – darunter beide Auswärtsspiele in Russland. Die Byki hingegen konnten in der Gruppenphase der Europa League 2015/16 zunächst auswärts bei PAOK Thessaloniki ein torloses Remis halten, ehe sie das Rückspiel zuhause im Krasnodar-Stadion mit 2:1 gewannen.

Russian Federation Krasnodar gegen Olympiakos Piräus Greece Tipp & Prognose – 27.08.2019

Zumindest eine Sache sollte bei Krasnodar gegen Olympiakos Piräus für die Prognose nahezu sicher sein: Dass unabhängig vom Ausgang des Spiels am kommenden Donnerstag im Rahmen der Auslosung der Champions League 2019/20 Gruppenphase die Erythrolefki zum 19. Mal in der Geschichte im Lostopf sein werden.

Alles andere wäre zweifelsfrei eines der größten Comebacks in der Geschichte des europäischen Fußballs schlechthin. Dennoch werden die Byki zweifelsfrei alles in die Waagschale werfen, was sie haben.

 

Key-Facts – Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Tipp

  • Erst vier Mal überhaupt in 27 Heimspielen in Wettbewerben der UEFA erzielte der FK Krasnodar mindestens vier Treffer; nur in zwei dieser Fälle ein Endergebnis, das zum Einzug in die Champions League reichen würde
  • Sollte Piräus zum 19. Mal die Gruppenphase erreichen, würden sie in puncto Teilnahmen mit Arsenal FC gleichziehen und zum Team avancieren, das am siebthäufigsten von allen Mannschaften Europas in der Königsklasse vertreten ist
  • Noch nie hat Krasnodar ein Heimspiel in Playoffs der UEFA-Wettbewerbe verloren; Piräus gewann derweil beide bisherigen Pflichtspiele in Russland

 

Obwohl die Thyrlos bislang in der Saison 2019/20 in allen sechs Pflichtspielen ohne Gegentor blieben, glauben wir auch, dass es den Byki gelingen wird, mindestens einmal zum Torerfolg zu kommen. Weil die Gäste aus Griechenland damit aber grundsätzlich bestens leben könnten, sofern es bei einem oder maximal drei Gegentoren bleibt, spricht am Ende bei Krasnodar vs. Olympiakos Piräus für Tipp 1 sehr viel.

So dürften die Griechen bis zum bitteren Ende im Defensivmodus verbleiben und sich auf ihre bislang starken Abwehrleistungen in den Qualifikationsrunden zuvor besinnen. Dafür, dass die Byki am Ende zumindest mit einem Sieg aus den Playoffs ausscheiden, stehen bei Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Quoten von bis zu 2,15* (@ Unibet) zur Verfügung. Das spielen wir bei entsprechend hoher Eintrittswahrscheinlichkeit mit sieben Units an.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Russian Federation Krasnodar – Olympiakos Piräus Greece beste Quoten * Champions League Playoffs 2019

Russian Federation Sieg Krasnodar: 2.15 @Unibet
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
Greece Sieg Olympiakos Piräus: 3.60 @Betvictor

(Wettquoten vom 26.08.2019, 08:20 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Krasnodar / Unentschieden / Sieg Olympiakos Piräus:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Unibet auf Krasnodar wetten

Russian Federation Krasnodar – Olympiakos Piräus Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 stehen für Krasnodar vs. Olympiakos Piräus Wettquoten von gerade einmal 1.85 für mehr als 2,5 Tore in diesem Rückspiel zu Buche. Obschon im Hinspiel stolze vier Tore fielen und die Russen nur noch eine minimale theoretische Chance auf den Einzug in die Champions League haben, wenn sie mit komplett offenem Visier in dieses Spiel gehen, hält der Bookie die Wahrscheinlichkeit für ein erneut sehr torreiches Spiel also bemerkenswerterweise nicht für übermäßig hoch.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 26.08.2019, 08:20 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Playoffs 27.08. - 28.08.2019 (Rückspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
27.08./21:00 eu Rosenborg Trondheim - Dinamo Zagreb 1:1 CL Playoffs
27.08./21:00 eu Roter Stern Belgrad - Young Boys 1:1 CL Playoffs
27.08./21:00 eu Krasnodar - Olympiakos Piräus 1:2 CL Playoffs
28.08./21:00 eu Slavia Prag - CFR Cluj 1:0 CL Playoffs
28.08./21:00 eu Ajax Amsterdam - APOEL Nikosia 2:0 CL Playoffs
28.08./21:00 eu Brügge - LASK 2:1 CL Playoffs