Kiki Bertens – Aliaksandra Sasnovich, Tipp: Kiki Bertens gewinnt – 17.10.2018

Schafft Bertens noch den Sprung nach Singapur?

/
Kiki Bertens (Niederlande)
Kiki Bertens (Niederlande) © GEPA pi

Match: Netherlands Kiki BertensBelarus Aliaksandra Sasnovich
Tipp: 1 – Endergebnis 1:2
Turnier: WTA Moskau 2018 Russland
Datum: 17.10.2018
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Wettquote: 1.55* (Stand: 16.10.2018, 10:55)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 Units

Bei Bet3000 auf WTA Tennis wetten!

In der zweiten Runde der WTA Moskau 2018 kommt es zum Duell zwischen Kiki Bertens und Aliaksandra Sasnovich. Dabei geht es vor allem für die Niederländerin um alles oder nichts. In der bis dato mit Abstand stärksten Saison ihrer bisherigen Karriere könnte Kiki Bertens mit einem Turniersieg beim Kremlin Cup in der russischen Landeshauptstadt nämlich noch im Ranking an Sloane Stephens vorbeiziehen, was ihr einen Platz bei den WTA Finals in Singapur einbringen würde. Darauf kann die Weißrussin zwar nicht mehr spekulieren, Aliaksandra Sasnovich könnte sich mit einem guten Lauf auf den Indoor-Hartplätzen im Olimpiyskiy Stadion in Moskau aber dennoch für ein hervorragendes Jahr belohnen. So ist für sie bei gutem Abschneiden bei der 23. Ausgabe des Dameneinzels der WTA Moskau ebenfalls ein neues Karrierehoch in der WTA Weltrangliste möglich, da ihr ab dem Halbfinale ihr erster Einzug in die Top 30 so gut wie sicher wäre. Zwischen Bertens und Sasnovich sprechen die Wettquoten allerdings klar für die Niederländerin, der unser Tipp letztlich auch gilt.

Bet3000 Sport Livestreams: Fussball sowie Tennis live sehen & wetten
Immer live am Ball mit Bet3000!

 

Formcheck Kiki Bertens

Stolze drei Einzeltitel in der WTA Tour konnte die 26-jährige Niederländerin Kiki Bertens bislang in der Saison 2018 holen, wodurch ihr gesamter Titelcounter nun bei sieben steht. Sollte ihr beim diesjährigen Kremlin Cup nun noch Titel Nummer vier glücken, so wäre überdies noch die maximale Belohnung für ein phantastisches Jahr möglich. In der virtuellen WTA Weltrangliste steht Kiki Bertens schon jetzt auf Position neun. Sollte Sloane Stephens, die ebenfalls antritt, also patzen, stünde ihr Tür und Tor offen, um noch in die Top acht zu klettern. Damit hätte sie die erstmalige Qualifikation für die WTA Finals ihrer Karriere geschafft. Auch, wenn ihr dies aber letztlich verwehrt bleiben sollte, war Bertens Jahr ein voller Erfolg. Davon zeugen neben den drei Einzeltiteln (darunter bei den Western & Southern Open in Cincinnati auch ihr erster Major-Titel bei einem WTA Premier 5 Turnier) außerdem ihr Einzug in das US Open Viertelfinale sowie die starke Jahresbilanz von 43 Siegen gegenüber 19 Niederlagen.

Formcheck Aliaksandra Sasnovich

Die 24-jährige Weißrussin Aliaksandra Sasnovich hat zwar noch nie ein Turnier der WTA Tour für sich entscheiden können, ist aber spätestens seit der Saison 2017 dennoch in aller Munde. Dort konnte sie als tragende Säule vom weißrussischen Fed Cup Team nämlich für eine Sensation nach der nächsten sorgen, als ihr vier Siege in Folge gelangen, womit sie den Finaleinzug ihres Landes praktisch im Alleingang besiegelte. Neben der Schweiz konnte man dabei auch die Niederlande aus dem Wettbewerb kegeln – und hierbei schlug Aliaksandra Sasnovich auch ihre heutige Gegnerin Kiki Bertens im Sommer letzten Jahres glatt mit 2:0 (6:3 und 6:4) auf dem Hartplatz. Am Ende ließ man den Fed Cup Triumph im Finale gegen die USA zwar liegen, Aliaksandra Sasnovich profitierte aber auch in der Saison 2018 noch von diesem positiven Aufwärtstrend. Gleich im ersten Turnier des Jahres erstürmte sie das Finale (WTA Brisbane 2018), unterlag Elina Svitolina dort jedoch mit 0:2. Vor allem auch bei den Grand Slam Turnieren performte sie aber sehr anständig und bringt es damit kurz vor Saisonende auf eine Jahresbilanz von 33 Siegen gegenüber 22 Niederlagen (Siegquote: 60%). Unter ihren Siegen war auch ein großer Coup bei den Wimbledon Championships. Dort schlug sie die zweifache Gesamtsiegerin und Mitfavoritin Petra Kvitova in der ersten Runde mit 2:1. Kann sie nun im letzten Turnier der Saison noch mal abschließend für Furore sorgen?

Tippen auf den Sieg im nächsten Spiel!
Wer gewinnt das nächste Game im Tennis?

 

Kiki Bertens – Aliaksandra Sasnovich, WTA Moskau 2018 – Tipp & Fazit

Bei den Buchmachern schlagen zwischen Bertens und Sasnovich die Quoten klar in Richtung der Niederländerin aus. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn Kiki Bertens ist in 2018 definitiv in der Form ihres Lebens. Obwohl es dabei letzte Woche einen kleinen Rückschlag gab, als sie in der zweiten Runde der WTA Linz überraschend an Margarita Gasparyan (WTA 137) gescheitert ist, ist ihr Momentum trotzdem noch vorhanden. Gerade erst vor dreieinhalb Wochen sicherte sie sich nämlich in Seoul erst wieder einen Einzeltitel, während Aliaksandra Sasnovich seit den US Open jeweils drei Siege und drei Niederlagen eingefahren hat und nicht mehr allzu auffällig war.

 

Key-Facts – Kiki Bertens vs. Aliaksandra Sasnovich Tipp

  • Bertens wird die Saison definitiv in den Top 10 beenden und kann mit einem Turniersieg theoretisch noch das letzte offene Ticket für die WTA Finals lösen
  • Sasnovich hat im Fed Cup Viertelfinale 2017 zwischen Weißrussland und den Niederlanden 2:0 gegen Bertens gewonnen
  • Sasnovich ist seit den US Open unauffällig geblieben

 

In der Summe geht bei dem Zweitrundenmatch zwischen Bertens und Sasnovich unser Tipp auf die Niederländerin. Zu konstant war ihre Jahresleistung und zu gut ihre Saison. Das Top 10 Ranking in der Abschlusstabelle ist ihr überdies auch schon sicher, weshalb das Jahr auch dann ein voller Erfolg wäre, falls es mit den WTA Finals nun nicht mehr klappen sollte. Schon vor zwei Jahren löste aber mit Svetlana Kuznetova schon einmal eine Dame ausgerechnet über einen Turniersieg beim Kremlin Cup das Ticket für die Weltmeisterschaft. Fußstapfen, in die Kiki Bertens nun liebend gerne treten möchte. Ob es dafür am Ende reicht, bleibt noch abzuwarten. Bei Bertens gegen Sasnovich kann zu attraktiven Quoten die Wette auf die Niederländerin jedenfalls mit bis zu 3 Units angespielt werden.
Bei Bet3000 auf WTA Tennis wetten!