Kiel vs. VfB Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 24.05.2020 – 2. Bundesliga

Kann der VfB Stuttgart in Kiel seine Auswärtsbilanz verbessern?

/
Thesker (Kiel)
Thesker (Kiel) © imago images / Clau
Spiel: Kiel - VfB Stuttgart
Tipp: 2
Quote: 2.05 (Stand: 21.05.2020, 21:22)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 24.05.2020, 12:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 4 / 10

In der 2. Bundesliga fiel am vergangenen Wochenende nach einer längeren Unterbrechung durch die Corona-Epidemie endlich der Startschuss für die Fortsetzung der Saison 2019/2020. An diesem Wochenende stehen die Begegnungen des 27. Spieltages auf dem Programm, und zwar bekanntermaßen weiterhin in Form von Geisterspielen.

Am Sonntag kommt es um 13:30 Uhr im Holstein-Stadion zu einem interessanten Vergleich zwischen Kiel und VfB Stuttgart. In der Prognose sehen die Buchmacher deutliche Vorteile bei den Gästen aus dem Schwabenland. Allerdings bliebt abzuwarten, ob die auswärtsschwachen Stuttgarter dieser Favoritenrolle gerecht werden können.

Die Kieler kamen zuletzt in Regensburg unterm Strich nicht über eine Punkteteilung hinaus und aus diesem Grund stecken die Störche weiter im Mittelfeld der Tabelle fest. Der VfB Stuttgart kassierte zuletzt bei Wehen Wiesbaden aufgrund eines umstrittenen Elfmeters für den Gegner unterm Strich eine unnötige Niederlage.

Beim anstehenden Kräftemessen zwischen Kiel und VfB Stuttgart liegen die Quoten für einen Heimsieg der Storche beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Unibet bei 3,55. Weitere Vorschauen und interessante Wetttips für diese Liga gibt es in der Rubrik Wettbasis 2. Bundesliga.

Betfair

Unser Value Tipp:
Es fällt kein Tor
15.0

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 21:22

Germany Kiel – Statistik & aktuelle Form

Inzwischen seit September vergangenen Jahres betreut Ole Werner die Profimannschaft von Holstein Kiel. Der vorherige Coach der zweiten Mannschaft wurde befördert, als Andre Schubert nach einem enttäuschenden Start in die Saison die Störche schnell verlassen musste. Ole Werner schaffte bei Holstein Kiel schnell den Umschwung und führte die Mannschaft aus dem Tabellenkeller zurück ins sichere Mittelfeld.
 

Sportingbet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Kiel mit Problemen vor der Unterbrechung

In den letzten Wochen vor der langen Unterbrechung lief es nicht so gut für Kiel, das aus drei Partien einen Punkt holte. Das gelang im Rahmen des 25. Spieltages, als die Kieler in einem Heimspiel gegen Fürth nach einem schnellen Rückstand unterm Strich wenigstens noch ein Remis für sich verbuchten. Zuvor mussten sich die Storche zweimal hintereinander zunächst in einem Heimspiel gegen Heidenheim und anschließend in Hannover geschlagen geben.

Aufgrund dieser schwachen Punkteausbeute Ende Februar und Anfang März rutschte Kiel vom fünften Tabellenplatz auf den siebten Tabellenplatz ab und der Abstand auf den Relegationsplatz wuchs auf deutliche zehn Punkte an.

„Ich glaube, wenn man die Saison mal ein bisschen sieht, sind wir schon mit die dämlichste Mannschaft, wie viele Punkte wir hergegeben haben. Das ist Wahnsinn, wir belohnen uns einfach nicht für den Aufwand – und das kotzt uns alle einfach an.“

Kiel verschenkt beim Restart wichtige Punkte

Am letzten Wochenende wollten die Kieler mit einem Auswärtserfolg in Regensburg zurück in die Erfolgsspur finden. Lange Zeit sah es für die Truppe von Ole Werner gut aus, denn nach Treffern von Lee und Porath lag Kiel nach einer knappen Stunde mit 2:0 in Führung.

Aufgrund von Unkonzentriertheiten in der Schlussviertelstunde musste Torwart Gelios noch zwei Gegentreffer hinnehmen, sodass es unterm Strich trotz der Führung nur zu einem Punkt reichte. Damit ist Holstein Kiel seit vier Spielen ohne Sieg und konnte seine beiden letzten Heimspiele nicht gewinnen. Vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart haben die Kieler ein paar Verletzungssorgen und Serra und Baku werden aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Kiel:

Gelios; Neumann, Wahl, Thesker, van den Bergh; Meffert, Mühling, Özcan; Iyoha, Lee, Reese

Letzte Spiele von Kiel:

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Der VfB Stuttgart will nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga unbedingt auf Anhieb die Rückkehr ins Fußballoberhaus schaffen. In der Winterpause sahen die Verantwortlichen dieses Ziel bei der Bewertung der Hinrunde scheinbar in Gefahr. Aus diesem Grund holten die Schwaben mit Pellegrino Matarazzo einen neuen Übungsleiter. Der Amerikaner arbeitete zuvor in Hoffenheim als Co-Trainer und soll jetzt mit dem VfB Stuttgart den Aufstieg schaffen.
 

Der ultimative Weg zum langfristigen Gewinn
Value Wetten einfach erklärt!

 

Matarazzo mit ordentlicher Bilanz beim VfB Stuttgart

Vor der bekannten langen Unterbrechung bestritten die Stuttgarter insgesamt acht Partien unter dem neuen Chefcoach. Hierbei holte der VfB immerhin vier Siege und zwei Unentschieden, während es auf der anderen Seite zwei Niederlagen gab. Mit dieser Ausbeute stand der VfB Stuttgart Anfang März nach einem 1:1-Unentschieden gegen den Tabellenführer Arminia Bielefeld mit 45 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Allerdings betrug der Vorsprung auf den Relegationsplatz nach diesem Remis nur einen Punkt. Aus diesem Grund muss der VfB Stuttgart in den kommenden Wochen eifrig punkten, wenn es am Ende mit dem direkten Aufstieg klappen soll.
 

 

Stuttgart verpatzte den Restart in Wiesbaden

Nicht nach Plan lief es am letzten Wochenende, als der VfB Stuttgart beim ersten Geisterspiel bei Wehen Wiesbaden eine überraschende 1:2-Niederlage einstecken musste. Die Schwaben gerieten in Wiesbaden zunächst in Rückstand, schafften aber durch ein Tor von Nicolas Gonzalez in der 83. Spielminute den verdienten Ausgleich.

In der Nachspielzeit gab es jedoch noch einen umstrittenen Elfer für die Gastgeber, der unterm Strich zu einer bitteren Niederlage führte.

„Wenn der VAR so ins Spiel eingreift, in dieser Art und Weise, muss man die Anwendung des VARs neu diskutieren. Wir sind nicht in der Lage, das vernünftig einzusetzen, sondern es ist eine extreme Willkür im Einsatz des VAR.“

 Die Verantwortlichen des VfB Stuttgart waren mit diesem Elfmeter überhaupt nicht einverstanden, auch weit laut Aussage von Sportdirektor Mislintat der Videoschiedsrichter gar nicht hätte eingreifen dürfen.

Die Stuttgarter haben mittlerweile Einspruch gegen die Wertung des Spiels eingelegt, wobei die Aussichten auf einen Erfolg dieses Einspruchs eher gering sein dürften. Beim anstehenden Duell zwischen Kiel und dem VfB Stuttgart liegen die Quoten für einen Auswärtssieg der Schwaben beim beliebten Buchmacher Bet3000 bei 2,10. Allerdings präsentierte sich der VfB Stuttgart in dieser Spielzeit eher schwach in der Fremde und holte bei 13 Auswärtspartien lediglich drei Siege. In Kiel muss der Trainer wohl ohne die verletzten Sosa und Awoudja auskommen.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel; Phillips, Kaminski, Kempf; Stenzel, Endo, Castro; Didavi; Wamangituka, Gonzalez; Gomez

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Kiel vs. VfB Stuttgart – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 01.06.2020, 10:27

Germany Kiel vs. VfB Stuttgart Germany Direkter Vergleich

Kiel und der VfB Stuttgart standen sich in der Vergangenheit erst dreimal auf dem Fußballplatz gegenüber. Die Bilanz spricht bei zwei Siegen knapp für die Störche, während die Schwaben bisher erst ein Duell für sich entscheiden konnten. Ein Unentschieden gab es übrigens zwischen diesen beiden Mannschaften bislang noch nicht. In der Hinrunde setzte sich Kiel in Stuttgart knapp mit 1:0 durch und feierte einen Auswärtssieg.

Germany Kiel vs. VfB Stuttgart Germany Statistik Highlights


 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Germany Kiel gegen VfB Stuttgart Germany Tipp & Prognose – 24.05.2020

Beim Spiel zwischen Kiel und dem VfB Stuttgart fällt uns eine Prognose aufgrund der bisherigen Leistungen in dieser Saison nicht leicht. In der Tabelle liegen die Kieler im Vergleich deutlich weiter hinten und die Heimschwäche von Kiel spricht ebenfalls definitiv nicht für einen Heimsieg gegen den Aufstiegsaspiranten aus dem Schwabenland.

Key-Facts – Kiel vs. VfB Stuttgart Tipp

  • Kiel erst mit drei Heimsiegen
  • Stuttgart gewann erst drei Auswärtsspiele
  • Der VfB Stuttgart verlor die beiden letzten Auswärtspartien

Auf der anderen Seite haben die Stuttgarter in der Fremde auch keine gute Bilanz aufzuweisen. Erst 14 Punkte auf des Gegners Platz sind der Hauptgrund, warum die Schwaben momentan nur auf dem Relegationsplatz stehen. Am vergangenen Wochenenden mussten beide Teams bei Auswärtsspielen Enttäuschungen verkraften.

Unterm Strich trauen wir in diesem Vergleich aber der Gästemannschaft ein wenig mehr zu. Aus diesem Grund platzieren wir bei der Begegnung zwischen Kiel und VfB Stuttgart bei Wettquoten von 2,10 unseren Tipp auf einen Auswärtssieg für die Schwaben.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Kiel – VfB Stuttgart Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Kiel: 3.55 @Unibet
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.05 @Bet3000

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 21:22

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kiel / Unentschieden / Sieg VfB Stuttgart:

1: 26%
X: 26%
2: 48%

Germany Kiel – VfB Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2020, 21:22