Enthält kommerzielle Inhalte

Kiel vs. Darmstadt Tipp, Prognose & Quoten 29.01.2020 – 2. Bundesliga

Auch 2020 wieder Spektakel an der Förde?

Welcher Spielstil setzt sich durch? Gerade bei Wetten auf die Toranzahl ist diese Frage absolut entscheidend. Am Beispiel des Spiels Kiel vs. Darmstadt ist eine Prognose auf viele Treffer sinnvoll, wenn die Kieler an ihr die spektakulären Auftritte aus der Hinserie anknüpfen.

Wenn dagegen die Begegnung eher so verläuft, wie die meisten Partien der Lilien aus Hessen, dann wird den Zuschauern an der Förde am Mittwochabend nicht so viel Spektakel geboten. Nach einer Winterpause ist es noch schwieriger, die Herangehensweise beider Teams richtig einzuschätzen.

Es gibt einige Neuzugänge im Kader, Spieler, die nach Verletzungen zurückkehren, Akteure, die sich im Trainingslager besonders empfohlen haben und auch manche Namen, die eben nicht mehr in der Startelf zu finden sind.

Inhaltsverzeichnis

Der Auftakt in die Rückrunde ist für die Klubs steht sehr wichtig und gibt die Richtung für den Rest der Saison vor. Beide Mannschaften werden am Mittwoch alles in die Waagschale legen, um einen erfolgreichen Start hinzulegen. Zwischen Kiel und Darmstadt sind die Quoten für einen Tipp auf den Sieger zu Gunsten der Heimmannschaft verteilt.

Die Buchmacher schätzen den KSV als Favoriten ein und rechnen am ehesten mit einem Dreier der Hausherren. Ob diese Einschätzung richtig ist, zeigt sich am Mittwoch um 20:30 Uhr, wenn die Begegnung im Holstein Stadion angepfiffen wird.

Unser Value Tipp:
Über 3,5 Tore
2.95

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 28.01.2020, 13:54 Uhr)

Germany Kiel – Statistik & aktuelle Form

Kiel Logo

Holstein Kiel hat sich in den vergangenen Jahren nach dem Aufstieg in Liga 2 schnell im Unterhaus etabliert und gar als Spitzenmannschaft gezeigt. In dieser Spielzeit zeigt der Trend wieder ein wenig nach unten, denn die Norddeutschen überwinterten nicht in der vorderen Tabellenhälfte.

Trainer Ole Werner musste im Sommer einige Abgänge verkraften und auch Verletzungen warfen das Team immer wieder zurück. So fehlte kurz vor Weihnachten zum Beispiel Topstürmer Serra und konnte nicht adäquat ersetzt werden. Ohne den Angreifer geht die Mannschaft am Mittwoch in das Heimspiel gegen Darmstadt.

Die Vereinsführung wurde deshalb auf dem Transfermarkt aktiv und hat den Schalker Fabian Reese zurück an die Förde gelotst. Der Youngster kam beim Bundesligisten nicht zum Zug und soll nun den Störchen weiterhelfen, sich schnellstmöglich ins gesicherte Mittelfeld abzusetzen. Noch ist die tabellarische Lage sehr eng und die Abstiegsplätze bedrohlich nahe.

Ein Dreier zum Auftakt wäre deshalb ein wichtiger Schritt, um die nächsten Wochen in Ruhe arbeiten zu können. Zwischen Kiel und Darmstadt kann die Prognose gewagt werden, dass die Hausherren keine schlechten Karten haben, wenn sie ihre spielerische Klasse mal wieder vor heimischer Kulisse zeigen können.

Gerade zu Hause war die Ausbeute in der bisherigen Spielzeit sehr dürftig, denn die Kieler sind das drittschwächste Heimteam in Liga 2. Diese Bilanz kann und soll gegen die Truppe aus Hessen verbessert werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Kiel:
Reimann – Neumann, Wahl, Thesker, van den Bergh – Meffert, Mühling, Özcan, Reese – Lauberbach, Atanga

Letzte Spiele von Kiel:
22.01.2020 – Kiel vs. Flora Tallinn 3:2 (Freundschaftsspiel)
17.01.2020 – Kiel vs. CFR Cluj 2:1 (Freundschaftsspiel)
12.01.2020 – Kiel vs. FC Ingolstadt 0:2 (Freundschaftsspiel)
22.12.2019 – SV Sandhausen vs. Kiel 2:2 (2. Bundesliga)

Kiel vs. Darmstadt – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Kiel
1.80 1.85 1.80 1.82
Unentschieden 3.75 3.60 3.60 3.58
Darmstadt
4.20 4.10 4.20 3.99

(Wettquoten vom 28.01.2020, 11:54 Uhr)

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Darmstadt Logo

Darmstadt 98 hat auch wegen des Umbaus des Stadions am Böllenfalltor keine großen finanziellen Mittel, um den Kader kurzfristig zu verbessern. In der Winterpause wurden deshalb nur ein paar junge Talente in den Profi-Kader aufgenommen, um in der Breite etwas besser aufgestellt zu sein. Ansonsten vertraut Trainer Stefanos Grammozis weiterhin seinen Schützlingen, dass sie es schaffen, die Klasse zu halten.

Der Coach gab vor dem Auftakt gegen Kiel an, dass Angreifer und Toptorjäger Serdar Dursun bis zum Saisonende bei den Lilien bleibt. Ansonsten hätte der Verein eine große Baustelle, die in den wenigen letzten Tagen des Transferfensters behoben werden müsste. Die anderen Probleme, an denen die Mannschaft in der Winterpause gearbeitet hat, sind klar.

Die Offensive ist viel zu harmlos, denn mit 20 Treffen stellt Darmstadt die zweitschlechteste Angriffsabteilung im Unterhaus. 25 Gegentreffer auf der anderen Seite sind absolut in Ordnung, können jedoch nicht die Probleme im Offensivbereich kompensieren. Auch bei der Generalprobe gegen eine Mannschaft aus Rumänien war das Problem wieder offensichtlich.

Über 90 Minuten war die Leistung der Lilien in Ordnung und hinten ließ der Zweitligist kaum Chancen des Gegners zu. Im Angriff wurden allerdings die wenigen Chancen, die sich ergaben, nicht genutzt und so blieb es am Ende bei einem torlosen 0:0-Unentschieden.

Personell kann Trainer Grammozis fast komplett aus den Vollen schöpfen. Nur Mathias Wittek steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Neuzugang Rapp, der auf Leihbasis von Union Berlin nach Hessen wechselte, wird wohl noch nicht direkt in der Startelf stehen.

Aus Sicht der Gäste hängt ein Erfolg ganz klar davon ab, wie sehr sich die Offensive steigern kann. Wenn dies gelingt, dann ist zwischen Kiel und Darmstadt ein Tipp auf die Quoten der Gäste eine Überlegung wert.

Voraussichtliche Aufstellung von Darmstadt:
Schuhen – Herrmann, Dumic, Höhn, Holland – Palsson, Paik, Skarke, Kempe – Mehlem, Dursun

Letzte Spiele von Darmstadt:
21.01.2020 – Darmstadt vs. Gaz Metan Medias 0:0 (Freundschaftsspiel)
17.01.2020 – Lausanne vs. Darmstadt 2:2 (Freundschaftsspiel)
10.01.2020 – Saarbrücken vs. Darmstadt 0:3 (Freundschaftsspiel)
21.12.2019 – Darmstadt vs. HSV 2:2 (2. Bundesliga)
16.12.2019 – Darmstadt vs. VfB Stuttgart 1:1 (2. Bundesliga)

 

Exklusiv-Bonus bei Newcomer Zulabet

Zulabet Bonus
Anbieter: Zulabet im Test | AGB gelten | 18+
 

Germany Kiel vs. Darmstadt Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Kiel und Darmstadt spricht für eine Prognose in Richtung der Lilien – wenn auch nur minimal. Die Truppe aus Hessen führt in der Gesamtbilanz mit 3:2-Siegen und setzte sich auch im Hinspiel durch.

Zu Hause am Böllenfalltor gewann der SV mit 2:0. Skarke und Torjäger Serdar Dursun sorgten für die beiden Treffer der Gastgeber. Am Mittwoch haben die Störche die Chance, die Bilanz insgesamt wieder auszugleichen.


 

 

Germany Kiel gegen Darmstadt Germany Tipp & Prognose – 29.01.2020

Zugegebenermaßen gibt es nicht nur Argumente, die zwischen Kiel und Darmstadt für die Quoten auf ein torreiches Spiel sprechen. Vor allem die Gäste sind defensiv sehr stabil und haben im Gegenzug im Angriff ein paar Probleme. Allerdings gab es bei den Lilien in der Vorbereitung unter anderem ein 2:2-Remis gegen Lausanne und auch im letzten Pflichtspiel der Hinrunde gegen den Hamburger SV endete das Spiel mit demselben Ergebnis.

Die beiden Duelle aus der Vorsaison endeten mit fünf beziehungsweise sechs Treffern. Hinzu kommt die Bilanz der Kieler Störche. Nur eine Mannschaft in Liga 2 sorgte für noch mehr Spektakel als die Norddeutschen. Gerade gegen Ende der Hinrunde gab es bei den Partien des KSV stets gute Unterhaltung.

 

Key-Facts – Kiel vs. Darmstadt Tipp

  • Kiel sorgte in der Hinserie stets für Spektakel
  • Die Störche sind das drittschwächste Heimteam der Liga
  • Im Hinspiel setzten sich die Lilien mit 2:0 durch

 

Für den verletzten Angreifer Serra wurde in der Winterpause Fabian Reese verpflichtet und somit sollte die Offensiv-Baustelle behoben sein. Die Mannschaft von Ole Werner will zum Start in die Rückrunde zu Hause unbedingt punkten und damit gleichzeitig die Bilanz im direkten Duell mit den Lilien ausgleichen.

Zwar ist zwischen Kiel und Darmstadt der Tipp auf über 3,5 Tore bei weitem nicht sicher, doch sind die Quoten von 2,95 hoch genug, um einen profitablen Einsatz darauf zu platzieren. Fünf Einheiten sind als Einsatzhöhe angemessen.
 

Zweitliga-Abstiegskandidaten: Wer muss um den Klassenerhalt zittern?
2. Liga 2019/20 Abstieg – Wetten & Wettquoten

 

Germany Kiel – Darmstadt Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Kiel: 1.85 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Germany Sieg Darmstadt: 4.20 @William Hill

(Wettquoten vom 28.01.2020, 11:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kiel / Unentschieden / Sieg Darmstadt:

1: 53%
X: 25%
2: 22%

 

Hier bei Bet365 auf Über 3,5 wetten

Germany Kiel – Darmstadt Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Spiel Kiel vs. Darmstadt sind die Wettquoten für über 2,5 Tore eine gute Alternative. Das Risiko bei diesem Tipp ist deutlich geringer, aber natürlich auch der mögliche Gewinn. Je nach Risikobereitschaft kann eine der beiden Varianten ausgewählt werden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,66 @Bet365
NEIN: 2,10 @Bet365

(Wettquoten vom 28.01.2020, 11:54 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land GermanyGermany 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
28.01./18:30GermanyBielefeld - Bochum 2:019
28.01./20:30GermanyRegensburg - Hannover 1:019
28.01./20:30GermanyWiesbaden - Aue 1:019
28.01./20:30GermanyFürth - St. Pauli 3:019
29.01./18:30GermanyStuttgart - Heidenheim 3:019
29.01./20:30GermanyKiel - Darmstadt 1:119
29.01./20:30GermanyDresden - Karlsruhe 1:019
29.01./20:30GermanyOsnabrück - Sandhausen 1:319
30.01./20:30GermanyHSV - Nürnberg 4:119