Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Kaiserslautern vs. Braunschweig Tipp, Prognose & Quoten 24.07.2021 – 3. Liga

Anlaufschwierigkeiten beim Topfavoriten auf dem Betze?

Max Gartner  24. Juli 2021
Unser Tipp
Kaiserslautern zu Quote 2.1
Wettbewerb 3. Liga
Datum 24.07.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 22.07.2021, 00:17
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kaiserslautern Braunschweig Tipp
Wird Marco Antwerpen mit Kaiserslautern gegen Braunschweig jubeln? © IMAGO / Eibner, 15.07.2021

Kommt es direkt am ersten Spieltag zu einem Topspiel? Dies ist rein tabellarisch vor dem Start in Liga 3 natürlich überhaupt nicht möglich. Wenn es nach der Meinung der 20 Trainer geht, treffen allerdings zwei der großen Aufstiegsanwärter aufeinander. 17 Coaches nannten die Löwen aus Braunschweig als Top-Kandidat für die Rückkehr in das Unterhaus.

Die Hälfte aller Übungsleiter glaubt, dass die Roten Teufel eine gute Rolle spielen werden. Für die finanziell angeschlagenen Pfälzer wäre ein Sprung in Liga 2 unheimlich wichtig, wenngleich das Wort „Aufstieg“ am Betzenberg noch von niemandem in den Mund genommen wird.

Inhaltsverzeichnis


Eine gewisse Euphorie ist dennoch zu spüren und diese könnte sich mit einem Erfolg zum Auftakt gegen die Niedersachsen weiter steigern. 15.000 Fans sind für das erste Heimspiel zugelassen und die Vorfreude im Umfeld ist riesengroß.

Obwohl der Gegner sehr namhaft ist, liegen zwischen Kaiserslautern und Braunschweig die Quoten für den Heimsieg bei 2,0. Die Hausherren haben damit die Favoritenstellung inne und ein Dreier der Roten Teufel ist am Samstag nicht unwahrscheinlich. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bet365 zu 1.95
Wettquoten Stand: 22.07.2021, 00:17
* 18+ | AGB beachten

Germany Kaiserslautern – Statistik & aktuelle Form

Es gibt viele Gründe für die Euphorie beim traditionsreichen FCK. Nach der enttäuschenden Vorsaison gab es zumindest am Ende einige Begegnungen, die Mut machten. Die Handschrift von Coach Marco Antwerpen, der vor zwei Jahren noch beim kommenden Gegner aus Braunschweig tätig war und den Kontrahenten damit bestens kennt, ist immer besser erkennbar.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Wandelt sich die Vorfreude am Samstag in Euphorie um?

In zwei Wochen steht das große Highlight im DFB-Pokal mit dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach an, das die Fans ein wenig an die guten alten Zeiten erinnert. Die Kaderplanung ist bei den Roten Teufeln zwar noch nicht vollständig abgeschlossen. Doch schon jetzt hat sich in der Pfalz eine schlagkräftige Mannschaft gebildet.

Wichtige Säulen wie Kapitän Jean Zimmer oder der 23-jährige Felix Götze konnten gehalten werden und mit Mike Wunderlich wurde ein namhafter Neuzugang vermeldet. Auch die Ergebnisse aus der Vorbereitung waren mehr als zufriedenstellend. Lautern kassierte keine einzige Testspiel-Pleite und konnte unter anderem einen fulminanten 4:0-Erfolg gegen Zweitligist Sandhausen feiern.

Starke Vorbereitung lässt FCK-Fans träumen

Einziger Wermutstropfen vor dem Heimspiel am Samstag ist der Blick auf das Personal. Nicolas Sessa muss wegen einer Gelb-Rot-Sperre passen und mit Marius Kleinsorge, Anil Gözütok, Anas Bakhat, Hikmet Ciftci, Marvin Senger und Lucas Röser fehlen zahlreiche Akteure wegen Verletzungen oder kleineren Blessuren.

Wenn diese Ausfälle gut kompensiert werden können, besitzt zwischen Kaiserslautern und Braunschweig eine Prognose in Richtung der Gastgeber gute Erfolgsaussichten. Die Euphorie in der Pfalz würde sich mit einem Dreier zum Start sicherlich noch weiter vergrößern.


Voraussichtliche Aufstellung von Kaiserslautern:

Raab – Hercher, Tomiak, Götze, Zuck – Ritter, Klingenburg – J. Zimmer, Wunderlich, Hanslik – Huth

Letzte Spiele von Kaiserslautern:

Letzte Spiele
09/19 202119/0914:00
09/19 202119/09
0-2
-
09/04 202104/0918:00
09/04 202104/09
1-0
-
08/28 202128/0814:00
08/28 202128/08
1-1
-
08/24 202124/0819:00
08/24 202124/08
1-0
-

Germany Braunschweig – Statistik & aktuelle Form

Bei der sehr großen Leistungsdichte in Liga 3 ist es immer schwer zu sagen, welche Teams zu den Topfavoriten gehören. Doch Eintracht Braunschweig zählt nicht nur dazu, weil sie als Absteiger in die neue Saison gehen. Den Klubbossen ist es gelungen, zahlreiche Akteure im Kader zu halten und sogar punktuell neue, prominente Namen zu verpflichten. So wechselte unter anderem Robin Krauße vom Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt ablösefrei zu den Löwen und unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre.

Zahlreiche neue Namen bei den Niedersachsen

Die individuelle Qualität und vor allem Erfahrung ist in allen Mannschaftsteilen sehr groß, weshalb die Ambitionen bei Spielern und Fans sehr deutlich sind. Natürlich gab es zwangsläufig auch den ein oder anderen Abgang zu vermelden. So beendete zum Beispiel der langjährige Mittelfeld-Motor Felix Kross nach 13 Profi-Jahren seine Karriere. Völlig neu aufgestellt sind die Niedersachsen im Angriff.

Benjamin Girth (Holstein Kiel) und Luc Ihorst (Werder Bremen) verstärken dort das Team und haben am Samstag direkt gute Chancen auf einen Einsatz in der Startformation. Dahinter dürfte ein weiterer neuer Name mit Maurice Multhaup neben Martin Kobylanski agieren. In der Vorbereitung waren die Resultate eher durchwachsen und es stellt sich die Frage, wie schnell die Rädchen bei den Löwen ineinandergreifen werden.

Video: Die Wettbasis Prognose „Beidfüßig“ mit Fuß, Niesner & Potofski liefert eine 2. Bundesliga Vorschau. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Michael Schiele will zweiten Aufstieg als Trainer in Liga 3

Der neue Coach Michael Schiele steht vor der anspruchsvolle Herausforderung, die vielen Einzelkönner zu einem Team zu formen, welches in der kampfbetonten dritten Liga von allen Klubs gejagt wird. Der Auftakt auf dem stimmungsvollen Betzenberg ist direkt ein sehr guter Gradmesser.

Obwohl zwischen Kaiserslautern und Braunschweig die Quoten auf Seiten der Gäste recht hoch sind, ist ein Tipp auf den Auswärtssieg nicht zu empfehlen. Womöglich dauert es die ein oder andere Woche, bis die Niedersachsen ihren Spielrhythmus finden.


Voraussichtliche Aufstellung von Braunschweig:

Fejzic – Wiebe, Nikolaou, Schultz, Schlüter – Krauße, Br. Henning – Multhaup, Kobylanski – Girth, Ihorst

Letzte Spiele von Braunschweig:

Kaiserslautern – Braunschweig Wettquoten im Vergleich 24.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.09.2021, 07:46
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Mit Ausnahme der letzten Spielzeit war diese Paarung im letzten Jahrzehnt fest gesetzt in Liga 3. Die Duelle waren dabei meist sehr spannend und umkämpft. Der Blick auf die vergangenen 14 Begegnungen seit dem Jahr 2012 zeigt, dass die Bilanz vollständig ausgeglichen ist. Beide Klubs konnten sich vier Siege holen und sechsmal wurden die Punkte geteilt.

Für eine Kaiserslautern vs. Braunschweig Prognose zum anstehenden Spiel sind diese Zahlen damit nicht sonderlich hilfreich. Die letzte Begegnung fand im Februar 2020 im Eintracht-Stadion statt. Damals siegten die Gastgeber durch einen Doppelschlag in Halbzeit 1 mit 2:0. Merveille Biankadi und Nico Kijewski waren damals die Torschützen. Letzterer ist auch heute noch bei den Löwen unter Vertrag.

Statistik Highlights für Germany Kaiserslautern gegen Braunschweig Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Kaiserslautern – Braunschweig Germany Tipp

Egal, wer sich bei dieser Partie am Samstag durchsetzen wird, gilt im Anschluss sicherlich als einer der Topfavoriten auf den Aufstieg. Beide Vereine werden von Experten und auch der Konkurrenz als Top-Anwärter auf die vorderen Plätze angesehen und somit steht ein sehr spannendes Kräftemessen auf dem Betzenberg bevor.

Die Favoritenstellung der Hausherren ist trotz der zahlreichen Ausfälle nachvollziehbar. Die Schützlinge von Marco Antwerpen haben eine sehr starke Vorbereitung absolviert und mit einigen überzeugenden Testspielen Selbstvertrauen getankt.

Key-Facts – Kaiserslautern vs. Braunschweig Tipp
  • Kaiserslautern ist besser eingespielt und war auch in der Vorbereitung erfolgreicher
  • Neuer Coach, neue Spieler – Die Löwen aus Braunschweig müssen sich erst noch finden
  • Die letzten Duelle zwischen den Klubs waren stets sehr ausgeglichen

Beim Absteiger aus Niedersachsen dagegen stotterte den Motor noch das ein oder andere Mal und der neue Coach Michael Schiele muss die zahlreichen Neuzugänge erst noch zu einer Einheit formen. Ein paar Startschwierigkeiten zu Saisonbeginn sind bei den Löwen fast vorprogrammiert und dies könnte den entscheidenden Vorteil für die Roten Teufel bedeuten.

Auch die Rückkehr der Fans im Fritz-Walter-Stadion spielt natürlich eine Rolle, weshalb zwischen Kaiserslautern und Braunschweig ein Tipp auf den Heimsieg abgegeben werden sollte. Als Einsatzhöhe werden fünf Einheiten ausgewählt.

Starten die Löwen die Mission Aufstieg mit einem Sieg?
1860 München vs. Würzburger Kickers, 24.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Kaiserslautern vs. Braunschweig Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Kaiserslautern: 2.10 @Bwin
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Germany Sieg Braunschweig: 3.40 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kaiserslautern / Unentschieden / Sieg Braunschweig:

1
46%
X
27%
2
27%

Germany Kaiserslautern – Braunschweig Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Als Alternative zum Spielausgang bieten sich bei der Partie Kaiserslautern vs. Braunschweig die Wettquoten für über 2,5 Tore an. Nicht nur die Tatsache, dass die Resultate in der Vorbereitung bei beiden Teams sehr torreich ausfielen, spricht für Unterhaltung in den 90 Minuten.

Auf beiden Seiten gibt es Neuzugänge in der Offensive (Wunderlich beim FCK, Girth und Ihorst bei der Eintracht), die sich direkt beweisen und für weitere Aufgaben empfehlen wollen. Ein Auftakt mit angezogener Handbremse ist nicht zu erwarten und mindestens drei Treffer deutet sich an.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.07.2021, 00:17
* 18+ | AGB beachten

Jetzt Folge 55 hören: Vorschau 2. Bundesliga: Aufsteiger, Absteiger und Überraschungen

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!