Juventus vs. Lazio Rom Tipp, Prognose & Quoten – Italien Supercup 2019

Finale in der Supercoppa

/
Immobile (Lazio Rom)
Immobile (Lazio Rom) © imago images
Spiel: Juventus Turin - Lazio Rom
Tipp: 1
Quote: 2.15 (Stand: 20.12.2019, 12:59)
Wettbewerb: Super Cup
Datum: 22.12.2019, 17:45 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 7 / 10

Im Fußball geht es heutzutage immer wieder darum, neue Märkte zu erschließen. Die USA, Fernost und der arabische Raum sollen den europäischen Topklubs hohe Umsätze bescheren. Die Serie A hat deshalb im vergangenen Jahr beschlossen, das Finale um den italienischen Supercup in Saudi-Arabien stattfinden zu lassen.

Für alle Fans der beiden Finalisten Juventus Turin und Lazio Rom ist das allerdings ein Schlag ins Gesicht. Kaum vorstellbar, dass sich viele Anhänger zwei Tage vor Weihnachten auf den Weg nach Riad machen, um ihren Lieblingen beim Kicken zuzuschauen. Der schnöde Mammon steht im Vordergrund, die Fans schauen in die Röhre.

Fußballerisch hat diese Begegnung jedoch ihren Reiz. Einmal müssen sich Juve und Lazio noch strecken, ehe es in den kurzen Weihnachtsurlaub geht. Bereits am 5. und 6. Januar stehen die nächsten Partien in der Serie A auf dem Programm. Angesichts dessen dürften die Spieler ebenfalls nicht sonderlich froh sein, nach Riad reisen zu müssen.

Juventus Turin ist in der Supercoppa der Rekordsieger und hat diesen Titel achtmal gewonnen. Als Serienmeister ist die alte Dame ohnehin beinahe jedes Jahr im Finale vertreten. Lazio hat diese Trophäe bereits viermal mit nach Hause gebracht und tritt in diesem Jahr als Sieger der Coppa Italia 2018/19 an.

In anderen Ländern ist der Supercup der stimmungsvolle Saisonauftakt. Die Italiener haben sich entschieden, ihn zum Jahresausklang ausspielen zu lassen. Juve ist sicherlich favorisiert, wobei die Römer eine bärenstarke Saison hinlegen. Trotzdem geht zwischen Juventus und Lazio Rom die Prognose in Richtung des Meisters.

Die Laziali werden dem Champion jedoch alles abverlangen und die Quoten deuten an, dass zwischen Juventus und Lazio Rom ein Tipp auf den Pokalsieger nicht abwegig ist. Es wird spannend sein, wie schnell sich die beiden Teams in Saudi Arabien akklimatisiert haben. Der Anpfiff zum italienischen Supercup zwischen Juventus Turin und Lazio Rom im King Saudi University Stadium von Riad erfolgt am 22.12.2019 um 17:45 Uhr.

Unser Value Tipp:
Ciro Immobile trifft
2.25

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 20.12.2019, 12:48 Uhr)

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Im hohen Alter von 41 Jahren ist für Gianluigi Buffon noch nicht Schluss mit professionellem Fußball. Pläne, die Karriere zu beenden, gibt es aktuell nicht. Stattdessen holt sich die Torhüter-Legende am Samstag einen weiteren Rekord. Zum zehnten Mal wird der Weltmeister von 2006 ein Finale um die italienische Supercoppa bestreiten.

Den Titel würde der Keeper gerne mitnehmen, doch das Augenmerk der alten Dame ist in diesem Jahr vorwiegend auf die Champions League und den Scudetto gerichtet. In der Meisterschaft liegt Juve drei Punkte vor Inter und sechs Zähler vor Lazio, wobei die Verfolger jeweils ein Spiel weniger haben. In dieser Saison geht es in der Serie A deutlich enger zu als in den letzten Jahren.

Die Form der alten Dame kann sich in dieser kompletten Spielzeit bisher sehen lassen. Insgesamt gab es nur eine einzige Pflichtspielniederlage. Diese handelte sich Juve jedoch ausgerechnet in der Serie A beim Gastspiel bei Lazio Rom ein. Selbst in der Königsklasse gab es keine einzige Pleite. Momentan tanzt Juventus Turin weiterhin auf allen Hochzeiten.

Am vergangenen Wochenende siegte die Elf von Maurizio Sarri beim Gastspiel in Genua. 2:1 konnte Juve gegen Sampdoria die Oberhand behalten. Paulo Dybala war nach 20 Minuten mit dem 1:0 zur Stelle. Die abstiegsbedrohten Hausherren konnte zwar egalisieren, doch Cristiano Ronaldo war mit dem Pausenpfiff bereits mit dem 2:1-Siegtreffer zur Stelle.

Zwei der drei Stürmer haben am Wochenende getroffen. Gonzalo Higuain ging leer aus und dennoch könnte es sein, dass Maurizio Sarri in der Supercoppa wieder auf ein System mit drei Spitzen setzen wird.

„Wie wir in der Offensive spielen, entscheiden wir kurzfristig. Drei Spitzen sind ebenso möglich wie nur zwei.“

Maurizio Sarri
Alternativ würde – wahrscheinlich für Higuain – Federico Bernadeschi oder Aaron Ramsey hinter den Angreifern agieren.

Der Kader von Juve ist auf mehrere Wettbewerbe ausgerichtet. Das bedeutet, dass einige Ausfälle im Gesamtkonstrukt kaum ins Gewicht fallen. Am Sonntag könnte Wojciech Szczesny wegen muskulärer Beschwerden weiter fehlen. Zudem werden Giorgio Chiellini und Sami Khedira verletzungsbedingt sicher nicht mit von der Partie sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Buffon – Alex Sandro, Bonucci, de Ligt, Danilo – Pjanic, Rabiot, Matuidi – Cristiano Ronaldo, Dybala, Higuain – Trainer: Sarri

Letzte Spiele von Juventus:
18.12.2019 – Sampdoria vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
15.12.2019 – Juventus Turin vs. Udinese Calcio 3:1 (Serie A)
11.12.2019 – Leverkusen vs. Juventus Turin 0:2 (Champions League)
07.12.2019 – Lazio Rom vs. Juventus Turin 3:1 (Serie A)
01.12.2019 – Juventus Turin vs. Sassuolo Calcio 2:2 (Serie A)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Italy Lazio Rom – Statistik & aktuelle Form

Lazio Rom Logo

Lazio Rom ist in dieser Saison die Überraschung in der Serie A. Simone Inzaghi hat seine Mannschaft inzwischen so weit entwickelt, dass taktisch und spielerisch die traditionellen Eigenschaften des italienischen Fußballs kaum mehr zu erkennen sind. Die Laziali spielen nach Möglichkeit immer vertikal und sind darauf aus, Tore zu schießen.

Keinem anderen gelingt es in der Serie A in dieser Saison häufiger als Ciro Immobile. Nach 16 Spielen hat der ehemalige Dortmunder bereits 17 Tore auf dem Konto und führt die Torjägerliste in der Serie A mit riesigem Vorsprung an, unter anderem vor Cristiano Ronaldo. Ciro Immobile könnte einer der Garanten für den fünften Lazio-Sieg in der Supercoppa sein.

In der Serie A muss man die Römer aktuell wahrscheinlich als einen Aspiranten auf den Titel sehen. Vor diesem Hintergrund ist es daher vielleicht gar nicht so schlecht, dass die Laziali in der Europa League bereits die Segel streichen mussten.

So kann man sich auf den Titelkampf in Italien einstellen. Bei nur sechs Punkten Rückstand und einem Spiel weniger als Spitzenreiter Juve gehört Lazio aktuell zum Spitzentrio. Lazio befindet sich aktuell ebenfalls in einer berauschenden Verfassung. In den letzten sieben Pflichtspielen feierten die Römer sechs Siege.

Das ist ein Hinweis, dass zwischen Juventus und Lazio Rom ein Tipp auf einen römischen Erfolg gerechtfertigt sein könnte. Am vergangenen Wochenende beim Gastspiel auf Sardinien war gegen Cagliari Geduld bis zur letzten Sekunde gefordert. Bereits nach acht Minuten gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung.

Lazio war die spielbestimmende Mannschaft, doch der Ausgleich wollte lange nicht fallen. Erst in der 93. Minute konnte Luis Alberto egalisieren. Damit jedoch noch nicht genug. In der achten Minute der Nachspielzeit gelang Felipe Caicedo sogar noch der Siegtreffer. Die Römer darf man aktuell erst abschreiben, wenn das Spiel abgepfiffen ist.

In personeller Hinsicht sieht es bei den Laziali vor dem großen Spiel in Riad beinahe perfekt aus. Mit Denis Vavro und Jordan Lukaku fehlen lediglich zwei Akteure. Die italienischen Medien gehen davon aus, dass Simone Inzaghi deshalb am Sonntag keine großen Veränderungen in der Startelf vornehmen wird und vornehmlich seinem Stammpersonal vertraut.

Voraussichtliche Aufstellung von Lazio Rom:
Strakosha – Luiz Felipe, Acerbi, Radu – Milinkovic-Savic – Lulic, Leiva, Luis Alberto, Lazzari – Immobile, Correa – Trainer: Inzaghi

Letzte Spiele von Lazio Rom:
16.12.2019 – Cagliari Calcio vs. Lazio Rom 1:2 (Serie A)
12.12.2019 – Rennes vs. Lazio Rom 2:0 (Europa League)
07.12.2019 – Lazio Rom vs. Juventus Turin 3:1 (Serie A)
01.12.2019 – Lazio Rom vs. Udinese Calcio 3:0 (Serie A)
28.11.2019 – Lazio Rom vs. CFR Cluj 1:0 (Europa League)

Juventus vs. Lazio Rom – Wettquoten Vergleich * – Italien Supercup 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Juventus
2.05 2.00 2.02 2.15
Unentschieden 3.00 3.10 3.10 3.00
Lazio Rom
4.20 4.00 4.10 3.75

(Wettquoten vom 20.12.2019, 06:36 Uhr)

Italy Juventus vs. Lazio Rom Italy Direkter Vergleich

Insgesamt standen sich Juventus Turin und Lazio Rom in 171 Duellen auf dem Rasen gegenüber. Der direkte Vergleich ist eine deutliche Angelegenheit für die alte Dame. Juve liegt nach Siegen mit 89:42 vorne. Weitere 39 Mal trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem Remis. Die beiden Klubs haben sich bereits in vielen Finals gegenübergestanden.

Allein viermal gab es diese Paarung in der Supercoppa. Nach Siegen steht es in diesen Duellen 2:2. Die letzte Begegnung ist gerade einmal drei Wochen her. In der Serie A gewann Lazio daheim mit 3:1. Cristiano Ronaldo brachte seine Mannschaft zwar in Führung, doch Luiz Felipe, Sergej Milinkovic-Savic und Felipe Caicedo drehten die Partie noch. Ciro Immobile vergab beim Stande von 2:1 sogar noch einen Elfmeter.
 

Setzt sich die Talfahrt der SGE weiter fort?
Paderborn vs. Frankfurt, 22.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Juventus gegen Lazio Rom Italy Tipp & Prognose – 22.12.2019

Die Supercoppa zwischen zwei Titelträgern ist immer ein würdiges Finale. Ergänzend kommt am Sonntag hinzu, dass beide Mannschaften sich in einer Top-Verfassung befinden. Vor diesem fünften Supercup zwischen diesen beiden Teams hat Juventus in dieser Saison nur eine Partie verloren, diese allerdings ausgerechnet gegen Lazio.

Die Römer haben sechs der letzten sieben Spiele gewonnen. Vielleicht liegt das Momentum durch den letzten Lazio-Sieg in der Serie A gegen Juve auf Seiten von Simone Inzaghi und seinen Kickern. Dennoch ist die alte Dame favorisiert und vor dem Anpfiff zwischen Juventus und Lazio Rom scheint ein Tipp auf einen Sieg des Meisters die erste Wahl zu sein.

 

Key-Facts – Juventus vs. Lazio Rom Tipp

  • Juve ist mit acht Titeln der Rekordsieger in der Supercoppa.
  • Juventus hat in dieser Saison nur ein Pflichtspiel verloren, ausgerechnet gegen Lazio.
  • Lazio hat sechs der letzten sieben Pflichtspiele gewonnen.

 

Juve wird die Scharte auswetzen wollen. Die Wettanbieter sehen die alte Dame vorne, doch auf einen Turiner Sieg werden Quoten von über 2,00 angeboten. Wir erkennen darin einen klaren Value, weil die Elf von Maurizio Sarri generell und vor allem in der Breite besser besetzt ist. Deshalb platzieren wir unsere Einsätze in der Supercoppa zwischen Juventus und Lazio Rom auf die Wettquoten für einen Sieg des Rekordmeisters.
 

 

Italy Juventus – Lazio Rom Italy beste Quoten * Italien Supercup

Italy Sieg Juventus: 2.15 @Betway
Unentschieden: 3.40 @Betvictor
Italy Sieg Lazio Rom: 4.20 @Bet365

(Wettquoten vom 20.12.2019, 06:36 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Juventus / Unentschieden / Sieg Lazio Rom:

1: 47%
X: 30%
2: 23%

 

Hier bei Betway auf Juventus wetten

Italy Juventus – Lazio Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 20.12.2019, 06:36 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+