Enthält kommerzielle Inhalte

Weitere Sportarten

Italien vs. Serbien Tipp, Prognose & Quoten 04.08.2021 – Wasserball Olympia 2021

Weltmeister gegen Olympiasieger

Levin Leitl  4. August 2021
Unser Tipp
Unter 19,5 Tore zu Quote 1.85
Wettbewerb Wasserball Olympia 2021
Datum 04.08.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 04.08.2021, 11:20
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Überzeugt Italien gegen Serbien im olympischen Wasserball-Viertelfinale auch offensiv?
Überzeugt Italien gegen Serbien im olympischen Wasserball-Viertelfinale auch offensiv? © IMAGO / LaPresse, 31.07.2021

Im Wasserball-Turnier der Herren gab es bislang keine großen Überraschungen. Die acht Mannschaften, die man im Viertelfinale erwarten durfte, haben sich in der Gruppenphase durchgesetzt. In den Playoffs kommt es jetzt nur zu Kracherpartien. Die besten Wasserballnationen der Welt und auch der Geschichte sind noch mit von der Partie.

Der amtierende Weltmeister aus Italien bekommt es im Viertelfinale mit dem amtierenden Olympiasieger aus Serbien zu tun. Auch wenn es andere Mannschaften gibt, die in Tokio bisher etwas besser performt haben, ist das ein Duell, welches man sich im Vorfeld auch als Finale um die Goldmedaille hätte vorstellen können.

Inhaltsverzeichnis

In der Vorrunden haben die Italiener den leicht besseren Eindruck hinterlassen. Der Weltmeister bestach vor allem durch eine herausragende Defensive. Trotzdem reichte es nicht zum ersten Platz in der Gruppe. Den schnappten die Griechen dem italienischen Team weg. Dennoch geht im Viertelfinale zwischen Italien und Serbien die erste Prognose zu einem Sieg der Settebello, der schönen Sieben.

Der Olympiasieger hat zuletzt nicht mehr die ganz großen Erfolge gefeiert, aber diese Mannschaft hat das Zeug dazu, alle Teams der Welt zu schlagen. Die Delfine sind in der Gruppe aber nur Dritter geworden. Trotzdem werden in der Interwetten App im Duell zwischen Italien und Serbien noch höhere Quoten auf einen serbischen Sieg angeboten.

Unser Value Tipp:
Sieg Italien
bei Interwetten zu 2.45
Wettquoten Stand: 02.08.2021, 16:31
* 18+ | AGB beachten

Italy Italien – Statistik & aktuelle Form

Im Fußball wurden die Italiener groß als Verfechter des Catenaccio, der defensiven Spielart. Bei der EM vor einigen Wochen hat die Squadra Azzura den Titel mit erfrischendem Offensivfußball gewonnen. Das Catenaccio haben offenbar die Wasserballer übernommen, denn die Settebello stehen und schwimmen in Tokio extrem stabil.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet EM Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Weltmeister in Tokio noch ungeschlagen

Italien ist die Mannschaft, die im Tatsumi International Swimming Centre nach Spanien die wenigsten Gegentore kassiert hat. So könnte es für den Weltmeister auch zum Olympischen Gold reichen, dem ersten seit 1992 in Barcelona. Zumindest im Match zwischen Italien und Serben erscheinen die Quoten auf einen Sieg des Weltmeisters etwas attraktiver als auf die serbische Sieben.

„Das Viertelfinale wird ein physischer und psychischer Kampf werden. Wir werden alles auspacken, was uns zuletzt erfolgreich gemacht hat.“

Alessandro Campagna

Italien ist bei diesem Turnier in der Vorrunde noch ungeschlagen geblieben. Griechenland und Ungarn knöpfen den Italienern aber bei zwei Unentschieden jeweils einen Punkt ab. Vor allem das letzte Match gegen die Magyaren machte deutlich, wo die Stärken der Mannschaft von Alessandro Campagna liegen.

Ein Großteil der italienischen Mannschaft rekrutiert sich aus Spielern von Pro Recco, dem Sieger der Champions League. Durch die Eingespieltheit der Settebello weiß in der Defensive jeder, was er zu tun hat. So ließen die Italiener gegen den Rekordolympiasieger aus Ungarn nur fünf Gegentore zu, trafen allerdings auch nur fünfmal. In der Offensive hat der Weltmeister in Tokio demnach noch Luft nach oben.


Der Kader von Italien:

Tor: del Lungo, Nicosia
Feld: Presciutti, Figari, Bodegas, Aicardi, di Fulvio, Luongo, Figlioli, Velotto, Renzuto, Echenique, Dolce
Trainer: Campagna

Serbia Serbien – Statistik & aktuelle Form

Es gab Phasen, die noch gar nicht so lange her sind, als die serbischen Delfine beinahe alle wichtigen Titel auf einmal hielten. Sollte es in Tokio nicht zu Olympischen Gold reichen, dann würden die Serben gar keinen Titel mehr haben. Die Auftritte in der Vorrunde waren nicht so berauschend, als dass man die Mannschaft von Dejan Savic nun als Favoriten auf die Goldmedaille ansehen muss.
 

 

Serbien droht die Titelabstinenz

Gerade auf diesem Niveau ist es im Wasserball aber so, dass jede Mannschaft jede andere besiegen kann. Ein guter Tag und die Serben sind wieder da. Vielleicht hatten sie diesen im letzten Gruppenspiel gegen Montenegro. Nachdem man nämlich bereits gegen Spanien und im Derby gegen Kroatien verloren hatte, drohte in der Gruppe nur Rang vier.

Montenegro ist vor einigen Wochen Champion der prestigeträchtigen World League geworden, doch gegen die Serben, die auf die Teilnahme an diesem Wettbewerb verzichtet hatten, war man im Schwimmbecken chancenlos. Bereits im ersten Viertel zogen die Delfine mit 6:1 davon und haben die Partie damit im Grunde schon entschieden.

Am Ende stand es 13:6, was als echtes Statement zu werten ist. In dieser Verfassung ist der serbischen Sieben wieder alles zuzutrauen. Das dürfte auch der Grund sein, weshalb die bekannten Wettanbieter zwischen Italien und Serbien auf den serbischen Zug aufgesprungen sind. Der Italiener werden es den Delfinen nicht so leicht machen, wie zuletzt Montenegro.


Der Kader von Serbien:

Tor: Mitrovic, G. Pijetlovic
Feld: Aleksic, Jaksic, Randelovic, Lazic, D. Pijetlovic, Dedovic, Filipovic, Mandic, Mitrovic, Prlainovic, Rasovic
Trainer: Savic

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Seit 2011 haben die Wasserballteams aus Italien und Serbien 13 Matches im Schwimmbecken gegeneinander ausgetragen. Der direkte Vergleich ist in diesem Zeitraum eine klare Angelegenheit für die serbischen Delfine, die nach Siegen mit 9:4 vorne liegen. In aller Regel waren es sehr knappe Duelle, wenn diese beiden Teams aufeinandertrafen.

Die letzte Begegnung gab es im Januar 2020 bei der Europameisterschaft in Ungarn. Allerdings ist dort schwer zu sagen, wie ernst beide Teams dieses Match genommen haben, denn es ging nur noch um den fünften Platz. Die Serben behielten vor gut anderthalb Jahren mit 8:7 die Oberhand. Italiens Francesco di Fulvio war mit drei Toren bester Werfer des Tages.

Wettbasis-Prognose & Italy Italien – Serbien Serbia Tipp

Italien ist der Weltmeister und hat in der Gruppenphase besser und erfolgreicher gespielt als die Serben. Dennoch hat der Wettanbieter Mybet geringere Notierungen auf einen Sieg der Delfine im Angebot. Das muss an der gewachsenen Größe der Serben im Wasserball, aber auch am zuletzt guten Eindruck beim Sieg gegen Montenegro liegen.

Unserer Meinung nach sollten die Italiener in diesem Duell favorisiert sein. Die Settebello haben nach Spanien die zweitwenigsten Gegentore kassiert und sind darüber hinaus bei den Olympischen Spielen in Tokio noch ungeschlagen. Deshalb wäre im Viertelfinale zwischen Italien und Serbien ein Tipp auf einen italienischen Sieg oder ein Remis ebenfalls sehr gut denkbar.

Key-Facts – Italien vs. Serbien Tipp
  • Weltmeister Italien ist in Tokio noch ungeschlagen.
  • Die Italiener kassieren im Schnitt nur knapp über sechs Gegentore.
  • Die Serben hat in den letzten zehn Jahren in den direkten Duellen besser abgeschnitten.

Vielleicht ist es besser, in diesem Duell keine Wetten auf den Spielausgang zu platzieren. In den Matches mit italienischer Beteiligung ist es keine schlechte Option, auf Torwetten zu gehen. Deshalb haben wie uns entschieden, in diesem Viertelfinale zwischen Italien und Serbien die Wettquoten auf unter 20,5 Tore anzuspielen.
 

Ungarn, Serbien, Kroatien – Wer holt olympisches Wasserball Gold?
Olympia 2021 Wasserball – Spielplan, Gruppen, Favoriten & Wettquoten

 

Italy Italien vs. Serbien Serbia – beste Quoten Wasserball Olympia 2021

Italy Sieg Italien: 2.45 @Interwetten
Unentschieden: 6.50 @Bwin
Serbia Sieg Serbien: 1.95 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Italien / Unentschieden / Sieg Serbien:

1
38%
X
13%
2
49%

Italy Italien – Serbien Serbia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 19,5 Tore
Über 19,5 Tore: 1.83 @Bet365
Unter 19,5 Tore: 1.83 @Bet365

Handicap
Italien +0,5: 1.80 @Bet365
Serbien -0,5: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.08.2021, 16:31
* 18+ | AGB beachten