Inter Mailand vs. Sassuolo Tipp, Prognose & Quoten 24.06.2020 – Serie A

Lassen die Nerazzurri gegen ihren Angstgegner Federn?

/
Eriksen (Inter Mailand)
Eriksen (Inter Mailand) © imago imag
Spiel: Inter Mailand - Sassuolo
Tipp: X2
Quote: 3.2 (Stand: 23.06.2020, 10:48)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 24.06.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: 888 Sport
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Sassuolo Calcio ist seit der Saison 2013/14 Teil der Serie A. Seitdem haben die Neroverdi sieben ihrer 13 Aufeinandertreffen mit Inter Mailand gewonnen. In anderen Worten: Die Nerazzurri haben 54% aller Spiele gegen die Mannen aus Emilia-Romagna verloren. Unter allen italienischen Erstligisten hat der 18-malige Landesmeister nur gegen Juventus Turin eine noch schlechtere Quote (57%).

Kein Wunder also, dass sich der vermeintliche Underdog im Giuseppe-Meazza-Stadion durchaus etwas ausrechnet, obschon der Re-Start bei 1:4-Pleite bei Atalanta Bergamo gehörig in die Hose ging. Welcher Buchmacher nun bei Inter Mailand gegen Sassuolo die besten Quoten anbietet, kann im Quotenvergleich auf Wettbasis nachvollzogen werden.

Dabei geht „La Beneamata“ als Favorit in dieses Heimspiel. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betano bietet lediglich Notierungen von 1.43 für Tipp 1 an, während der Auswärtsdreier der Neroverdi bei Betfair gar mit 8.50 beziffert wird.

Was aber bei den Bookies so eindeutig aussieht, ist es keineswegs in der Bilanz beider Kontrahenten, die bei Inter Mailand gegen Sassuolo in die Prognose einfließen sollte. Immerhin haben die Gäste kein einziges ihrer letzten vier Auswärtsspiele bei den Nerazzurri verloren (drei Siege, ein Remis).

Dementsprechend ist wenig Value darin zu finden, bei Inter Mailand gegen Sassuolo Tipp 1 zu spielen. Stattdessen entscheiden wir uns für die Doppelte Chance X2 und platzieren eine Außenseiterwette auf den Punktgewinn der Neroverdi. Weitere Wettempfehlungen zur höchsten italienischen Spielklasse stehen überdies in der Rubrik Wett-Tipps Serie A zur Verfügung.

Guts

Unser Value Tipp:
X2 & U3,5
3.85

Bei Guts wetten

Wettquoten Stand: 23.06.2020, 10:48

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Insbesondere wegen einer starken ersten Halbzeit, in der sich beide Erfolgsgaranten Romelu Lukau und Lautaro Martínez in die Torschützenliste eintragen konnten, blieb Inter Mailand beim Re-Start mit 2:1 über Sampdoria Genua siegreich. Am Ende war es dennoch gemessen an den Spielanteilen einmal mehr unnötig knapp.

Die Biscione spielten sich bei 78% Ballbesitz insgesamt 17 Chancen heraus, verpassten es aber mehrfach, den Deckel auf die Partie zu machen. Das ist ein Manko, das sich durch die gesamte Saison 2019/20 bereits hindurchzieht. Zwar reichte es in der Hinrunde regelmäßig dafür, mit etlichen Siegen mit nur einem Tor Vorsprung die „Big Points“ einzufahren. Im Jahr 2020 blieben die Punkte dafür umso häufiger liegen.
ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+ 

Nur drei der letzten zehn nationalen Pflichtspiele gewonnen

Auch weil die Mannschaft von Antonio Conte beim 2:1 über Sampdoria Genua zum Re-Start erst den dritten Sieg unter den letzten zehn Spielen auf nationaler Ebene feiern konnte, sind sämtliche Saisonziele in weite Ferne gerückt. In der Coppa Italia war im Halbfinale Endstation. In der Serie A fehlen bei einem Spiel weniger auf dem Konto neun Punkte auf Juventus Turin.

Umso wichtiger ist es, dass die Nerazzurri sich gegen ihren Angstgegner aus Emilia-Romagna nun behaupten und diese Lücke auf sechs Zähler verkürzen. Bei noch zwölf ausstehenden Partien könnte eine Serie schließlich immer noch zum 19. Scudetto in der Geschichte reichen. Dazu muss aber auf jeden Fall bei Inter Mailand gegen Sassuolo Tipp 1 aufgehen, was nur über eine deutlich bessere Chancenverwertung laufen kann.

Drei verletzte Spieler im Zentrum verhindern Rotation

Erschwert wird das Unterfangen, gegen die Neroverdi den neunten Heimdreier im 14. Liga-Heimspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion zu feiern, durch die Personalsituation. Zwar fehlen derzeit mit Marcelo Brozovic, Stefano Sensi und Matías Vecino „nur“ drei der 26 Spieler verletzt, was immer noch einen breiten Restkader bedeutet. Allerdings spielen alle drei mehr oder minder auf der gleichen Position.

Das bedeutet, dass Spieler wie Lucien Agoume und Nicolò Barella vorläufig dazu gezwungen sein dürften, durchspielen zu müssen. Mit Blick auf die vielen Englischen Wochen, die in Italien nun bevorstehen, um den Ligabetrieb bis Anfang August beenden zu können, ist das durchaus ein Faktor, der sich zumindest langfristig bemerkbar machen dürfte.


Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:

Handanovic – Bastoni – de Vrij – Skriniar – Young – Candreva – Barella – Agoume – Eriksen – Martínez – Lukaku

Letzte Spiele von Inter Mailand:

Italy Sassuolo – Statistik & aktuelle Form

Die Unione Sportiva Sassuolo Calcio gehört seit der Saison 2013/14 zur Serie A und konnte sich nach dem knappen Klassenerhalt im Debütjahr zunehmend im Oberhaus des italienischen Fußballs etablieren. Bisheriges Highlight war der sechste Platz im Sommer 2016 unter Aufstiegstrainer Eusebio Di Francesco.

Real Sociedad trifft auf euphorisiertes Vigo
Real Sociedad vs. Celta Vigo, 24.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

Auch aktuell haben die Neroverdi mit dem Abstieg nicht allzu viel zu tun. Obwohl es beim Re-Start eine 1:4-Niederlage in der Lombardei bei den torhungrigen Nerazzurri aus Bergamo gab, beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz nach wie vor sieben Zähler.

Vier Siege unter den letzten sieben Ligaspielen

Sieben Punkte, das ist umgekehrt aber auch der Rückstand auf Rang sechs, weshalb das nächste Auswärtsspiel in der Lombardei binnen vier Tagen für die Mannschaft aus Emilia-Romagna durchaus als wegweisend zu betrachten ist. Landen die Neroverdi nun nämlich einen weiteren Dreier in San Siro, wo sie gegen Inter drei der letzten vier Auswärtsspiele gewinnen konnten, so dürfte der Blick tatsächlich noch einmal nach oben gehen.

„Wir haben zu leichte Gegentore kassiert, aber wir hatten mehr Chancen als sie und haben mehr aufs Tor geschossen. Man kann halt nicht mit vier Stürmern nach Bergamo kommen. Das wäre Selbstmord gewesen.“

Roberto De Zerbi bei La Gazzetta dello Sport

Bei Inter Mailand gegen Sassuolo sprechen die Quoten der Buchmacher zwar klar gegen die Mannschaft von Roberto De Zerbi. Allerdings bringen die Fußballer aus der italienischen Industriestadt durchaus viel Momentum mit nach Mailand. Vier der letzten sieben Pflichtspiele in der Serie A wurden gewonnen. Darunter auch starke Ergebnisse wie der 4:2-Sieg gegen die AS Rom.

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Erst drei Auswärtssiege unter den 13 Ligaspielen in der Ferne

Lediglich die Auswärtsbilanz der Neroverdi könnte um einiges besser sein. Nur drei der 13 Begegnungen auf fremden Plätzen wurden bislang gewonnen. Auch, weil es in diesen 13 Auswärtsspielen schon 21 Gegentore gab.

Dass die Defensive ausgerechnet gegen namhafte Gegner wie Romelu Lukaku und Lautaro Martínez deutlich stabiler steht, ist insofern nicht übermäßig wahrscheinlich, als dass Roberto De Zerbi ohne zwei Innenverteidiger in die Lombardei kommt. Marlon sah gegen Bergamo die fünfte Gelbe Karte und fehlt gesperrt. Sein Vertreter Filippo Romagna ist derweil verletzt.

Dementsprechend dürfte es am 30-jährigen Routinier Vlad Chiriches sein, die fulminante Inter-Offensive in Schach zu halten. Ob den Neroverdi der Punktgewinn gelingt, wird auch davon abhängen, ob ihm ein starkes Spiel gelingt oder nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Sassuolo:

Consigli – Kyriakopoulos – Ferrari – Chiriches – Toljan – Locatelli – Bourabia – Boga – Defrel – Berardi – Caputo

Letzte Spiele von Sassuolo:

Inter Mailand vs. Sassuolo – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 11:13

Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy Direkter Vergleich

Head to head: 5 – 1 – 7

Erst 13 Aufeinandertreffen hat es zwischen Inter Mailand und Sassuolo Calcio bislang gegeben und mit sieben gewonnenen Spielen führen die Neroverdi in der daraus resultierenden „Head to head“-Bilanz vor den fünf Siegen der Nerazzurri. Erst ein Remis rundet den direkten Vergleich ab.

Dabei gewann „La Beneamata“ zwar das Hinspiel in Emilia-Romagna mit 4:3, feierte dort aber den ersten Sieg nach fünf sieglosen Spielen in Serie. Im heimischen Giuseppe-Meazza-Stadion sind die Biscione inzwischen seit vier Partien ohne Heimdreier gegen die Gäste aus der italienischen Industriestadt (ein Remis, drei Niederlagen).

Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy Statistik Highlights

Der ultimative Weg zum langfristigen Gewinn
Value Wetten einfach erklärt!

 

Italy Inter Mailand gegen Sassuolo Italy Tipp & Prognose – 24.06.2020

Zwar sollte auf einen „Head to head“-Vergleich keine Wette aufgebaut werden, dennoch spielt die Tatsache, dass die Nerazzurri heute einen ihrer Angstgegner empfangen, bei Inter Mailand gegen Sassuolo in die Prognose hinein.

Immerhin konnten die Neroverdi im derzeitigen Ligabetrieb vier ihrer letzten sieben Partien für sich entscheiden und bringen durchaus Momentum mit, während bei der Conte-Truppe nach wie vor Sand im Gebtriebe ist. Nach starker erster Halbzeit machten die Biscione es gegen Sampdoria noch einmal unnötig spannend. Auf nationaler Ebene war das knappe 2:1 außerdem erst der dritte Sieg aus den letzten zehn Partien.

Key-Facts – Inter Mailand vs. Sassuolo Tipp

  • Inter hat kein einziges der letzten vier Heimspiele gegen Sassuolo gewonnen (ein Remis, drei Niederlagen)
  • Sassuolo hat vier der letzten sieben Ligaspiele gewonnen
  • Inter feierte unter den letzten zehn nationalen Partien nur drei Siege

Dementsprechend ergibt es mit Blick auf die geringen Quoten, die bei Inter Mailand gegen Sassuolo für Tipp 1 zur Verfügung stehen, einfach keinen Sinn, auf die Nerazzurri zu wetten. Um einiges vielversprechender ist daher die Wette auf die Doppelte Chance X2, zumal die Mannschaft aus Emilia-Romagna kein einziges der letzten vier Gastspiele bei „La Beneamata“ verloren hat.

Für einen weiteren Punktgewinn der Mannen von Roberto De Zerbi in San Siro stehen bei Inter Mailand gegen Sassuolo Quoten von 3.20 zur Verfügung, die wir bei 888Sport mit zwei Units anspielen. Welche Vorzüge das Wetten bei diesem Bookie sonst noch mit sich bringt, geht aus dem 888 Sport-Testbericht von Wettbasis hervor.

 

Italy Inter Mailand – Sassuolo Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Inter Mailand: 1.43 @Betano
Unentschieden: 5.40 @Betsafe
Italy Sieg Sassuolo: 8.50 @Betfair

Wettquoten Stand: 23.06.2020, 10:48

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Sassuolo:

1: 69%
X: 19%
2: 12%

Italy Inter Mailand – Sassuolo Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Inter Mailand gegen Sassuolo Wettquoten von 1.75 für „Beide Teams treffen: Ja“ ausgeschrieben, was in unseren Augen ein interessanter alternativer Tipp ist. Immerhin gab es in San Siro nur im letzten Duell am 19. Januar 2019 mal ein torloses Remis. In den drei Partien zuvor trafen stets beide Teams, die beim 3:4 im Hinspiel beide gar mindestens drei Mal beim Gegner einnetzten.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.06.2020, 10:48