Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

HSV vs. Karlsruhe Tipp, Prognose & Quoten 29.04.2021 – 2. Bundesliga

Kriegt der HSV noch einmal die Kurve?

Levin Leitl   29. April 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1,5 zu Quote 2.65
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 29.04.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 28.04.2021, 09:37
* 18+ | AGB beachten
HSV Karlsruhe Tipp
Dominiert der HSV mit Leistner gegen Karlsruhe? © IMAGO / Jan Huebner, 25.04.2021

Das Saisonende in der zweiten Bundesliga naht. Einige Teams mussten in eine mannschaftliche Quarantäne, wodurch viele Spiele abgesagt werden mussten. Inzwischen begradigt sich die Tabelle wieder. Der HSV bestreitet am Donnerstag gegen den KSC sein letztes Nachholspiel und ist dann wieder auf dem Stand der Dinge. Karlsruhe hat dann aber noch immer ein Spiel weniger als die Konkurrenz.

Inhaltsverzeichnis

48 Mal trafen die beiden Kontrahenten in der Bundesliga aufeinander und unvergessen ist weiterhin die Relegation zwischen erster und zweiter Liga dieser Klubs im Jahr 2015. Im Unterhaus kommt es am Donnerstag im Volkspark erst zum vierten Duell zwischen diesen beiden Teams, in dem der HSV, beispielsweise in der 888sport-App, als Favorit gehandelt wird.

Der Druck liegt aber auch nur auf Seiten der Hanseaten, die in den letzten Spielen im Aufstiegsrennen zur Bundesliga einige Federn gelassen haben. Aktuell steht man noch auf dem dritten Platz und Ausrutscher darf man sich nicht mehr erlauben, muss zudem auch noch auf Patzer der Konkurrenz hoffen. Vor dem Anpfiff zwischen dem HSV und Karlsruhe fällt eine Prognose auf den Aufstieg der Rothosen inzwischen schwer.

Für die Badener geht es um nichts mehr. Glaubt man Christian Eichner, dann hat der KSC aber ohnehin nicht mit dem Aufstieg geliebäugelt. Inzwischen steht man im gesicherten Mittelfeld und kann die Saison nach Höhen und Tiefen entspannt ausklingen lassen. Das klingt danach, als ob in der Begegnung zwischen dem HSV und Karlsruhe ein Tipp auf einen Heimsieg die bessere Wahl sein sollte.

Unser Value Tipp:
Sieg HSV
bei Unibet zu 1.62
Wettquoten Stand: 28.04.2021, 09:37
* 18+ | AGB beachten

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich ist die Situation beim HSV alles andere als außergewöhnlich. Bereits in den letzten beiden Spielzeiten haben die Rothosen den Aufstieg auf die letzten Meter verspielt und auch heuer sieht es wieder danach aus, als würden die Hamburger eine weitere Ehrenrunde im Unterhaus drehen müssen, es sei denn, es gelingt Daniel Thioune noch einmal, den Schalter umzulegen.

Nur bis 29.4.!

Interwetten Freebet

So geht’s:

  • Über diesen Link bei Interwetten.de registrieren/einloggen.
  • „Gutschein“ als Zahlungsart auswählen.
  • Gutschein-Code „CLHF21“ eingeben.
  • 11€ Guthaben wird sofort gutgeschrieben und muss vor einer Auszahlung 1x umgesetzt werden.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

Schwächephase zur Unzeit

Aus den letzten elf Zweitligaspielen holte der HSV gerade einmal zwei Siege. Unglaublich ist dabei, dass man diese Dreier gegen die Spitzenteams aus Bochum und Heidenheim eingefahren hat, gegen die Abstiegskandidaten Würzburg und Sandhausen aber sogar verloren hat. Trotzdem bieten die Wettanbieter im Duell zwischen dem HSV und Karlsruhe nur geringe Quoten auf einen Heimsieg an.

„Coach Christian Eichner hat die Mannschaft über die Saison stabilisiert. Im Hinspiel mussten wir viel investieren und das erwarten wir auch für Donnerstag.“

Daniel Thioune

Dabei haben sich die Hamburger am letzten Sonntag wieder einmal nicht mit Ruhm bekleckert. Nach einer ganz schwachen ersten Halbzeit lag man in Regensburg mit 0:1 zurück. Immerhin gab es im zweiten Abschnitt noch ein Aufbäumen. Sonny Kittel gelang der Ausgleich und sogar der Sieg war bei einigen Chancen noch möglich. Am Ende blieb es aber beim 1:1, das für den HSV wieder ein Punktverlust war.

Am Dienstag gab es dann eine weitere Hiobsbotschaft für die Hamburger. Stephan Ambrosius musste das Training nach einem Kreuzbandriss abbrechen. Mit Moritz Heyer fehlt ein weiterer Defensivmann gelbgesperrt. Womöglich kommt es deshalb zum Startelf-Comeback von Rick van Drongelen. Bakary Jatta dürfte nach einer Gehirnerschütterung weiterhin außer Gefecht sein.


Voraussichtliche Aufstellung von HSV:

Ulreich – Vagnoman, van Drongelen, Leistner, Leibold – Gjasula, Hunt, Dudziak – Wintzheimer, Kittel, Terodde – Trainer: Thioune

Letzte Spiele von HSV:

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Die KSC-Spieler wissen nicht, wie es ist, gegen den HSV zu gewinnen. Mit Babacar Gueye steht lediglich ein Akteur im Kader der Badener, der schon einmal gegen die Hamburger gewonnen hat, und zwar im Mai 2019, seinerzeit noch mit dem SC Paderborn. Aktuell ist es nur wenig vorstellbar, dass sich an dieser Situation am Donnerstag etwas ändern wird.

Der KSC hat das Siegen verlernt

Die Karlsruher haben nämlich aktuell große Probleme. Schon vor der Isolation lief es nicht rund und hinterher auch nicht. Seit sechs Spielen ist der KSC ohne Sieg, spielte dabei allerdings fünfmal Unentschieden. Von daher würden wir auch mit dem Interwetten-Gutschein nicht auf einen Sieg der Gäste wetten, sondern zwischen dem HSV und Karlsruhe vielleicht eine Prognose auf ein Remis vorziehen.

„Es ist etwas der Wurm drin. Vielleicht läuft es ja in Hamburg. Ich habe aber auch kein Rezept dafür, woran es liegt. Wir kommen zu selten zum Abschluss.“

Christian Eichner

Zuletzt waren die Badener am vergangenen Montag aktiv. Natürlich ist es für einen Spieler schöner, ein Match zu bestreiten, als auf dem Trainingsplatz zu stehen, aber die vielen Partien gehen offenbar an die Substanz. So kam der KSC im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue wieder nicht über ein Unentschieden hinaus. Tore gab es gar keine zu bejubeln.

Das Remis war nicht das Schlimmste an diesem Abend, denn mit Philipp Hofmann und Kyoung-Rok Choi mussten bereits in der ersten Halbzeit zwei Spieler verletzt ausgewechselt werden. Beide dürften gegen den HSV nicht im Kader stehen. Damit teilen die beiden Offensivakteure das Schicksal mit der HSV-Leihgabe Xavier Amaechi (Quarantäne) sowie dem Verletzten Dirk Carlson.


Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:

Gersbeck – Heise, Wimmer, Kobald, Jung – Wanitzek, Gondorf – Kother, Batmaz, Goller – Gueye – Trainer: Eichner

Letzte Spiele von Karlsruhe:

HSV – Karlsruhe Wettquoten im Vergleich 29.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 02:30
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 60 Mal haben sich bis heute die Wege des Hamburger SV und des Karlsruher SC gekreuzt. Die mit Abstand meisten dieser Begegnungen fanden noch in der Bundesliga statt. Im direkten Vergleich liegen die Hanseaten mit 22:18 Siegen gar nicht einmal so deutlich vorne. An der Elbe haben die Badener aber seit Ewigkeiten nichts geholt. Seit 29 Jahren wartet der KSC auf einen Auswärtssieg beim HSV.

Karlsruhe in Liga zwei punktlos gegen den HSV

In der zweiten Liga gab es bis heute drei Duelle zwischen diesen beiden Klubs, alle drei haben die Hamburger für sich entschieden. So auch das Hinspiel in der laufenden Saison. Im Wildpark setzten sich die Rothosen mit 2:1 durch. Die Führung durch Bakery Jatta egalisierte Philipp Hofmann zunächst. Nach einer Ampelkarte für Philip Heise gelang Simon Terodde in Überzahl der Siegtreffer für den HSV.

Statistik Highlights für Germany HSV gegen Karlsruhe Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany HSV – Karlsruhe Germany Tipp

Der HSV wird noch einmal alles versuchen, um doch noch den Aufstieg in die Bundesliga zu realisieren, auch wenn es in den letzten Wochen phasenweise nicht danach aussah und die Hamburger nur zwei der letzten elf Spiele im Unterhaus gewannen. Sollte Hamburg das Nachholspiel gegen den KSC nicht gewinnen, dann wird es erneut nicht heißen: Aufstieg für den HSV.

Der KSC kommt aber nach der Isolation offenbar zur richtigen Zeit für die Hanseaten. Seit sechs Spielen haben die Badener nicht gewonnen. Mit Torjäger Philipp Hofmann fehlt zudem ein ganz entscheidender Mann, der auch auf der Wunschliste der Hanseaten stehen soll. Deshalb denken wir, dass zwischen dem HSV und Karlsruhe ein Tipp auf die Hausherren die beste Wahl sein sollte.

Key-Facts – HSV vs. Karlsruhe Tipp
  • Der HSV gewann nur zwei der letzten elf Zweitligaspiele.
  • Karlsruhe ist in der zweiten Liga seit sechs Spielen sieglos.
  • Der KSV hat seit 1992 nicht mehr im Volkspark gewonnen.

Wir sind sogar der Meinung, dass die zweite Halbzeit in Regensburg für die Elf von Daniel Thioune ein Schlüsselmoment war, dass es eben nämlich nur mit harter Arbeit Erfolg zu ernten gibt. Wir denken, dass die Gastgeber hochmotiviert in dieses Match gehen werden, und deshalb haben wir uns entschieden, zwischen dem HSV und dem KSC die Wettquoten auf einen Handicapsieg (-1,5) der Rothosen anzuspielen.
 

Holt sich Barcelona erstmals die Tabellenführung?
Barcelona vs. Granada, 29.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany HSV vs. Karlsruhe Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg HSV: 1.62 @Unibet
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Germany Sieg Karlsruhe: 6.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg HSV / Unentschieden / Sieg Karlsruhe:

1
60%
X
24%
2
16%

Germany HSV – Karlsruhe Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.04.2021, 09:37
* 18+ | AGB beachten