Enthält kommerzielle Inhalte

EM Tipps

Holland vs. Ukraine Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2021 – EM 2021

EM-Comeback der Oranje!

Ufuk Kaya  13. Juni 2021
Unser Tipp
Mehr Tore in 2. HZ zu Quote 2.1
Wettbewerb EM 2021
Datum 13.06.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 11.06.2021, 05:25
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Holland Ukraine Tipp
Hält die ukrainische Abwehr der Torgefahr von Holland-Star Depay stand? © IMAGO / AFLOSPORT, 06.06.2021

Vor neun Jahren war die niederländische Nationalmannschaft letztmals bei einer Europameisterschaft vertreten, nun gibt es bei der länderübergreifenden EM 2021 das langersehnte Comeback der Oranje. Bereits zum Gruppenauftakt steht für Holland eine echte Reifeprüfung an, immerhin trifft die Mannschaft von Nationaltrainer Frank de Boer auf die formstarken Ukrainer.

Hinter der Oranje, die in der Gruppe als Favorit bei den besten Wettanbietern gehandelt wird, gilt die ukrainische Nationalmannschaft als zweitstärkste Mannschaft der Gruppe. Im ersten Gruppenspiel sind die Osteuropäer erwartungsgemäß jedoch nur Außenseiter. Bei Holland gegen Ukraine winken für Tipp 2 Quoten von bis zu 6.50 (@Bet365) in der Spitze.

Inhaltsverzeichnis


Die Niederlande sind eine von acht Nationen bei der EM 2021, die vom Heimvorteil in den Gruppenspielen profitieren. Alle drei Gruppenspiele der Holländer finden nämlich in der Johan-Cruyff-Arena in Amsterdam statt.

Holland – Ukraine Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
Quote Wetten? Risiko
Holland (1X2) 1.70 Wettquoten Unibet gering
Mehr Tore in der 2.HZ 2.10 Wettquoten Bet365 mittel
Depay trifft 2.80 Wettquoten Bwin hoch

*Wettquoten Stand: 11.06.2021, 05:25 Uhr, 18+ | AGB beachten

Bis zu 15.000 Zuschauer werden den Gruppenauftakt des niederländischen Gastgebers im Stadion verfolgen können. Wettfreunde, die davon ausgehen, dass die Ukrainer den EM-Auftakt des niederländischen Gruppenfavoriten vermasseln, sollten einen Blick in die zahlreichen Bonusaktionen der Wettanbieter für die EM 2021 werfen. Immerhin bieten viele Buchmacher auch Freiwetten an.

Unser Value Tipp:
Holland
bei Unibet zu 1.70
Wettquoten Stand: 11.06.2021, 05:25
* 18+ | AGB beachten

Holland – Ukraine Wettquoten im Vergleich 13.06.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 02:55
* 18+ | AGB beachten

Netherlands Holland – Statistik & aktuelle Form

Von 1988 bis 2012 nahm die niederländische Nationalmannschaft insgesamt sieben Mal in Serie an den Europameisterschaften teil, umso überraschender war daher die verpasste EM-Qualifikation 2016. Seither gab es bei der Oranje einen großen Umbruch im Nationalkader, der seit September 2020 auch erfolgreich von Nationaltrainer Frank de Boer fortgesetzt wird.

Bei der Europameisterschaft 2021 nimmt die Elftal erstmals seit der Weltmeisterschaft 2014 in Südafrika wieder an einem großen Wettbewerb teil. Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation, wo Holland hinter der deutschen Nationalmannschaft als Tabellenzweiter das Ticket löste, ist die Vorfreude auf die EURO immens.

In der Gruppenphase werden die Holländer nämlich durchweg vom Heimvorteil im Johan-Cruyff-Stadion profitieren, wo letztmals bei der Europameisterschaft 2000 ein EM-Spiel des niederländischen Gastgebers stattfand. Das Mindestziel ist dabei zweifelsohne das EM-Halbfinale, immerhin konnten sich die Niederlande in ihrer EM-Historie schon vier Mal unter die besten vier Mannschaften einer EURO kämpfen.

Bwin EM BonusJetzt Freebet sichern
AGB gelten | 18+

Wird Memphis Depay erneut zum entscheidenden Faktor?

In der EM-Qualifikation verlor Holland nur eines von acht Gruppenspielen, insgesamt gab es eine Bilanz von 6-1-1 und ein Torverhältnis von 24:7. Einen großen Anteil an der Torausbeute hatte vor allem Memphis Depay. Der Offensivstar der Oranje verbuchte 13 Scorerpunkte (6 Tore, 7 Assists) in der EM-Quali.

Wird zudem auch bedacht, wie stark die Saison 2020/21 auf Klub-Ebene für den 27-Jährigen lief, ist es keineswegs abwegig, bei Holland vs. Ukraine Wetten auf Depay als Torschützen zu platzieren. Die hohen Quoten darauf haben durchaus Value, zumal der Offensivstar im Spielsystem von Frank de Boer in der Spitze gesetzt sein wird.

Kurzfristig musste de Boer zuletzt Torhüter Jasper Cillessen aus dem Nationalkader streichen, unter der Woche gab es mit dem Ausfall von Donny van de Beek bereits die nächste Hiobsbotschaft. Der Mittelfeldspieler von Manchester United wird ebenso die EURO 2020 verletzungsbedingt verpassen, eine Nachnominierung für van de Beek fand jedoch nicht statt.

Im Vorfeld des EM-Auftaktes gab es für Holland vier Mal in Serie keine Länderspielpleite. Obwohl Testspielresultate nicht überbewertet werden sollten, überzeugte dabei vor allem die Offensivabteilung der Elftal. In den letzten vier Länderspielen netzte Holland 14 Tore ein – im Schnitt also 3,50 Tore pro Länderspiel.


Voraussichtliche Aufstellung von Holland:

Stekelenburg – Dumfries, De Ligt, De Vrij, Blind – F. De Jong, Klaassen, Wijnaldum – Berghuis, L. De Jong, Depay

Letzte Spiele von Holland:

Letzte Spiele
09/07 202107/0920:45
09/07 202107/09
6-1
-
09/04 202104/0920:45
09/04 202104/09
4-0
-
09/01 202101/0920:45
09/01 202101/09
1-1
-
06/27 202127/0618:00
06/27 202127/06
0-2
-

Bwin
Holland vs. Ukraine: Wettquoten Torschütze
Memphis Depay (NED) 2.80
Luuk de Jong (NED) 3.10
Artem Besyedin (UKR) 5.00
Andriy Yarmolenko (UKR) 5.00
Wette jetzt bei Bwin

Quoten: 11.06.2021, 05.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

Ukraine Ukraine – Statistik & aktuelle Form

Schon seit fünf Jahren wird die ukrainische Nationalmannschaft von Spieler-Ikone Andriy Shevchenko geleitet, dabei ist Jahr für Jahr ein klarer Aufwärtstrend bei den Osteuropäern zu erkennen. Zum 60-jährigen Jubiläum der EURO qualifizierte sich Ukraine immerhin schon zum dritten Mal in Serie für eine Europameisterschaft.

Bei den letzten beiden EM-Teilnahmen war für die Ukrainer das Abenteuer bereits in der Gruppenphase vorbei, insgesamt gab es bei der EM 2012 und der EM 2016 nur einen Sieg in sechs Gruppenspielen. Letztmals als die Ukraine ein EM-Spiel in der Gruppenphase gewann, stand Nationaltrainer Andriy Shevchenko noch als Spieler auf dem Platz und netzte zwei Tore gegen Schweden ein.

Seither hagelte es Niederlagen für die ukrainische Nationalmannschaft, weshalb die Außenseiterrolle beim Auswärtsspiel gegen den niederländischen Gastgeber auch durchaus nachvollziehbar ist. Vor dem wichtigen Gruppenspiel gegen die Oranje tankte die Mannschaft von Andriy Shevchenko mit einer starken Serie von sechs Spielen ohne Niederlage jedoch Selbstvertrauen und will nun die Formkurve zum Gruppenauftakt untermauern.
 
Folge 42: EM-Vorschau – Die Gruppen C und D im Check

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Wieder kein Torerfolg für die Ukrainer?

Gegen eine Prognose zugunsten der Ukraine gegen Holland spricht am Sonntagabend auch die jüngste Torausbeute der ukrainischen Nationalmannschaft bei den letzten beiden EM-Teilnahmen. Weder in den letzten zwei Gruppenspielen der EM 2012 noch bei den drei Gruppenspielen der EM 2016 netzte Ukraine einen Treffer ein – die bislang schlechteste Tormisere in der EM-Historie.

Umso schwerwiegender wäre daher ein Ausfall von Viktor Tsygankov, einer der wichtigsten Offensivspieler in den Reihen der Ukrainer. Der 23-jährige Flügelspieler von Dynamo Kiew musste ebenso wie Oleksandr Tymchyk verletzungsbedingt pausieren. Medienberichten zufolge ist ein Einsatz der beiden Spieler beim EM-Auftakt gegen Niederlande eher fraglich.

Von weiteren personellen Einschränkungen bleibt Andriy Shevchenko jedoch verschont. Knüpfen die Osteuropäer an die jüngste Formkurve an und bleiben zum siebten Mal in Serie ungeschlagen, winken in der Bet365-App bei Holland vs. Ukraine attraktive Quoten für einen Tipp auf einen Punktgewinn der Gäste.


Voraussichtliche Aufstellung von Ukraine:

Bushchan – Karavaev, Zabarnyi, Matviyenko, Mykolenko – Zinchenko, Sydorchuk, Malinovskyi – Yarmolenko, Yaremchuk, Zubkov

Letzte Spiele von Ukraine:

Letzte Spiele
10/09 202109/1018:00
10/09 202109/10
1-2
-
09/08 202108/0920:45
09/08 202108/09
1-1
-
09/01 202101/0916:00
09/01 202101/09
2-2
-

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Erstmals treffen die beiden Nationen im Rahmen eines großen Turnieres aufeinander. Zuvor gab es zwischen Holland und Ukraine lediglich zwei Testspiele. Beim Freundschaftsspiel im Mai 2008 setzte sich die Oranje mit 3:0 gegen die Ukrainer durch, beim Testspiel im August 2010 gab es ein Remis (1:1) zwischen den beiden Mannschaften.

Statistik Highlights für Netherlands Holland gegen Ukraine Ukraine


 

Wettbasis-Prognose & Netherlands Holland – Ukraine Ukraine Tipp

Die Holländer gehen mit breiter Brust das Abenteuer bei der 16. Auflage der Europameisterschaft an. In der Gruppenphase profitiert die Oranje immerhin durchweg vom Heimvorteil in der Johan-Cruyff-Arena und sollte sich daher gegen Gruppengegner wie Nordmazedonien, Ukraine und Österreich nicht allzu schwertun.

Zum Gruppenauftakt steht für Holland dabei zweifelsohne das schwerste Gruppenspiel an. Die Gäste aus der Ukraine stellen nämlich ein starkes Abwehrbollwerk. In der Qualifikationsphase kassierte die ukrainische Nationalmannschaft nur vier Gegentore in acht Gruppenspielen und holte sich mit 20 Punkten den Gruppensieg vor dem EM-Titelverteidiger Portugal.

7 OPTA-Facts – Holland vs. Ukraine Tipp
  • Holland ist einer von acht EM-Teilnehmern, die in der Gruppenphase bereits vom Heimvorteil profitieren.
  • Bislang haben die Niederländer noch kein einziges Länderspiel gegen Ukraine verloren.
  • Ukraine hat seit Juni 2012 kein EM-Spiel mehr gewonnen.
  • Für die Ukrainer ist es bereits die dritte EM-Teilnahme in Serie.
  • Memphis Depay (NED) war in der EM-Qualifikation der torgefährlichste Spieler bei den Holländern.
  • Im Vorfeld der EM 2021 erzielte Holland 14 Tore in vier Länderspielen.
  • Holland konnte sich schon vier Mal in der Verbandsgeschichte für das Halbfinale einer EM qualifizieren.

Wie stark die Hintermannschaft der Ukrainer ist, bekam zum Jahresauftakt auch der amtierende französische Weltmeister zu spüren. Beim ersten Spiel der WM-Qualifikation holte Ukraine immerhin einen Punkt gegen Frankreich, die über 90 Minuten hinweg nur einen einzigen Treffer gegen die Osteuropäer erzielen konnten.

Wir erwarten beim ersten Gruppenspiel der Oranje ein ausgeglichenes Match, das erst nach dem Seitenwechsel entschieden wird. Die Gastgeber aus Holland haben zwar das nötige Arsenal, um das Abwehrbollwerk der Gäste zu knacken, werden sich über weite Strecken jedoch die Zähne ausbeißen.

Bei Holland vs. Ukraine zielt unser Tipp zu guten Wettquoten daher auf „Mehr Tore in der 2. HZ“ ab, wofür wir insgesamt sechs Units einsetzen. Die beste Quote dafür bietet der von Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 an.
 

Brasilianischer Kantersieg zum Turnierstart?
Brasilien vs. Venezuela, 14.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Holland vs. Ukraine Ukraine – beste Quoten EM 2021

Netherlands Sieg Holland: 1.70 @Unibet
Unentschieden: 3.75 @Interwetten
Ukraine Sieg Ukraine: 6.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Holland / Unentschieden / Sieg Ukraine:

1
58%
X
27%
2
15%

Netherlands Holland – Ukraine Ukraine – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2021, 05:25
* 18+ | AGB beachten
Betway EM Bonus
AGB gelten | 18+