Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Holland vs. Türkei Tipp, Prognose & Quoten 07.09.2021 – WM Quali 2022

Können die Türken die Tabellenspitze verteidigen?

Marcel Niesner  7. September 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.96
Wettbewerb WM Quali 2022
Datum 07.09.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Holland Türkei Tipp
Es dürfte zwischen Holland (im Bild: Frenkie de Jong) und der Türkei (im Bild: Yusuf Yazici) ein weiteres Mal heiß hergehen. © IMAGO / Pro Shots, 24.03.2021

Exakt fünf von zehn Spieltagen sind in Gruppe G der europäischen WM-Qualifikation absolviert. Weiterhin geht es extrem eng zur Sache. Mit der Türkei, Holland und auch Norwegen kämpft ein Trio um das Direktticket für Katar 2022. Der derzeit Viertplatzierte aus Montenegro darf sich bei einer guten Rückrunde ebenfalls noch Hoffnungen auf die erstmalige WM-Teilnahme machen.

Inhaltsverzeichnis

Angesichts der Tatsache, dass die drei genannten Auswahlmannschaften momentan lediglich ein Zähler trennt, haben die direkten Duelle natürlich oberste Priorität sowie den richtungsweisendsten Charakter. Am Dienstagabend freuen wir uns deshalb in Amsterdam auf das Topspiel zwischen Holland und der Türkei. Gemäß ihrer Wettquoten lassen die Buchmacher mit deutscher Lizenz keine Fragen offen, wer als klarer Favorit in diese Begegnung geht.

Holland – Türkei Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X & beide treffen 6.00 Wettquoten Bet365 hoch
DC X/2 3.50 Wettquoten 888sport mittel
Beide treffen 1.96 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 08:50
18+ | AGB beachten

In der Spitze wird derzeit gerade mal eine 1.35 für den Heimsieg der Oranje angeboten, die das Hinspiel allerdings mit 2:4 verlor und darüber hinaus noch aufgrund der tabellarischen Konstellation noch etwas mehr unter Druck steht.

Nur wenn die Schützlinge von Trainer Louis van Gaal das zweite Aufeinandertreffen dieser Art im Rahmen der laufenden WM-Qualifikation gewinnen, haben sie den Gruppensieg weiter in der eigenen Hand. Zwischen Holland und der Türkei ist die Prognose auf den Heimsieg aber durchaus gewagt, denn immerhin sind die Halbmond-Sterne seit 2013 gegen die Elftal ungeschlagen

Unser Value Tipp:
DC X/2
bei 888sport zu 3.50
Wettquoten Stand: 06.09.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten

Netherlands Holland – Statistik & aktuelle Form

In den Niederlanden geht aktuell die Angst um. Die Angst, dass die heimische Fußballnationalmannschaft, ähnlich wie 2018, abermals die WM-Endrunde verpassen könnte. Zwar hat die Elftal nach wie vor alle Trümpfe in der eigenen Hand, allerdings darf sich der Weltranglistenzwölfte als momentan Zweiter im Klassement der Gruppe G mit einem Zähler Rückstand auf den kommenden Gegner keine größeren Ausrutscher mehr erlauben.

Schnell wird somit klar, dass es im Heimspiel am Dienstagabend in Amsterdam gegen die Türken um echte Big Points geht. Im Falle eines Dreiers würde die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal nicht nur die Tabellenspitze übernehmen, sondern hätte auch mit vier Erfolgen in den dann noch ausstehenden vier Begegnungen die besten Aussichten auf den Gruppensieg sowie das damit verbundene Lösen des Direkttickets nach Katar.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Wie gehen die Holländer mit dem Druck um?

Ein Selbstläufer wird die Aufgabe für das qualitativ sehr stark besetzte niederländische Team aber keineswegs, zumal auf der einen Seite das Hinspiel mit 2:4 verloren ging und zum anderen die Oranje auch beim Van-Gaal-Debüt vor rund einer Woche beim 1:1 in Norwegen jegliche Konstanz vermissen ließ. Ein ums andere Mal war es die nicht immer sattelfest wirkende Defensive, die Schwierigkeiten hatte, hinten die Null zu halten. Elf Gegentore in elf Länderspielen im Jahr 2021 unterstreichen dies.

Hoffnung auf einen positiven Spielverlauf und einen erfolgreichen Holland vs. Türkei Tipp auf den Favoritensieg macht indes die gute Heimbilanz. Im Rahmen der WM-Qualifikation wurden beide bisherigen Spiele vor eigener Kulisse souverän gewonnen. Die Generalprobe am Wochenende verlief beim 4:0 gegen Montenegro ebenfalls nach Plan.

Trotzdem blieb der Vizeweltmeister von 2010 lediglich in vier der vergangenen zehn Heimländerspiele ohne Gegentor, weshalb es durchaus interessant sein könnte, zwischen Holland und der Türkei die Quoten auf beidseitige Torerfolge zu prüfen. Trotz des umjubelten und wichtigen Comebacks von Virgil van Dijk schließen wir nicht aus, dass die Gäste am Dienstag mindestens einmal das Spielgerät über die Torlinie bugsieren. Viele Veränderungen personeller Natur wird der ehemalige Bayern-Coach für das anstehende „Sechs-Punkte-Spiel“ vermutlich nicht vornehmen.


Voraussichtliche Aufstellung von Holland:

Bijlow; Dumfries, De Vrij, Van Dijk, Malacia; Wijnaldum, F de Jong, Klaassen; Berghuis, Memphis, Gakpo

Letzte Spiele von Holland:

Letzte Spiele
09/07 202107/0920:45
09/07 202107/09
6-1
-
09/04 202104/0920:45
09/04 202104/09
4-0
-
09/01 202101/0920:45
09/01 202101/09
1-1
-
06/27 202127/0618:00
06/27 202127/06
0-2
-

Turkey Türkei – Statistik & aktuelle Form

2002 durfte die türkische Nationalmannschaft letztmals an einer WM-Endrunde teilnehmen. Nach fast 20 Jahren und vier verpassten Weltmeisterschaften ist die Hoffnung nun groß, dass man das Turnier 2022 in Katar nicht erneut vor dem Fernseher anschauen muss. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg, denn obwohl die Türken momentan die Tabellenführung in Gruppe G inne haben, werden vor der Partie Holland gegen die Türkei geringere Quoten auf den Gruppensieg der Oranje angeboten.

Diese Einschätzung könnte sich aber am Dienstagabend ändern. Nämlich dann, wenn die Schützlinge von Trainer Senol Günes, der nach dem schwachen Abschneiden bei der Europameisterschaft mit null Punkten und 1:8-Toren in der Heimat stark in die Kritik geriet, in Amsterdam mindestens einen Punkt holen. Die 3.50 in der Spitze für die Doppelte Chance X/2 zeigt aber, dass sich die implizierte Wahrscheinlichkeit für diesen Spielausgang eher in Grenzen hält.

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Die türkische Offensive ist immer für Tore gut

Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass die Halbmond-Sterne am Wochenende beim 3:0-Auswärtssieg in Gibraltar kein Feuerwerk abfackelten. Alle drei Treffer fielen erst nach der Pause. Immerhin konnte der Nationalcoach einige seiner Leistungsträger über einen gewissen Zeitraum schonen, was durchaus ein Vorteil für Dienstag sein könnte, da viele holländische Schlüsselspieler aufgrund der komplizierteren Aufgaben (Norwegen, Montenegro) bereits ihr drittes Pflichtspiel binnen nicht mal sieben Tagen bestreiten.

Allgemein würden wir nicht ausschließen, dass die Nummer 39 der FIFA-Weltrangliste in der Amsterdam Arena zu einem Torerfolg kommt. Immerhin stellen die Türken aktuell mit 15 Treffern eine der gefährlichsten Offensivreihen in der Qualifikation. In allen fünf Partien gelangen mindestens zwei Tore. Überhaupt nur in sechs der vergangenen 19 Länderspiele in den Jahren 2020 & 2021 gingen Calhanoglu und Co. im Angriff leer aus. Zwischen Holland und der Türkei liegt eine Prognose auf „Beide treffen“ demnach durchaus nahe.


Voraussichtliche Aufstellung von Türkei:

Bayindir; Celik, Ayhan, Demiral, Muldur; Under, Yazici, Yokuslu, Calhanoglu, Karaman; Yilmaz

Letzte Spiele von Türkei:

Letzte Spiele
10/08 202108/1020:45
10/08 202108/10
1-1
-
09/07 202107/0920:45
09/07 202107/09
6-1
-
09/04 202104/0920:45
09/04 202104/09
0-3
-
09/01 202101/0920:45
09/01 202101/09
2-2
-

Unser Holland – Türkei Tipp im Quotenvergleich 07.09.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.10.2021, 15:17
* 18+ | AGB beachten

Holland – Türkei Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Obwohl nach bis dato 13 direkten Duellen dieser beiden Nationalmannschaften die Bilanz leicht zugunsten der Holländer ausfällt, die fünf Siege feierten und vier Niederlagen kassierten (sowie vier Remis), sind die Türken in der jüngeren Vergangenheit eine Art Angstgegner geworden. Seit inzwischen drei Länderspielen hat die Oranje nicht mehr gegen die Halbmond-Sterne gewonnen. Die letzten zwei Aufeinandertreffen gingen sogar jeweils an den vermeintlichen Außenseiter. Auch im Hinspiel Ende März behielt die Günes-Elf zuhause mit 4:2 die Oberhand.

Statistik Highlights für Netherlands Holland gegen Türkei Turkey

Wettbasis-Prognose & Netherlands Holland – Türkei Turkey Tipp

Eines der spannendsten und zugleich wichtigsten Qualifikationsspiele am Dienstagabend steigt in der Amsterdam Arena. Holland trifft auf die Türkei. Den Quoten nach zu urteilen liegt die klare Favoritenrolle bei den Hausherren, die im Klassement allerdings nach wie vor einen Zähler hinter dem kommenden Gegner liegen und daher auch weitaus mehr unter Zugzwang stehen.

Auch wenn die Van-Gaal-Elf qualitativ stärker einzuschätzen ist, fallen die Notierungen für den Heimsieg in unseren Augen viel zu niedrig aus. Die Türken haben die letzten zwei direkten Duelle gegen die Elftal gewonnen, so auch das Hinspiel im März. Zudem reicht ihnen ein Zähler, um im Klassement vor dem Gruppenkopf zu bleiben. Die heimischen Fans in Amsterdam können sich demnach auf eine harte Probe einstellen.

Key-Facts – Holland vs. Türkei Tipp
  • Holland spielte lediglich in vier der letzten zehn Heimländermatches zu Null
  • Die Türkei erzielte in fünf Qualifikationsspielen schon 15 Tore
  • Seit drei direkten Duellen hat die Elftal nicht mehr gegen die Halbmond-Sterne gewonnen

Entgegen vieler Meinungen sind wir dennoch davon überzeugt, dass sich zwischen Holland und der Türkei ein Tipp darauf auszahlt, dass beide Teams treffen werden. Die Hausherren blieben nur in vier der vergangenen zehn Heimländerspiele ohne Gegentor. Die Türken indes überzeugten im bisherigen Qualifikationsverlauf mit stets mindestens zwei Treffern pro Partie. Daher ist das „BTS“ ein lukrativer Wettmarkt für dieses Spitzenspiel.

Über die Unibet App erhalten wir eine 1.96 als Top-Quote, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Denkbare Alternativen sind die doppelte Chance X/2 oder aber sogar der Tipp auf ein Remis, bei dem beide Mannschaften zum Torerfolg kommen. Hier könnte man im Erfolgsfall beim Branchenprimus Bet365 sogar den sechsfachen Einsatz ausgezahlt bekommen.

 

Feiert Montenegro den dritten Sieg bei der WM-Quali 2022?
Montenegro – Lettland, 07.09.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands Holland vs. Türkei Turkey – beste Quoten WM Quali 2022

Netherlands Sieg Holland: 1.35 @Bwin
Unentschieden: 5.60 @Unibet
Turkey Sieg Türkei: 9.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Holland / Unentschieden / Sieg Türkei:

1
73%
X
17%
2
10%

Netherlands Holland – Türkei Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 06.09.2021, 08:40
* 18+ | AGB beachten