Hoffenheim vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten 11.05.2019 – Bundesliga

Schützenfest in Sinsheim?

/
Szalai (Hoffenheim)
Adam Szalai (Hoffenheim) © GEPA pict

Spiel: Germany HoffenheimGermany Werder Bremen
Tipp: Sieg Hoffenheim ( -1,5 )
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 11.05.2019
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 2.14* (Stand: 09.05.2019, 19:30)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 Units

Hier bei Bet3000 auf Hoffenheim wetten

Seit seinem Ausgleichstreffer gegen Hertha BSC zum 1:1 in der Nachspielzeit hat Claudio Pizarro einen (weiteren) Platz in den Geschichtsbüchern der Fußball-Bundesliga sicher. Er ist an Mirko Votova vorbeigezogen und damit der älteste Torschütze im deutschen Oberhaus. Der Treffer am vergangenen Samstag war somit „nur“ ein Ausbau der eigenen Rekordmarke. Zugleich beendete er mit dem 2:2 gegen den BVB wohl die Meisterträume der Borussen und hielt die Minimalchance seiner Bremer auf Europa am Leben. Die Grün-Weißen drohen dennoch, das internationale Geschäft nach einer insgesamt guten Spielrunde zu verpassen. Wenn überhaupt, dann müssen die Norddeutschen am Samstag einen Auswärtssieg bei der TSG Hoffenheim einfahren, die jedoch selbst auf die internationalen Startplätze schielt. Platz acht bzw. neun reicht momentan für keinen der Klubs, weshalb nur ein Sieg zählt. Beste Voraussetzungen für ein Fußballfest der besseren Sorte, da die Coaches Julian Nagelsmann und Florian Kohfeldt ohnehin immer offensiv spielen lassen.

Unter diesen Umständen wirken beim Spiel Hoffenheim vs. Bremen die Quoten für Über-Tore realistisch. Im ersten Moment erscheint eine 1,22 für Über 2,5 Tore schon sehr niedrig. Doch die Buchmacher kennen die beiden Teams und wissen, was sie tun. Eher sollte der Blick auf die 1X2-Wetten bzw. ein mögliches Handicap gelegt werden. Dabei gilt es zu beachten, dass die Buchmacher die Gastgeber klar favorisieren. Zwischen Hoffenheim und Bremen gibt es für den Tipp auf den Heimsieg maximal eine 1,50er Quote im Angebot. Wer dagegen an einen überraschenden Erfolg der Truppe von der Weser glaubt, der wird mit einer 5.75er Quote belohnt. Der Anpfiff in Sinsheim am Samstag erfolgt um 15:30 Uhr.

4 oder mehr Tore in Sinsheim?
Ja
1.61
Nein
2.25

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 09.05.2019, 19:30 Uhr)

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Hoffenheim Logo

Julian Nagelsmann ist zwar der jüngste Trainer der Bundesliga-Geschichte, doch das eine oder andere graue Haar wird dem Übungsleiter in dieser Saison dennoch gewachsen sein. Das 2:2 in Mönchengladbach am letzten Spieltag war symptomatisch für die bisherige Spielzeit. Hoffenheim Spielt gut, Hoffenheim hat Chancen, Hoffenheim dominiert den Gegner, aber Hoffenheim gewinnt die Spiele nicht. So wurden gegen die Fohlen mal wieder zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um Europa liegen gelassen. Das Torschussverhältnis von 26:10 gibt einen ungefähren Eindruck darüber, wie groß die Dominanz der TSG war. Zweimal lagen die Kraichgauer sogar in Führung, doch am Ende sprang nur die Punkteteilung heraus. So wäre der momentane Platz acht in der Tabelle eine große Enttäuschung und würde bedeuten, dass das internationale Geschäft in der letzten Saison von Julian Nagelsmann verpasst wird.

Der Trainer wird sich nach dieser Spielzeit in Richtung Leipzig verabschieden und will sich unbedingt mit diesem Prestige-Erfolg verabschieden. An der spielerischen Klasse mangelt es gewiss nicht. Gegen Bremen und Mainz ist Hoffenheim an den beiden letzten Spieltagen der klare Favorit. Die Form der Kraichgauer ist hervorragend und so banal es klingt, liegt es zu einem großen Teil einfach nur daran, ob die Blau-Weißen ihre Chancen ausnutzen oder nicht. Wenn dies gelingt, dann ist die TSG kaum zu stoppen – vor allem nicht von der verunsicherten Defensive der Bremer. Ein Mann, der besonders heiß auf dieses Spiel sein wird, ist Ishak Belfodil. Der Ex-Bremer würde seinem ehemaligen Arbeitgeber liebend gerne beweisen, dass es ein Fehler war, ihn nicht an der Weser zu halten. Neben ihm sind auch Adam Szalai und Andrej Kramaric stets für einen Treffer gut. Ansonsten wird es kaum Veränderungen in der Startelf geben. Ein Wechsel wird durch die fünfte gelbe Karte von Stefan Posch erzwungen. Der Österreicher wird das letzte Heimspiel gegen den SVW verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:
Baumann – Kaderabek, Vogt, Bicakcic, Schulz – Grillitsch, Demirbay, Amiri – Kramaric, Belfodil, Szalai

Letzte Spiele von Hoffenheim:
04.05.2019 – Gladbach vs. TSG Hoffenheim 2:2 (Bundesliga)
28.04.2019 – TSG Hoffenheim vs. Wolfsburg 1:4 (Bundesliga)
20.04.2019 – Schalke vs. TSG Hoffenheim 2:5 (Bundesliga)
14.04.2019 – TSG Hoffenheim vs. Hertha 2:0 (Bundesliga)
07.04.2019 – Augsburg vs. TSG Hoffenheim 0:4 (Bundesliga)

Hoffenheim vs. Werder Bremen – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Bet3000 Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Unibet
Hoffenheim
1.44 1.47 1.50 1.47
Unentschieden 5.00 5.19 5.50 5.30
Werder Bremen
5.75 5.33 5.50 5.30

(Wettquoten vom 09.05.2019, 19:30 Uhr)

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Werder Bremen Logo

Stolz, aber nicht zufrieden – so schilderte Trainer Florian Kohfeldt seine Gemütslage nach dem 2:2-Remis am vergangenen Wochenende seiner Mannschaft gegen Borussia Dortmund. Stolz deshalb, weil sich die Grün-Weißen gegen den Tabellenzweiten nach einem 0:2 zur Pause zurückkämpften und die Partie beinahe noch drehten. Nicht zufrieden konnte der Coach allerdings mit dem Resultat sein, da ein Remis bei den Siegen der Konkurrenz im Kampf um Europa eigentlich zu wenig war. Werder benötigt nun ein kleines Wunder, um noch unter die Top Sieben zu springen. Auf alle Fälle nötig wären zwei Siege in Hoffenheim und gegen Leipzig, was schon schwer genug ist. Noch kniffliger wird diese Aufgabe aufgrund der Sperre von Davy Klaasen. Der Mittelfeldmotor aus den Niederlanden ist/war einer der vier Feldspieler, die beim SVW in dieser Saison in jedem Spiel auf dem Platz standen. Nach dem Samstag werden mit Eigengewächs Maximilian Eggestein, Kapitän Max Kruse und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson nur noch drei Akteure übrigbleiben. Diese Kontinuität ist eine der großen Stärken unter Florian Kohfeldt.

Er hat es geschafft, eine Stammelf an der Weser einzuspielen, die erstmals seit Jahren nicht im Abstiegskampf zu finden ist, sondern bis zum Ende um Europa mitspielt. Zudem verpassten die Norddeutschen im Pokal das Endspiel nur hauchdünn und schieden im Halbfinale gegen die Bayern unglücklich aus. An den letzten beiden Spieltagen gilt es, sich nach vier sieglosen Pflichtspielen in Serie nochmal zu motivieren und sich anständig von dieser Saison zu verabschieden – auch wenn es mit der Europa League wohl nichts mehr wird. Außerdem soll kommende Woche der Legende Claudio Pizarro, die womöglich ihre aktive Karriere beendet, ein würdiger Abschied gegen Leipzig gewährt werden. Für die Begegnung gegen Hoffenheim will Werder trotz der Quoten von über 5,00 einen Auswärtssieg möglich machen. Mithelfen soll dabei Kevin Möhwald, der als Ersatzmann für Klaasen in der Mittelfeldzentrale gefordert ist. Ansonsten sind keine großen Änderungen im Gegensatz zum Dortmund-Spiel zu erwarten. Johannes Eggestein könnte eventuell Yuya Osako auf der rechten offensiven Außenbahn ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:
Pavlenka – Selassie, Vejlkovic, Moisander, Augustinsson – Sahin, Eggestein, Möhwald, Osako, Rashica – Kruse

Letzte Spiele von Werder Bremen:
04.05.2019 – Werder Bremen vs. Dortmund 2:2 (Bundesliga)
27.04.2019 – Düsseldorf vs. Werder Bremen 4:1 (Bundesliga)
24.04.2019 – Werder Bremen vs. Bayern 2:3 (DFB-Pokal)
20.04.2019 – Bayern vs. Werder Bremen 1:0 (Bundesliga)
13.04.2019 – Werder Bremen vs. Freiburg 2:1 (Bundesliga)

 

Untermauert Leverkusen die eigenen CL-Ambitionen?
Leverkusen vs. Schalke, 11.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hoffenheim vs. Werder Bremen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Nicht nur die momentane Form, auch der direkte Vergleich zwischen Hoffenheim und Bremen unterstreicht, dass die Quoten für Über-Tore bei dieser Paarung zu Recht so niedrig gewählt wurden. Schon das erste Duell in der höchsten deutschen Spielklasse vor knapp über einem Jahrzehnt war spektakulär und der SVW setzte sich dank eines Treffers von Mesut Özil mit 5:4 durch. Es folgten viele weitere packende Partien wie ein 5:3 der TSG oder ein 4:4. Am 16. Spieltag der laufenden Saison gab es ein 1:1-Remis an der Weser. Nachdem Leonardo Bittencourt die Gäste in Halbzeit 1 in Führung schoss, konnte Theodor Gebre Selassie für die Grün-Weißen nach dem Seitenwechsel den verdienten Ausgleich erzielen. Anschließend waren die Hausherren drauf und dran, den Spieß komplett umzudrehen, doch sie scheiterten immer wieder am starken TSG-Schlussmann Oliver Baumann.

Germany Hoffenheim gegen Werder Bremen Germany Tipp & Prognose – 11.05.2019

Bei der Begegnung zwischen Hoffenheim und Bremen ist eine Prognose schwer zu treffen. Zwar sprechen Form, Motivation und Heimvorteil ganz klar für die Heimelf von Julian Nagelsmann, doch sind die Quoten für einen Erfolg der Kraichgauer auch dementsprechend niedrig. Um eine profitable Value-Bet anzuspielen, gilt es entweder den Risiko-Tipp in Richtung der Gäste von der Weser anzuspielen oder einen Handicap-Tipp auszuwählen. Die zweite Option scheint die richtige zu sein. So löchrig, wie sich die Defensive der Bremer in den letzten Wochen präsentierte und so spielfreudig, wie die TSG war, ist ein Heimsieg mit zwei oder mehr Toren Vorsprung absolut im Bereich des Möglichen. Da auch das Torverhältnis am Ende den Ausschlag geben kann, wer sich für Europa qualifiziert und wer nicht, werden die Hausherren ihren offensiven Stil bis zum Ende durchziehen.

 

Key-Facts – Hoffenheim vs. Werder Bremen Tipp

  • Hoffenheim braucht einen Dreier im Kampf um Europa, Werder hat maximal noch eine Restchance
  • Werder verlor drei der letzten vier Pflichtspiele, die TSG siegte zuhause in vier der vergangenen fünf Fälle
  • Das Hinspiel an der Weser endete mit einem 1:1-Remis

Bei Werder werden die Spieler trotz einer insgesamt sehr guten Saison nach dem Unentschieden gegen Dortmund wohl selbst nicht mehr daran glauben, dass der Einzug in das internationale Geschäft gelingt, weshalb die Motivation der Grün-Weißen möglicherweise nicht am Gipfel ist. All diese Faktoren sprechen dafür, dass beim Spiel Hoffenheim vs. Bremen der Tipp auf die Quoten der Gastgeber die richtige Wahl ist. Das Handicap -1,5 scheint genau die richtige Mischung aus einer ausreichenden Quote und realistischen Wahrscheinlichkeit zu besitzen. Der Einsatz kann mit sechs Units im mittelhohen Segment angesetzt werden.
 

 

Germany Hoffenheim – Werder Bremen Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Hoffenheim: 1.44 @Bet365
Unentschieden: 5.00 @Bet365
Germany Sieg Werder Bremen: 5.75 @Bet365

(Wettquoten vom 09.05.2019, 19:30 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hoffenheim / Unentschieden / Sieg Werder Bremen:

1: 67%
X: 18%
15%

 

Hier bei Bet3000 auf Hoffenheim wetten

Germany Hoffenheim – Werder Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wie bereits mehrfach angesprochen sind bei der Paarung Hoffenheim vs. Bremen die Wettquoten für „Über Tore“ so niedrig, dass sich ein Tipp nicht lohnt, obwohl tatsächlich einige Treffer in der Luft liegen. Beim Stand von 2:0 oder 3:0 für die Heimelf ist es schon vorstellbar, dass die TSG in den Verwaltungsmodus schaltet und den Sieg eher unspektakulär über die Bühne bringt. Der Handicap-Tipp ist deshalb sicherer und profitabler, als auf ein Schützenfest mit vier, fünf oder mehr Toren zu setzen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,22 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 4,33 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,36 @Bet365
NEIN: 3,00 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Bundesliga Spiele 11.05. - 12.05.2019 (33. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
11.05./15:30 de Hoffenheim - Werder Bremen 0:1 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de Dortmund - Düsseldorf 3:2 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de Leverkusen - Schalke 1:1 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de RB Leipzig - Bayern 0:0 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de VfB Stuttgart - Wolfsburg 3:0 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de Augsburg - Hertha 3:4 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de Hannover - Freiburg 3:0 Bundesliga 33. Spieltag
11.05./15:30 de Nürnberg - Gladbach 0:4 Bundesliga 33. Spieltag
12.05./18:00 de Frankfurt - Mainz 0:2 Bundesliga 33. Spieltag