Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Hertha vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 21.11.2020 – Bundesliga

Verliert Favre mit dem BVB erstmals zwei BL-Spiele in Folge?

Marcel Niesner   21. November 2020
Unser Tipp
1X zu Quote 2.35
Wettbewerb Bundesliga
Datum 21.11.2020, 20:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 07:08
* 18+ | AGB beachten
Hertha Dortmund Tipp
Favre will gegen Hertha die zweite BVB-Niederlage in Serie verhindern © imago images / Poolfoto, 07.11.2020

Muss Haaland in Quarantäne oder muss er nicht? Nach mehrmaligem Hin und Her steht mittlerweile fest, dass der BVB-Stürmer von einer Isolation verschont bleibt und damit am Samstagabend seiner Mannschaft in der Bundesliga zur Verfügung stehen wird. Fakt ist auch, dass die Borussia ihren besten Torjäger gut gebrauchen wird, denn einfach wird die Aufgabe in der Hauptstadt keineswegs.

Vor der Partie Hertha gegen Dortmund sollte bei der Prognose auf den Spielausgang nämlich berücksichtigt werden, dass die Berliner in der laufenden Saison schon gegen den FC Bayern und auch RB Leipzig gute Leistungen boten und nur jeweils knapp mit einem Treffer Unterschied verloren. Darüber hinaus meldete sich die Labbadia-Elf unmittelbar vor der Länderspielpause mit einem 3:0-Auswärtssieg in Augsburg eindrucksvoll zurück und peilt nun eine Überraschung an.

Inhaltsverzeichnis

Wie dem Wettbasis-Quotenvergleich zu entnehmen ist, wird die Hertha gegen Dortmund gemäß der Wettquoten dennoch als klarer Außenseiter gehandelt. Dies könnte unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass die „alte Dame“ lediglich eines der letzten 13 Pflichtspiele gegen die Schwarz-Gelben siegreich gestaltete. Aber auch die Tatsache, dass die BSCler 2020/21 zuhause noch auf den ersten Dreier warten, dürfte den Westfalen in die Karten spielen.

Trotzdem weigern wir uns, zwischen der Hertha und Dortmund einen Tipp auf den Auswärtssieg des Tabellendritten abzugeben. Zu inkonstant waren die Auftritte zuletzt in der Fremde und zu wichtig ist das Heimspiel in der Champions League gegen Club Brügge, das knapp 73 Stunden später im Signal Iduna Park angepfiffen wird. Demnach würden wir eine entsprechende Wette auf die Doppelte Chance 1/X keineswegs ausschließen.

Top 3 Wett Tipps Hertha vs. Dortmund

Tipp
Quoten & Wettanbieter Risiko
Beide Treffen 1.60 @William Hill gering
Doppelte Chance 1/X 2.35 @Betsson mittel
Moukoko trifft 2.50 @Bet365 sehr hoch
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 07:40
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Die Matches zwischen der Berliner Hertha und Dortmund waren in der jüngeren Vergangenheit meist von viel Spannung geprägt. Lediglich eines der letzten neun Aufeinandertreffen endete mit einem Sieg des BVB mit zwei oder mehr Toren Unterschied. Zuletzt gewann die Borussia dreimal nacheinander mit exakt einem Treffer Vorsprung. In Berlin stehen die Schwarz-Gelben sogar nur bei zwei Siegen aus den vergangenen sechs Auswärtsspielen. 14 der insgesamt 19 Erfolge gegen den BVB bejubelte die „alte Dame“ zudem im eigenen Stadion.

Infografik Hertha Dortmund 2020

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Für Bruno Labbadia war im letzten Pflichtspiel vor der Länderspielpause Aufatmen angesagt. Nachdem seine Berliner in fünf aufeinanderfolgenden Bundesligapartien ohne Sieg geblieben waren (ein Remis, vier Pleiten) und in diesem Zeitraum über zwei Gegentreffer im Schnitt pro Spiel kassierten, lastete vor dem Auswärtsspiel in Augsburg bereits ein gewisser Druck auf dem erfahrenen Ex-Profi.

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung, insbesondere in der Defensive, gelang der „alten Dame“ jedoch ein 3:0-Erfolg und damit auch der erste „Clean Sheet“ in der noch jungen Saison. An diese Performance gilt es nun anzuknüpfen und endlich einem der Top-Teams Punkte abzujagen. Dass die qualitativ durchaus hochwertig besetzte BSC-Elf dazu in der Lage ist, war bereits gegen den FC Bayern und RB Leipzig zu sehen. In beiden Fällen führten erst späte Gegentreffer zu den knappen Niederlagen (3:4, 1:2).
 

888sport Quotenboost
Jetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

 

Bereits Bayern und RB Leipzig mussten gegen die Hertha zittern

Interessant ist dabei allerdings die Tatsache, dass der Hauptstadtklub gegen die Meisterschaftsanwärter jeweils auswärts ran durfte und trotz dieser zwei erwähnten Pleiten unter dem Strich in der Fremde sechs Zähler mehr verbuchte als im Olympiastadion. Daraus lässt sich also eine kaum wegzudiskutierende Heimschwäche ableiten, die an erst einem Punkt aus drei Spielen und 2:6 Toren unweigerlich festgemacht werden kann.

Trotzdem würden wir zwischen der Hertha und Dortmund die Prognose auf einen Punktgewinn der Hausherren nicht von vornherein ausschließen. Ganz im Gegenteil: Die Berliner wussten meistens dann zu überzeugen, wenn sie nichts zu verlieren haben. Zudem dürfte der offensive Spielstil des BVB den guten Umschaltspielern der Labbadia-Elf um Lukebakio oder Mateus Cunha in die Karten spielen.

„Die Spieler haben nach dem Sieg in Augsburg gemerkt, dass die Art und Weise, wie wir spielen, funktioniert. Und gerade Glaube und Überzeugung brauchen die Spieler.“

Hertha-Coach Labbadia

Nicht zur Verfügung stehen werden am Wochenende die verletzten Cordoba, Ascacibar und Torunarigha. Ob Tousart nach Verletzung sowie die Nationalspieler nach den Reisestrapazen sich rechtzeitig einsatzfähig melden, ist aktuell noch nicht abzusehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Schwolow – Pekarik, Boyata, Alderete, Plattenhardt – Stark – Darida, Guendouzi – Lukebakio, Piatek, Matheus Cunha

 

Neu: Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten & Vorhersagen fürs Wett-Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!
 

 

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

2007 begann Lucien Favre seine Bundesligakarriere als Trainer einst bei der Berliner Hertha. Seitdem hat der Schweizer 13 Matches gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber gespielt und nur ein einziges Mal verloren, 2013 mit Borussia Mönchengladbach. Diese Serie möchte Favre nach Möglichkeit aufrechterhalten und mit dem BVB am Samstagabend den sechsten Sieg in dieser Saison landen.

Dieser wäre insofern wichtig, als dass die Dortmunder damit den Anschluss an den FC Bayern und RB Leipzig halten würden, nachdem Haaland und Co. unmittelbar vor der Länderspielpause im Topspiel gegen den Rekordmeister mit 2:3 den Kürzeren zogen. Es war im Übrigen erst die zweite Niederlage in dieser Spielzeit und auch erst die zweite Begegnung, in der BVB-Schlussmann Bürki überhaupt hinter sich greifen musste. In den anderen fünf Partien stand hinten die Null.
 
200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne Wettsteuer
Bonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 

Kann Dortmund den Anschluss nach oben wahren?

Neben der neuen defensiven Stabilität überzeugte die Favre-Elf zuletzt auch mit konstanten Ergebnissen in der Fremde. Saisonübergreifend ging nur eines der vergangenen neun Auswärtsspiele verloren. Im gleichen Zeitraum verbuchten die Schwarz-Gelben aber auch sieben Siege, sechs davon mit einem „Clean Sheet“. Trotzdem könnte ausgerechnet das 0:2 in Augsburg eine Blaupause für das anstehende Duell im Olympiastadion gewesen sein, denn unabhängig von den guten Ergebnissen tat sich der derzeitige Dritte des Klassements in dieser Saison ein ums andere Mal schon sehr schwer.

Sowohl in Hoffenheim als auch in Bielefeld und zuhause gegen Schalke 04 dauerte es bis zur zweiten Halbzeit, ehe der Meisterkandidat seine Überlegenheit in Tore ummünzen konnte. Wer demnach zwischen der Hertha und Dortmund die Quoten auf die Doppelte Chance 1/X für zu riskant erachtet, könnte auch darauf wetten, dass die Berliner zumindest zur Pause nicht hinten liegen. Beim getesteten Buchmacher Betfair könnte dafür immerhin eine 1.62 als Top-Quote abgestaubt werden.

Moukoko-Debüt im Olympiastadion?

Mit Ausnahme von Schmelzer und Zagadou sind wohl alle Akteure einsatzbereit. Auch das Riesentalent Moukoko hat seit wenigen Tagen endlich seine Spielerlaubnis und könnte erstmals im Kader der Borussia stehen. Sollte der 16-Jährige am Samstag debütieren, wäre er der jüngste Bundesligaspieler aller Zeiten und der fünftjüngste Profi, der jemals in Europa gespielt hat.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Bürki – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Bellingham – Sancho, Reus, Reyna – Haaland

 

Hertha – Dortmund Wettquoten im Vergleich 21.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.11.2020, 06:07
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Germany Hertha gegen Dortmund Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Hertha – Dortmund Germany Tipp

Zur ungewohnten Anstoßzeit am Samstagabend um 20:30 Uhr kommt es zum Duell der beiden erfolgreichsten aktiven Bundesligatrainer. Während Bruno Labbadia mit dem 3:0 seiner Berliner gegen Augsburg den 100. Sieg als Coach in der höchsten deutschen Spielklasse feierte, gewann lediglich Lucien Favre noch häufiger – 151 Mal in 303 Begegnungen.

Schenken wir zwischen der Hertha und Dortmund den Quoten der besten Buchmacher Glauben, dann geht der BVB auch am Wochenende als Favorit ins Match. Einfach wird das Unterfangen aber keineswegs, zumal die „alte Dame“ bereits gegen Bayern (3:4) und RB Leipzig (1:2) unter Beweis stellen konnte, dass ihnen vermeintlich stärkere Top-Teams fast besser liegen als Gegner aus dem (unteren) Mittelfeld der Tabelle in der Bundesliga.

Key-Facts – Hertha vs. Dortmund Tipp
  • Die Hertha ist 20/21 zuhause noch sieglos
  • Dortmund spielte in fünf von sieben Spielen zu Null
  • Favre hat mit dem BVB noch nie zwei Bundesligapartien in Folge verloren

Darüber hinaus hat die Favre-Elf im bisherigen Verlauf der Spielzeit trotz guter Ergebnisse nicht immer zu überzeugen gewusst. Oftmals war es nur eine erfolgreiche Standardsituation oder eine individuelle Leistung, die zu den Siegen führten. Dahingehend sind die Quoten auf einen Auswärtserfolg des Tabellendritten einfach zu niedrig, um einen passablen Value zu erkennen.

Wir entscheiden uns vor dem Duell der Hertha gegen Dortmund deshalb für den Tipp darauf, dass die Berliner mindestens einen Punkt holen. Für die Doppelte Chance 1/X ergeben sich beim von der Wettbasis getesteten Buchmacher Betsson höchste Quoten von 2.35, die uns einen Einsatz von fünf Units wert sind.

Außerdem verweisen wir auf die Wett-Tipps zum achten Spieltag sowie die detaillierten Analysen aller Matches im Oberhaus in unserem Wettbasis-Bereich „Bundesliga Tipps„.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei William Hill zu 1.60
Wettquoten Stand: 20.11.2020, 07:08
* 18+ | AGB beachten

Germany Hertha vs. Dortmund Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Hertha: 5.00 @Betway
Unentschieden: 4.50 @Betsson
Germany Sieg Dortmund: 1.67 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hertha / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1
19%
X
21%
2
60%

Germany Hertha – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.11.2020, 07:08
* 18+ | AGB beachten