Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis Tipps

Grégoire Barrère vs. Oscar Otte Tipp, Prognose & Quoten 21.09.2022 – Moselle Open 2022

Schüttelt Otte den Davis-Cup-Frust in Metz ab?

Dennis Koch  21. September 2022
Unser Tipp
Unter 12.5 Spiele (Otte) zu Quote 1.85
Wettbewerb Moselle Open 2022
Datum 21.09.2022, 10:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 20.09.2022, 09:04
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Grégoire Barrère Oscar Otte Tipp
Beendet Oscar Otte gegen Grégoire Barrère seine Negativserie? © IMAGO / tennisphoto.de, 16.09.2022

Ein bemerkenswert starkes Teilnehmerfeld ist bei den vergleichsweise kleinen Moselle Open 2022 entstanden. Das Indoor-Hartplatz-Turnier im nordostfranzösischen Metz hat große Namen wie Daniil Medvedev, Hubert Hurkacz, Dominic Thiem oder auch Holger Rune angelockt. Daneben wollen sich neben Oscar Otte, dem einzigen Deutschen im Hauptfeld des 24. Herreneinzels, zahlreiche Franzosen beweisen – darunter auch Grégoire Barrère.

Inhaltsverzeichnis

Beide Spieler kämpfen am Mittwoch in der ersten Runde um den Einzug ins Achtelfinale, in dem mit Adrian Mannarino der erste Gegner von der Setzliste warten könnte. Dabei ist ein durchaus ausgeglichenes Erstrundenmatch zu erwarten. Im Vorfeld der Begegnung zwischen Grégoire Barrère und Oscar Otte stehen ausgeglichene Quoten zur Verfügung.

Grégoire Barrère – Oscar Otte Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 12.5 Spiele (Otte) 1.85


Bet3000

mittel
Ü9.5 Spiele (1. Satz) 1.75


Mybet

mittel
Unter 2.5 Sätze 1.60


LeoVegas

gering
Wettquoten Stand: 20.09.2022, 09:04
* 18+ | AGB beachten

Zwar hat der deutsche Spieler das deutlich höhere Ranking und die bessere Einzelbilanz vorzuweisen. Allerdings verlor Oscar Otte nicht nur erst letzte Woche alle drei Einzel im Rahmen der Davis Cup Finals. Der Kölner liegt auch im direkten Vergleich mit Grégoire Barrère mit 1:2 hinten.

Ausgeschlossen ist der Sieg des Deutschen aber natürlich nicht. Die mit Abstand meisten Eventualitäten – darunter auch ein Zweisatz-Sieg vom Kölner – lassen sich dabei abdecken, indem bei Grégoire Barrère gegen Oscar Otte der Tipp darauf angespielt wird, dass der Deutsche maximal zwölf Spiele gewinnt (U12.5).

Unser Value Tipp:
Ü9.5 Spiele (1. Satz)
bei Mybet zu 1.75
Wettquoten Stand: 20.09.2022, 09:04
* 18+ | AGB beachten

France Grégoire Barrère – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 167
Position in der Setzliste: Qualifikant

Der 28-jährige Franzose Grégoire Barrère gilt in der Tennis-Szene durchaus als Spätstarter. In seiner Juniorenkarriere blieb er ohne nennenswerte Erfolge, ehe er erst im Alter von 22 Jahren sein erstes Profi-Spiel auf der ATP Tour absolvierte, als er bei den French Open 2016 eine Wildcard bekam.

Wirklich durchschlagende Erfolge verzeichnete der Mann aus Charenton-le-Pont, der nach wie vor hauptsächlich in der ITF oder auf der Challenger Tour antritt, jedoch nicht. Bei bislang zwölf gespielten Grand-Slam-Turnieren holte er insgesamt nur sechs Siege.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Erst zwölf Einzelsiege überhaupt auf der ATP Tour

Überhaupt bringt Barrère es lediglich auf 42 gewertete Einzel auf der ATP Tour, von denen er gerade einmal zwölf Partien gewinnen konnte. In 2022 stehen sogar nur drei Einzel zu Buche, die alle auf Mai zurückgehen.

Zunächst verlor er in Lyon sein Auftaktmatch gegen Ugo Humbert mit 0:2, ehe er bei den French Open Taro Daniel mit 3:2 eliminieren konnte und dann an John Isner mit 1:3 scheiterte. Auf der Challenger Tour hingegen erreichte der 28-Jährige drei Endspiele in 2022, die er in Quimper, Aix-en-Provence und Pozoblanco allesamt verloren hat.

Zwei starke Siege in der Qualifikation

In Metz hingegen erwischte die Nummer 167 der ATP-Weltrangliste einen richtig guten Start. In der Qualifikation besiegte Grégoire Barrère zunächst den Österreicher Jurij Rodionov mit 2:1, ehe er sogar den favorisierten Márton Fucsovics mit 2:0 schlug.

Ausgeschlossen ist es dementsprechend nicht, dass der 28-Jährige im Hauptfeld der Moselle Open zu seinem erst zweiten Einzelsieg auf der ATP Tour im Kalenderjahr 2022 kommt. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Betano bietet hierfür bei Grégoire Barrère gegen Oscar Otte Quoten von 1.90 an.

Letzte Spiele von Grégoire Barrère:

Letzte Spiele
19/09/202213:40
19/09/202219/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
18/09/202214:00
18/09/202218/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
16/09/202213:15
16/09/202216/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
15/09/202217:40
15/09/202215/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
13/09/202212:20
13/09/202213/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Germany Oscar Otte – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 52
Position in der Setzliste: ungesetzt

Der 29-jährige Deutsche Oscar Otte erlebt im goldenen Herbst seiner Karriere derzeit einen beachtlichen Aufschwung. Der Kölner, der seit 2011 Tennis-Profi ist und lange Jahre ebenfalls nur auf der ITF World Tennis Tour sowie der ATP Challenger Tour spielte, schaffte vor ziemlich genau einem Jahr den Durchbruch.

Bei den US Open 2021 erreichte der Kölner bei seinem erst fünften Grand-Slam-Turnier überhaupt überraschend das Achtelfinale und machte dadurch einen großen Sprung im Ranking, an den er in 2022 anknüpfen konnte.

Zuletzt wieder aus den Top 50 gefallen

Kurzzeitig stand Oscar Otte in 2022 sogar mal in den Top 40 der ATP-Weltrangliste, was auch daran lag, dass er es erstmals bei allen vier Grand-Slam-Turnieren ins Hauptfeld schaffte. Weil zuletzt bei den US Open aber in Runde eins Endstation war, was ihn die Punkte des Vorjahres kostete, rutschte er nun wieder aus den Top 50 heraus.

Umso mehr möchte der 29-Jährige einen guten Lauf in Metz anstreben, wo sein Standing immer noch gut genug war, um automatisch einen Startplatz fürs Hauptfeld zu erhalten. Im Gegensatz zu Grégoire Barrère bestreitet der Deutsche am Mittwoch also sein erstes Match in den Arènes de Metz.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Seit drei Monaten kein Einzel mehr gewonnen

Allerdings geht der Kölner nicht gerade mit viel Rückenwind in das Auftaktmatch. Zwar wurde ihm letzte Woche die Ehre zuteil, Deutschland im Davis Cup zu vertreten, wo er in allen drei Partien, die Deutschland allesamt mit 2:1 gewann, das zweite Einzel absolvierte. Sein Verdienst war der Einzug ins Viertelfinale aber nicht, denn Otte verlor alle drei Einzel.

Damit wartet der 29-Jährige seit den Wimbledon Championships auf einen weiteren Einzelsieg. Auch vor diesem Hintergrund muss bei Grégoire Barrère gegen Oscar Otte im Tipp die Eventualität seiner Auftaktniederlage zwingend abgedeckt sein.

Letzte Spiele von Oscar Otte:

Letzte Spiele
27/09/202213:10
27/09/202227/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
21/09/202217:50
21/09/202221/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
18/09/202216:00
18/09/202218/09
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
16/09/202216:50
16/09/202216/09
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1
14/09/202216:55
14/09/202214/09
Male Single - Round robin - Gruppenphase
Satz
3
2
1

Unser Grégoire Barrère – Oscar Otte Tipp im Quotenvergleich 21.09.2022 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.10.2022, 22:18
* 18+ | AGB beachten

Grégoire Barrère – Oscar Otte Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 2:1

Zwar stehen sich beide Athleten am Mittwoch erstmals in einem gewerteten Einzel der ATP Tour gegenüber. Zumindest von kleinen Challenger und Futures Turnieren kennen sie sich jedoch sehr gut. Gleich drei Aufeinandertreffen gab es, in denen sich zwei Mal Grégoire Barrère behauptete – darunter auch 2018 in St. Brieuc, Frankreich, auf dem bis dato einzigen Match auf Indoor-Hartplatz.

Statistik Highlights für France Grégoire Barrère gegen Oscar Otte Germany

ATP
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Open de Moselle
  • ATP Cup, Final Stage
  • ATP Cup, Group A
  • ATP Cup, Group B
  • ATP Cup, Group C
  • ATP Cup, Group D
  • ATP World Tour Finals Doubles, Green Group
  • ATP World Tour Finals Doubles, Red Group
  • ATP World Tour Finals, Final Stage
  • ATP World Tour Finals, Green Group
  • ATP World Tour Finals, Red Group
  • Adelaide International 1
  • Adelaide International 1, Qualification
  • Adelaide International 2
  • Adelaide International 2, Qualification
  • Argentina Open
  • Argentina Open, Qualification
  • Astana Open
  • Astana Open, Qualification
  • Atlanta Open
  • Atlanta Open, Qualification
  • BMW Open
  • BMW Open, Qualification
  • BNP Paribas Open
  • BNP Paribas Open, Qualification
  • Barcelona Open
  • Barcelona Open, Qualification
  • Chengdu Open
  • Chengdu Open, Qualification
  • Chile Open
  • Chile Open, Qualification
  • China Open
  • China Open, Qualification
  • Citi Open
  • Citi Open, Qualification
  • Cordoba Open
  • Cordoba Open, Qualification
  • Croatia Open
  • Croatia Open, Qualification
  • Dallas Open
  • Dallas Open, Qualification
  • Delray Beach Open
  • Delray Beach Open, Qualification
  • Dubai Tennis Championships
  • Dubai Tennis Championships, Qualification
  • Erste Bank Open
  • Erste Bank Open, Qualification
  • Estoril Open
  • Estoril Open, Qualification
  • European Open
  • European Open, Qualification
  • Generali Open
  • Generali Open, Qualification
  • Geneva Open
  • Geneva Open, Qualification
  • Gijon Open
  • Gijon Open, Qualification
  • Grand Prix Hassan II
  • Grand Prix Hassan II, Qualification
  • Hall of Fame Tennis Championships
  • Hall of Fame Tennis Championships, Qualification
  • Halle Open
  • Halle Open, Qualification
  • Hamburg European Open
  • Hamburg European Open, Qualification
  • Internazionali BNL d'Italia
  • Internazionali BNL d'Italia, Qualification
  • Korea Open
  • Korea Open, Qualification
  • Laver Cup
  • Libema Open
  • Libema Open, Qualification
  • Los Cabos Open
  • Los Cabos Open, Qualification
  • Lyon Open
  • Lyon Open, Qualification
  • Madrid Open
  • Madrid Open, Qualification
  • Maharashtra Open
  • Maharashtra Open, Qualification
  • Mallorca Championships
  • Mallorca Championships, Qualification
  • Melbourne Summer Set
  • Melbourne Summer Set, Qualification
  • Mexican Open
  • Mexican Open, Qualification
  • Miami Open
  • Miami Open, Qualification
  • Monte Carlo Masters
  • Monte Carlo Masters, Qualification
  • National Bank Open
  • National Bank Open, Qualification
  • Next Gen ATP Finals, Final Stage
  • Next Gen ATP Finals, Group A
  • Next Gen ATP Finals, Group B
  • Open 13 Provence
  • Open 13 Provence, Qualification
  • Open Sud de France
  • Open Sud de France, Qualification
  • Open de Moselle
  • Open de Moselle, Qualification
  • Qatar Open
  • Qatar Open, Qualification
  • Queen's Club Championships
  • Queen's Club Championships, Qualification
  • Rakuten Japan Open Tennis Championships
  • Rakuten Japan Open Tennis Championships, Qualification
  • Rio Open
  • Rio Open, Qualification
  • Rolex Paris Masters
  • Rolex Paris Masters, Qualification
  • Rothesay International
  • Rothesay International, Qualification
  • Rotterdam Open
  • Rotterdam Open, Qualification
  • San Diego Open
  • San Diego Open, Qualification
  • Serbia Open
  • Serbia Open, Qualification
  • Shanghai Rolex Masters
  • Shanghai Rolex Masters, Qualification
  • Sofia Open
  • Sofia Open, Qualification
  • Stockholm Open
  • Stockholm Open, Qualification
  • Stuttgart Open
  • Stuttgart Open, Qualification
  • Swedish Open
  • Swedish Open, Qualification
  • Swiss Indoors Basel
  • Swiss Indoors Basel, Qualification
  • Swiss Open
  • Swiss Open, Qualification
  • Sydney Tennis Classic
  • Sydney Tennis Classic, Qualification
  • Tel Aviv Watergen Open
  • Tel Aviv Watergen Open, Qualification
  • Tennis Napoli Open
  • Tennis Napoli Open, Qualification
  • US Men's Clay Court Championships
  • US Men's Clay Court Championships, Qualification
  • UniCredit Firenze Open
  • UniCredit Firenze Open, Qualification
  • VTB Kremlin Cup
  • VTB Kremlin Cup, Qualification
  • Western & Southern Open
  • Western & Southern Open, Qualifikation
  • Winston-Salem Open
  • Winston-Salem Open, Qualification
  • Zhuhai Championships
  • Zhuhai Championships, Qualification
 
Gregoire BarrereG. Barrere
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • David GoffinD. Goffin
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Evan FurnessE. Furness
  • Gilles SimonG. Simon
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Joao SousaJ. Sousa
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Oscar OtteO. Otte
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Zizou BergsZ. Bergs
gg.
 
Oscar OtteO. Otte
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • David GoffinD. Goffin
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Evan FurnessE. Furness
  • Gilles SimonG. Simon
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Joao SousaJ. Sousa
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Oscar OtteO. Otte
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Zizou BergsZ. Bergs
Letzte Ereignisse gegen
27/04/202114:15
27/04/202127/04
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
28/03/201811:40
28/03/201828/03
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Gregoire Barrere
Letzte Spiele Oscar Otte
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & France Grégoire Barrère – Oscar Otte Germany Tipp

Bei Grégoire Barrère gegen Oscar Otte muss die Prognose berücksichtigen, dass der Deutsche seit knapp drei Monaten kein Einzel mehr gewonnen hat und letzte Woche im Davis Cup drei Niederlagen in drei Spielen kassierte. Zwar steht der Franzose über 100 Plätze tiefer in der ATP-Weltrangliste, feierte aber nicht nur bereits in der Qualifikation zu den Moselle Open zwei Siege gegen starke Gegner, sondern führt auch den „Head to head“-Vergleich gegen Otte mit 2:1 an.

Key-Facts – Grégoire Barrère vs. Oscar Otte Tipp
  • Grégoire Barrère führt den direkten Vergleich mit 2:1-Siegen an
  • Oscar Otte hat seit den Wimbledon Championships kein Einzel mehr gewonnen
  • Grégoire Barrère schlug in der Quali bereits Jurij Rodionov und Márton Fucsovics

Ganz leicht geht unsere Prognose deshalb zum Franzosen. Um aber die meisten Eventualitäten abzudecken – darunter auch einen möglichen 2:0-Sieg des Deutschen –, wetten wir darauf, dass der Kölner maximal zwölf Spiele gewinnt.

Hierfür stehen bei Grégoire Barrère gegen Oscar Otte Wettquoten von 1.85 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 mit sechs Units anspielen.

 

Wawrinkas Kampf gegen das baldige Karriereende
Stan Wawrinka vs. Joao Sousa, 21.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

France Grégoire Barrère vs. Oscar Otte Germany – beste Quoten Moselle Open 2022

France Sieg Grégoire Barrère: 1.90 @Betano
Germany Sieg Oscar Otte: 1.93 @Mybet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Grégoire Barrère / Sieg Oscar Otte:

1
51%
2
49%

France Grégoire Barrère – Oscar Otte Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer holt das erste Break?
France Grégoire Barrère: 1.80 @Bet365
Germany Oscar Otte: 1.90 @Bet365

Mind. 1 Tiebreak im Match?
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.09.2022, 09:04
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen