Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League Tipps

Gent vs. PAOK Saloniki Tipp, Prognose & Quoten 17.03.2022 – Conference League

Vernageln die 'Büffel' wieder den Kasten?

Mathias Bartsch  17. März 2022
Unser Tipp
Unter 2.5 Tore zu Quote 1.7
Wettbewerb Europa Conference League
Datum 17.03.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 09:26
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gent PAOK Tipp
Sichert sich PAOK (im Bild: Jasmin Kurtic) gegen Gent den Einzug ins Viertelfinale? © IMAGO / ANE Edition, 10.03.2022

Mit Gent gegen PAOK Saloniki steigt ein belgisch-griechisches Duell in der Conference League. Das Hinspiel in der vergangenen Woche endete mit einem 1:0-Sieg der Gäste. Allerdings war es ein glücklicher Erfolg, da die Büffel ebenbürtig auftraten.

Inhaltsverzeichnis

Außerdem ging es ruppig zu: Nicht weniger als sieben Gelbe Karten wurden im Spielverlauf am vergangenen Donnerstag durch den polnischen Schiedsrichter gezückt. Für die nächste Auflage von Gent gegen PAOK Saloniki in der Ghelamco Arena zielt der Tipp auf maximal zwei Treffer bis zum Schlusspfiff ab.

Gent – PAOK Saloniki Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
unter 2.5 Tore 1.70 Wettquoten Bet365 gering
Gent 1.67 Wettquoten Betway gering
Gent siegt zu Null 2.48 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 09:27
18+ | AGB beachten

Weitere Vorhersagen zu aktuellen Spielen in dem Wettbewerb, dessen Finale im Mai im albanischen Tirana stattfinden wird, stehen abrufbereit im Seitenbereich der Conference League Tipps auf der Wettbasis.

Unser Value Tipp:
Gent siegt zu Null
bei Unibet zu 2.48
Wettquoten Stand: 16.03.2022, 09:27
* 18+ | AGB beachten

Belgium Gent – Statistik & aktuelle Form

Die Büffel hatten die Gruppenphase in der Conference League souverän gemeistert. Lediglich bei Famagusta auf Zypern wurde eine Niederlage kassiert. Ansonsten konnten die Esten von Flora Talinn zweimal bezwungen und gegen die Serben von Partizan Belgrad ein Sieg sowie ein Remis verbucht werden.

Im Ligabetrieb der Jupiler League läuft es zudem sehr gut: Seit sechs Spielrunden hat der Meister von 2015 ausschließlich gewonnen und sich im Rennen um die Meisterschaftsrunde noch einmal nachdrücklich zurückgemeldet. Aktuell wird der fünfte Platz eingenommen, weshalb man für dieses Unterfangen aber noch um einen Rang klettern müsste.

Kann Depoitre auch einmal auf europäischer Bühne zuschlagen?

In der Offensive der Elf von Coach Hein Vanhaezebrouck ist ferner Laurent Depoitre bestens aufgelegt. Der Stürmer traf wettbewerbsübergreifend in vier der vergangenen sechs Spiele. In der Conference League ist ihm aber bisher ein Treffer versagt geblieben.

Verlässlich agiert des Weiteren der Marokkaner Tarik Tissoudali. Der 28-Jährige erzielte wiederum in drei der vergangenen fünf Spiele, in denen er in den Startelf stand, einen Treffer und ist somit gemeinsam mit Depoitre der wichtigste Faktor für die zuletzt erfolgreiche Saisonphase in der Jupiler League.

Keine Rolle spielt derzeit zuletzt in der Regel Darko Lemajic. Der Serbe hat zwar in der Conference League schon sechsmal getroffen und liegt in der Torschützenwertung des Wettbewerbs auf dem fünften Platz, doch seit etlichen Wochen bereits musste sich der 28-Jährige mit einem Dasein als Zuschauer von der Bank begnügen.

Allerdings durfte er bei der Generalprobe für das Match gegen die Griechen doch einmal wieder auflaufen und zahlte das Vertrauen mit einem Treffer beim 2:0-Sieg gegen Beerschot umgehend zurück.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Gent ist heimstark

In dem kommenden Match wird der Siebte der letzten Saison der Jupiler League überdies auf den Heimbonus setzen: In der Jupiler League haben die Hausherren knapp zwei Drittel ihrer Partien gewonnen (9-3-3). Lediglich Anderlecht weist ansonsten im belgischen Oberhaus einen so hohen durchschnittlichen Punkteschnitt in seinen Heimspielen auf (2.00).

Darüber hinaus kann die KAA mit einer starken Defensive punkten: In der Liga haben die Gastgeber erst 28 Tore in 31 Spielrunden zugelassen. Ein Wert, den nur der Tabellenführer aus St. Gilles unterbietet.

Setzten sich die „Büffel“ zu Null durch?

Angesichts dessen und der bereits ebenbürtigen Leistung im Hinspiel bieten sich beim Aufeinandertreffen von Gent und PAOK Saloniki die Quoten auf einen Heimsieg des belgischen Pokalsiegers gleichermaßen an. On top lässt sich angesichts der starken Defensive ein Heimerfolg zu Null erwarten.

Gestützt wird die Vorhersage durch die jüngsten Auswärtsauftritte der Gäste in der Conference League. So gelang dem griechischen Vizemeister weder bei Midtjylland in der vergangenen Runde noch zuvor beim Gastspiel in Bratislava während der Gruppenphase ein Treffer.


Voraussichtliche Aufstellung von Gent:

Roef – Ngadeu – Torunarigha – Hanche-Olsen – Kums – Samaoise – Kums – De Sart – Fortuna – Tissoudali – Depoitre

Letzte Spiele von Gent:

Letzte Spiele
08/09/202208/0921:00
08/09/202208/09
0-0
-
04/09/202204/0918:30
04/09/202204/09
2-1
-
01/09/202201/0920:30
01/09/202201/09
0-1
-
28/08/202228/0813:30
28/08/202228/08
1-2
-

Greece PAOK Saloniki – Statistik & aktuelle Form

PAOK überstand die Gruppenphase nur als Zweiter und musste deshalb vor dem Duell gegen die Belgier noch eine Zwischenrunde bestreiten. Diese gestaltet sich nervenaufreibend: Erst im Elfmeterschießen wurden die Dänen vom FC Midtjylland bezwungen.

Den entscheidenden Elfer verwandelte Jasmin Kurtic und der Slowene war auch im Hinspiel gegen Gent der Matchwinner, weil er den einzigen Treffer der Begegnung erzielte. Dass ausgerechnet er das Tor markierte, verwunderte wiederum kaum, weil der 33-jährige Oldie grundsätzlich eine sehr starke Saison absolviert.

In der heimischen Super League führt der von Parma ausgeliehene Angreifer die Torschützenwertung an und knapp ein Drittel der bisherigen Treffer der Gäste im Ligabetrieb gehen auf sein Konto. Andererseits hat er in der Conference League bisher nicht so stark wie im Ligabetrieb aufgespielt. Das Tor in der vorherigen Woche war sein erstes im bereits elften Einsatz in dieser Saison.

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Živković wartet noch auf einen Treffer in der Fremde

Zudem hat Andrija Živković hat zwar auch schon viermal für die Elf von Coach Răzvan Lucescu getroffen, doch mit Ausnahme eines Treffers nur zu Hause. In der Generalprobe für die Begegnung erzielten die Kicker aus Thessaloniki ein 1:0-Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen Giannina innerhalb des ersten Spieltags der Meisterschaftsrunde.

Dank des Resultats rangiert die Mannschaft aus der Hafenstadt weiterhin souverän auf dem zweiten Platz, obgleich es für den Titel gleichzeitig wohl nicht reichen wird, da der Tabellenführer Olympiakos bereits weit enteilt ist und stattliche zwölf Punkte an Vorsprung aufweist.


Voraussichtliche Aufstellung von PAOK Saloniki:

Paschalakis – Michailidis – Ingason – Sidcley – Sastre – Soares – Schwab – Jaba – El Kaddouri – Colak – Murg

Letzte Spiele von PAOK Saloniki:

Unser Gent – PAOK Saloniki Tipp im Quotenvergleich 17.03.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.09.2022, 00:40
* 18+ | AGB beachten

Gent – PAOK Saloniki Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Vor dem Hinspiel aus der Vorwoche, das wie beschrieben mit einem 1:0-Sieg des dreifachen griechischen Meisters des Landes endete, standen sich die Teams lediglich im Rahmen von Freundschaftsspielen gegenüber. Hierbei setzte sich 2017 Gent mit 2:0 durch und ein Jahr später trennten sich die Klubs mit einem 1:1.

Darüber hinaus traten die Gäste letztmalig gegen ein belgisches Team auf europäischer Bühne in der Saison 2010/11 im Rahmen der Europa League an. Damals hieß der Gegner Brügge und gegen den FCB verbuchte PAOK zweimal ein 1:1.

Saloniki hat seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht gegen ein belgisches Team verloren

Aufgrund dieser Ergebnisse und einem Auswärtssieg  sowie einem Heimremis gegen Mechelen in der Spielzeit 1991/92 im UEFA-Cup ist Saloniki seit fünf Duellen gegen belgische Teams ungeschlagen (2-3-0).

Gegen Royal Lüttich setzte es im Messestädte-Pokal vor 55 Jahren einmal zwei Niederlagen gegen einen Vertreter aus dem Königreich in der ersten Runde der damaligen Ausgabe des Wettbewerbs, der seit 1971 nicht mehr ausgetragen wird.

Statistik Highlights für Belgium Gent gegen PAOK Saloniki Greece

Wettbasis-Prognose & Belgium Gent – PAOK Saloniki Greece Tipp

Für das Duell zwischen Gent und PAOK Saloniki erscheint die Prognose auf einen weniger als 2.5 Tore erfolgversprechend. Die Gastgeber sind sehr defensivstark und haben während der Gruppenphase in sechs Partien nur zwei Gegentreffer kassiert.

Stattdessen konnten vier Clean Sheets verbucht werden. Außerdem endeten alle sieben Partien der Hausherren nach der Qualifikation mit maximal zwei Toren! Das Hinspiel hat auch erneut aufgezeigt, dass die Defensive der Belgier gut steht – mehr als einen Treffer markierten die Griechen nicht.

 

Key-Facts – Gent vs. PAOK Saloniki Tipp
  • Alle sieben Spiele von Gent in der Gruppenphase und den Playoffs der Conference League endeten mit weniger als 2.5 Toren
  • Die Gäste sind seit fünf Duellen mit belgischen Mannschaften ungeschlagen (2-3-0)
  • PAOK setzte sich im Hinspiel mit 1:0 durch

 

Die Gäste sind ihrerseits bisher ebenfalls nicht als Tormaschine in diesem Wettbewerb aufgetreten und konnten in den letzten beiden Auswärtsspielen auf europäischer Bühne keinen einzigen Treffer verbuchen.

Darüber hinaus lässt das Ergebnis aus dem Hinspiel eine defensiv eingestellte Gästemannschaft erwarten, deren Matchplan zuvorderst das Verhindern eines Gegentores beinhalten wird.

Bei Bet365 können für das Match zwischen Gent und PAOK Saloniki Wettquoten von 1.70 für den Tipp in Anspruch genommen werden. Informationen über den Buchmacher und sein umfangreiches Angebot an Sportwetten lassen sich leicht im Bet365 Test der Wettbasis nachlesen!
 

 

Belgium Gent vs. PAOK Saloniki Greece – beste Quoten Europa Conference League

Belgium Sieg Gent: 1.70 @Bwin
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Greece Sieg PAOK Saloniki: 5.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gent / Unentschieden / Sieg PAOK Saloniki:

1
58%
X
24%
2
18%

Belgium Gent – PAOK Saloniki Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.03.2022, 09:29
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen