Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Fürth vs. Hannover Tipp, Prognose & Quoten 01.11.2020 – 2. Bundesliga

Beendet das Kleeblatt die Heimmisere?

Dennis Koch   1. November 2020
Unser Tipp
Fürth zu Quote 3.17
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 01.11.2020, 13:30 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 09:51
* 18+ | AGB beachten
Fürth Hannover Tipp
Beendet Fürth gegen Hannover die Heimmisere? © imago images / Claus Bergmann, 24.10.2020

Saisonübergreifend hat die SpVgg Greuther Fürth seit inzwischen sieben Spielen im heimischen Sportpark Ronhof kein Spiel mehr gewonnen. Auf das 1:1 gegen Osnabrück vom ersten Spieltag folgte am vorletzten Samstag ein 0:1 gegen den HSV. Nun gastiert mit Hannover 96 ein weiteres Schwergewicht der 2. Bundesliga beim Kleeblatt, das die Heimmiserie – seit Februar 2020 wurde kein Dreier mehr zuhause eingefahren – trotzdem endlich beenden möchte.

Die Buchmacher glauben allerdings nicht an die Franken. Laut Quotenvergleich der Wettbasis gehen die Mannen von Stefan Leitl als Außenseiter in die Partie, denn im Vorfeld des Spiels zwischen Fürth und Hannover schlagen die Quoten der Buchmacher in Richtung der Gäste aus Niedersachsen aus.

Inhaltsverzeichnis

Eine Einschätzung, die wir höchst bemerkenswert finden. Zwar bekleidet Hannover 96 nach drei Siegen aus fünf Spielen derzeit Platz drei in der Tabelle. Alle neun Punkte wurden aber zuhause eingefahren. Auswärts haben die Roten beide Ligaspiele der Saison 2020/21 verloren. Sowohl für Paderborn als auch für Osnabrück war es zudem der einzige Dreier aus fünf Spieltagen.

Vor diesem Hintergrund halten wir es für sehr stimmig, sich der vermeintlichen Außenseiterwette anzuschließen. Wir empfehlen somit bei Fürth gegen Hannover Tipp 1.

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
bei William Hill zu 1.67
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 09:51
* 18+ | AGB beachten

Germany Fürth – Statistik & aktuelle Form

Die SpVgg Greuther Fürth landete nach durchwachsener Vorsaison in der Abschlusstabelle auf Platz neun. Mit dem Abstieg hatten die Franken zwar über die gesamte Spielzeit hinweg nichts zu tun, mit dem Aufstieg aber eben auch nicht. Am Ende fehlten 14 Zähler auf Rang zwei.

Die Verantwortlichen hielten trotzdem an Stefan Leitl fest, dem die Chance gegeben wurde, das Kleeblatt in der neuen Spielzeit etwas hartnäckiger im Rennen um die Spitzenplätze zu positionieren.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!
30 Jahre InterwettenJetzt mitmachen
AGB gelten | 18+
 

Am vergangenen Spieltag platzte in Kiel der Knoten

Die Momentaufnahme nach den ersten vier Spieltagen las sich dabei zunächst nicht gut.

„Es nervt mich schon ein bisschen, dass wir so lange zu Hause nicht gewonnen haben – vor allem waren die Leistungen nicht so, dass du mit so einer Serie dastehst.“

Stefan Leitl bei Frankenpost

Gegen Osnabrück, Aue und Würzburg gab es nach drei Punkteteilungen lediglich drei Zähler, ehe sich die Franken gegen den starken HSV beim 0:1 prompt die erste Niederlage einhandelten.

Als Außenseiter reiste das Kleeblatt anschließend nach Kiel, wo die Ideen von Coach Stefan Leitl erstmals so richtig zündeten. Im Rahmen eines eindrucksvollen Auftritts feierte Fürth beim 3:1-Sieg den ersten Dreier der neuen Saison, der gemessen an den Spielanteilen sogar deutlich zu gering ausfiel. Unter anderem vergab Branimir Hrgota zwei Meter vor dem leeren Tor und setzte das perfekte Zuspiel in Slapstick-Manier an die Querlatte.

Saisonübergreifend seit sieben Heimspielen sieglos

Klar ist jedenfalls, dass eine Fürther Mannschaft, die die Leistung aus dem Kiel-Spiel auch zuhause im Sportpark Rönhof auf den Platz bringt, die besten Chancen darauf hat, die angesprochene Heimmisere endlich zu beenden. Seit saisonübergreifend sieben Heimspielen gab es keinen Dreier mehr für das Kleeblatt.

Wir glauben dennoch, dass die Zeit gekommen ist, zumal auch die Auswärtsbilanz der Gäste aus Niedersachsen alles andere als furchteinflößend ist. Die Roten stehen in der Ferne noch gänzlich ohne Punkte da, weshalb wir bei Fürth gegen Hannover Tipp 1 für die beste Wahl halten.


Voraussichtliche Aufstellung von Fürth:

Burchert – Raum – Mavraj – Jaeckel – Meyerhöfer – Sarpei – Green – Seguin – Ernst – Nielsen – Hrgota

Letzte Spiele von Fürth:

Germany Hannover – Statistik & aktuelle Form

Schon letzte Saison rechnete sich Hannover 96 nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga Chancen auf die Rückkehr aus. Trotz hochdekoriertem Kader missglückte den Roten allerdings der Saisonstart gehörig. Mirko Slomka musste in der Konsequenz seine Koffer packen. Kenan Kocak übernahm.

Der ehemalige Sandhausen-Trainer brachte schleichend auch wieder den Erfolg zurück nach Niedersachsen. Am Ende der Saison standen die 96er im oberen Tabellendrittel und erreichten Platz sechs. Zum direkten Aufstiegsplatz fehlten allerdings zehn Punkte.

Trotz Umbruch im Kader glänzen die üblichen Verdächtigen

Nun soll erneut ein Angriff auf die Bundesliga erfolgen, wofür die Niedersachsen auf dem Transfermarkt einmal den kompletten Kader umkrempelten. Sage und schreibe 18 Spieler gingen. 17 Neuzugänge heuerten an – darunter interessante Spieler wie Patrick Twumasi, Jaka Bijol oder auch Simon Falette.
 

Wie Quotenvergleichsseiten den Arbeitsaufwand verringern
Quotenvergleich verschiedener Wettanbieter

 
Die Tore erzielten bislang dennoch die bekannten Leistungsträger wie Marvin Ducksch, Linton Maina oder auch Genki Haraguchi, der vor allem auch mit vier Torvorlagen glänzte. Drei Mal schon reichte es für die Roten dabei zum Dreier, obschon alle drei Siege in der heimischen HDI-Arena eingefahren werden konnten.

Beide Auswärtsspiele wurden verloren

Auswärts war zuletzt noch der Wurm drin bei den Niedersachsen, die sowohl in Osnabrück als auch in Paderborn mit einem Tor Unterschied als Verlierer vom Platz gingen. Das Kuriose daran: Beide ostwestfälischen Teams haben kein einziges ihrer anderen vier Ligaspiele gewonnen. Es kann also nicht einmal konstatiert werden, dass 96 bei besonders starken Teams auswärts den Kürzeren zog.

Somit überrascht es doch schon sehr, dass bei Fürth gegen Hannover die Quoten der Buchmacher so klar in Richtung der Roten ausschlagen. Der von Wettbasis getestete Wettanbieter Unibet schreibt Notierungen von 2.28 für den ersten Auswärtssieg der Norddeutschen aus, die als Favorit in den Sportpark Ronhof kommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Hannover:

Esser – Hult – Falette – Hübers – Muroya – Muslija – Bijol – Kaiser – Haraguchi – Sulejmani – Ducksch

Letzte Spiele von Hannover:

Fürth – Hannover Wettquoten im Vergleich 01.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 11:34
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 3 – 5 – 10

18 Mal standen sich beide Teams bislang gegenüber und bei zehn Siegen war das Duell vorwiegend in Händen der Niedersachsen, die erst drei Mal überhaupt gegen Fürth verloren haben. Im bis dato letzten Duell unterlagen die Franken dabei am 9. Februar 2020 zuhause mit 1:3 gegen Hannover 96.

Statistik Highlights für Germany Fürth gegen Hannover Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Fürth – Hannover Germany Tipp

Bei Fürth gegen Hannover wird unsere Prognose maßgeblich von zwei Faktoren beeinflusst. Der erste Aspekt ist der geplatzte Knoten der Franken, die mit Holstein Kiel einen stark gestarteten Klub am vergangenen Wochenende in aller Form entzauberten und phasenweise entfesselt aufspielten. Der andere Aspekt ist die Auswärtsschwäche der Roten, die beide Partien auf fremden Plätzen gegen nicht allzu gut gestartete Gegner verloren haben und bislang nur zuhause punkteten.

Key-Facts – Fürth vs. Hannover Tipp
  • Fürth hat nur drei der 18 Duelle mit Hannover gewonnen
  • Hannover holte bislang alle Punkte ausnahmslos zuhause
  • Fürth hat saisonübergreifend seit sieben Heimspielen nicht mehr gewonnen

Somit bietet uns diese Partie die Chance für eine gewinnbringende Außenseiterwette. Theoretisch wäre auch eine Absicherung mit „Draw No Bet“ denkbar, gegen die wir uns aber aufgrund der stark sinkenden Quote entschieden haben. Stattdessen zollen wir dem Risiko bei den Units Tribut.

Für Tipp 1 stehen bei Fürth gegen Hannover Wettquoten von 3.17 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher XTiP mit drei Units anspielen.
 

 

Germany Fürth vs. Hannover Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Fürth: 3.17 @XTiP
Unentschieden: 3.65 @XTiP
Germany Sieg Hannover: 2.28 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fürth / Unentschieden / Sieg Hannover:

1
31%
X
26%
2
43%

Germany Fürth – Hannover Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.10.2020, 09:51
* 18+ | AGB beachten