Freiburg vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten 29.05.2020 – Bundesliga

Bleibt der SCF an Europa dran?

/
Grifo (Freiburg)
Grifo (Freiburg) © imago images / Po
Spiel: Freiburg - Leverkusen
Tipp: 1X & U2,5
Quote: 3.8 (Stand: 28.05.2020, 10:13)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 29.05.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Bislang verlief die Englische Woche weder für die Schwarzwälder noch für die Werkself berauschend. Die Kicker aus dem Breisgau vergaben unter der Woche bei Eintracht Frankfurt noch eine 3:1-Führung (Endstand: 3:3), während die Mannen von Peter Bosz mit 1:4 zuhause gegen den VfL Wolfsburg unter die Räder kamen und damit den frisch von Gladbach eroberten Champions-League-Startplatz wieder verloren.

Umso dringender braucht Bayer 04 nun einen weiteren Dreier im Schwarzwaldstadion, wo wiederum die Hausherren zuletzt eine 0:1-Pleite gegen Werder Bremen einstecken mussten. Welcher Buchmacher bei Freiburg gegen Leverkusen die besten Quoten für einen Punktgewinn der Truppe von Christian Streich anbietet, lässt sich dem Quotenvergleich auf Wettbasis entnehmen.

Dabei stehen insbesondere für den Heimsieg der Baden-Württemberger hohe Notierungen zur Verfügung. In der Spitze schreibt der von Wettbasis getestete Buchmacher Comeon gar eine 4.90 für Tipp 1 aus. Dementsprechend ist die Werkself in dieser Partie der klare Favorit.

Dennoch muss bei Freiburg gegen Leverkusen in der Prognose berücksichtigt werden, dass die Schwarzwälder sich insbesondere in der Rolle des Außenseiters pudelwohl fühlen. Zuletzt trotzte der SCF gar am 16. Mai 2020 auswärts Champions-League-Viertelfinalist RB Leipzig ein 1:1-Remis ab.

Auch weil die Werkself nach den in Wolfsburg gezeigten Abwehrschwächen potenziell defensiver eingestellt in den Süden von Baden-Württemberg reisen dürfte, halten wir es für am nachhaltigsten, bei Freiburg gegen Leverkusen einen Tipp auf ein torarmes Spiel (unter 2,5 Tore) abzugeben, was wir mit der Doppelten Chance 1X auf den Punktgewinn der Hausherren kombinieren.

Weitere Wettempfehlungen und Analysen zum 29. Spieltag der Beletage des deutschen Fußballs lassen sich übrigens in der Kategorie Wett-Tipps Bundesliga vorfinden.

Bet at Home

Unser Value Tipp:
X (1. HZ)
2.41

Bei Bet at Home wetten

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 10:13

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Der SC Freiburg durchlebt eine ziemlich gemischte Saison. Zunächst startete die vierte Spielzeit in Serie, die der Zweitligameister des Jahres 2016 im Oberhaus des deutschen Fußballs zubringt, mit mehreren Erfolgen für die Ewigkeit. Die Mannen von Christian Streich stellten einen neuen Startrekord auf und schnupperten zwischenzeitlich gar an der Qualifikation zur Königsklasse.

Dann jedoch erlebten die Schwarzwälder noch in der Hinrunde den Einbruch und standen nach dem 17. Spieltag nur noch auf Tabellenplatz acht. Jene Position, die auch aktuell bekleidet wird, nachdem nur eines der letzten sieben Ligaspiele gewonnen werden konnte – ein 3:1-Heimsieg über Aufsteiger Union Berlin.
 

Admiralbet Bundesliga risikofreie Wette
AGB gelten | 18+

 

Drei Niederlagen unter den letzten fünf Heimspielen

Insbesondere aber gegen die vermeintlich kleinen Gegner tat sich die Truppe von Christian Streich aber ein ums andere Mal schwer. So unterlagen die Schwarzwälder zuhause ausgerechnet Vereinen wie Paderborn, Düsseldorf und Werder Bremen, was ihnen drei Heimniederlagen in den letzten fünf Heimspielen einbrachte.

Damit ist vor allem die in der Hinrunde noch so starke Heimbilanz nachhaltig in Mitleidenschaft gezogen worden, weshalb es auch nicht weiter verwundert, dass nun bei Freiburg gegen Leverkusen die Quoten der Buchmacher in Richtung der Gäste ausschlagen. Immerhin hat der SCF kein einziges der letzten fünf Pflichtspiele gegen die Werkself gewonnen.

Vier Punkte Rückstand auf Platz sechs

Allerdings endeten drei der letzten fünf Aufeinandertreffen mit einem Remis. Und zuhause ist Freiburg sogar seit fünf Heimspielen gegen Bayer Leverkusen ungeschlagen. Bemerkenswert ist außerdem, dass bei gleich drei dieser fünf letzten Heimspiele gegen die Rot-Weiß-Schwarzen am Ende ein 0:0-Unentschieden auf der Anzeigetafel stand.

Klar ist, dass die Kicker aus dem Breisgau mit einem weiteren Remis so langsam, aber sicher aus dem Rennen um die Europa League ausscheiden würden. Immerhin ist nach dem 3:3 in Frankfurt der Abstand auf Platz sechs wieder um zwei Punkte größer geworden.

Klar ist aber auch, dass die Truppe von Christian Streich mit einem Punktgewinn gegen einen so starken Gegner grundsätzlich gut leben können dürfte. Demnach gehen wir davon aus, dass der erfahrene Trainer sein Team keineswegs zu offensiv einstellen wird, sondern der SCF einmal mehr defensiv kompakt stehen und auf Umschaltmomente lauern wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:

Schwolow – Günter – Heintz – Koch – Gulde – Schmid – Höfler – Haberer – Grifo – Höler – Petersen

Letzte Spiele von Freiburg:

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Für Bayer Leverkusen geht es auch in der Saison 2019/20 primär darum, sich für die UEFA Champions League zu qualifizieren, in der die Werkself als einziges deutsches Team in der laufenden Spielzeit nicht über die Gruppenphase hinausgekommen ist.

Dabei mischte die Mannschaft von Peter Bosz über den Großteil der Saison oben mit, konnte allerdings erst nach Steigerung in der Rückrunde auch wirklich in die Top vier klettern. Umso wichtiger war bei knackigem Restprogramm ein guter Re-Start nach der Corona-Pause, der den Rot-Weiß-Schwarzen auch glückte. Mit 3:1 siegte die Werkself auswärts bei Borussia Mönchengladbach und tauschte mit den Fohlen damit die Plätze.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Nach dem 1:4 ist Platz vier erneut passé

Wie gewonnen, so zerronnen, muss aber das bisherige Motto in der Englischen Woche lauten, denn durch die überraschend deutliche 1:4-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg, nach der Peter Bosz kein gutes Haar an seiner Mannschaft ließ, steht im Vorfeld des 29. Spieltags abermals wieder Gladbach auf Rang vier und der Werkself bleibt erneut nur die Verfolgerrolle.

Abgerechnet wird zwar erst am 34. Spieltag – übrigens in der Saison 2018/19 der einzige Spieltag, an dem Leverkusen auf einem Champions-League-Startplatz stand. Dennoch wird mit Blick auf das Restprogramm schnell deutlich, dass sich Bayer 04 ausgerechnet im Breisgau keinen weiteren Aussetzer leisten darf. Am Wochenende darauf gastieren schließlich derzeit über allen thronende Bayern in der BayArena.

Folgt nun die Rückkehr zum 4-2-3-1?

Dementsprechend muss Peter Bosz in erster Linie die defensiven Grundtugenden nach dem Debakel gegen die Wölfe wiederfinden. Zwar sprangen mit der Dreierkette zuletzt gegen Frankfurt, Bremen und Gladbach neun von neun möglichen Punkten bei 11:1 Toren heraus. Der VfL zeigte allerdings unter der Woche bilderbuchmäßig, wie man eine zu offensive Aufstellung aushebelt und auskontert, was der im Umschaltspiel starke SCF wunderbar adaptieren könnte.

Somit erwarten wir, dass die Werkself zum 4-2-3-1 zurückkehrt und in erster Linie defensiv Selbstvertrauen sammeln und tanken möchte. Das spricht gepaart mit der defensiven Kompaktheit der Hausherren dafür, bei Freiburg gegen Leverkusen einen Tipp auf ein torarmes Spiel (U2,5) zu platzieren, wobei eben auch zu konstatieren ist, dass für die Rot-Weiß-Schwarzen im Schwarzwaldstadion zuletzt fünf Mal in Serie kein Dreier zu holen war.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Wendell – S. Bender – Tapsoba – L. Bender – Baumgartlinger – Aranguiz – Diaby – Havertz – Bellarabi – Alario

Letzte Spiele von Leverkusen:

Freiburg vs. Leverkusen – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 18:05

Germany Freiburg vs. Leverkusen Germany Direkter Vergleich

Head to head: 10 – 13 – 18

Insgesamt 41 Aufeinandertreffen stehen zwischen dem SC Freiburg und Bayer Leverkusen zu Buche. Mit 18 gewonnenen Spielen führt dabei die Werkself die „Head to head“-Bilanz vor den zehn Siegen der Schwarzwälder an. 13 Remis runden den direkten Vergleich ab.

Aktuell warten die Kicker aus dem Breisgau dabei seit fünf Aufeinandertreffen auf einen weiteren Dreier gegen Bayer (drei Remis, zwei Niederlagen), sind umgekehrt aber im heimischen Schwarzwaldstadion ihrerseits seit fünf Partien unbesiegt gegen die Rot-Weiß-Schwarzen (zwei Siege, drei Remis). Das Hinspiel endete am 23. November 2019 übrigens mit einem 1:1-Unentschieden.

Germany Freiburg vs. Leverkusen Germany Statistik Highlights


 

David gegen Goliath – gibt sich die Bullen-Elf eine Blöße?
Red Bull Salzburg vs. Austria Lustenau, 29.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Freiburg gegen Leverkusen Germany Tipp & Prognose – 29.05.2020

Bei Freiburg gegen Leverkusen muss die Prognose in erster Linie die Resultate aus der Englischen Woche berücksichtigen. Bei der Werkself dürfte sich nach der unerwarteten 1:4-Heimpleite gegen Wolfsburg einiges tun.

Wir erwarten, dass Peter Bosz seine Mannschaft deutlich defensiver gegen die Kicker aus dem Breisgau aufstellen wird, deren große Stärke es bislang ja war, dem Gegner das Spielgerät zu überlassen und dann über schnelles Umschaltspiel zu kommen.

Key-Facts – Freiburg vs. Leverkusen Tipp

  • Freiburg hat kein einziges der letzten fünf Heimspiele gegen Leverkusen verloren
  • Beide Teams erlebten in der Englischen Woche bislang einen Rückschlag im Kampf um Europa
  • Das Hinspiel in Leverkusen endete mit einem 1:1-Remis

Damit ist es sinnvoll, bei Freiburg gegen Leverkusen einen Tipp auf ein eher torarmes Match zu platzieren, weshalb der Markt „Unter 2,5 Tore“ eine stimmige Wahl ist. Immerhin endeten drei der letzten fünf Heimspiele der Schwarzwälder gegen die Werkself gar mit einem torlosen Remis.

Überhaupt sehen wir viel Potenzial dafür, dass die Streich-Truppe zuhause punktet, weshalb wir die Doppelte Chance 1X ebenfalls auf den Schein aufnehmen. Für „1X & U2,5“ stehen in Kombination bei Freiburg gegen Leverkusen Quoten von 3.80 zur Verfügung, die wir bei Guts mit zwei Units anspielen. Was sonst noch dafür spricht, diesem Buchmacher das Vertrauen zu schenken, lässt sich dem Guts-Testbericht auf Wettbasis entnehmen.
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Freiburg – Leverkusen Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Freiburg: 4.90 @Comeon
Unentschieden: 4.20 @Bet365
Germany Sieg Leverkusen: 1.74 @Betsson

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 10:13

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Freiburg / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1: 19%
X: 24%
2: 57%

Germany Freiburg – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Freiburg gegen Leverkusen Wettquoten von 2.37 für „Unter 2,5 Tore“ ausgeschrieben. Wem also die Doppelte Chance 1X zu heikel ist, der bekommt auch für die reine Tor-Wette eine attraktive Wettquote, die viel Value verspricht.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 28.05.2020, 10:13