Frankreich – Argentinien, Tipp: Beide Teams treffen – WM 2018

Welcher Favorit kann sich steigern, wer fährt nach Hause?

/
Griezmann (Frankreich)
Antoine Griezmann (Frankreich) © GEP

Spiel: France FrankreichArgentina Argentinien
Tipp: Treffen beide Teams? Ja
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 30.06.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettquote: 2.17* (Stand: 28.06.2018, 10:01)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 3 Units

Zur Unibet Website
Das Aus des Weltmeisters hat nicht nur die Südkoreaner gefreut, sondern einige andere Nationen – allen voran natürlich Mexiko. Die Mittelamerikaner haben trotz der 0:3-Niederlage gegen Schweden die KO-Runde erreicht. Ebenfalls ein kleines bisschen gefreut haben dürfte sich die argentinische Nationalelf um Lionel Messi. Die Gauchos sind bei den letzten drei WM-Endrunden jeweils gegen die DFB-Auswahl gescheitert. So gesehen wäre der Weg nun frei zum WM-Titel, dem letzten großen Traum des fünfmaligen Weltfußballers Messi. Da aber auch die eigene Leistung in der Gruppenphase zu wünschen übrig ließ, wartet gleich im Achtelfinale ein dicker Brocken – Frankreich. Die Equipe Tricolore hat ebenfalls noch nicht vollends überzeugt und so stellt sich in erster Linie die Frage: Welcher Mitfavorit kann sich am meisten steigern? Wer kommt an die Normalform heran und erreicht das Viertelfinale? Wenn diese Fragen beantwortet sind, ergibt sich vielleicht für Frankreich – Argentinien ein Tipp. Am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr deutscher Zeit erfolgt der Anpfiff.
 

 

Formcheck Frankreich

Frankreich fügt sich in die Reihe der Favoriten, die in Russland bislang noch überhaupt nicht überzeugen konnten, nahtlos ein. Im Unterschied zu Brasilien, Deutschland, Portugal oder Argentinien hat die Equipe Tricolore aber zumindest problemlos den Sprung in die KO-Phase geschafft. Nach einem mühevollen Auftaktsieg gegen Australien (2:1) wurde auch die zweite Partie gegen Peru gewonnen (1:0), sodass es im dritten Gruppenspiel um quasi nichts mehr ging. Ein Remis reichte den Dänen zum Weiterkommen und den Franzosen zum Gruppensieg.

So spielten beide Mannschaften von der ersten Minute an auf ein 0:0 und nach 90 Minuten stand das erste torlose Remis dieser WM fest. Die Einstellung beider Teams erinnerte teilweise schon ein wenig an die Schande von Gijon. Die Truppe von Didier Deschamps hatte Glück, dass Australien im Parallelspiel nicht siegte. Sonst hätte der Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung sicherlich höhere Wellen geschlagen. Nur die eingewechselten Nabil Fekir und Kylian Mbappe ließen teils Offensivdrang erkennen. Ob dieser Auftritt in der derzeitigen Situation der Franzosen sinnvoll war oder man das Bonus-Spiel eher hätte nutzen sollen, um die Stammelf einzuspielen? Womöglich sind wir alle nach dem Duell am Samstagnachmittag ein wenig schlauer. Der schwache Auftritt hat zumindest zur Folge, dass es bei Frankreich – Argentinien für einen Tipp auf den Favoriten klar höhere Wettquoten als nur eine 2,20 gibt.
 

Kracher zum Auftakt der KO-Phase: Griezmann fordert Messi!
Frankreich vs. Argentinien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Argentinien

Mit einem Bein standen die Argentinier schon im Flugzeug zurück in die Heimat. Nach einem Remis zum Auftakt gegen Island und der 0:3-Blamage gegen Kroatien benötigten die Gauchos nicht nur einen eigenen Sieg gegen Nigeria, sondern auch die Schützenhilfe der Kroaten gegen Island. Vor allem der eigene Dreier stand lange Zeit auf der Kippe. Erst in der 86. Minute ließ Marcos Rojo die argentinischen Fans und Legende Diego Maradona auf der Tribüne jubeln. Vor dem Spiel soll es zum Eklat gekommen sein. Der Mannschaftsrat, allen voran Javier Mascherano und Lionel Messi, haben Trainer Jorge Sampaoli scheinbar entmachtet.

Nach der Partie gegen Nigeria kursierte ein Video, in dem angeblich zu erkennen ist, wie der Coach Messi in der 80. Spielminute fragte, ob er Kun Agüero einwechseln soll. Agüero musste etwas überraschend für Gonzalo Higuain seinen Platz in der Startformation freimachen. Die vielen Nebenkriegsschauplätze machen nicht unbedingt Hoffnung, dass der Weg von Argentinien bei dieser WM noch lange weitergeht – obwohl Angstgegner Deutschland diesmal nicht mehr mit dabei ist.
 

Interwetten WM 2018 Bonus: 100% bis 150€ plus 20€ Extra-Wettguthaben
Wettanbieter erhöht Neukundenbonus zur WM 2018

 

Frankreich – Argentinien, Tipp & Fazit – WM 2018

Die Wettquoten bei der Partie Argentinien vs. Frankreich sind leicht zu Gunsten der Europäer verteilt. Spielerisch konnten beide Teams bisher noch nicht überzeugen, bei Frankreich stimmten aber zumindest die Ergebnisse. Man darf gespannt sein, welche der Fußball-Großmächte sich in der KO-Phase steigern kann und am Samstagabend als Sieger den Platz in Kasan verlässt. Wetten auf den Spielausgang nach 90 Minuten wollen wir nicht wagen, zu schwankend waren die Leistungen beider Nationen bisher. Eine Verlängerung ist genauso möglich, wie ein 3:1 für eine Seite. Aus diesem Grund haben wir uns nach anderen Quoten umgesehen und sind bei der Auswahl „Treffen beide Teams“ hängengeblieben. Zwar war die Leistung beider Teams offensiv bisher noch nicht wirklich gut, doch ist zumindest die individuelle Qualität vorhanden, um mindestens ein Tor zu erzielen.

 

Key-Facts – Frankreich vs. Argentinien Tipp – WM 2018

  • Beide Mitfavoriten konnten bisher nicht überzeugen
  • Vor allem offensiv haben die Teams allerdings eine Menge individuelle Qualität
  • Argentinien hat nach dem DFB-Aus „freie Bahn“ zum Titel

 

Die Argentinier haben in allen drei Gruppenspielen einen Gegentreffer hinnehmen müssen und so sollte es Griezmann und Co. möglich sein, vor dem Tor gefährlicher zu werden als beim Lustlos-Auftritt gegen Dänemark. Auf der anderen Seite reicht allein schon der Name Lionel Messi aus, um klarzumachen, dass die Südamerikaner jederzeit in der Lage sind, zuzuschlagen. Die Quoten beim Spiel Frankreich vs. Argentinien für diesen Tipp liegen über der 2,00er Marke und eine 50%ige Eintrittswahrscheinlichkeit reicht demnach aus, um ihn profitabel anzuspielen. Den Einsatz halten wir mit drei Einheiten eher klein.

Zur Unibet Website

France Frankreich – Argentinien Argentina Statistik Highlights