Frankfurt vs. Freiburg Tipp, Prognose & Quoten 26.05.2020 – Bundesliga

Wer holt sich den ersten Dreier nach dem Neustart?

/
Kamada (Frankfurt)
Kamada (Frankfurt) © imago images /
Spiel: Frankfurt - Freiburg
Tipp: Unter 2,5
Quote: 2.31 (Stand: 25.05.2020, 09:59)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 26.05.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Sowohl Eintracht Frankfurt als auch der SC Freiburg durchleben dieser Tage eine längere Durststrecke. Die Hessen warten seit fünf Spieltagen auf einen weiteren Dreier. Bei den Schwarzwäldern stehen gar sechs sieglose Ligapartien in Serie zu Protokoll. Beide Teams sind damit aus der Erfolgsspur geraten. Für die Truppe von Christian Streich, die lange Zeit auf Champions-League-Kurs war, klafft derzeit eine Lücke von 16 Punkten auf Rang vier.

Derweil müssen die Adler sich sogar um den Klassenerhalt sorgen. Zwar haben sie noch ein Nachholspiel gegen Bremen, allerdings ist nach den Ergebnissen des Wochenendes der Vorsprung auf den Relegationsplatz auf vier Punkte geschrumpft. Welcher Buchmacher bei Frankfurt gegen Freiburg die besten Quoten anbietet, deckt der Quotenvergleich auf Wettbasis auf.

Dabei ist nach Meinung der Buchmacher die SGE favorisiert in diesem Heimspiel in der Englischen Woche. In der Spitze stehen beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 Notierungen von 2.05 für den Heimsieg der Eintracht zur Verfügung.

Das ist insgesamt auch gut nachvollziehbar, denn bei Frankfurt gegen Freiburg muss die Prognose berücksichtigen, dass die SGE das sechstbeste Heimteam der Bundesliga ist, während die Schwarzwälder in der Ferne erst vier ihrer 14 Begegnungen für sich entscheiden konnten. Allerdings spielt auch das Momentum eine Rolle. Die letzten beiden Heimspiele in Folge verloren die Adler schließlich.

Das macht es nicht leicht, bei Frankfurt gegen Freiburg einen Tipp auf den Ausgang des Spiels zu platzieren, weshalb wir einen anderen Wettmarkt präferieren. Bereits im Hinspiel waren Tore beim 1:0-Heimsieg der Baden-Württemberger eher Mangelware. Mit „Unter 2,5 Tore“ bekommen wir auch jetzt die bestmögliche Rendite für unseren Wetteinsatz.

Wieso wir zu diesem Urteil kommen, erklären wir in der nachfolgenden Analyse zu diesem Spiel des 28. Spieltags. Weitere Analysen und Wettempfehlungen zur Englischen Woche in der Beletage des deutschen Fußballs stehen in der Kategorie Wett-Tipps Bundesliga zur Verfügung.

Betvictor

Unser Value Tipp:
BTS: Nein
2.45

Bei Betvictor wetten

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 09:59

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Nicht nur hat Eintracht Frankfurt seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen, sondern die Adler haben die letzten fünf Ligapartien allesamt sogar verloren. Null von 15 möglichen Punkten bedeuten einen regelrechten Tiefflug in der Tabelle, wo die SGE nach dem 27. Spieltag nur noch den 14. Rang bekleidet.

Das Abstiegsgespenst geht damit bei jenem Team um, das vor einem Jahr noch bis ins Semifinale der Europa League vorgestoßen war und dort nur per Elfmeterschießen vom späteren Gesamtsieger Chelsea FC vom Einzug ins Endspiel abgehalten werden konnte. Umso wichtiger, dass die Hessen nun schnellstmöglich wieder die Kurve bekommen.
 

Admiralbet Bundesliga risikofreie Wette
AGB gelten | 18+

 

Im Schnitt 3,6 Gegentore in den letzten fünf Partien

Dafür muss sich in erster Linie die Defensive wieder stabilisieren. So gab es nach der 1:3-Heimpleite gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Wochenende eine 2:5-Pleite beim FC Bayern München. Bei den letzten fünf Niederlagen kassierte die Eintracht insgesamt unfassbare 18 Gegentore – und damit im Schnitt 3,6 Gegentore pro Partie.

Besonders verwunderlich ist das, weil derzeit nur der Ausfall von Angreifer Gonçalo Paciência sicher feststeht. Allerdings musste Adi Hütter kurzfristig zuletzt auch auf Kapitän David Abraham und Stefan Ilsanker verzichten, die in der Defensive ebenfalls tragende Rollen bekleiden. Neben beiden steht auch im Vorfeld des Heimspiels gegen die Schwarzwälder derzeit noch ein kleines Fragezeichen.

Zuletzt zwei Heimniederlagen in Serie

Sollten sie beide einsatzfähig sein, kann der SGE-Coach allerdings seine beste Elf aufs Feld schicken, zumal auch Dominik Kohr nach in München abgesessener Gelbsperre wieder in die Startaufstellung zurückkehren kann. Vor diesem Hintergrund ist es durchaus nachvollziehbar, dass bei Frankfurt gegen Freiburg die Quoten der Buchmacher in Richtung der Hausherren ausschlagen.

Allerdings hat der Heimglanz der Hessen dennoch etwas an Strahlkraft verloren. Standen vor drei Spieltagen noch 21 von 33 möglichen Punkten im eigenen Stadion zu Buche, so sind es nach den beiden Niederlagen gegen Union Berlin und Gladbach nun nur noch 21 von 39 Zählern.

Um den Negativtrend abzuwenden, muss außerdem nicht nur defensiv mal wieder die Null stehen, sondern auch der Angriff muss sich steigern. Paciência fehlt verletzt und seine Vertreter André Silva und Bas Dost bringen es jeweils erst auf fünf Saisontore. Dass mit Martin Hinteregger also aktuell ein Verteidiger der erfolgreichste Torjäger der SGE ist, lässt entsprechend tief blicken…


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – Hinteregger – Hasebe – Ilsanker – Rode – Kohr – Kostic – Kamada – da Costa – Silva – Dost

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Über das erste Drittel der Saison hinweg zählte der SC Freiburg zu den großen Überraschungsmannschaften der Bundesliga. Die Schwarzwälder stellten einen neuen persönlichen Startrekord auf und befanden sich mehrere Spieltage lang auf einem direkten Startplatz für die UEFA Champions League.

Nur Christian Streich wollte davon zu keinem Zeitpunkt etwas wissen und verwies fast schon mantraartig darauf, dass am Ende der Saison abgerechnet werden würde. Und was dann zu Buche steht, ist derzeit schwer vorauszusagen. Lediglich die Königsklasse dürfte bei inzwischen 16 Zählern Rückstand auf Rang vier wohl unrealistisch sein.

Trotz Negativserie immer noch an der Europa League dran

Allerdings ist – und das ist gewiss als ausgesprochen positiv zu bewerten – auch der Abstieg alles andere als realistisch. Immerhin sind es umgekehrt 16 Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz und ein komfortables Polster von 13 Zählern auf den Relegationsplatz. Die Kicker aus dem Breisgau, die nach der etwas überraschenden 0:1-Heimpleite gegen Werder Bremen nun genauso viele Niederlagen wie Siege auf dem Konto haben (jeweils zehn), konnten sich zuletzt gar eine Negativserie leisten. Zum Startplatz für die Europa League fehlen aktuell nur zwei Punkte.

Nur zwei Punkte, das ist übrigens auch die Ausbeute der Baden-Württemberger aus den vergangenen sechs Spieltagen, an denen es ausgerechnet gegen abstiegsbedrohte Teams wie Düsseldorf und zuletzt Bremen Heimniederlagen gab. Bereits im Januar hatte der Sport-Club zuhause gegen Kellerkind Paderborn überraschend verloren.
 

Sportwetten Bonus annehmen oder ablehnen
Lohnt sich jeder Wettbonus? – Wettbasis.com Ratgeber

 

Die siebtbeste Defensive der gesamten Bundesliga

Muss also bei Frankfurt gegen Freiburg in den Tipp einfließen, dass die Schwarzwälder sich kriselnden Gegnern ein ums andere Mal als Aufbaugegner zur Verfügung stellten? Nicht zwangsläufig. Klar dürfte allerdings sein, dass Christian Streich gewiss nicht mit der Brechstange im Gepäck in die Commerzbank-Arena kommen wird, sondern abermals auf eine stabile Defensive aus sein wird.

Genau das fördert unsere Wette auf „Unter 2,5 Tore“ in diesem Süd-Duell der Beletage des deutschen Fußballs. Immerhin gab es in Spielen mit Freiburger Beteiligung zuletzt selten mehr Treffer. In nur einer der letzten sieben Bundesliga-Partien fielen mehr als 2,5 Tore – beim 3:1-Heimsieg über Union Berlin.


Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:

Schwolow – Günter – Gulde – Koch – Schmid – Höfler – Haberer – Grifo – Sallai – Höler – Petersen

Letzte Spiele von Freiburg:

Frankfurt vs. Freiburg – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 15.07.2020, 23:56

Germany Frankfurt vs. Freiburg Germany Direkter Vergleich

Head to head: 15 – 7 – 14

Insgesamt 36 Aufeinandertreffen hat es zwischen Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg bislang gegeben und mit 15 gewonnenen Spielen führen die Adler knapp in der daraus resultierenden „Head to head“-Bilanz vor den 14 Siegen der Schwarzwälder. Nur sieben Remis runden den direkten Vergleich ab.

Das letzte Duell entschieden dabei am 10. November 2019 die Kicker aus dem Breisgau zuhause mit 1:0 für sich, als David Abraham in der Schlussphase Christian Streich umrannte, wofür er sich eine saftige Sperre einhandelte. Beim letzten Aufeinandertreffen in der Commerzbank-Arena gingen die Adler mit einem 3:1-Sieg vom Feld.

Germany Frankfurt vs. Freiburg Germany Statistik Highlights


 

Verliert Bremen zum achten Mal en suite zuhause?
Werder Bremen vs. Gladbach, 26.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Frankfurt gegen Freiburg Germany Tipp & Prognose – 26.05.2020

Bei Frankfurt gegen Freiburg muss die Prognose berücksichtigen, dass sich an diesem 28. Spieltag zum Auftakt der Englischen Woche zwei Teams gegenüberstehen, die in erster Linie auf ihre Defensive bedacht sein werden.

Nicht nur gilt es schließlich, die eigenen Kräfte mit Weisheit einzuteilen, damit die Körner entsprechend ausreichen, sondern gerade auch die SGE muss den zuletzt frappierenden Schnitt von 3,6 Gegentoren pro Partie dringend herunterschrauben. Der Sport-Club bringt zudem die siebtbeste Defensive der Liga mit, ist bei der nur sechstschlechtesten Offensive aber eben auch nicht übermäßig torgefährlich.

Key-Facts – Frankfurt vs. Freiburg Tipp

  • Frankfurt hat die letzten fünf Ligaspiele allesamt verloren und kassierte dabei 18 Gegentore
  • Freiburg holte nur zwei Punkte aus den letzten sechs Bundesliga-Spielen
  • Der Vorsprung der SGE auf den Relegationsplatz ist auf vier Punkte geschrumpft

In der Summe ist es somit am nachhaltigsten, bei einer Begegnung, in der vieles passieren kann, auf ein eher torarmes Match zu wetten. Wir empfehlen deshalb bei Frankfurt gegen Freiburg den Tipp auf „Unter 2,5 Tore“.

Hierfür stehen bei Frankfurt gegen Freiburg Quoten von 2.31 zur Verfügung, die wir bei Betsson mit vier Units anspielen. Was sonst noch dafür spricht, diesem Buchmacher sein Vertrauen zu schenken, erklären wir ausführlich im Wettbasis-Testbericht zu Betsson.
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Germany Frankfurt – Freiburg Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 2.05 @Bet3000
Unentschieden: 3.85 @Betsson
Germany Sieg Freiburg: 3.70 @Bwin

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 09:59

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Freiburg:

1: 48%
X: 25%
2: 27%

Germany Frankfurt – Freiburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Auch beim Buchmacher Bet365 stehen bei Frankfurt gegen Freiburg attraktive Wettquoten von 2.20 für unseren Value-Tipp „Unter 2,5 Tore“ zur Verfügung. Die Tatsache, dass es nur in einem der letzten sieben Freiburger Ligaspiele torreicher zuging, obwohl die Streich-Elf unter anderem gegen Dortmund und Leipzig spielte, begünstigt diesen Tipp ebenfalls.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.05.2020, 09:59