Ferencvaros vs. Suduva Marijampole Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Gelingt Suduva die Sensation in der ungarischen Hauptstadt?

/
Kardum (Suduva Marijampole)
Kardum (Suduva Marijampole) © imago
Spiel: Ferencvaros - Suduva
Tipp:
Quote: 2.19 (Stand: 28.08.2019, 12:27)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 29.08.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Sollte im Himmel die Europa League-Qualifikation übertragen werden, wird sich der österreichische Kaiser Franz ? die Begegnung zwischen Ferencvaros und Suduva Marijampole gewiss ansehen. Er ist schließlich der Namensgeber des südöstlichen Stadtbezirkes der ungarischen Hauptstadt und damit auch für den Vereinsnamen des 1899 gegründeten Klubs verantwortlich.

„Seine Schützlinge“ wollen im Heimspiel den Einzug in die Gruppenphase der Europa League sicherstellen und haben hierfür eine auf dem Blatt recht einfach erscheinende Aufgabe vor der Brust. Doch schon vor einer Woche im Hinspiel in Litauen wurde deutlich, dass der Underdog aus dem Baltikum nicht zu unterschätzen ist und alles in die Waagschale legen wird, um den größten internationalen Erfolg der Klubgeschichte zu feiern.

Die Ausgangslage nach dem Resultat im Hinspiel ist eindeutig. Das 0:0 bedeutet, dass die Gastgeber das Spiel gewinnen müssen und den Gästen jedes Unentschieden zum Weiterkommen reicht. Einzige Ausnahme wäre ein weiteres torloses Remis nach 120 Minuten, welches ein Elfmeterschießen zur Folge hätte.

Als Favorit werden ganz klar die Hausherren eingestuft, die eine Quote von nur 1,40 in der Spitze besitzen, was zwischen Ferencvaros Budapest und Suduva Marijampole einen Tipp auf den reinen Heimsieg recht unattraktiv erscheinen lässt. Auf der anderen Seite kann zwischen Ferencvaros Budapest und Suduva Marijampole mit einer Prognose in Richtung eines Auswärtssieges der Einsatz verzehnfacht werden. Anstoß zur Partie ist am Donnerstagabend um 20:00 Uhr.

Wer kommt weiter?
Budapest
1.27
Suduva
3.45

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 28.08.2019, 12:32 Uhr)

Hungary Ferencvaros Budapest – Statistik & aktuelle Form

Ferencvaros Budapest Logo

Ferencvaros Budapest hat in der Champions League bereits drei Qualirunden bestritten und damit eine Menge Spielpraxis in der noch jungen Saison gesammelt.
Zunächst gab es einen etwas überraschenden Sieg gegen das renommierte Team von Ludogorez Rasgrad. Anschließend wurde der FC Valletta aus Malta deutlich bezwungen. Nach einem 3:1 zuhause, bei dem Davide Lanzafame einen Doppelpack erzielt, reichte auswärts ein kontrolliertes 1:1-Remis zum Weiterkommen.

Gegen den kroatischen Spitzenverein Dinamo Zagreb wurden dann der Truppe von Coach Rebrov sehr deutlich die Grenzen aufgezeigt. Vor allem im Rückspiel und spätestens nach dem Platzverweis von Eldar Civic war der Unterschied deutlich zu erkennen. Der 23-jährige Abwehrmann war im Hinspiel gegen Suduva nun gesperrt und wurde vom deutschen Marcel Heister gut vertreten.

Es ist vorstellbar, dass Rebrov an seiner Startformation nichts verändern will und Heister deshalb auch am Donnerstag wieder gesetzt ist. Verbesserungsbedarf gibt es viel eher in der Offensive. Nicht nur das torlose Remis im Hinspiel gegen den Klub aus dem Baltikum zeigte dies deutlich. Auch in der Liga läuft es im Spiel nach vorne bzw. in der Chancenverwertung noch nicht rund.

Beim mageren 1:0 zum Auftakt gegen Kaposvar fand nur einer der 24 Torschüsse den Weg in die Maschen und am Wochenende hagelte es trotz mehr Ballbesitz, doppelt so vielen Ecken und fünf Torschüssen eine kräftige 1:4-Klatsche bei Puskas Academy. Diese Niederlage wurde vom Hauptstadt-Verein aber in Kauf genommen und Coach Rebrov schonte einen großen Teil seiner Stammspieler für das Duell am Donnerstag in der Europa League.

Der Einzug in die Gruppenphase ist auch finanziell sehr wichtig für den Verein. Somit lag der Fokus in der vergangenen Trainingswoche voll und ganz auf den 90 Minuten gegen Suduva. Eines ist klar: Von der individuellen Qualität ausgehend kann zwischen Ferencvaros Budapest und Suduva Marijampole nur eine Prognose in Richtung der Hausherren abgegeben werden. Allerdings gilt es, im Gegensatz zum Hinspiel, die optische Überlegenheit diesmal auch auf der Anzeigetafel zu verdeutlichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Ferencvaros Budapest:
Dibusz – Lovrencsics, Blazic, Dvali, Heister – Siger, Kharatin, Zubkov, Skvarka, Nguen – Boli

Letzte Spiele von Ferencvaros Budapest:
25.08.2019 – Puskas FC vs. Ferencvaros 4:1 (NB I)
22.08.2019 – S?duva vs. Ferencvaros 0:0 (Europa League)
17.08.2019 – Ferencvaros vs. Kaposvari Rakoczi 1:0 (NB I)
13.08.2019 – Ferencvaros vs. Dinamo Zagreb 0:4 (Champions League)
06.08.2019 – Dinamo Zagreb vs. Ferencvaros 1:1 (Champions League)

Ferencvaros Budapest vs. Suduva Marijampole – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Ferencvaros Budapest
1.36 1.35 1.35 1.35
Unentschieden 4.50 4.40 4.50 4.34
Suduva Marijampole
10.00 9.75 10.00 8.22

(Wettquoten vom 28.08.2019, 12:32 Uhr)

Lithuania Suduva Marijampole – Statistik & aktuelle Form

Suduva Marijampole Logo

In Litauen wird die Spielzeit in der nationalen Liga parallel zum Kalenderjahr ausgetragen, weshalb der Meistertitel von Suduva schon eine Weile zurückliegt. Zalgiris Vilnius ist auch in dieser Saison der große Konkurrent um die Vorherrschaft und es deutet sich ein weiterer spannender Zweikampf an.

Die vier Zähler Rückstand des Titelverteidigers gilt es bei zwei Spielen weniger zu relativieren und die Mannschaft von Trainer Cheburin ist voll im Soll. Womit nicht zu rechnen war, ist die Tatsache, dass der Verein zum jetzigen Zeitpunkt noch international im Einsatz ist.

Der Sieg zum Auftakt der Europa League-Quali gegen den No-Name aus San Marino (5:0 in Hin- und Rückspiel) war noch zu erwarten. Doch gegen Maccabi Tel Aviv wurden die Litauer als krasser Underdog eingeschätzt. Im Hinspiel auswärts überraschten sie den Verein aus Israel und siegten mit 2:1. Mit dem gleichen Ergebnis im Rückspiel wurde dann der Einzug in die Playoffs gefeiert.

Andro Svrljuga und Mihret Topcagic waren mit ihren Toren die Helden des Tages. Topcagic ist die größte Hoffnung der litauischen Fans für das Rückspiel in Budapest. Der Angreifer steht schon bei fünf Treffern im Wettbewerb und soll für den benötigten Auswärtstreffer in der ungarischen Hauptstadt sorgen.

Im Hinspiel reichten eine sehr disziplinierte Leistung und konsequente Arbeit gegen den Ball für ein torloses Unentschieden, was sicherlich keine schlechte Ausgangslage ist. Im Rückspiel wird es für die Cheburin-Schützlinge nun auch wichtig sein, immer wieder Nadelstiche in Form von Kontern zu setzen. Ansonsten könnte der Traum von der Gruppenphase im letzten Moment doch noch platzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Suduva Marijampole:
Kardum – Svrljuga, Kerla, Jankauskas, Hladik, Zivanovic – Verbickas, Matulevicius, Renan – Topcagic, Tadic

Letzte Spiele von Suduva Marijampole:
22.08.2019 – S?duva vs. Ferencvaros 0:0 (Europa League)
15.08.2019 – S?duva vs. Maccabi Tel Aviv 2:1 (Europa League)
08.08.2019 – Maccabi Tel Aviv vs. S?duva 1:2 (Europa League)
03.08.2019 – S?duva vs. FC Stumbras 3:0 (A Lyga)

 

Reicht Gent das 2:1 aus dem Hinspiel für die Gruppenphase?
Rijeka vs. Gent, 29.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Ferencvaros vs. Suduva Marijampole Lithuania Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Um in einem Rückspiel wie dem von Ferencvaros Budapest vs. Suduva Marijampole eine gute Prognose und den richtigen Tipp auszuwählen, gilt der Blick natürlich insbesondere dem Hinspiel. Dies war bis zum heutigen Tage auch das einzige Duell der beiden Klubs. Beim 0:0 waren die Gäste klar tonangebend und machten das Spiel über die gesamten 90 Minuten.

Trotz 62 % Ballbesitz, 19:6 Torschüssen und 9:0 Ecken stand auf beiden Seiten am Ende die Null, was ein gefährliches Ergebnis aus Sicht des Favoriten ist. Natürlich hatten sie in einem Auswärtsspiel die Mannschaft aus dem Baltikum im Griff, jedoch muss endlich die Torflaute überwunden werden, um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League sicherzustellen.

Ferencvaros gegen Suduva Marijampole Lithuania Tipp & Prognose – 29.08.2019

Bei der Paarung Ferencvaros Budapest vs. Suduva Marijampole sagen die Quoten schon alles darüber aus, wie die Ausgangslage vor dem Rückspiel aussieht. Die Gastgeber aus Ungarn haben vor einer Woche bewiesen, dass sie fußballerisch deutliche Vorteile haben. Mit den eigenen Fans im Rücken werden sich noch druckvoller auftreten und versuchen, das Abwehrbollwerk der Litauer zu knacken.

Bei einem ähnlichen Spielverlauf scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der Führungstreffer für den Favoriten fällt. Spätestens dann müssen sich die Gäste auch am Spiel beteiligen und ihre negative Grundhaltung ein wenig ablegen, was dann wiederum neue Räume für Budapest eröffnet.

 

Key-Facts – Ferencvaros vs. Suduva Marijampole Tipp

  • Beim 0:0 im Hinspiel war Ferencvaros die klar dominierende Mannschaft
  • Spätestens nach einem Rückstand muss Suduva die defensive Grundhaltung aufgeben und die Partie wird offener – vor allem die Hausherren werden mehr Platz bekommen
  • Der qualitative Unterschied sollte mit den Heim-Fans im Rücken für Budapest ausreichen, um die Gruppenphase der Euro League zu erreichen

 

Der Außenseiter aus Litauen sollte gewiss nicht unterschätzt werden; dafür hat sich die Mannschaft schon zu viel Respekt erarbeitet. Dennoch ist es zu befürchten aus Sicht der Gäste, dass die Reise durch Europa am Donnerstagabend endet. Ferencvaros ist einfach eine Nummer zu groß und hat den kompletten Fokus in der letzten Woche auf diese Partie gelegt.

Da der reine Tipp auf den Heimsieg zu niedrige Quoten besitzt, empfiehlt sich eine Handicap-Wette. Spätestens nach dem Rückstand muss Suduva ein wenig mehr riskieren und ein zweiter oder dritter Treffer der Hausherren ist fast nur eine Frage der Zeit.

Ein Heimerfolg mit mindestens zwei Toren Vorsprung hat damit eine höhere Eintrittswahrscheinlichkeit als 50%, was diesen Tipp unglaublich profitabel macht. Der Einsatz wird mit vier Units im mittleren Bereich gewählt.
 

 

Ferencvaros – Suduva Marijampole Lithuania beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Sieg Ferencvaros: 1.36 @Bet365
Unentschieden: 4.80 @Bet3000
Lithuania Sieg Suduva Marijampole: 10.00 @William Hill

(Wettquoten vom 28.08.2019, 12:26 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ferencvaros / Unentschieden / Sieg Suduva Marijampole:

1: 72%
X: 19%
9%

 

Hier bei Betvictor auf Ferencvaros wetten

Ferencvaros – Suduva Marijampole Lithuania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Als Alternative bieten sich zwischen Ferencvaros Budapest und Suduva Marijampole die Wettquoten für die Auswahl „Beide Teams treffen? Nein“ an. Ein Tor der Gäste aus Litauen ist wahrlich nicht zu erwarten, dafür wirkte der Underdog auch im Hinspiel schon zu ungefährlich.

Bei der Toranzahl wären wir vorsichtig, da sowohl ein Kantersieg der Ungarn vorstellbar ist, wenn sich Suduva irgendwann aufgibt, als auch ein knapper Heimsieg, da spätestens bei einem 2:0 die Gastgeber auch nicht mehr zwingend den Weg nach vorne suchen müssen und das Resultat verwalten können.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2,25 @Bet365
NEIN: 1,57 @Bet365

(Wettquoten vom 28.08.2019, 12:26 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 29.08.2019 (Playoffs - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
29.08./18:00 eu Qarabag Agdam - Linfield 2:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Solna - Celtic Glasgow 1:4 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Sorja Luhansk - Espanyol Barcelona 2:2 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Molde - Partizan Belgrad 1:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Slovan Bratislava 3:2 EL Playoffs
29.08./19:15 eu Spartak Moskau - Braga 1:2 EL Playoffs
29.08./19:30 eu Antwerpen - Alkmaar 1:4 n.V. EL Playoffs
29.08./19:30 eu Trabzonspor - AEK Athen 0:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Ferencvaros - Suduva Marijampole 4:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Rijeka - Gent 1:1 EL Playoffs
29.08./20:15 eu Maribor - Ludogorez Rasgrad 2:2 EL Playoffs
29.08./20:30 eu Frankfurt - Straßburg 3:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Glasgow Rangers - Legia Warschau 1:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Wolverhampton - Turin FC 2:1 EL Playoffs