FC Zürich vs. Young Boys Tipp, Prognose & Quoten 18.07.2020 – Super League

Wie fit ist der FCZ nach der Isolation?

/
Nsame (Young Boys)
Nsame (Young Boys) © imago images /
Spiel: FC Zürich - Young Boys
Tipp: 1X
Quote: 3.7 (Stand: 09.07.2020, 08:59)
Wettbewerb: Super League
Datum: 18.07.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

„The Games must go on“. Was bereits 1972 bei den Olympischen Spielen in München galt, lässt sich aktuell auf die Schweizer Super League übertragen. Die Hiobsbotschaften um infizierte Spieler reißen nicht ab. Die meisten Profis des FC Zürich befanden sich in einer zehntägigen Isolation, die am Freitag ihr Ende fand und müssen am Samstag direkt wieder gegen die Young Boys auf den Rasen.

Diese Quarantäne könnte den FCZ die Teilnahme am Europapokal gekostet haben. In der Tabelle der Super League liegen die Züricher aktuell mit 42 Punkten auf dem sechsten Rang. Drei Zähler, dafür aber 29 Tore, fehlen zu Rang vier, der für die Europa League reicht. Immerhin hat die Elf von Ludovic Magnin noch ein Spiel mehr zu absolvieren als die Konkurrenz.

Es bleibt die Frage, wie gut die Spieler die Isolation ohne Mannschaftstraining überstanden haben, wenn am Samstag der Meister im Letzigrund antritt. Die Young Boys liefern sich hingegen ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel mit dem FC St. Gallen. Alles deutet auf den ersten Blick darauf hin, dass zwischen dem FC Zürich und den Young Boys nur eine Prognose auf einen Auswärtssieg passen kann.

Vielleicht haben die letzten Tage den FCZ aber auch zusammengeschweißt. Mit einer Jetzt-erst-Recht-Mentalität ist zu rechnen. Trotzdem fehlen den Stadtzürchern wahrscheinlich einige Spieler, so dass die Ausgangslage vor dem Match am Samstag auf eine Wettbewerbsverzerrung hindeutet. Nur wenige darüber nachdenken, zwischen dem FC Zürich und den Young Boys einen Tipp auf die Hausherren abzugeben.

Betway

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
3.00

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:20

Switzerland FC Zürich – Statistik & aktuelle Form

Eigentlich müsste der Schweizer Fußballverband dem FC Zürich dankbar sein, dass unter der Woche das Spiel beim FC Basel ausgetragen wurde, in dem die Stadtzürcher ein Team aus einigen übrig gebliebenen Profis sowie Spielern aus der U21 und U18 aufgestellt haben. Dankbarkeit gibt es indes nicht, denn ein Antrag auf Verlegung der Partie gegen die Young Boys wurde seitens des Verbandes widersprochen.

Rückkehr aus der Quarantäne

So tritt der FCZ wahrscheinlich wieder mit mehr Profis an, doch über deren körperlichen Zustand lässt sich nach zehntägiger Isolation nur spekulieren. Coach Ludovic Magnin nimmt es dennoch sportlich, kann er an den aktuellen Gegebenheiten ohnehin nichts ändern. Nach sieben Punkten aus den letzten drei Heimspielen baut der Trainer deshalb auf die Festung Letzigrund.

Die Begegnung am Dienstag in Basel war ein Muster ohne Wert. Viele Buchmacher haben für dieses Match gar keine Wettquoten angeboten. Die Stadtzürcher haben sich jedoch mit Händen und Füßen gewehrt. Am Ende stand ein 0:4 zu Buche, das so erwartet worden war und das verdeutlicht, dass zwischen dem FC Zürich und den Young Boys, unter diesen Voraussetzungen, wohl nur die Quoten auf die Gäste eine Option sind.
 
Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 
Mit welcher Formation die Stadtzürcher antreten, ist kaum vorherzusagen.

„Ein Virus ist eben ein Virus.“

Ludovic Magnin
Klar ist, dass Ludovic Magnin, der die Partie in Basel nur am heimischen TV schauen durfte, wieder im Stadion ist. Es gibt sogar die Hoffnung, dass die sechs positiv getesteten Spieler um Mirlind Kryeziu wieder in den Kader rutschen könnten. Vielleicht öffnet sich doch noch ein Spalt in Richtung eines Punktgewinns des FCZ.


Voraussichtliche Aufstellung von FC Zürich:

Baumann – Modou, Sauter, Goncalves, Wallner – Domgjoni, Marchesano – Schönbächler, Rexhepi, Koide – Sulejmani – Trainer: Magnin

Letzte Spiele von FC Zürich:

Switzerland Young Boys – Statistik & aktuelle Form

So wirklich wohl fühlen sich die Young Boys nicht in ihrer Haut, wenn sie am Samstag in Zürich antreten müssen. Eine gewisse Angst ist nicht zu verhehlen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass man diese Unsicherheit auf dem Rasen spüren wird, zumal der amtierende Meister ohnehin nicht gerne die heimischen Gefilde verlässt.

Kostet die Auswärtsschwäche den Titel?

Sollten die Mannschaft von Gerardo Seoane den Titel in dieser Saison verspielen, dann liegt das einzig und allein an der schwachen Auswärtsbilanz. Die Berner haben in der Super League in der Fremde seit acht Spielen nicht mehr gewonnen. Unter diesen Umständen ist zwischen dem FC Zürich und den Young Boys eine Prognose auf einen Punktgewinn der Hausherren gar nicht so abwegig.
 

Darts-Profis vor der Rückkehr ans reale Oche
Darts World Matchplay: Favoriten & Wettquoten

 
Am Mittwoch taten sich die Hauptstädter daheim gegen Servette Genf lange schwer. Nach dem Rückstand brachten Christian Fassnacht, Christopher Martins Pereira und Meschak Elia YBB zwar mit 3:1 nach vorne, doch nach dem Anschlusstreffer ging das Zittern wieder los. Erst mit dem 4:2 in der Nachspielzeit erlöste Jean-Pierre Nsame die Berner.

Zudem wurde der Sieg teuer erkauft, denn Kapitän Fabian Lustenberger wird in Zürich verletz fehlen. Mit Frederik Sörensen fehlt ein weiterer Innenverteidiger. Linus Oberexer, Sandro Lauper, Esteban Petignat und Guillaume Hoarau komplettieren das Lazarett. Trotzdem weist der Quotenvergleich der Wettbasis YBB als klaren Favoriten im Letzigrund aus.

Am Samstag treten wir gegen Zürich an. Gewisse Spieler haben sicher ein schlechtes Gefühl, wenn man nicht weiß, ob Ansteckungsgefahr herrscht oder nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:

von Ballmoos – Lefort, Camara, Bürgy, Lotomba – Sulejmani, Martins Pereira, Sierro, Fassnacht – Elia, Nsame – Trainer: Seoane

Letzte Spiele von Young Boys:

FC Zürich vs. Young Boys – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 14.08.2020, 18:39

Switzerland FC Zürich vs. Young Boys Switzerland Direkter Vergleich

Der FCZ hat personelle Sorgen durch die Quarantäne und dann kommt mit den Young Boys noch der Angstgegner ins Letzigrund. Der direkte Vergleich schlägt mit 51:46-Siegen bei drei Unentschieden zwar nicht so deutlich für die Berner aus, doch in den letzten Jahren haben die Stadtzürcher zahlreiche vergebliche Anläufe genommen, YBB zu besiegen.

Young Boys in der Super League für Zürich zu stark

In der Super League wartet der FC Zürich seit 18 Spielen auf einen Sieg gegen die Young Boys. Immerhin konnte der FCZ zwischendrin das Cupfinale 2018 gegen YBB für sich entscheiden. In dieser Saison gab es drei Siege für die Young Boys, zuletzt vor gut einem Monat. Mitte Juni setzte sich der Meister zu Hause knapp mit 3:2 durch.
 

 

Switzerland FC Zürich vs. Young Boys Switzerland Statistik Highlights

Switzerland FC Zürich gegen Young Boys Switzerland Tipp & Prognose – 18.07.2020

Die Situation beim FC Zürich war dramatisch, entspannt sich langsam aber wieder, weil die Isolation der Profis am Freitag endete. Dennoch bestreiten die Stadtzürcher das Duell mit den Young Boys, ohne vorher ein Mannschaftstraining absolvieren zu können. Mit 18 Spielen ohne Sieg in der Super League gegen die YBB kommt zudem der Angstgegner ins Letzigrund.

Das alleine wäre zwischen dem FC Zürich und den Young Boys ein Tipp auf einen Auswärtssieg wert, doch Achtung, Vorsicht ist geboten. Zürich hat daheim zuletzt zweimal gewonnen und sieben Punkte aus drei Spielen geholt. Die Berner warten auswärts zudem seit acht Partien auf einen Sieg. Außerdem scheint den Young Boys nicht ganz wohl in ihrer Haut zu sein, in Zürich antreten zu müssen.

Key-Facts – FC Zürich vs. Young Boys Tipp

  • Der FCZ holte sieben Punkte aus den letzten drei Spielen.
  • Die Young Boys warten in der Super League seit acht Auswärtsspielen auf einen Sieg.
  • Zahlreiche Züricher Spieler wurden erst am Freitag aus der Isolation entlassen.

Beim FCZ erwarten wir hingegen eine große Entschlossenheit, wieder für positive Schlagzeilen zu sorgen. Außerdem hat eine abgespeckte Profi-Mannschaft in Basel über weite Strecken gut mitgehalten. Nun geht es zu Hause mit deutlich mehr Profis an den Start. Es gibt Argumente für YBB, doch wahrscheinlich ebenso gute für den FCZ. Angesichts der hohen Quoten auf den FCZ haben wir uns entschieden, zwischen dem FC Zürich und den Young Boys die Wettquoten auf die doppelte Chance 1X zu nutzen.
 

Wann sich Torschützen Wetten besonders lohnen
Strategien für Torschützen Wetten!

 

Switzerland FC Zürich – Young Boys Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg FC Zürich: 10.00 @Betway
Unentschieden: 6.50 @Betway
Switzerland Sieg Young Boys: 1.24 @Comeon

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:20

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Zürich / Unentschieden / Sieg Young Boys:

1: 8%
X: 13%
2: 79%

Switzerland FC Zürich – Young Boys Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.33 @Betway
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.73 @Betway
NEIN: 2.00 @Betway

Wettquoten Stand: 17.07.2020, 06:20