Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Können die Muzhyky in Barcelona ohne Nazarii Rusyn mithalten?

/
Lopez (Espanyol Barcelona)
Lopez (Espanyol Barcelona) © imago i
Spiel: Espanyol Barcelona - Sorja Luhansk
Tipp:
Quote: 2.05 (Stand: 21.08.2019, 10:18)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 22.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Zarte 20 Jahre jung ist Nazarii Rusyn – seines Zeichens der Superstar im Team der Muzhyky aus der Ukraine. Seine Qualitäten wird er im RCDE Stadium am Donnerstagabend im Hinspiel der UEFA Europa League Playoffs allerdings nicht unter Beweis stellen dürfen.

Kurz nachdem der Leihgabe von Dynamo Kiew gegen ZSKA Sofia in der dritten Qualifikationsrunde der Siegtreffer zum 1:0-Endstand geglückt war, flog der Jungspund nämlich mit Gelb-Rot vom Platz. Er hatte sich im Torjubel das Trikot ausgezogen und steht Trainer Viktor Skripnik somit erst wieder im Rückspiel eine Woche später im Osten der Ukraine nahe an der russischen Grenze zur Verfügung.

Nicht nur wegen des fehlenden Mittelstürmers, sondern auch wegen der grundsätzlichen spielerischen Überlegenheit ist somit Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk laut Quoten der Buchmacher in der klaren Favoritenrolle. Dabei darf allerdings nicht außer Acht gelassen werden, dass die Periquitos ihre Generalprobe gehörig in den Sand gesetzt und nach der 0:2-Heimpleite gegen Sevilla die Rote Laterne in La Liga übernommen haben.

Bei Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk spielt für die Prognose aber auch das letzte Spiel der Muzhyky eine Rolle. Am vierten Spieltag der Premjer-Liha setzte es eine 1:2-Heimpleite gegen Underdog Oleksandria. Den zweiten Platz hat der Vierte der Vorsaison damit zwar noch inne, der Rückstand auf Spitzenreiter Donezk ist dennoch auf fünf Zähler angewachsen – nach gerade einmal vier Spieltagen.

Für die Ukrainer wäre in diesem Duell bereits das Auswärtstor Gold wert, mit dem es aber in Abwesenheit von Nazarii Rusyn schwer werden dürfte. Am nachhaltigsten erachten wir daher bei Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk den Tipp darauf, dass die Blanquiazules ohne Gegentor gewinnen werden.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
JA
1.58
NEIN
2.20

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 21.08.2019, 10:18 Uhr)

Spain Espanyol Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Espanyol Barcelona Logo

Auf Platz sieben lief Espanyol Barcelona in der Saison 2018/19 unter der Führung von Coach Rubi über die Ziellinie ein. Die beste Platzierung seit 14 Jahren und die große Chance für den UEFA Cup Finalisten der Jahre 1988 und 2007, endlich wieder auf die internationale Bühne zurückzukehren.

Umso überraschender war es, dass Rubi sich im Sommer Betis Sevilla anschloss, woraufhin die Blanquiazules David Gallego zurückholten, der bereits zwischen April und Juni 2018 für ein paar Spiele auf der Trainerbank des Traditionsvereins saß.

Zurechtkommen muss der neue, alte Übungsleiter mit der Tatsache, dass der Erfolg der Periquitos Begehrlichkeiten geweckt hat. Rubi nahm Stürmerstar Borja Iglesias kurzerhand mit nach Andalusien, während auch Mario Hermoso und Aarón Martín verkauft wurden. Zuletzt dürfte zudem allen Verantwortlichen angesichts des Wechsels von Coutinho zum FC Bayern München ein betonschwerer Stein vom Herzen gefallen sein.

So galt ein Wechsel von Mittelfeldjuwel Marc Roca zum deutschen Rekordmeister als hochwahrscheinlich, was dem Ausverkauf die Krone aufgesetzt hätte – auch, weil bislang nur ein Bruchteil der Transfererlöse reinvestiert wurde. Wohlgemerkt in junge Spieler mit Zukunftsperspektive wie Matías Vargas und Fernando Calero.

[pullquote align=“left“ cite=“David Gallego bei betevé“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Ich bedaure die Niederlage, aber es gibt viele positive Dinge. Wir befinden uns in der Bauphase. […] Es gibt viele Dinge zu verbessern, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Fortschritt des Teams.“[/pullquote]

Dementsprechend steht den Katalanen ein großer Umbruch bevor, der mitunter Zeit braucht. So spielte die Mágico zwar ihrem Namen entsprechend in den bisherigen vier Qualifikationsspielen zur Europa League groß auf, gewann alle vier Partien und erzielte jedes Mal mindestens drei Tore. Die Gegner hießen dort allerdings auch „nur“ Stjarnan und Luzern.

Am vergangenen Sonntag beim Auftakt in La Liga wurde Espanyol prompt auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und muss als Tabellenletzter in dieser Woche das Feld von hinten aufrollen. Genau das haben die Periquitos nun auch vor, wenn gegen die Gäste aus der Ukraine bereits im Hinspiel die Weichen für die Teilnahme an der Europa League Gruppenphase gestellt werden sollen, ehe am Sonntag darauf in Alaves auch in der nationalen Liga der Blick wieder nach oben gehen soll.

Positiv ist, dass von Superstar Marc Roca über Sergi Darder und Naldo bis hin zu Lei Wu und Oscar Melendo alle Eckpfeiler der eingespielten Mannschaft einsatzfähig sind, weshalb Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk bei den Quoten der Buchmacher die klare Favoritenrolle einnimmt.

Ein Selbstläufer wird allerdings auch dieses Match freilich nicht, zumal die Gäste aus der Ukraine erst in der Saison 2017/18 in der Europa League einen 1:0-Auswärtssieg in Spanien landen konnten, als es gegen Athletic Bilbao ging.

Voraussichtliche Aufstellung von Espanyol Barcelona:
D. López – Vilà – Naldo – L. Lopez – J. López – Vargas – Sánchez – Roca – Melendo – Wu – Ferreyra

Letzte Spiele von Espanyol Barcelona:
18.08.2019 – Espanyol Barcelona vs. Sevilla 0:2 (La Liga)
15.08.2019 – Espanyol Barcelona vs. Luzern 3:0 (Europa League)
08.08.2019 – Luzern vs. Espanyol Barcelona 0:3 (Europa League)
01.08.2019 – Stjarnan Gardabaer vs. Espanyol Barcelona 1:3 (Europa League)
28.07.2019 – Sheffield Wednesday vs. Espanyol Barcelona 2:2 (Freundschaftsspiel)

Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Bet3000 Logo X-Tip Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet3000
Hier zu
X-Tip
Espanyol Barcelona
1.25 1.28 1.27 1.26
Unentschieden 5.75 4.75 5.50 5.25
Sorja Luhansk
13.00 9.00 12.00 13.18

(Wettquoten vom 21.08.2019, 10:18 Uhr)

Ukraine Sorja Luhansk – Statistik & aktuelle Form

Sorja Luhansk Logo

Seit Ende Juli läuft in der Ukraine bereits die Saison 2019/20. Somit befindet sich Sorja Luhansk – letzte Saison Vierter in der Premjer-Liha – bereits wieder voll im Spielfluss und hat die ersten acht Pflichtspiele der neuen Spielzeit schon absolviert. Unter dem einstigen Bremer Spieler und Coach Viktor Skripnik sogar mit amtlichem Erfolg. Fünf der acht Pflichtspiele wurden gewonnen, ehe es bei zwei weiteren Unentschieden ausgerechnet bei der Generalprobe am vergangenen Sonntag den ersten Dämpfer gab.

Mit 1:2 verloren die Muzhyky ausgerechnet vor heimischer Kulisse gegen Underdog Oleksandria, nachdem sie zwischenzeitlich gar mit 0:2 zurücklagen. Nicht nur hat das das Momentum aus sieben Spielen zum Saisonauftakt ohne Niederlage gekillt, sondern in der Tabelle hat der eigentlich gut gestartete Klub aus dem Osten des Landes bereits nach vier Spieltagen fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Schachtjor Donezk.

Wenig spricht dementsprechend dafür, dass der Verein, der wegen des Krieges in der Ostukraine schon die sechste Saison in Serie seine Heimspiele im 400 Kilometer entfernten Saporischschja austragen muss, in der aktuellen Spielzeit eine Rolle im Kampf um die Meisterschaft spielen wird.

[pullquote align=“right“ cite=“Viktor Skripnik bei Football Format“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Espanyol ist eine große Herausforderung für uns, aber es gibt nichts Unmögliches im Fußball.“[/pullquote]

Umso wichtiger wäre es für die Muzhyky, sich zumindest zum dritten Mal innerhalb von vier Saisons erfolgreich für die Gruppenphase der Europa League zu qualifizieren, obschon bei Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk ein Tipp darauf eine ausgesprochen gewagte Angelegenheit ist. So liegen alleine mit Blick auf die jeweiligen Kader doch kleine Welten zwischen den beiden Klubs.

Der gesamte Marktwert aller 31 Spieler, die im erweiterten Kader von Viktor Skripnik stehen, entspricht schließlich etwas weniger als der Hälfte des Betrags, der alleine für Barcelonas Superstar Marc Roca ausgerufen wird.

Hinzu kommt, dass nach dem 1:0-Heimsieg über ZSKA Sofia, der den Ukrainern das Tor in die Play-offs aufgestoßen hat, Nazarii Rusyn die ärgerliche Gelb-Rote Karte wegen Ausziehen seines Trikots nach dem goldenen Siegtor sah. Der vermeintliche Star der Muzhyky wird seiner Mannschaft im Hinspiel somit nicht helfen können. Gepaart mit der Ernüchterung der jüngsten Ligapleite reisen die Schwarz-Weißen somit nicht gerade unter den besten Voraussetzungen nach Katalonien…

Voraussichtliche Aufstellung von Sorja Luhansk:
Shevchenko – Mykhaylichenko – Cheberko – Abu Hanna – Tymchyk – Kocherhin – Jurtschenko – Ivanisenya – Khomchenovskyi – Kabayev – Gromov

Letzte Spiele von Sorja Luhansk:
18.08.2019 – Sorja Luhansk vs. FC Olexandrija 1:2 (Premier League)
15.08.2019 – Sorja Luhansk vs. ZSKA Sofia 1:0 (Europa League)
11.08.2019 – Kolos Kovalivka vs. Sorja Luhansk 1:3 (Premier League)
08.08.2019 – ZSKA Sofia vs. Sorja Luhansk 1:1 (Europa League)
04.08.2019 – Sorja Luhansk vs. Dnipro-1 1:1 (Premier League)

 

Gewinnt Partizan Belgrad auch das elfte Pflicht-Heimspiel in Serie?
Partizan Belgrad vs. Molde, 22.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk Ukraine Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bislang hat es noch nie ein Aufeinandertreffen zwischen Espanyol Barcelona und Sorja Luhansk gegeben, die sich nun erstmals in ihrer Geschichte in einem Pflichtspiel gegenüberstehen. Für die Periquitos ist es zudem das allererste Duell überhaupt mit einem Klub aus der Ukraine.

Die Muzhyky haben es vor zwei Jahren hingegen schon zwei Mal im Rahmen der Europa League Gruppenphase mit Athletic Bilbao zu tun bekommen. Damals siegten die Schwarz-Weißen mit 1:0 auswärts in Spanien und haben damit beste Erinnerungen an eine Auswärtsreise auf die iberische Halbinsel.

Spain Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk Ukraine Tipp & Prognose – 22.08.2019

Bei Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk ist für die Prognose die Generalprobe beider Teams kein Gradmesser. Diese haben schließlich beide Teams verpatzt. Stattdessen ist es eher auffällig, dass sich die Kicker aus der Ukraine in der Europa League zuletzt gegen den ZSKA Sofia nur knapp mit 2:1 nach Hin- und Rückspiel durchsetzen konnten, während die Blanquiazules all ihre vier Spiele gewannen und jeweils mindestens drei Tore erzielten.

 

Key-Facts – Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk Tipp

  • Espanyol Barcelona marschierte bisher souverän mit vier Siegen durch die Europa League Qualifikationsrunden und erzielte in allen vier Matches mindestens drei Treffer
  • Beide Mannschaften verpatzten am Wochenende ihre Generalprobe in ihrer nationalen Liga und verloren zuhause
  • Luhansk hat das bis dato einzige Spiel in Spanien gewonnen – ein 1:0 bei Athletic Bilbao in der Europa League Vorrunde 2017/18

 

Somit ist bei Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk Tipp 1 eine ausgesprochen runde Sache, die normalerweise bedenkenlos getippt werden könnte – wäre da nicht die deutlich zu geringe Quote, die seitens der Bookies ausgeschrieben wird. Ein Quotenboost muss also her.

Weil den Muzhyky nach der Gelb-Roten Karte Stürmerstar Nazarii Rusyn fehlt, erscheint es uns insgesamt am nachhaltigsten, diesen Boost dadurch zu erhalten, auf einen Heimsieg ohne Gegentor zu wetten. Hierfür stehen bei Espanyol Barcelona vs. Sorja Luhansk Quoten von bis zu 2.05* (@ Bwin) zur Verfügung, die wir mit vier Units anspielen.

 

Spain Espanyol Barcelona – Sorja Luhansk Ukraine beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Spain Sieg Espanyol Barcelona: 1.28 @Bwin
Unentschieden: 5.75 @Bet365
Ukraine Sieg Sorja Luhansk: 13.18 @X-Tip

(Wettquoten vom 21.08.2019, 10:18 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Espanyol Barcelona / Unentschieden / Sieg Sorja Luhansk:

1: 78%
16%
6%

 

Hier bei Bwin auf Espanyol Barcelona wetten

Spain Espanyol Barcelona – Sorja Luhansk Ukraine – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 stehen für Espanyol Barcelona gegen Sorja Luhansk Wettquoten von 2.25 für „Beide Teams treffen: Ja“ zur Verfügung. Auch der renommierte Bookie hält es dementsprechend nicht für allzu wahrscheinlich, dass den Muzhyky im RCDE Stadium ein Auswärtstor gelingt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

(Wettquoten vom 21.08.2019, 10:18 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 22.08.2019 (Playoffs - Hinspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
22.08./16:00 eu Astana - Bate Borisov 3:0 EL Playoffs
22.08./19:00 eu Suduva Marijampole - Ferencvaros Budapest 0:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Feyenoord Rotterdam - Hapoel Beer Sheva 3:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Ludogorez Rasgrad - Maribor 0:0 EL Playoffs
22.08./20:00 eu AEK Athen - Trabzonspor 1:3 EL Playoffs
22.08./20:00 eu Legia Warschau - Glasgow Rangers 0:0 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Alkmaar - Antwerpen 1:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Gent - Rijeka 2:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Straßburg - Frankfurt 1:0 EL Playoffs
22.08./20:45 eu Celtic Glasgow - Solna 2:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Espanyol Barcelona - Sorja Luhansk 3:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Partizan Belgrad - Molde 2:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Slovan Bratislava - PAOK Saloniki 1:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Turin FC - Wolverhampton 2:3 EL Playoffs