Partizan Belgrad vs. Molde Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Gewinnt Partizan Belgrad auch das elfte Pflicht-Heimspiel in Serie?

/
Soumah (Partizan Belgrad)
Soumah (Partizan Belgrad) © imago im
Spiel: Partizan Belgrade - Molde
Tipp:
Quote: 1.83 (Stand: 20.08.2019, 16:09)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 22.08.2019, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Betway
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Nur noch ein Schritt bis zum großen Ziel. Das gilt ab Donnerstag für alle Teilnehmer der diesjährigen Europa League Playoffs. Im Stadion Partizana treffen dabei zum Hinspiel auch die Mannschaften von FK Partizan Belgrad und dem Molde FK aufeinander.

Partizan Belgrad stieg in dieser Saison ab der zweiten EL-Quali-Runde in den Wettbewerb ein. Zunächst setzten sich die Serben klar gegen den Connah’s Quay Nomads FC (1:0, 3:0) aus Wales durch. Danach bezwang die Mannschaft von Trainer Savo Milosevic den türkischen Vertreter Yeni Malatyaspor (3:1, 0:1).

Der norwegische Vizemeister aus Molde musste sogar schon ab der ersten Runde um ein Ticket in der Europa League Gruppenphase kämpfen. Über KR Reykjavik (7:1, 0:0), den FK Cukaricki (0:0, 3:1) und Aris Thessaloniki (3:0, 1:3) erreichten die Norweger die Playoffs. Wer löst nun das Ticket für die Gruppenphase?

Schaut man vor dem Duell Partizan Belgrad vs. Molde auf die Quoten des Marktes „Wer kommt weiter?“, liegen die Serben vorne, wenn auch nicht so deutlich. Ins Hinspiel gehen die Hausherren aber als klare Favoriten. Auch die Wettbasis rechnet mit den Gastgebern und setzt beim Spiel Partizan Belgrad vs. Molde ihren Tipp auf „Sieg Partizan Belgrad“.

Wer kommt weiter?
FKP
1.57
MFK
2.25

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 20.08.2019, 16:09 Uhr)

Serbia Partizan Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Partizan Belgrad Logo

Der FK Partizan Belgrad ist mit acht Meisterschaften und sieben Pokalsiegen der erfolgreichste Verein in Serbien. Hinzu kommen noch 19 Meistertitel und neun Pokalerfolge aus Zeiten von Jugoslawien sowie Serbien-Montenegro. In der serbischen SuperLiga gingen die letzten beiden Meisterschaften aber an den Stadtrivalen Roter Stern Belgrad.

Partizan wurde „nur“ Zweiter und Dritter. In der letzten Spielzeit betrug der Rückstand auf den Meister am Saisonende stolze 18 Punkte. Trösten konnten sich die Schwarz-Weißen in der Vorsaison mit dem Pokalsieg. Im Finale besiegte FK Partizan den Nachbarn Roter Stern mit 1:0. Es war der vierte Pokaltitel in Folge für die „Dampfwalze“.

In Uefa-Pokal und Europa League hat Partizan schon acht Mal die Gruppenphase erreicht. Hinzu kommen zwei Teilnahmen an der Gruppenphase der Königsklasse. Im Vorjahr verpasste der serbische Rekordmeister in den Playoffs gegen Besiktas Istanbul das Ticket für die Europa League Gruppe.

Nach der wenig erfolgreichen Liga-Spielzeit 2018/19 übernahm die serbische Fußball-Legende Savo Milosevic im März das Traineramt bei den Schwarz-Weißen. Für den ehemaligen Profi von Aston Villa war Partizan die erste Stelle als Cheftrainer. Zuvor hatte Milosevic als Co-Trainer der Nationalmannschaft von Bosnien sowie als Vize-Präsident des serbischen Fußball-Verbandes gearbeitet.

In der neuen Saison der serbischen SuperLiga sind schon fünf Spieltage absolviert. Partizan Belgrad hat eine Partie weniger absolviert und steht mit drei Siegen und einem Remis auf dem vierten Platz. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Aufsteiger Javor Ivanjica könnte die „Dampfwalze“ punktemäßig zu den beiden Tabellenführern aufschließen.

Bisher hat der FK Partizan in vier Meisterschaftsspielen nur zwei Gegentore kassiert. Besonders beeindruckend ist zudem die Heimstärke von Belgrad. Unter Trainer Milosevic konnte der Verein bisher alle zehn Pflicht-Heimspiele gewinnen. Dabei blieb die Mannschaft sechs Mal ohne Gegentor.

Angesichts dieser Heimstärke ist beim Spiel Partizan Belgrad vs. Molde eine Prognose auf die Hausherren durchaus mehr als nur verlockend. Verstärkt wurde der Kader noch vor wenigen Tagen mit dem israelischen Mittelfeldspieler Bibras Natho. Doch ob Natho so kurz nach seiner Verpflichtung schon in der EL-Quali ran darf, ist noch unklar.

Voraussichtliche Aufstellung von Partizan Belgrad:
Stevanovic – Brezancic, Lutovac, Ozegovic, Pavlovic – Pesukic, Scekic, Soumah – Stojkovic, Vujacic, Zdjelar

Letzte Spiele von Partizan Belgrad:
18.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Rad Belgrad 3:0 (Super Liga)
15.08.2019 – Malatyaspor vs. Partizan Belgrad 1:0 (Europa League)
11.08.2019 – Napredak Kruševac vs. Partizan Belgrad 2:2 (Super Liga)
08.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Malatyaspor 3:1 (Europa League)
04.08.2019 – Partizan Belgrad vs. Ma?va Šabac 4:0 (Super Liga)

Partizan Belgrad vs. Molde – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Betway Logo Tipico Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Hier zu
Tipico
Partizan Belgrad
1.72 1.75 1.83 1.70
Unentschieden 3.60 3.85 3.50 3.50
Molde
4.75 4.50 4.33 4.80

(Wettquoten vom 20.08.2019, 16:09 Uhr)

Norway Molde – Statistik & aktuelle Form

Molde Logo

Der Molde FK konnte in Norwegen bisher drei Meisterschaften und vier Pokaltitel gewinnen. Damit liegen die Blau-Weißen aber weit hinter Rekordgewinner Rosenborg Trondheim zurück, der auf 26 Meistertitel und zwölf Pokalerfolge kommt. Fünf seiner sieben Triumphe konnte der FK in den letzten acht Jahren feiern.

Seit dem Double im Jahr 2014 wartet der Verein aus Mittelnorwegen aber auf einen Titel. 2018 wurde der MFK Vizemeister in der Eliteserien, fünf Punkte hinter Trondheim. 34 seiner 59 Punkte hatte Molde dabei zu Hause geholt und war damit die beste Heimmannschaft in Norwegen gewesen.

In den letzten acht Spielzeiten war der Verein mit der Ausnahme von einer Saison von Ole Gunnar Solskjaer trainiert worden. Im Dezember 2018 rief allerdings Manchester United seinen ehemaligen Profi als Coach zu sich. Nachfolger wurde Erling Moe, der schon seit 2015 im Verein arbeitet. Im April wurde Moe dann vom Interimstrainer zum neuen Chefcoach befördert.

In der laufenden Saison der Eliteserien sind schon 18 Spieltage absolviert. Mit 39 Punkten aus zwölf Siegen, drei Remis und drei Niederlagen führt Molde zusammen mit Bodö/Glimt die Tabelle an. Rekordmeister Rosenborg hat einen Rückstand von zehn Punkten. Im eigenen Stadion sind die Blau-Weißen mit sieben Siegen und einem Remis in dieser Saison noch unbesiegt.

Im Europapokal konnte der FK bisher zweimal die Gruppenphase der Europa League (2012/13, 2015/16) und einmal die Gruppenphase der Königsklasse (1999/2000) erreichen. Im Vorjahr scheiterten die Norweger in den Europa League Playoffs knapp an Zenit St. Petersburg (2:1, 1:3). Dieses Mal hatte Molde schon in der dritten Quali-Runde große Probleme mit Aris Thessaloniki.

Nach dem 3:0-Heimsieg der Mannschaft von Trainer Moe im Hinspiel sah alles nach einem ungefährdeten Einzug in die nächste Runde aus. Doch dann konnten die Griechen das Rückspiel ebenfalls mit 3:0 gewinnen. Erst in der Verlängerung sicherte der ehemalige Bundesliga-Profi Mathis Bolly mit seinem Tor zum 1:3-Endstand das Weiterkommen. Gegen Partizan Belgrad hat Molde laut Prognose der Buchmacher keine allzu guten Chancen auf den Sieg.

Voraussichtliche Aufstellung von Molde:
Craninx – Haraldseid, Gabrielsen, Forren, Ellingsen – Knudtzon, Aursnes, Sjölstad, Bolly – James, Moström

Letzte Spiele von Molde:
18.08.2019 – Ranheim vs. Molde 2:3 (Eliteserien)
15.08.2019 – Aris Saloniki vs. Molde 3:1 (Europa League)
08.08.2019 – Molde vs. Aris Saloniki 3:0 (Europa League)
04.08.2019 – Viking Stavanger vs. Molde 0:2 (Eliteserien)
31.07.2019 – Cukaricki Belgrad vs. Molde 1:3 (Europa League)

 

Slowakischer Meister vs. Griechischer Meister: Wer schafft es in die Gruppenphase?
Slovan Bratislava vs. PAOK Saloniki, 22.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Partizan Belgrad vs. Molde Norway Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Beide Mannschaften treffen am Donnerstag das erste Mal aufeinander.

Serbia Partizan Belgrad gegen Molde Norway Tipp & Prognose – 22.08.2019

Partizan Belgrad scheint unter Coach Milosevic wieder an alte erfolgreiche Zeiten anknüpfen zu können. Vor allem die Heimbilanz unter dem neuen Trainer ist mehr als beeindruckend. Insgesamt gab es in den letzen 14 Pflichtspielen nur eine Niederlage für die Schwarz-Weißen. Am Sonntag beim 3:0-Heimsieg gegen Rad Belgrad konnte der Trainer zudem einige Stammspieler schonen.

Molde scheint einen guten Ersatz für Coach Solskjaer gefunden zu haben und spielt dieses Jahr um die Meisterschaft in Norwegen mit. Einen kleinen Vorteil haben die Norweger sicher darin, dass sie sich schon mitten in der ganzjährigen Meisterschaft befinden. Auswärts tun sich die Norweger aber schwer und konnten nur zwei der letzten neun Partien auf des Gegners Platz in der Europa League gewinnen.

 

Key-Facts – Partizan Belgrad vs. Molde Tipp

  • Partizan Belgrad gewann alle zehn Pflicht-Heimspiele unter Trainer Milosevic
  • Molde gewann nur zwei seiner letzten neun Gastspiele in der Europa League – gegen den KF Laci und bei Cukaricki
  • Beide Teams treffen das erste Mal aufeinander

 

Die Buchmacher schicken die Hausherren im Hinspiel als klare Favoriten ins Spiel. Für diesen Tipp sprechen sicher die gute Form und die Heimstärke des FK Partizan. Auch wir kommen in unserer Vorschau zum gleichen Fazit und setzen beim Spiel Partizan Belgrad vs. Molde unseren Tipp auf „Sieg Partizan Belgrad“. Vor dem Duell Partizan Belgrad vs. Molde gibt es Quoten von 1,83 für diese Wette. Wir setzen bei dem Tipp fünf Units ein.
 

 

Serbia Partizan Belgrad – Molde Norway beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Serbia Sieg Partizan Belgrad: 1.83 @Betway
Unentschieden: 3.80 @Unibet
Norway Sieg Molde: 4.80 @Tipico

(Wettquoten vom 20.08.2019, 16:09 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Partizan Belgrad / Unentschieden / Sieg Molde:

1: 54%
X: 26%
2: 20%

 

Hier bei Betway auf Partizan Belgrad wetten

Serbia Partizan Belgrad – Molde Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wer etwas mehr ins Risiko eingehen möchte, dem würden wir beim Spiel Partizan Belgrad vs. Molde die Prognose auf einen Zu-Null-Sieg von Belgrad als weitere interessante Wette nahe legen. In den zehn Heimspielen unter Trainer Milosevic spielte Partizan sechs Mal zu Null. In der serbischen Liga kassierte die „Dampfwalze“ in der Vorsaison in 19 Heimspielen nur zehn Gegentore.

In dieser Spielzeit stehen die Schwarz-Weißen nach vier Spieltagen auch erst bei zwei Gegentreffern. Bei Bet365 gibt es für das Spiel Partizan Belgrad vs. Molde Wettquoten von 2,75 für den Tipp „Partizan Belgrad gewinnt ohne Gegentor“.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2,00 @Bet365
NEIN: 1,72 @Bet365

(Wettquoten vom 20.08.2019, 16:09 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 22.08.2019 (Playoffs - Hinspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
22.08./16:00 eu Astana - Bate Borisov 3:0 EL Playoffs
22.08./19:00 eu Suduva Marijampole - Ferencvaros Budapest 0:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Feyenoord Rotterdam - Hapoel Beer Sheva 3:0 EL Playoffs
22.08./19:30 eu Ludogorez Rasgrad - Maribor 0:0 EL Playoffs
22.08./20:00 eu AEK Athen - Trabzonspor 1:3 EL Playoffs
22.08./20:00 eu Legia Warschau - Glasgow Rangers 0:0 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Alkmaar - Antwerpen 1:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Gent - Rijeka 2:1 EL Playoffs
22.08./20:30 eu Straßburg - Frankfurt 1:0 EL Playoffs
22.08./20:45 eu Celtic Glasgow - Solna 2:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Espanyol Barcelona - Sorja Luhansk 3:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Partizan Belgrad - Molde 2:1 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Slovan Bratislava - PAOK Saloniki 1:0 EL Playoffs
22.08./21:00 eu Turin FC - Wolverhampton 2:3 EL Playoffs