Enthält kommerzielle Inhalte

Nations League Tipps

England vs. Dänemark Tipp, Prognose & Quoten – Nations League 2020

Verteidigt England die Tabellenführung?

Dennis Koch   14. Oktober 2020
Unser Tipp
1X & U3,5 zu Quote 1.7
Wettbewerb Nations League
Datum 14.10.2020, 20:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 13.10.2020, 09:40
* 18+ | AGB beachten
England Dänemark Tipp
Kann Schmeichel mit Dänemark den Kasten gegen England sauber halten? © imago images / Ritzau Scanpix, 07.10.2020

Die dänische Fußballnationalmannschaft hat derzeit einen richtig guten Lauf. Von den letzten 39 Länderspielen gingen lediglich zwei Partien verloren. Ein 0:3 in der Slowakei, bei dem wegen eines Spielerstreiks Amateurfußballer und Futsal-Spieler aufliefen, und ein 0:2 gegen Belgien Anfang September zum Auftakt der Nations League. Gegen einen derartig schwer zu schlagenden Gegner braucht England nun einen Dreier, um die Tabellenführung zu verteidigen.

Die Buchmacher jedenfalls trauen den „Three Lions“ das definitiv zu, denn im Vorfeld der Begegnung zwischen England und Dänemark schlagen die Quoten klar in Richtung der Hausherren aus, wie der Quotenvergleich der Wettbasis verrät.

Inhaltsverzeichnis


Allerdings muss im Rahmen des eindrucksvollen Laufs der Dänen auch beachtet werden, dass es schon zuhause in Kopenhagen am zweiten Spieltag der Nations League ein respektables 0:0-Remis gegen die Engländer gab. Der Mannschaft von Kasper Hjulmand muss dementsprechend durchaus zugetraut werden, auch in London den Punktgewinn zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund sollte bei England vs. Dänemark im Tipp die Eventualität der Punkteteilung berücksichtigt werden. Wir kombinieren die vielversprechende Doppelte Chance 1X dabei mit einer Wette auf „Unter 3,5 Tore“, um den maximalen Value zu erhalten. Mehr Wettempfehlungen zu diesem Wettbewerb stehen übrigens in der Kategorie „Wett-Tipps Nations League“ bereit.

Unser Value Tipp:
1
bei Unibet zu 1.75
Wettquoten Stand: 13.10.2020, 09:40
* 18+ | AGB beachten

England – Statistik & aktuelle Form

Die englische Fußballnationalmannschaft verkaufte sich bereits bei der Erstaustragung der UEFA Nations League ausgesprochen teuer. Während Nationen wie Deutschland, Italien oder auch Spanien den Gruppensieg verpassten, sicherte sich England vor Spanien und Kroatien Platz eins in der Gruppe A4 und durfte damit an dem Finalturnier in Portugal teilnehmen.

Dort scheiterten die „Three Lions“ zwar im Halbfinale in der Verlängerung an Holland, sicherten sich aber im Spiel um Platz drei per Elfmeterschießen den Sieg gegen die Schweiz.

Die Hoffnung liegt auf der EURO 2021

Einmal mehr blieb den Engländern, die lediglich im Jahr 1966 bei der WM im eigenen Land einen großen Titel im Fußball gewinnen konnten und im Gegensatz zu Dänemark auch noch niemals Europameister waren, der große Wurf verwehrt.

Umso mehr wollen die „Three Lions“ im kommenden Jahr einen Erfolg erzwingen, wenn im Rahmen der europaweit veranstalteten EURO 2021 das große Finale im eigenen Land in London stattfinden wird. Zumindest in der Qualifikation brannte dabei wenig an. Zwar verlor England ein Auswärtsspiel in Tschechien, gewann dafür alle anderen Partien und wurde mit einer Tordifferenz von 37:6 souverän Gruppensieger.
 
Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Sieben von neun möglichen Punkten in der Nations League

In der Nations League steht die englische Fußballnationalmannschaft nach dem 2:1-Heimsieg über Belgien in der Gruppe A2 ebenfalls auf Platz eins. Sieben von neun möglichen Punkten holten die Mannen von Gareth Southgate bislang, ließen dabei aber ausgerechnet gegen den heutigen Gegner Dänemark beim 0:0-Remis zwei Zähler liegen.

Vor diesem Hintergrund ist es kein Selbstläufer, bei England gegen Dänemark Tipp 1 zu spielen. Stattdessen bringt die Wette auf die Doppelte Chance 1X bei maximal drei Toren – mehr waren es in keinem der bisherigen drei Nations-League-Spiele der „Three Lions“ – deutlich mehr Value mit sich.


Voraussichtliche Aufstellung von England:

Pickford – Maguire – Dier – Walker – Trippier – Alexander-Arnold – Rice – Henderson – Rashford – Mount – Calvert-Lewin

Letzte Spiele von England:

Denmark Dänemark – Statistik & aktuelle Form

Die dänische Fußballnationalmannschaft hat dem Gegner aus England eines bereits voraus: einen Gesamtsieg bei einer Fußball-Europameisterschaft. 1992 schrieben die Dänen Geschichte und krönten sich in einer unglaublichen Cinderella-Story zum Champion Europas.

Dabei waren „De rød-hvide“ (zu Deutsch: die Rot-Weißen) eigentlich gar nicht für dieses Turnier qualifiziert und rückten nur nach, weil Jugoslawien wegen des ausbrechenden Jugoslawienkriegs nicht an der EM-Endrunde teilnehmen durfte.

Nur zwei Niederlagen unter den letzten 39 Länderspielen

Wirklich anknüpfen konnten die Dänen im Anschluss an diesen Coup zwar nicht mehr, erleben aber im Moment eine richtig starke Phase. Seit dem Umbruch im Anschluss an die verpasste EM-Qualifikation 2016 verlor Dänemark praktisch nur ein einziges der letzten 38 Länderspiele, wenn das eingangs geschilderte 0:3 mit Amateurspielern gegen die Slowakei ausgeklammert wird.

Dabei gelang auch den Rot-Weißen eine lupenreine Qualifikation für die EURO 2021. Ohne Niederlage sicherte sich Dänemark in der Gruppe D neben der Schweiz das Direktticket für das große Turnier, während parallel dazu in der Nations League Gruppe B4 ebenfalls ohne ein einziges verlorenes Spiel der Aufstieg in die Liga A erfolgte.
 

Bekommen die Isländer den belgischen Frust ab?
Island vs. Belgien, 14.10.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Vier von neun möglichen Punkten in der Nations League

Dort möchte sich die Mannschaft unter ihrem neuen Trainer Kasper Hjulmand nun festbeißen, wofür sich die ersten Ergebnisse insgesamt sehen lassen können. Auf die Niederlage gegen Belgien folgte beim torlosen Remis gegen England der erste Punktgewinn. Die Pflichtaufgabe in Island wurde am Sonntag sogar mit Bravour gemeistert: Die Rot-Weißen siegten mit 3:0.

Vor diesem Hintergrund überrascht es, dass bei England gegen Dänemark die Quoten der Bookies nun so deutlich gegen die Rot-Weißen sprechen. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Bet365 bietet Notierungen von 5.00 für den Auswärtssieg der Dänen an, die folgerichtig als Außenseiter nach London kommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Dänemark:

Schmeichel – Skov – Christiansen – Kjaer – Wass – Delaney – Höjbjerg – Braithwaite – Eriksen – Poulsen – Dolberg

Letzte Spiele von Dänemark:

England – Dänemark Wettquoten im Vergleich 14.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 03:57
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 12 – 5 – 3

20 Aufeinandertreffen gab es zwischen beiden Teams schon, die sich unter anderem auch bei Dänemarks EM-Sieg 1992 in der Vorrunde gegenüberstanden. Mit zwölf Siegen führen die „Three Lions“ den direkten Vergleich an. Jüngst endete das letzte Duell am 8. September 2020 im Hinspiel in Kopenhagen mit dem torlosen Remis.

Statistik Highlights für England gegen Dänemark Denmark

Wettbasis-Prognose & England – Dänemark Denmark Tipp

Bei England gegen Dänemark muss die Prognose das gute Hinspielergebnis der Rot-Weißen definitiv berücksichtigen. Die Dänen sind angesichts der jüngsten Ergebnisse ein ernstzunehmender Gegner, der das Potenzial mitbringt, auch in London einen Punkt zu entführen.

Mit dem 3:0-Sieg in Island hat die Mannschaft von Kasper Hjulmand zudem frisches Momentum im Gepäck, was aber auch für die Engländer gilt, die Belgien bezwangen und auf Platz eins der Nations League Gruppe A2 kletterten.

Key-Facts – England vs. Dänemark Tipp
  • Im Hinspiel trennten sich beide Teams 0:0-Remis
  • Dänemark hat nur zwei der letzten 39 Länderspiele verloren
  • England steht nach dem 2:1 über Belgien auf Platz eins der Gruppe A2

Insgesamt halten wir die „Three Lions“ auch für die klaren Favoriten, möchten das Remis aber gerne mit unserem Tipp ebenfalls abdecken. Wir wählen deshalb die Doppelte Chance 1X, die wegen der niedrigen Quote einen kleinen Zusatz benötigt. „Unter 3,5 Tore“ sollten realistisch sein, zumal mehr Tore in keinem der drei Nations-League-Spiele der Engländer fielen.

Für „1X & U3,5“ stehen bei England vs. Dänemark Wettquoten von 1.70 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betway mit sechs Units anspielen.

England vs. Dänemark Denmark – beste Quoten Nations League

Sieg England: 1.75 @Unibet
Unentschieden: 4.00 @Betsson
Denmark Sieg Dänemark: 5.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg England / Unentschieden / Sieg Dänemark:

1
56%
X
24%
2
20%

England – Dänemark Denmark – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.10.2020, 09:40
* 18+ | AGB beachten