Enthält kommerzielle Inhalte

England vs. Kroatien Tipp, Prognose & Quoten 06.05.2021 – EM 2021

Gewinnt England erstmals ein EM-Eröffnungsspiel?

England Kroatien Tipp
Verliert Kroatien (im Bild: Luca Modric) erstmalig ein EM-Auftaktspiel? © IMAGO / Focus Images, 18.11.2018

Wo und wann spielt England gegen Kroatien? Datum, Ort & Uhrzeit

EventDatumUhrzeitAustragungsort
England England vs. Kroatien Croatia EM 202113.06.202115:00 UhrWembley Stadion, London

24 Mannschaften nehmen an der 16. Europameisterschaft der Geschichte teil und hegen allesamt einen großen Traum – am 11. Juli 2021 im Wembley Stadion auflaufen zu dürfen. Der Kreis der (Mit-)Favoriten ist dabei durchaus groß und mehrere Mannschaften dürfen sich realistische Chancen auf den ganz großen Coup machen.
 

 
Am dritten Turniertag – Sonntag, der 13. Juni – steht in der englischen Hauptstadt London das erste Spiel zweier Mit-Favoriten auf dem Programm. In der Gruppe D der EM 2021 stehen sich England und Kroatien gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

In Gruppe D befinden sich neben diesen beiden Mannschaften noch die Nationalteams von Schottland und Tschechien. Dementsprechend kann das erste Topspiel bei der paneuropäischen Europameisterschaft 2021 bereits als eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den Gruppensieg bezeichnet werden.

Gareth Southgate und seine Three Lions haben von der WM 2018 in Russland noch eine offene Rechnung mit dem aktuellen Vize-Weltmeister zu begleichen. Für das Spiel England vs. Kroatien ist die Vorhersage der Buchmacher, dass England auch dank des Heimvorteils als relativ klarer Favorit zählt. Wenig überraschend, denn für den EM-Titel Englands werden Wettquoten um 6.00 angeboten, während bei Kroatien mehr als der 30-fache Einsatz lockt.

Die wichtigsten Fakten zu England – Kroatien & Infografik

Infografik England Kroatien Spielinfos EM 2021
 

England England vs. Kroatien Croatia – Tickets & Stadionauslastung

London ist mit knapp 8,8 Millionen Einwohner nicht nur die bevölkerungsreichste Gastgeberstadt bei der Europameisterschaft 2021, sondern in der englischen Hauptstadt ist auch das größte Stadion zu finden. Im neuen Wembley Stadion (Eröffnung war im März 2007) können mittlerweile 90.000 Zuschauer Platz finden.

Eine 100-prozentige Auslastung wird es in London jedoch nicht geben, für die Vorrunden- und Achtelfinalspiele sind nach derzeitigem Stand 25 % zugelassen. Dies entspricht mindestens 22.500 Zuschauern.

Das Wembley Stadion ist jedoch auch noch die Austragungsstätte der beiden Halbfinals sowie des großen Finalspiels. Bis dahin will die englische Regierung die Zuschauerkapazität weiter erhöhen. Dahingehend ist der Newsartikel Zuschauer bei der EM 2021 zu empfehlen, hier wird stets der aktuelle Stand der Dinge zu finden sein.

EM 2021 England vs. Kroatien – TV Übertragung

SpielDeutschlandÖsterreichSchweiz
EM 2021 – England vs. KroatienARD/ZDF, Magenta TVORF, Magenta TVSRF, Magenta TV

22.500 Zuschauer sind in absoluten Zahlen mittlerweile eine stolze Anzahl Zuschauer für ein Fußballspiel. Jedoch werden auch in London nur knapp 25 Prozent der Plätze belegt sein und somit werden viele Ticketinhaber ihre Karten noch verlieren. Im freien Verkauf sind für das Eröffnungsspiel der Three Lions keine Karten mehr zu finden.

Für Ticketinhaber des Spiels England vs. Kroatien ist die Spielinformation wichtig, dass ein negatives Testergebnis benötigt wird, um Zutritt in das Wembley Stadion zu bekommen.

England England – Team & Infos

Die englische Premier League gilt seit vielen Jahren als die stärkste Liga der Welt. Mit drei Finalisten in den beiden wichtigsten Klubwettbewerben konnte diese Rolle 2020/21 unterstrichen werden. Die Nationalmannschaft wird zwar bei jeder Großveranstaltung als Mitfavorit geführt, konnte diese Rolle seit dem WM-Titel 1966 jedoch nicht mehr erfüllen.

Seit Ex-Profi Gareth Southgate das Zepter in seiner Heimat übernommen hat (November 2016) ist ein Aufwärtstrend jedoch unverkennbar. Im Mutterland des Fußballs wurde in den letzten Jahren die Nachwuchsarbeit forciert und England verfügt sowohl in der Spitze als auch in der Tiefe über einen Kader, der sich vor niemand verstecken muss.

Souveräne Qualifikation – 37:6 Tore für die Southgate-Elf

Das Halbfinale bei der Weltmeisterschaft 2018 war der erste Beweis für diese Entwicklung, die mit einer beeindruckenden Qualifikation für die Europameisterschaft unterstrichen wurde. In acht Qualifikationsspielen traf England nicht weniger als 37 Mal. Harry Kane war mit zwölf Treffern der beste Torschütze der gesamten Qualifikation. Raheem Sterling kam auf 15 Scorerpunkte (acht Tore, sieben Assists).

Dazu gesellen sich in der Offensive noch Namen wie Phil Foden, Jadon Sancho, Mason Mount oder Dominic Calvert-Lewin. Englands Offensive ist ein Garant für Torfestivals und unterstrich die überragende Form auch beim März-Länderspieltermin.

Der Auftakt in die WM-Qualifikation gelang mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 9:1 äußerst souverän. An Selbstvertrauen und Qualität fehlt es der Southgate-Elf keineswegs. Dementsprechend ist bei der EM 2021 zwischen England und Kroatien die Vorhersage auf einen Sieg der Three Lions äußerst vielversprechend.

Alle EM Spiele im Überblick:
Spielplan und viele Infos zur EM 2021

 

Croatia Kroatien – Team & Infos

Als „weiße Brasilianer“ wurde die kroatische Nationalmannschaft schon vor vielen Jahren bezeichnet. Gerade die Kroaten selbst, glaubten stets an die ganz großen Erfolge, wurden jedoch oftmals müde belächelt, da die Mannschaft auf dem grünen Rasen diese Erwartungen nur bedingt erfüllen konnte.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wandte sich das Blatt und mit einer Mischung aus aufopferungsvollem Kampf, Leidenschaft, individueller Qualität und enormer Nervenstärke avancierte Kroatien zur großen Überraschung. Der Underdog wurde erst im Endspiel gestoppt.

Nüchtern betrachtet erreichte Kroatien ohne einzigen Sieg in der KO-Phase das Endspiel. Die überragende Mannschaft, die den Gegner in Grund und Boden spielt, waren Schützlinge von Cheftrainer Zlatko Dalic nie. Dafür eine absolute Turniermannschaft, mit Nerven aus Drahtseilen.

Durchwachsene Auftritte des Vize-Weltmeisters

Seit der WM 2018 in Russland musste die aktuelle Nummer elf der FIFA Weltrangliste einige Rückschläge verkraften. Insbesondere in der UEFA Nations League wurden den Kroaten ihre Grenzen aufgezeigt und in Liga A fungierte Kroatien zumeist als Punktelieferant (zwei Siege in zwölf Spielen).

Ein großes Manko für die Kroaten ist sicherlich das fortgeschrittene Alter vieler Stars. Mario Mandzukic, Luka Modric, Ivan Rakitic, Ivan Perisic, Dejan Lovren, Domogaj Vida & Co haben ihren Zenit längst überschritten und spielen entweder gar keine Rolle oder nur noch eine untergeordnete Rolle in ihren Vereinen.

Die „Generation danach“ lässt auf sich warten und somit wäre ein ähnlicher Erfolgslauf wie vor drei Jahren eine ganz große Überraschung. Beim Topspiel der Gruppe D zwischen England und Kroatien bei der EM 2021 ist ein Punktgewinn der Gäste nicht zu erwarten. Auch im März zeigte sich die Dalic-Elf wenig überzeugend und verlor beispielsweise gegen Slowenien. Gegen Zypern feierte sie nur einen knappen Erfolg.

Wussten Sie schon folgendes zu England – Kroatien … ?

  • Wie oft stand England in einem EM-Finale? -> Noch nie (1968 und 1996 im Halbfinale)
  • Wer war der beste Torschütze in der EM-Qualifikation? -> Harry Kane (zwölf Tore, er traf in jedem Spiel mind. 1x)
  • Wie oft gewann England das erste EM-Spiel? -> Noch nie (fünf Remis, vier Niederlagen) 
  • Wie oft gewann Kroatien das erste EM-Spiel? -> Vier Mal (ein Remis, keine Niederlage)
  • Bestes EM-Resultat von Kroatien? -> Viertelfinale (1996 und 2008)
  • Wie heißt der Rekordnationalspieler Kroatiens? -> Luka Modric (136 Spiele)

Historische Duelle: England England – Kroatien Croatia im Head-to-Head

In der jüngeren Vergangenheit kreuzten sich die Klingen der beiden Nationalmannschaften regelmäßig. Im Juli 2018 feierte die kroatische Mannschaft den größten Erfolg der Verbandsgeschichte, als im WM-Halbfinale England trotz eines 0:1-Rückstands eliminiert wurde. In der Verlängerung avancierte Mario Mandzukic (109. Minute) zum umjubelten Helden und fixierte den kroatischen Finaleinzug.

Nur wenige Wochen später standen sich die Teams in der neu geschaffenen Nations League gegenüber. Dabei hatte England mit einem Remis und einem Sieg Revanche nehmen können.

Folge 40:Turnierfavoriten, Torschützenkönige und mehr: Prognosen zur EM

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

England England vs. Kroatien Croatia EM 2021 – Vorhersage der Buchmacher

Gemäß den aktuellen Wettquoten gilt England hinter Frankreich als heißester Titelanwärter bei der 16. Fußball Europameisterschaft der Geschichte. Wieder einmal verspricht der Kader ein erfolgreiches Turnier und mit dem Vorteil Halbfinale und Finale in der Heimat bestreiten zu können, ist diese Einschätzung durchaus nachvollziehbar.

Bereits zum Auftakt der EM 2021 wartet auf England mit Kroatien jedoch eine schwierige Aufgabe. Qualitativ ist die Southgate-Elf gegen eine in die Jahre gekommene kroatische Mannschaft sicherlich deutlich im Vorteil. Doch die Kroaten haben in Russland gezeigt, was es bedeutet eine Turniermannschaft zu sein.

Trotzdem zeigen für das Duell England vs. Kroatien unsere zusammengetragenen Spielinformationen, dass die Vorhersage auf den Heimsieg eine gute Wahl darstellt. Und damit würde gleich doppelt Geschichte geschrieben werden – England gewinnt erstmals ein EM-Eröffnungsspiel, Kroatien würde erstmals ein Solches verlieren.

Ausführliche Analysen inklusive Quotenvergleich und subjektive Empfehlungen können Sie schon bald in der Wettbasis-Rubrik der EM 2021 Tipps nachlesen.

Zwei Tage vor jedem EM-Spiel werden hier brandaktuelle Vorhersagen gepostet. Mit allen Infos zu den Teams, aktuelle Statistiken, Quoten und natürlich letzte Infos über die Aufstellung, sowie einer Vorhersage für den Spielausgang im gewohnten Format.

England England – Kroatien Croatia Wettquoten im Vergleich 13.06.2021 – 1×2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 06:03
* 18+ | AGB beachten

 

Vom Eröffnungsspiel bis zum Finale:
EM 2021 Tipps auf Wettbasis.com