Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Australian Open

Elena Rybakina vs. Victoria Azarenka Tipp, Prognose & Quoten 26.01.2023 – Australian Open

Azarenka will ihren dritten Titel beim Happy Slam

Marcel Niesner  26. Januar 2023
Elena Rybakina vs Victoria Azarenka
Unser Tipp
2:0 Rybakina zu Quote 2.25
Wettbewerb Australian Open
Datum 26.01.2023, 09:30 Uhr
Einsatz                     6/10

Bet365

  • Rybakina hat bislang erst einen Satz abgegeben
  • Die Kasachin erzielt zu über 80% den Punkt, wenn der 1. Aufschlag kommt
  • Das einzige direkte Duell ging im Vorjahr glatt an Rybakina
Wettquoten Stand: 24.01.2023, 15:29
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Elena Rybakina Victoria Azarenka Tipp
Bezwingt Elena Rybakina ihre Kontrahentin Victoria Azarenka ohne große Mühe? © IMAGO / Hasenkopf, 24.01.2023

Befragt man Viktoria Azarenka nach ihrem Lieblingsturnier auf der Tour, kommt schnell die Antwort ‚Australian Open‘ aus ihrem Mund geschossen. Kein Wunder, denn die Belarussin konnte sich 2012 sowie 2013 in die Siegerliste des Happy Slams in Down Under eintragen. Bis heute waren die Erfolge von vor (gut) zehn Jahren auch die einzigen beiden Grand Slam-Erfolge ihrer beeindruckenden Karriere.


Inhaltsverzeichnis

In diesem Jahr bekommt die 33-jährige Mama eines Sohnes möglicherweise die nächste Chance auf einen Turniersieg in Melbourne. Die im Klassement aus den Top 20 gerutschte Osteuropäerin ist eine von noch vier verbleibenden Damen, die im Halbfinale um die beiden Startplätze im großen Finale kämpfen werden. Vor dem ersten Semifinale zwischen Rybakina und Azarenka wird der Tipp auf die jüngere Kasachin geringer quotiert.

Elena Rybakina – Victoria Azarenka Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2:0 Rybakina 2.25


Bet365

mittel
Mind. 1 TieBreak 2.75


Bet365

hoch
Rybakina (-3,5 Games) 1.93


Bet-at-home

mittel
Wettquoten Stand: 24.01.2023, 15:29
* 18+ | AGB beachten

Die 1.84m große und in Moskau geborene Rybakina hat erst zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn die Vorschlussrunde bei einem Grand Slam erreicht. Bei Wimbledon konnte sich die schlaggewaltige Rechtshänderin dann jedoch gleich zur Siegerin küren. Auch für das angesprochene Duell Rybakina gegen Azarenka treffen wir eine positive Prognose zugunsten der 23-Jährigen, die im bisherigen Turnierverlauf schon herausragende Leistungen auf den Hartplatz in Australien zauberte.

Unser Value Tipp:
Mind. 1 TieBreak
bei Bet365 zu 2.75
Wettquoten Stand: 24.01.2023, 15:29
* 18+ | AGB beachten

Kazakhstan Elena Rybakina – Statistik & aktuelle Form

Trotz des angesprochenen Wimbledon-Triumphs von 2022 fliegt Elena Rybakina weiterhin etwas unter dem Radar. Dabei hatte sie im bisherigen Turnierverlauf wohl die schwierigsten Hürden zu meistern. Nach zwei sehr souveränen Auftakterfolgen gegen die Italienerin Cocciaretto sowie Kaja Juvan aus Slowenien bekam es die Russin, die für Kasachstan spielt, in der dritten Runde mit Danielle Collins zutun, die an guten Tagen jede Kontrahentin vom Court schießen kann.

Die US-Amerikanerin war es auch, die als einzige Spielerin der 23-jährigen Grand Slam-Siegerin einen Satz abnehmen konnte. Anschließend bezwang die mit 1.84m großgewachsene Rechtshänderin die Weltranglistenerste Iga Swiatek in zwei glatten Sätzen und behauptete sich ebenso deutlich gegen Jelena Ostapenko, die zuvor ebenfalls durch dieses Turnier gepflügt war.

10€ Gratiswette bei Winamax

Winamax Australian Open
AGB gelten | 18+

Rybakinas größte Waffe ist der Aufschlag

Gegen den sehr guten Aufschlag der Weltranglisten-25, die erst zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand Slam-Halbfinale erreicht hat, war bislang kein Kraut gewachsen. Gegen Ostapenko schlug Rybakina zwölf Asse und gewann 29 von 38 Punkten nach dem ersten Aufschlag. Auch in den vier vorherigen Matches erzielte die frühere Nummer drei der Junioren-Weltrangliste im Schnitt in über 80% aller Fälle den Punkt, wenn ihr First Serve kam.

Sollte die Wimbledon-Siegerin sich auch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf ihren donnernden Aufschlag verlassen können, sind wir der Überzeugung, dass sich zwischen Rybakina und Azarenka die Quoten auf den Erfolg der ehemaligen Nummer zwölf der Welt bezahlt machen.

Unter dem Strich ist Rybakina eine Spielerin, die ihr Glück in der Offensive sucht, die Ballwechsel kurzhalten will, viele Winner schlägt, sich gleichzeitig aber auch einige unerzwungene Fehler leistet. Dank des getankten Selbstvertrauens der letzten Tage und der Erfahrung als aktuelle GS-Siegerin wird der Schützling von Trainer Stefano Vukov in unseren Augen jedoch zurecht als Favoritin im ersten Halbfinale gehandelt.

Letzte Spiele von Elena Rybakina:

Letzte Spiele
28/01/202309:45
28/01/202328/01
Female Single - Finale
Satz
3
2
1
26/01/202309:45
26/01/202326/01
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
24/01/202302:50
24/01/202324/01
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
22/01/202302:40
22/01/202322/01
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
20/01/202304:10
20/01/202320/01
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1

Belarus Victoria Azarenka – Statistik & aktuelle Form

Es gibt nicht viele, die Viktoria Azarenka nach ihren privat schweren Jahren zwischen 2017 und 2019 mit Scheidung und  Sorgerechtsstreit noch einmal den Sprung in die absolute Weltspitze zugetraut hätten. Die inzwischen 33-jährige Belarussin hat ihre Kritiker jedoch eines Besseren belehrt und spätestens mit dem Einzug ins Finale der US Open 2020 unterstrichen, dass mit ihr nach wie vor zu rechnen ist.

Nach zuletzt etwas schwächeren Grand Slam-Resultaten hat sich die Mama eines sechsjährigen Sohnes in Australien in den letzten Tagen in einen echten Rausch gespielt. In den ersten beiden Runde siegte die frühere Weltranglistenerste gegen Nadia Podoroska und Sofia Kenin noch ziemlich souverän, doch in der dritten Runde sowie im Achtelfinale musste Azarenka gegen Madison Keys sowie die Chinesin Zhu jeweils nach einem verlorenen ersten Satz über die volle Distanz gehen, ehe der Viertelfinaleinzug feststand.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Kann Azarenka Rybakinas Tempo matchen?

Gegen ihre gute Freundin Jessica Pegula zeigte die zweimalige Grand Slam-Siegerin dann sicherlich das beste Spiel im bisherigen Turnierverlauf. Allerdings profitierte die Nummer 24 der Welt auch von vielen ungewohnten Fehlern der US-Amerikanerin, die sich satte 31 Unforced Errors leistete.

Anders als Elena Rybakina sind bei Azarenka die Quoten beim ersten Aufschlag nicht so hoch. Zum einen kam der First Serve selbst gegen Pegula nur in 60% aller Fälle. Zum anderen gab sie auch zwölf von 37 Punkten nach dem ersten Aufschlag ab.

Darüber hinaus ist nicht davon auszugehen, dass die 33-Jährige gegen ihre zehn Jahre jüngere Kontrahentin erneut so viel Zeit bekommt, sich immer perfekt zum Ball zu positionieren. Die Dame aus Minsk wird daher viel mehr einfache Fehler produzieren und bei den eigenen Aufschlagspielen regelmäßig unter Druck stehen. Folgerichtig liegt zwischen Rybakina und Azarenka eine Prognose auf einen 2:0-Erfolg der Favoritin ebenso nahe wie eine Wette auf das Games-Handicap (-3,5), das unter anderem auch über die Bet-at-Home App angespielt werden kann.

Letzte Spiele von Victoria Azarenka:

Letzte Spiele
26/01/202309:45
26/01/202326/01
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
24/01/202309:15
24/01/202324/01
Female Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
22/01/202313:35
22/01/202322/01
Female Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
20/01/202309:15
20/01/202320/01
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
18/01/202313:10
18/01/202318/01
Female Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1

Unser Elena Rybakina – Victoria Azarenka Tipp im Quotenvergleich 26.01.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 04.02.2023, 22:46
* 18+ | AGB beachten

Elena Rybakina – Victoria Azarenka Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das einzige direkte Duell lieferten sich die beiden Damen im Vorjahr auf Hartplatz in Indian Wells. Auch damals konnte sich Rybakina glatt in zwei Sätzen durchsetzen. Azarenka leistete sich vor knapp einem Jahr acht Doppelfehler und konnte nur 13% aller Punkte erzielen, in denen Rybakinas erster Aufschlag kam. Kein einziges Break gelang der Belarussin, sodass sie mit 3:6 und 4:6 verdientermaßen den Kürzeren zog. Gut möglich, dass diese Begegnung als Blaupause für das anstehende Match bei den Australian Open 2023 dient.

Statistik Highlights für Kazakhstan Elena Rybakina gegen Victoria Azarenka Belarus

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2023
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Australian Open WTA
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed Doubles
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Elena RybakinaE. Rybakina
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arianne HartonoA. Hartono
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Brenda FruhvirtovaB. Fruhvirtova
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Caty McNallyC. McNally
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Cristina BucsaC. Bucsa
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diana ShnaiderD. Shnaider
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Elizabeth MandlikE. Mandlik
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Eva LysE. Lys
  • Evgeniya RodinaE. Rodina
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Harriet DartH. Dart
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jaqueline CristianJ. Cristian
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Julia GrabherJ. Grabher
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Kamilla RakhimovaK. Rakhimova
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna BaindlK. Baindl
  • Katherine SebovK. Sebov
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kimberly BirrellK. Birrell
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Leolia JeanjeanL. Jeanjean
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Linda FruhvirtovaL. Fruhvirtova
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Lucrezia StefaniniL. Stefanini
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Moyuka UchijimaM. Uchijima
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oksana SelekhmetevaO. Selekhmeteva
  • Olivia GadeckiO. Gadecki
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polina KudermetovaP. Kudermetova
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Sara BejlekS. Bejlek
  • Selena JanicijevicS. Janicijevic
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Storm HunterS. Hunter
  • Talia GibsonT. Gibson
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Taylor TownsendT. Townsend
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Ysaline BonaventureY. Bonaventure
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
gg.
 
Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Ajla TomljanovicA. Tomljanovic
  • Aliaksandra SasnovichA. Sasnovich
  • Alison RiskeA. Riske
  • Alison van UytvanckA. van Uytvanck
  • Alize CornetA. Cornet
  • Amanda AnisimovaA. Anisimova
  • Ana BogdanA. Bogdan
  • Anastasia PavlyuchenkovaA. Pavlyuchenkova
  • Anastasia PotapovaA. Potapova
  • Anett KontaveitA. Kontaveit
  • Anhelina KalininaA. Kalinina
  • Anna BlinkovaA. Blinkova
  • Anna BondarA. Bondar
  • Anna KalinskayaA. Kalinskaya
  • Anna Karolina SchmiedlovaA. Schmiedlova
  • Arianne HartonoA. Hartono
  • Aryna SabalenkaA. Sabalenka
  • Barbora KrejcikovaB. Krejcikova
  • Beatriz Haddad MaiaB. Maia
  • Belinda BencicB. Bencic
  • Bernarda PeraB. Pera
  • Bianca AndreescuB. Andreescu
  • Brenda FruhvirtovaB. Fruhvirtova
  • Camila GiorgiC. Giorgi
  • Camila OsorioC. Osorio
  • Caroline GarciaC. Garcia
  • Caty McNallyC. McNally
  • Claire LiuC. Liu
  • Clara BurelC. Burel
  • Coco VandewegheC. Vandeweghe
  • Cori GauffC. Gauff
  • Cristina BucsaC. Bucsa
  • Dalma GalfiD. Galfi
  • Danielle CollinsD. Collins
  • Danka KovinicD. Kovinic
  • Daria KasatkinaD. Kasatkina
  • Dayana YastremskaD. Yastremska
  • Diana ShnaiderD. Shnaider
  • Diane ParryD. Parry
  • Donna VekicD. Vekic
  • Ekaterina AlexandrovaE. Alexandrova
  • Elena RybakinaE. Rybakina
  • Elisabetta CocciarettoE. Cocciaretto
  • Elise MertensE. Mertens
  • Elizabeth MandlikE. Mandlik
  • Emma RaducanuE. Raducanu
  • Eva LysE. Lys
  • Evgeniya RodinaE. Rodina
  • Garbine MuguruzaG. Muguruza
  • Harriet DartH. Dart
  • Iga SwiatekI. Swiatek
  • Irina-Camelia BeguI. Begu
  • Jaimee FourlisJ. Fourlis
  • Jaqueline CristianJ. Cristian
  • Jasmine PaoliniJ. Paolini
  • Jelena OstapenkoJ. Ostapenko
  • Jessica PegulaJ. Pegula
  • Jil TeichmannJ. Teichmann
  • Jule NiemeierJ. Niemeier
  • Julia GrabherJ. Grabher
  • Kaia KanepiK. Kanepi
  • Kaja JuvanK. Juvan
  • Kamilla RakhimovaK. Rakhimova
  • Karolina MuchovaK. Muchova
  • Karolina PliskovaK. Pliskova
  • Katerina SiniakovaK. Siniakova
  • Kateryna BaindlK. Baindl
  • Katherine SebovK. Sebov
  • Katie VolynetsK. Volynets
  • Kimberly BirrellK. Birrell
  • Kristina KucovaK. Kucova
  • Laura PigossiL. Pigossi
  • Laura SiegemundL. Siegemund
  • Lauren DavisL. Davis
  • Leolia JeanjeanL. Jeanjean
  • Lesia TsurenkoL. Tsurenko
  • Leylah FernandezL. Fernandez
  • Lin ZhuL. Zhu
  • Linda FruhvirtovaL. Fruhvirtova
  • Liudmila SamsonovaL. Samsonova
  • Lucia BronzettiL. Bronzetti
  • Lucrezia StefaniniL. Stefanini
  • Madison BrengleM. Brengle
  • Madison KeysM. Keys
  • Magda LinetteM. Linette
  • Maria SakkariM. Sakkari
  • Marie BouzkovaM. Bouzkova
  • Marketa VondrousovaM. Vondrousova
  • Marta KostyukM. Kostyuk
  • Martina TrevisanM. Trevisan
  • Maryna ZanevskaM. Zanevska
  • Mayar SherifM. Sherif
  • Moyuka UchijimaM. Uchijima
  • Nadia PodoroskaN. Podoroska
  • Nuria Parrizas DiazN. Parrizas Diaz
  • Oksana SelekhmetevaO. Selekhmeteva
  • Olivia GadeckiO. Gadecki
  • Ons JabeurO. Jabeur
  • Panna UdvardyP. Udvardy
  • Patricia Maria TigP. Tig
  • Paula BadosaP. Badosa
  • Petra KvitovaP. Kvitova
  • Petra MarticP. Martic
  • Polina KudermetovaP. Kudermetova
  • Qinwen ZhengQ. Zheng
  • Rebecca MarinoR. Marino
  • Saisai ZhengS. Zheng
  • Sara BejlekS. Bejlek
  • Selena JanicijevicS. Janicijevic
  • Shelby RogersS. Rogers
  • Shuai ZhangS. Zhang
  • Sloane StephensS. Stephens
  • Sofia KeninS. Kenin
  • Sorana CirsteaS. Cirstea
  • Storm HunterS. Hunter
  • Talia GibsonT. Gibson
  • Tamara KorpatschT. Korpatsch
  • Tamara ZidansekT. Zidansek
  • Tatjana MariaT. Maria
  • Taylor TownsendT. Townsend
  • Tereza MartincovaT. Martincova
  • Varvara GrachevaV. Gracheva
  • Veronika KudermetovaV. Kudermetova
  • Victoria AzarenkaV. Azarenka
  • Viktorija GolubicV. Golubic
  • Viktoriya TomovaV. Tomova
  • Xinyu WangX. Wang
  • Xiyu WangX. Wang
  • Ysaline BonaventureY. Bonaventure
  • Yue YuanY. Yuan
  • Yulia PutintsevaY. Putintseva
Letzte Ereignisse gegen
26/01/202309:45
26/01/202326/01
Female Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
14/03/202223:45
14/03/202214/03
Female Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Elena Rybakina
Letzte Spiele Victoria Azarenka
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Kazakhstan Elena Rybakina – Victoria Azarenka Belarus Tipp

Das erste Halbfinale im Dameneinzel der Australian Open bestreiten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Elena Rybakina und Viktoria Azarenka. Laut Wettquoten geht die Kasachin als Favorit in dieses Duell zweier verschiedener Tennisgenerationen. Während die in Moskau geborene Wimbledon-Siegerin aus dem Jahr 2022 erst 23 Lenzen zählt, ist ihre erfahrene Kontrahentin aus Belarus bereits 33 Jahre alt und Mama eines Sohnes.

All das spielt nun im Semifinale jedoch keine tragende Rolle. Interessanter ist stattdessen der Blick auf die bisherigen Leistungen sowie die Spielstile beider Damen. Rybakina hat mit Swiatek oder Ostapenko hochgehandelte Damen in zwei Sätzen aus dem Turnier genommen. Azarenka gab zudem im Turnierverlauf einen Satz mehr ab. Hinzu kommt, dass der Aufschlag der Kasachin eine echte Waffe ist, der der zweifachen Australian Open-Siegerin aus Minsk gehörig zusetzen wird.

Key-Facts – Elena Rybakina vs. Victoria Azarenka Tipp
  • Rybakina hat bislang erst einen Satz abgegeben
  • Die Kasachin erzielt zu über 80% den Punkt, wenn der 1. Aufschlag kommt
  • Das einzige direkte Duell ging im Vorjahr glatt an Rybakina

Abgesehen davon glauben wir, dass Azarenka kein nahezu ähnlich fehlerfreies Match wie im Viertelfinale gegen Pegula spielen wird. Insbesondere auch, weil sie gegen die starken Grundschläge ihrer kommenden Gegnerin nicht so viel Zeit haben wird, sich gut zu den Bällen zu positionieren.

Wir versuchen es daher zwischen Rybakina und Azarenka mit dem Tipp auf einen 2:0-Erfolg der Favoritin. Bei Bet365 erhalten wir hierfür eine 2.25 in der Spitze. Als Einsatz wählen wir sechs von zehn möglichen Units und verweisen zudem auf den Bet365 Angebotscode. Weitere Analysen zum ersten Grand Slam des Jahres findet ihr zudem in unserer Rubrik Tennis-Tipps.

Endet das polnische Cinderella-Märchen im Halbfinale?
Linette vs. Sabalenka, 26.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Kazakhstan Elena Rybakina vs. Victoria Azarenka Belarus – beste Quoten Australian Open

Kazakhstan Sieg Elena Rybakina: 1.53 @Bwin
Belarus Sieg Victoria Azarenka: 2.75 @Bet365

Kazakhstan Elena Rybakina – Victoria Azarenka Belarus – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.61 @Bet365

Wer gewinnt den ersten Satz?
Elena Rybakina: 1.53 @Bet365
Viktoria Azarenka: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.01.2023, 15:29
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen