Dresden vs. VfB Stuttgart Tipp, Prognose & Quoten 31.05.2020 – 2. Bundesliga

Re-Start für heiße Dresdner

/
Kreuzer (Dresden)
Kreuzer (Dresden) © imago images / P
Spiel: Dresden - VfB Stuttgart
Tipp: Beide treffen: Ja
Quote: 2.05 (Stand: 29.05.2020, 08:46)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 31.05.2020, 13:30 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 6 / 10

Während der VfB Stuttgart bereits die ersten drei Ligaspiele nach der unfreiwilligen Corona-Pause in den Knochen hat, greift die SG Dynamo Dresden erst jetzt wieder ins Geschehen ein. Die Kicker aus Elbflorenz waren wegen positiver Corona-Tests zu einer Quarantäne gezwungen und sehen sich dementsprechend mit einem Juni konfrontiert, in dem acht Spiele mit jeweils nur zwei Tagen Pause dazwischen stattfinden.

Zumindest gegen die Schwaben dürften die Sachsen aber noch ausreichend gut im Saft stehen, obschon die Stuttgarter mit dem Momentum des frisch zurückeroberten zweiten Tabellenplatzes in dieses Auswärtsspiel gehen und eine entsprechend breite Brust tragen. Welcher Buchmacher bei Dresden gegen VfB Stuttgart die besten Quoten für den Auswärtssieg der Baden-Württemberger anzubieten weiß, lässt sich dem Quotenvergleich auf Wettbasis entnehmen.

Dabei fällt auf, dass die Hausherren als krasser Außenseiter ins Rennen gehen. Nicht nur wissen die Schwarz-Gelben im Moment schließlich nicht wo sie stehen, sondern bei Dresden gegen VfB Stuttgart muss die Prognose eben auch berücksichtigen, dass hier das Schlusslicht der momentanen Tabelle auf einen Aufstiegsaspiranten trifft.

So stoßen wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Unibet gar auf Notierungen in Höhe von 8.50 für den Heimsieg der Mannen von Markus Kauczinski, dessen Truppe sich zumindest vor der Corona-Pause schon wiedererstarkt präsentierte. Mit zwei Siegen in Folge war die jüngste Tendenz schließlich steigend.

Somit trauen wir den Sachsen durchaus den Punktgewinn, mindestens aber den Torerfolg, gegen die Schwaben zu. Am nachhaltigsten ist es demnach, bei Dresden gegen VfB Stuttgart den Tipp auf „Beide Teams treffen: Ja“ zu platzieren. Weitere Wettempfehlungen und Analysen zum 29. Spieltag der zweithöchsten deutschen Spielklasse stehen übrigens in der Kategorie Wett-Tipps 2. Bundesliga zur Verfügung.

Betfair

Unser Value Tipp:
1X
3.00

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 08:46

Germany Dresden – Statistik & aktuelle Form

Jetzt darf mit Dynamo Dresden nun endlich auch der letzte der 36 Klubs aus den beiden höchsten deutschen Spielklassen wieder ins Geschehen eingreifen. Dabei steht den Sachsen ein im wahrsten Sinne des Wortes heißer Juni ins Haus, in dem der Verein, der schon drei Mal im Viertelfinale vom Europapokal der Landesmeister zu finden war, erstmals seit 30 Jahren wieder erfährt, wie es ist, regelmäßig englische Wochen zu bestreiten.

Konkret stehen den Dresdnern neun Pflichtspiele binnen 29 Tagen bevor, was ein Programm ist, wie es ansonsten maximal die Aushängeschilder aus der englischen Premier League gewohnt sind, die neben Ligabetrieb und internationalem Wettbewerb noch in beiden Pokalen gleichzeitig aktiv sind.

Mit Frischevorteil in das Mammutprogramm

Die gute Nachricht lautet dabei, dass die SG Dynamo Dresden somit auch noch 27 Punkte einfahren könnte, mit denen der Klassenerhalt unter Garantie erreicht werden würde. Bei drei Spielen weniger auf dem Konto als die Konkurrenz fehlen aktuell aber fünf Punkte zum Relegationsplatz, bzw. sieben Zähler zum rettenden Ufer – auch, weil Nürnberg, Karlsruhe und Wiesbaden allesamt schon nach der Corona-Pause punkten konnten.

Umso wichtiger ist es, dass die Kicker aus Elbflorenz nun von Spiel zu Spiel denken und jeden einzelnen Zähler mitnehmen, der möglich ist. Und zumindest zum Auftakt des Marathon-Programms liegt der Frischevorteil klar bei den Hausherren. Immerhin stecken den Gästen aus Baden-Württemberg im Rudolf-Harbig-Stadion schon die ersten drei Spiele in den Knochen – das letzte erst am Donnerstagabend.
 

10€ Cash-Freebet bei Jetbull:

Jetbull Freebet
AGB gelten | 18+

 

Kann Patrick Schmidt seinen Lauf fortsetzen?

Ohnehin hat der achtmalige DDR-Meister rein gar nichts zu verlieren, weshalb es umso besser ist, dass Coach Markus Kauczinski auch personell aus den Vollen schöpfen kann. Unter anderem wird es dann auch auf Winterneuzugang Patrick Schmidt ankommen.

Zunächst konnte der Leihspieler aus Heidenheim die Lücke, die der Weggang von Moussa Koné in die Mannschaft riss, zwar nicht schließen. Gerade in den letzten beiden Partien war der 26-Jährige dann aber zur Stelle und steuerte bei den beiden 2:1-Siegen über Regensburg und Aue drei der vier Dresdner Tore bei. Dass wir bei Dresden gegen VfB Stuttgart den Tipp auf „Beide Teams treffen: Ja“ für sehr stimmig halten, hängt also auch mit ihm zusammen.

Last, but not least, spricht schließlich auch das einzige Zweitliga-Heimspiel von Dynamo gegen den VfB für die Sachsen. Am 15. Oktober 2016 gab es einen 5:0-Erfolg im Rudolf-Harbig-Stadion. Noch immer ist dies Dresdens höchster Sieg und Stuttgarts Rekordpleite in der 2. Fußball-Bundesliga. Überhaupt gelang den Baden-Württembergern in sieben Anläufen noch kein einziger Dreier in Elbflorenz…


Voraussichtliche Aufstellung von Dresden:

Broll – Löwe – Nikolaou – Ballas – Wahlqvist – Burnic – Petrak – Husbauer – Donyoh – Schmidt – Makienok

Letzte Spiele von Dresden:

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Nachdem der VfB Stuttgart mit zwei Niederlagen in Folge denkbar schwach aus der Corona-Pause zurückgekehrt war, stärkten die Verantwortlichen überraschend dem Trainer Pellegrino Matarazzo auf eine ganz besondere Art und Weise den Rücken: Sie verlängerten nach dem 2:3 in Kiel kurzerhand seinen Vertrag.

Dabei sah es 45 Minuten lang am Donnerstagabend in der Mercedes-Benz-Arena so aus, als sei diese Entscheidung nicht allzu clever gewesen, denn bei 0:2-Pausenrückstand waren die Norddeutschen den Schwaben kurzzeitig um vier Punkte enteilt. Dann allerdings schlug die Stunde der Baden-Württemberger, die das Spiel in Durchgang zwei kurzerhand drehten.

Nach vier sieglosen Spielen endlich wieder ein Dreier

Ein denkbar wichtiger 3:2-Erfolg bescherte dem fünfmaligen Deutschen Meister damit genau im richtigen Moment das erste Erfolgserlebnis nach vier Ligaspielen in Folge ohne Sieg, in denen nur ein einziger Punkt eingefahren werden konnte. Damit geht der VfB als Zweiter in den 29. Spieltag und findet sich abermals in der Rolle des Gejagten wieder.

Umso wichtiger ist es, dass die Schwaben, die den Großteil ihrer Punkte zuhause einfuhren und auswärts erst drei der 14 Zweitligapartien gewinnen konnten, nun in Elbflorenz nachlegen. Selbstverständlich ist das keineswegs, denn die Englische Woche dürfte sich bei frischen Sachsen durchaus bemerkbar machen.
 

Kann Heidenheim weiter Druck ausüben?
Heidenheim vs. Aue, 31.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Noch ohne Auswärtssieg in Dresden

Somit finden wir es durchaus überraschend, dass bei Dresden gegen VfB Stuttgart die Quoten der Buchmacher derartig krass in Richtung der auswärtsschwachen Gäste ausschlagen. Immerhin: Atakan Karazor und Daniel Didavi, die gegen den HSV eine Sperre absitzen mussten, sind nun wieder einsatzbereit. Das ermöglicht dem Coach also durchaus die Möglichkeit, ohne Qualitätseinbuße zu rotieren.

Klar ist, dass der VfB sich nach vorläufiger Beendigung der Ergebniskrise im Endspurt der Liga keine weiteren Rückschläge mehr leisten darf. Immerhin sitzt den Schwaben nicht nur Hamburg im Nacken, sondern auch der FC Heidenheim sowie Darmstadt 98. Höchste Zeit also, die Negativserie in Elbflorenz zu durchbrechen, wenn es auch beim zweiten Engagement der Stuttgarter in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands binnen vier Jahren mit dem postwendenden Wiederaufstieg klappen soll.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Kobel – Mola – Kaminski – Badstuber – Stenzel – Endo – Casto – Mangala – Didavi – González – Al Ghaddioui

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Dresden vs. VfB Stuttgart – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 20:22

Germany Dresden vs. VfB Stuttgart Germany Direkter Vergleich

Head to head: 3 – 7 – 5

Insgesamt 15 Aufeinandertreffen hat es zwischen der SG Dynamo Dresden und dem VfB Stuttgart bislang gegeben und bislang endete fast jedes zweite Match remis. Davon abgesehen stehen fünf Siege der Schwaben und erst drei gewonnene Partien der Sachsen zu Buche, die allerdings in ihren bisherigen sieben Heimpartien gegen den VfB ungeschlagen blieben.

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Das Hinspiel gewannen die Baden-Württemberger übrigens am 3. November 2019 zuhause mit 3:1. Im letzten Match im Rudolf-Harbig-Stadion gab es hingegen den besagten 5:0-Triumph der Schwarz-Gelben.

Interessant ist übrigens auch die Tatsache, dass sich beide Klubs in den Spielzeiten 1979/80 und 1988/89 schon zwei Mal im UEFA Cup gegenüberstanden – beim zweiten Mal gar im Semifinale. Beim ersten Mal setzten sich die Schwaben wegen der Auswärtstoreregelung durch, beim zweiten Mal wegen eines 1:0-Heimsiegs. Beide Partien in Dresden endeten damals 1:1-Remis.

Germany Dresden vs. VfB Stuttgart Germany Statistik Highlights

Germany Dresden gegen VfB Stuttgart Germany Tipp & Prognose – 31.05.2020

Bei Dresden gegen VfB Stuttgart wird die Prognose maßgeblich von der Tatsache beeinflusst, dass die Hausherren erst zwei Wochen zeitverzögert wieder ihren Spielbetrieb aufnehmen dürfen. Einerseits bringt das den Mannen von Markus Kauczinski einen Frischevorteil. Andererseits jedoch wissen die Sachsen noch nicht, wo sie stehen.

So mag Dynamo zwar beide Spiele vor der Corona-Pause gewonnen haben, allerdings ist die Gefahr durchaus groß, dass das daraus entstandene Momentum wegen der Unterbrechung zum aus Dresdner Sicht denkbar ungünstigsten Zeitpunkt nun passé ist.

Key-Facts – Dresden vs. VfB Stuttgart Tipp

  • Dresden steht nun das erste von neun Ligaspielen binnen 29 Tagen bevor
  • Stuttgart hat in sieben Anläufen noch nie in Dresden gewonnen (vier Remis, drei Niederlagen)
  • Stuttgart konnte auswärts nur drei der 14 Ligaspiele in der aktuellen Saison gewinnen

Genau das macht es sehr schwer, bei Dresden gegen VfB Stuttgart einen Tipp auf den Ausgang des Spiels zu setzen. Immerhin gewannen die Schwaben nur drei ihrer 14 Auswärtsspiele. Am nachhaltigsten erscheint uns daher die Wette „Beide Teams treffen: Ja“ zu sein. Immerhin brauchen beide Teams die Punkte und können sich keine volle Fokussierung auf die Defensive leisten.

Für einen Torerfolg beider Mannschaften stehen bei Dresden gegen VfB Stuttgart Quoten von 2.05 zur Verfügung, die wir beim Anbieter William Hill mit sechs Units anspielen. Welche Vorzüge es sonst noch mit sich bringt, die BTS-Wette in die Hände von William Hill zu geben, lässt sich im exklusiven Wettbasis-Testbericht zu William Hill nachlesen.
 

 

Germany Dresden – VfB Stuttgart Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Dresden: 8.50 @Unibet
Unentschieden: 4.75 @Bet365
Germany Sieg VfB Stuttgart: 1.40 @Interwetten

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 08:46

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Dresden / Unentschieden / Sieg VfB Stuttgart:

1: 10%
X: 20%
2: 70%

Germany Dresden – VfB Stuttgart Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Dresden gegen VfB Stuttgart Wettquoten von 1.90 für unseren Value-Tipp „BTS: Ja“ ausgerufen. Wer es also bevorzugt, lieber auf einen der Marktführer am Wettmarkt zu setzen, der kann diesen Tipp auch hier gewinnbringend unterbringen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.05.2020, 08:46